233°
ABGELAUFEN
Bauknecht Wärmepumpentrockner ecostar 8 (85A2DI) A+++ am 3.10.15 bei METRO 398,64 (Kundenkarte erforderlich!)

Bauknecht Wärmepumpentrockner ecostar 8 (85A2DI) A+++ am 3.10.15 bei METRO 398,64 (Kundenkarte erforderlich!)

Home & LivingMETRO Angebote

Bauknecht Wärmepumpentrockner ecostar 8 (85A2DI) A+++ am 3.10.15 bei METRO 398,64 (Kundenkarte erforderlich!)

Preis:Preis:Preis:398,64€
Zum DealZum DealZum Deal
Bauknecht Wärmepumpentrockner TK 85A2DI A+++ 8 kg.
Sollte baugleich dem, oben dargestellten ecostar 8 A+++ sein, ist nach den Eckdaten die gleiche Ausstattung und nicht auf der Bauknecht Hompage in anderer Form gelistet!

Nur zu diesem Preis durch Coupondownload auf der Metro-Hompage am 3.10.2015, welcher am Montag, 5.10.2015 in der Metrofiliale eingelöst werden kann.

Einfach unter Link schauen, bundesweit gültig aber nur mit METRO-Kundenkarte.

Vergleichspreis - IDEALO ab 605 € !
Amazon 4,5 Sterne bei 11 Bewertungen

Hier die Daten von Amazon:

Hersteller Bauknecht
Modellkennzeichen TK EcoStar 8 A+++
Produktabmessungen 63,2 x 59,6 x 84,5 cm
Modellnummer TK EcoStar 8 A+++
Nennkapazität 8 Kilogramm
Energieeffizienzklasse A+++
Energieeffizienzklasse (10 Klassen) A+++
Gewichteter Jährlicher Energieverbrauch 176.5 Kilowattstunden pro Jahr
Jährlicher Energieverbrauch 236 Kilowattstunden pro Jahr
Geräuschemissionen 65 dB
Installationstyp freistehend
EAN / Artikelnummer 4011577710441
Farbe Weiss
Türöffnung Frontlader
Batterien notwendig Nein
Tiefe der Arbeitsplatte 63.2 cm

63 Kommentare

Guter Preis, der Erwerb ist aber leider nur für Gewerbetreibende möglich!

Weiter unten steht noch

Es nehmen alle METRO-Großmärkten in Deutschland an der Aktion teil. ABER: nur Abholung - keine Belieferung mit den Artikeln!



Preis ist echt gut... mhh, wär ne Überlegung Wert!

Das klingt interessant

Beschreibung über bundesweite Gültigkeit aktualisiert, danke!

muss man sich für den Coupondownload auch irgendwie mit dem Gewerbenamen anmelden oder kann ich den einfach so downloaden und dann montags mit Gewerbeausweis bzw. Vollmacht in den Metro marschieren und abholen ?

Bauknecht... und dann noch kaufen über Gewerbe womöglich mit erheblichen Einschränkungen bei Garantie und Gewährleistung? Da wäre ich raus!

Meine Empfehlung für Wärmepumpentrockner: Siemens oder Bosch + 5 Jahre Garantie vom Hersteller abschließen.

schnapperjack

Meine Empfehlung für Wärmepumpentrockner: Siemens oder Bosch + 5 Jahre Garantie vom Hersteller abschließen.


Lieber 5 Jahre Garantie bei Bauknecht. Bei BSH braucht man das eher nicht (meine Erfahrung).

Deal ist soweit ganz und da wir uns sowieso eine neue zulegen wollen haben, habe ich mal ein bissel recherchiert.

Bauknecht TK EcoStar : AAA+
Jährlicher Energieverbrauch 236 Kilowattstunden pro Jahr Preis ca:400 Eur

Beko DCU 7330 Kondenstrockner / B / 7 kg / 3.92 kWh / Weiß [Energieklasse B]
Jährlicher Energieverbrauch 275 Kilowattstunden pro Jahr : Preis ca: 320 Eur

Man sieht einen Unterschied von 39 Kw/h Bei den Angaben beider Hersteller. Jetzt hat Bauknecht AAA+ und die Beko nur Eneregieeffizienzklasse B ? Ich hab mir mal in einem Online Portal rausgesucht was bei dem aktuellen Strompreisen die Differenz kosten würde.

Es sind sage und schreibe 11,20 Eur aufs Jahr hochgerechnet. Im Monat also weniger als 1 Eur.

Grob gesagt: Die Bauknecht würde in 8 Jahren den Differenzbetrag von 80 Eur durch die Stromkosten wieder reinholen. Also es scheint mir ein bisschen Augenwischerei mit den Energieklassen oder habe ich jetzt irgendwo einen groben Fehler gemacht ?

Hab mich noch nie mit dem Thema wirklich beschäftigt, daher hoffe ich, dass ich falsch liege.
Vielleicht hat ja jemand mehr Ahnung als ich.

Der ist wahrscheinlich so billig, weil man alle paar Monate irgendwelche Schaumstofffilter vom Wärmetauscher wechseln muss (siehe Amazon Rezensionen).

spontan fällt mir auf, dass der Beko nur 7 KG (statt trocknen kann

Criminal

Also es scheint mir ein bisschen Augenwischerei mit den Energieklassen oder habe ich jetzt irgendwo einen groben Fehler gemacht ?



Groben Fehler würde ich es nicht nennen, aber ein Fehler ist es schon wenn man ein Gerät mit 8kg Fassungsvermögen mit einem Gerät mit 7kg Fassungsvermögen vergleicht. Das ist nicht ganz fair.
Du vergleichst den Stromverbrauch eines 42 Zoll TV´s ja auch nicht mit dem eines 48 Zoll Gerätes ?!

Außerdem ist bei den Amazon Angaben beim Beko wohl ein Fehler passiert.

Wie anders ist es zu erklären, dass Amazon bei der Stromangabe DEUTLICH unter dem Wert liegt, den sogar der Hersteller mit Energieverbrauch pro Jahr (kWh/Jahr)* 504 angibt ?
Das ist schon ein massiver Unterschied zu den 275 kWh von Amazon.

Du siehst, die Hersteller können sich ihre Stromangaben (A+++: B; C) nicht einfach an den Haaren herbeiziehen, das wird alles überprüft und auch das Fassungsvermögen der Maschinen wird in Relation mit eingerechnet.

Halten wir also fest:
Baukn.8kg Trocknungsvermögen : 236 kWh/Jahr
Beko 7kg Trocknungsvermögen : 504 kWh/Jahr

(wenn man den Herstellern glauben schenkt)

Jetzt kannst du nochmal rechnen ( und beim Beko auch noch hochrechnen, was er theoretisch als 8kg Gerät verbrauchen würde)



schnapperjack

Meine Empfehlung für Wärmepumpentrockner: Siemens oder Bosch + 5 Jahre Garantie vom Hersteller abschließen.


Dann hast du dich aber noch nicht in Wärmepumpentrockner eingelesen. Da auf jeden Fall empfehlenswert.

schnapperjack

Bauknecht... und dann noch kaufen über Gewerbe womöglich mit erheblichen Einschränkungen bei Garantie und Gewährleistung? Da wäre ich raus! Meine Empfehlung für Wärmepumpentrockner: Siemens oder Bosch + 5 Jahre Garantie vom Hersteller abschließen.



Na toll, jetzt brauche ich dringend nen neuen Trockner, dann kommt hier ein vernünftiges Gerät zum guten Preis und dann machst du einem das wieder madig (_;)

Was ist denn bei Bauknecht so schlecht an den Wärmepumpentrockner?
Weshalb sind Siemens/Bosch soviel besser?
Sind ja doch locker 200 Euro mehr als die Maschine hier...

schnapperjack

Bauknecht... und dann noch kaufen über Gewerbe womöglich mit erheblichen Einschränkungen bei Garantie und Gewährleistung? Da wäre ich raus! Meine Empfehlung für Wärmepumpentrockner: Siemens oder Bosch + 5 Jahre Garantie vom Hersteller abschließen.



X) Ich hatte mal Bauknecht WaMa und Geschirrspüler. Beides ging kurz nach der Garantiezeit irreparabel kaputt. Halte von der Marke nicht so wahnsinnig viel. Kannst dich ja mal informieren, wie das mit der Garantie so ist beim Metro-Einkauf. Vom Gefühl her würde ich sagen, ggü. Gewerbetreibenden gibt es da Einschränkungen. Gerade bei so einer jungen Technik wie bei Wärmepumpentrocknern würde ich auf eine vernünftige Garantie viel wert legen.

schnapperjack

Bauknecht... und dann noch kaufen über Gewerbe womöglich mit erheblichen Einschränkungen bei Garantie und Gewährleistung? Da wäre ich raus! Meine Empfehlung für Wärmepumpentrockner: Siemens oder Bosch + 5 Jahre Garantie vom Hersteller abschließen.



ja, auf Metro verlasse ich mich da nicht.

Bauknecht schreibt folgendes:

Mit dem Kauf eines Gerätes steht Ihnen unsere Bauknecht Basisgarantie zu. Die Laufzeit der 24-Monate-
Basisgarantie beginnt mit dem Kaufdatum. Bitte bewahren Sie deshalb unbedingt Ihren Kaufbeleg auf!
Bei einem Herstellerfehler Ihres Gerätes innerhalb der ersten 24 Monate übernimmt Bauknecht die Kosten für
die Mängelbeseitigung, Material und Arbeitszeit

Die Garantie umfasst die Dauer von 24 Monaten ab Kaufdatum (bitte Kaufbeleg vorlegen) und gilt nur für Mängel, die schon bei Auslieferung des Gerätes vorhanden waren (ausgeschlossene Mängel: siehe unten). Während der ersten sechs Monate wird von einem anfänglichen Mangel ausgegangen; danach obliegt es Ihnen, die Anfänglichkeit des Mangels zu beweisen. Innerhalb der Garantiefrist werden Mängel am Gerät unentgeltlich beseitigt, d.h. Sie brauchen die Material- und Arbeitskosten nicht zu zahlen. Voraussetzung ist, dass das Gerät ohne besonderen Aufwand für Reparaturen zugänglich ist. Sollte auch nach zweimaliger Reparatur das Gerät nicht funktionieren, werden wir einen Austausch des Gerätes, unter Berechnung einer angemessenen Nutzungsdauer, vornehmen. Bei gewerblicher Nutzung (z.B. in Hotels, Kantinen) oder bei Gemeinschaftsnutzung durch mehrere Haushalte beträgt die Garantie nur 12 Monate. Durch die Inanspruchnahme der Garantie verlängert sich die Garantiezeit weder für das Gerät noch für neu eingebaute Teile.


Bissl schwammig formuliert mit der "gewerblichen Nutzung". Ich nutze ja nicht gewerblich, kaufe das Gerät aber gewerblich.

PS: früher oder später trifft die geplante Obsoleszenz jeden. Mein AEG Trockner ist nach 7 Jahren verreckt. Würde der Bauknecht diesen Zeitraum auch schaffen, wäre ich zufrieden.

Habe den Trockner bei Amazon im Blitzangebot für 529€ erstanden und bin bisher sehr zufrieden. Miele mag besser sein, kostet aber auch schnell das Doppelte.

Wer Zugang zur Metro hat, sollte nicht zögern - der Preis ist MEGAHOT!

Habe mal die technischen Daten der Bauknecht 8kg A++ gegen die 8kg A+++ verglichen, dabei sind die A++-Geräte von den technischen Daten alle gleich, die A+++-Geräte auch (bis auf ein etwas tieferes Gerät).

Die A+++-Geräte brauchen 1,48 kWh und 209 min bei Vollbefüllung / 0,82 kWh und 131 min bei Teilbefüllung / 176.50 kWh/Jahr
Die A++-Geräte brauchen 1,97 kWh und 164 min bei Vollbefüllung / 1,05 kWh und 95 min bei Teilbefüllung / 235,50 kWh/Jahr

Der Jahresverbrauch berechnet sich auf der Grundlage von 160 Trocknungszyklen für das
Standard-Baumwollprogramm bei vollständiger Befüllung und Teilbefüllung sowie des Verbrauchs der
Betriebsarten mit geringer Leistungsaufnahme.

Man "erkauft" sich eine Energieeinsparung von 0,23-0,49 kWh pro Trocknungszyklus also mit einer längeren Laufzeit von 36-45 min, im Jahr etwa 60 kWh oder 15€ Ersparnis für 106 Std längere Laufzeit.


Quellen:

TK EcoStar 8 A+++
TK EcoStar 8 A++

suema

Na toll, jetzt brauche ich dringend nen neuen Trockner, dann kommt hier ein vernünftiges Gerät zum guten Preis und dann machst du einem das wieder madig (_;)



Sowohl bei Siemens/Bosch als auch bei Bauknecht ist es empfehlenswert, nicht die preisgünstigen Geräte zu kaufen da dort teilweise extrem gespart wird. Mir persönlich kommt Bauknecht (Whirlpool Gruppe) gar nicht mehr ins Haus.

Kommentar

schnapperjack

Bauknecht... und dann noch kaufen über Gewerbe womöglich mit erheblichen Einschränkungen bei Garantie und Gewährleistung? Da wäre ich raus! Meine Empfehlung für Wärmepumpentrockner: Siemens oder Bosch + 5 Jahre Garantie vom Hersteller abschließen.


Da sagt Stiftung Warentest aber was anderes. Von daher: warum nicht?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text