(Bausatz!) Großer Kaninchenstall Inklusive Freilaufgehege, Hasenstall aus wetterfestem FSC Holz, 117 x 66 x 98 cm @Amazon Prime
341°Abgelaufen

(Bausatz!) Großer Kaninchenstall Inklusive Freilaufgehege, Hasenstall aus wetterfestem FSC Holz, 117 x 66 x 98 cm @Amazon Prime

43
eingestellt am 19. Jan
I'm Preisvergleich liegen ähnliche Gehege deutlich über 100€.
Dieser wurde von Amazon nun auf 85€ reduziert, incl Versand!


Großer Kaninchenstall Inklusive Freilaufgehege, Hasenstall aus wetterfestem FSC Holz, 117 x 66 x 98 cm, braun.

  • Außenmaße des Kleintierstalls mit Freigehege: ca. 117 x 66 x 98 cm, Innenmaße des Nagerkäfigs: ca. 105 x 56 x 48 cm - Genug Platz für Ihre Schützlinge
  • Ausstattung: Großer Kaninchenstall mit integriertem Freilauf, Hasenstall inkl. abgetrenntem Ruheraum und mit gratis Heuraufe, eine zusammenklappbare Treppe führt vom Stall in den Freilauf
  • Qualität: Wetterfester, winterfester Nagerstall für draußen aus lasiertem massivem EU-Kiefer-Holz (Pinus Sylvestris), FSC-Holz, aufklappbares Dach mit Bitumen gedeckt, dadurch wetterfest und regenfest (Europäische Qualitäts-Produktion) - für langen Halt
  • Reinigung: Die herausziehbare Zinkschublade erleichtert die Reinigung und die zwei Fronttüren an Stall und Freigehege ermöglichen eine optimale Zugänglichkeit des Kaninchenkäfigs
  • Lieferung: Kompletter Bausatz für 1x Hasenkäfig inkl. einfacher, bebilderter Aufbauanleitung mit Gebrauchshinweisen (auch hier auf der amazon-Seite zum Download), aus nachhaltigem FSC-zertifiziertem Holz - Seien Sie Vorbild

Beste Kommentare

Guter Preis, aber nur als Schutzstall.Ohne richtigen Auslauf ist er zu klein. Bei kleineren Hasen braucht man mindestens 2 m² pro Hase. Da man sie nicht alleine halten soll also mindestens 4 m².

last-resortvor 4 m

Guter Preis, aber nur als Schutzstall.Ohne richtigen Auslauf ist er zu …Guter Preis, aber nur als Schutzstall.Ohne richtigen Auslauf ist er zu klein. Bei kleineren Hasen braucht man mindestens 2 m² pro Hase. Da man sie nicht alleine halten soll also mindestens 4 m².

2 Quadratmeter für ein Fluchttier, demnach würde Dir das das Gästeklo reichen?
Sorry nicht persönlich nehmen, aber ich finde Hasen, oder auch Vögel in solche Verschläge zu stecken ist echt .........

dani_leinvor 2 m

Das darf sich Freigehege nennen?

​dachte ich mir auch. artgerecht ist anders
43 Kommentare

Hasen = Autohot!

auch nutzbar als Wohnzimmer Schrank...

sehr gut auch im Keller aufstellbar, für die Alte !
Bearbeitet von: "Benztowner" 20. Jan

Das darf sich Freigehege nennen?

Nach den gekauften Amazon-Bewertungen müssen wir auch noch so ne plumpe Schleichwerbung hier ertragen...

Stellt Amazon jetzt schon Leute ab, die Ladenhüter hier als Deal zu pushen???

Hot, da günstig

ChickenGamevor 15 m

Hasen = Autohot!



In der Tat...
13114560-PLbp7.jpg

dani_leinvor 2 m

Das darf sich Freigehege nennen?

​dachte ich mir auch. artgerecht ist anders
Avatar

GelöschterUser700984

Mit etwas bastlerischem Geschick kommen hier Nostalgiefreunde voll auf ihre Kosten
13114570-s199o.jpg

Guter Preis, aber nur als Schutzstall.Ohne richtigen Auslauf ist er zu klein. Bei kleineren Hasen braucht man mindestens 2 m² pro Hase. Da man sie nicht alleine halten soll also mindestens 4 m².

Eine etwas höhere Temperatur hätte der Deal schon verdient.

Es geht auch anders, auch wenn dieser Artikel nicht für Kaninchen geeignet ist:

mydealz.de/dea…634

last-resortvor 4 m

Guter Preis, aber nur als Schutzstall.Ohne richtigen Auslauf ist er zu …Guter Preis, aber nur als Schutzstall.Ohne richtigen Auslauf ist er zu klein. Bei kleineren Hasen braucht man mindestens 2 m² pro Hase. Da man sie nicht alleine halten soll also mindestens 4 m².

2 Quadratmeter für ein Fluchttier, demnach würde Dir das das Gästeklo reichen?
Sorry nicht persönlich nehmen, aber ich finde Hasen, oder auch Vögel in solche Verschläge zu stecken ist echt .........

dani_leinvor 4 m

2 Quadratmeter für ein Fluchttier, demnach würde Dir das das Gästeklo re …2 Quadratmeter für ein Fluchttier, demnach würde Dir das das Gästeklo reichen? Sorry nicht persönlich nehmen, aber ich finde Hasen, oder auch Vögel in solche Verschläge zu stecken ist echt .........


"Mindestens". Das sind idR die Maße, die vom Tierschutz empfohlen werden. Mehr ist natürlich immer besser. Das hier angebotene Produkt ist allein so oder so ungeeignet.



13114688-1l8Qx.jpg

cityhawkvor 1 h, 19 m

​dachte ich mir auch. artgerecht ist anders


Für Kaninchen ist das top. Die sitzen nicht gern unter freiem Himmel und sind höhlenbewohner.

Die fühlen sich in diesen Zellen wohler als bei nem Stadtöko im Garten

dani_leinvor 1 h, 17 m

2 Quadratmeter für ein Fluchttier, demnach würde Dir das das Gästeklo re …2 Quadratmeter für ein Fluchttier, demnach würde Dir das das Gästeklo reichen? Sorry nicht persönlich nehmen, aber ich finde Hasen, oder auch Vögel in solche Verschläge zu stecken ist echt .........


Die flüchten in ihre Höhle....Das ist kein verdammtes Pferd, das Auslauf braucht. Kaninchen fühlen sich in solchen Verschlägen idr sehr wohl, da geschützt vor Fressfeinden. Ergo stressfrei.
Bearbeitet von: "kguntter" 20. Jan

kgunttervor 1 h, 27 m

Die flüchten in ihre Höhle....Das ist kein verdammtes Pferd, das Auslauf b …Die flüchten in ihre Höhle....Das ist kein verdammtes Pferd, das Auslauf braucht. Kaninchen fühlen sich in solchen Verschlägen idr sehr wohl, da geschützt vor Fressfeinden. Ergo stressfrei.



Hab das Gefühl, dass hier einige Kommentatoren nicht wirklich zwischen Kaninchen und Hasen unterscheiden, sondern diese Arten/Begriffe synonym verwenden ...

dani_leinvor 6 h, 34 m

2 Quadratmeter für ein Fluchttier, demnach würde Dir das das Gästeklo re …2 Quadratmeter für ein Fluchttier, demnach würde Dir das das Gästeklo reichen? Sorry nicht persönlich nehmen, aber ich finde Hasen, oder auch Vögel in solche Verschläge zu stecken ist echt .........


​Mehr ist natürlich immer besser und bei größeren Tieren natürlich auch notwendig, aber für kleinere Tiere ist das schon in Ordnung. Kaninchen laufen ja nicht aus Spaß mehrere Kilometer weit. Die brauchen einen Unterschlupf, Platz um sich auch mal aus dem Weg zu gehen, sich warm zu laufen, wenn es kalt ist und ordentliches Futter.

Damit meine ich nicht dieses billige Trockenfutter aus dem Supermarkt. Kaninchen wollen frisches grün, Kräuter, Möhren usw., vor allem Trockenfutter mit Getreide ist sehr schlecht. Es gibt ja sogar Leute die denken ihre Kaninchen brauchen kein Wasser...

Leider schenken auch viele Eltern ihren Kindern Kaninchen, weil sie denken es sind günstige Haustiere. Wenn man sie richtig hält und auch Tierarztbesuche (v. A. Impfung) mit rechnet ist es gar nicht mehr so günstig.

Wie auch immer, es ging hier ja eigentlich um die benötige Größe des Auslaufs und da bin ich der Meinung, dass es schon sehr viel wert ist wenn man 2m² pro Tier hat und sie auch sonst Artgerecht hält. Wie viele Kaninchen leben alleine, haben nur einen kleinen Käfig und werden nicht artgerecht gefüttert?

Die zwei Kaninchen meiner Freundin haben übrigens auch mehr, aber im Endeffekt sitzen sie entweder im Schutzstall oder an zwei bestimmten Plätzen im Auslauf. Nur wenn sie Gras knabbern wollen oder sich warm laufen nutzen sie mal den Rest ihres Geheges.
Bearbeitet von: "last-resort" 20. Jan

Forza-RWEvor 3 h, 51 m

Hab das Gefühl, dass hier einige Kommentatoren nicht wirklich zwischen …Hab das Gefühl, dass hier einige Kommentatoren nicht wirklich zwischen Kaninchen und Hasen unterscheiden, sondern diese Arten/Begriffe synonym verwenden ...

​Das geht doch schon beim Handel los. Da findet man das Futter immer bei den "Nagern".
Aber jeder weiß, was gemeint ist.

Meine Beiden haben ein Zimmer von etwa 30 qm. Effektiv nutzen sie gefühlt zwei davon. Wobei der Dicke schon neun ist. Da würde ich auch noch mehr so herum laufen. Ist halt immer eine Sache von Empfehlungen. Und diese Diskussionen gibt es bei jedem Tier. Hundeforen in der Kategorie Futter kann ich nur empfehlen.

Hasen. Autohot!


Bearbeitet von: "Mills" 20. Jan

Unsere drei NHDs leben draußen - und haben insgesamt 16qm Fläche. Davon sind 10qm Außenstall mit Voliere Gitter nach oben gegen Feinde geschützt. Die sitzen in ihrer aktiven Zeit bei Temperaturen über 0 Grad lieber draußen unter freien Himmel, obwohl sie auch draußen sich schützend unterstellen können. Der geschütztere Stall mit 6qm ist mit Holz und LKW Plane Wind- und Wetterdicht verschlossen. Dort ziehen sie sich zurück bei Kälte und zum schlafen, sowie zum Fressen. Zum Schlafen haben die zusätzlich noch einen großen Kaninchenstall da drin stehen. Und wenn es den zu kalt ist (unter -10 Grad) sitzen alle drei in dem winzig kleinen Nest des Kaninchenstalls. Den Stall haben wir auch noch zusätzlich mit Heu, Kokosmatten und alten Frottee Handtüchern geschützt. Auf einem Außenthermometer können wir die Nesttemperatur ablesen. Die wärmen es dort gut auf

Dieser Kaninchestall ist mM gut zu gebrauchen als Ergänzung, Rückzugsraum oder zur Quarantäne

Endlich mal eine vernünftige Kommode zum Top-Preis!

Mark333vor 9 h, 2 m

auch nutzbar als Wohnzimmer Schrank...



Naseweissvor 1 h, 52 m

Unsere drei NHDs leben draußen - und haben insgesamt 16qm Fläche. Davon s …Unsere drei NHDs leben draußen - und haben insgesamt 16qm Fläche. Davon sind 10qm Außenstall mit Voliere Gitter nach oben gegen Feinde geschützt. Die sitzen in ihrer aktiven Zeit bei Temperaturen über 0 Grad lieber draußen unter freien Himmel, obwohl sie auch draußen sich schützend unterstellen können. Der geschütztere Stall mit 6qm ist mit Holz und LKW Plane Wind- und Wetterdicht verschlossen. Dort ziehen sie sich zurück bei Kälte und zum schlafen, sowie zum Fressen. Zum Schlafen haben die zusätzlich noch einen großen Kaninchenstall da drin stehen. Und wenn es den zu kalt ist (unter -10 Grad) sitzen alle drei in dem winzig kleinen Nest des Kaninchenstalls. Den Stall haben wir auch noch zusätzlich mit Heu, Kokosmatten und alten Frottee Handtüchern geschützt. Auf einem Außenthermometer können wir die Nesttemperatur ablesen. Die wärmen es dort gut auf Dieser Kaninchestall ist mM gut zu gebrauchen als Ergänzung, Rückzugsraum oder zur Quarantäne



Was wiegen deine Nhd denn mittlerweile so?

viel zu klein für das arme tier

Suche Außengehege für Meerschweinchen günstig, jemand ein Tip?

mc-ircvor 1 m

Suche Außengehege für Meerschweinchen günstig, jemand ein Tip?



was hindert dich daran diesen zu holen? Lieber mehr Platz als n Schuhkarton aus Holz.

last-resortvor 3 h, 9 m

​Mehr ist natürlich immer besser und bei größeren Tieren natürlich auch not …​Mehr ist natürlich immer besser und bei größeren Tieren natürlich auch notwendig, aber für kleinere Tiere ist das schon in Ordnung. Kaninchen laufen ja nicht aus Spaß mehrere Kilometer weit. Die brauchen einen Unterschlupf, Platz um sich auch mal aus dem Weg zu gehen, sich warm zu laufen, wenn es kalt ist und ordentliches Futter. Damit meine ich nicht dieses billige Trockenfutter aus dem Supermarkt. Kaninchen wollen frisches grün, Kräuter, Möhren usw., vor allem Trockenfutter mit Getreide ist sehr schlecht. Es gibt ja sogar Leute die denken ihre Kaninchen brauchen kein Wasser... Leider schenken auch viele Eltern ihren Kindern Kaninchen, weil sie denken es sind günstige Haustiere. Wenn man sie richtig hält und auch Tierarztbesuche (v. A. Impfung) mit rechnet ist es gar nicht mehr so günstig. Wie auch immer, es ging hier ja eigentlich um die benötige Größe des Auslaufs und da bin ich der Meinung, dass es schon sehr viel wert ist wenn man 2m² pro Tier hat und sie auch sonst Artgerecht hält. Wie viele Kaninchen leben alleine, haben nur einen kleinen Käfig und werden nicht artgerecht gefüttert? Die zwei Kaninchen meiner Freundin haben übrigens auch mehr, aber im Endeffekt sitzen sie entweder im Schutzstall oder an zwei bestimmten Plätzen im Auslauf. Nur wenn sie Gras knabbern wollen oder sich warm laufen nutzen sie mal den Rest ihres Geheges.



Danke für den Beitrag. Das meinte auch ich, nur nicht so ausführlich
Bin selbst Besitzer von 2 Kaninchen. Klar sitzen die 2/3 der Zeit eher herum und kuscheln sich aneinander.
Aber wenn man in den Raum kommt oder die gerade ne "aktive" Phase haben, nutzen sie schon den Platz den sie haben. Wichtig sind geschützte Stellen z.B. Holzkisten die nur zu 1 oder maximal 2 Seiten offen sind. Darin wird sich häufig zurückgezogen.
Und zu den Kosten...einmal beim Tierarzt, selbst nur für Impfung (zwischen 24-28€ pro Tier) oder weil etwas aufgegast ist kann leicht sehr teuer werden! Das bedenkt man vorher nicht, so nach dem Motto fressen ja nur Heu, bisschen Trockenfutter (ohne Getreide! Das macht nur fett und gerade bei wenig Bewegung noch schädlicher) und Wasser, das wars.

cityhawkvor 19 m

was hindert dich daran diesen zu holen? Lieber mehr Platz als n …was hindert dich daran diesen zu holen? Lieber mehr Platz als n Schuhkarton aus Holz.



Wir haben das Teil aktuell im Keller stehen, aber im Sommer sollen die Tiere in den Garten, da suche was mit nem Zaun und Netz o.ä.. im örtlichen Zoofachhandel wollen sie > 100 Euro für sowas haben, ist mir aber zu teuer.

mc-ircvor 5 m

Wir haben das Teil aktuell im Keller stehen, aber im Sommer sollen die …Wir haben das Teil aktuell im Keller stehen, aber im Sommer sollen die Tiere in den Garten, da suche was mit nem Zaun und Netz o.ä.. im örtlichen Zoofachhandel wollen sie > 100 Euro für sowas haben, ist mir aber zu teuer.



Selbst bauen? Unseren Auslauf (Indoor ) haben wir auch aus Holz und Draht gebaut. Kam günstiger und man ist flexibel.
Werden aber nun auf eine Variante mit Holz und Plexiglas ausm Baumarkt umstigen, auch dann Marke Eigenbau.

Ich würde den aus meinem alten Deal bevozugen:

mydealz.de/dea…514

Für knapp 300 Euro gibt's in Baumärkten so "Schuppenbausätze aus Wellblech". Daraus könnte man mit dem Einbau von ausreichend Fenstern einen Kaninchen oder Hasen Bungalow bauen.

last-resortvor 11 h, 5 m

Guter Preis, aber nur als Schutzstall.Ohne richtigen Auslauf ist er zu …Guter Preis, aber nur als Schutzstall.Ohne richtigen Auslauf ist er zu klein. Bei kleineren Hasen braucht man mindestens 2 m² pro Hase. Da man sie nicht alleine halten soll also mindestens 4 m².



Aus dem Grund würde ich nie ein Stall kaufen.
Gibt nichts Artgerechtes (außer vielleicht gartenhäuser oder blockhaus deals )

unser Stall hat 16m² (4 stöckig verbunden) und 80m² Auslauf tagsüber im komplett gesicherten Garten.

immer wenn das Türchen auf geht in den Garten dreht die Rasselbande komplett durch und rast und springt
nicht mal Ansatzweise können 4-8m² Freigehege das bieten

Bearbeitet von: "bigm" 20. Jan

buttermichivor 2 h, 17 m

Was wiegen deine Nhd denn mittlerweile so?



Unsere drei werden im Frühjahr 2 bzw. 3 Jahre alt. Das Gewicht liegt bei 2100 bis 2400 Gramm - sie sind aber nicht zum Verzehr gedacht

Hier hatte ich in meinem IPCAM Deal auch Fotos vom Stall und den NHDs gemacht (dank OpenVPN ständig und weltweit unter Videokontrolle meiner Frau ):
mydealz.de/dea…024


13119768-KV8kx.jpg
13119768-3PVBE.jpg

haben so einen in der Garage stehen.
falls jemand hier interesse hat sich den abzuholen?
ort : Mülheim an der ruhr
50 euro wärn okay denk ich

Naseweissvor 1 h, 27 m

Unsere drei werden im Frühjahr 2 bzw. 3 Jahre alt. Das Gewicht liegt bei …Unsere drei werden im Frühjahr 2 bzw. 3 Jahre alt. Das Gewicht liegt bei 2100 bis 2400 Gramm - sie sind aber nicht zum Verzehr gedacht Hier hatte ich in meinem IPCAM Deal auch Fotos vom Stall und den NHDs gemacht (dank OpenVPN ständig und weltweit unter Videokontrolle meiner Frau ): https://www.mydealz.de/deals/dealextreme-eu-direct-ipcam-hosafe-9320-2mpixel-1080p-wlan-ir-nachtsicht-kein-sd-kein-mikrofon-824024[Bild] [Bild]


2100-2400g ? das sind dann aber Zwergwidder und keine NHD's mehr (oder ne Kreuzung)
Reinrassige NHDs eher 1,4-1,6kg


wir haben aktuell 12 Super süße "scheißer" (gemischt, NHD, ZW, DWR)

6 sind rein Havanna braune Widder mit Zielgewicht ~3-3,5KG jetzt 8 Monate alt.
Von diesen 6 steht 1 Rammler (schon kastriert) und 3 Häsinnen zur Abgabe.
Allerdings nur an artgerechte Halter (und Fütterer kein Nutella! *fg*) diese sind extrem zutraulich, beißen nicht und sind umgang mit und unter Menschen gewohnt. Rennen einem wie kleine Hunde hinterher . (Außenhaltung)

Falls jemand Interesse hat da dieser Wurf nicht geplant war bitte melden !
Sind im großraum Stuttgart.

Grüßle

kgunttervor 12 h, 36 m

Für Kaninchen ist das top. Die sitzen nicht gern unter freiem Himmel und …Für Kaninchen ist das top. Die sitzen nicht gern unter freiem Himmel und sind höhlenbewohner.



Falls Ihr in der Küche ein integriertes Regal mit kleinen Fächern bzw. Flaschenfächer habt, könnt ihr das gut
testen - stopft da mal Euer Kaninchen rein (Hintern zuerst) - das kommt da nicht mehr raus -
voll karnickelgerecht, die pfeifen dann auch auf 2 Quadratmeter

Ansonsten werden unsere Zwergwidder natürlich artgerecht gehalt , und dürfen (da stubenrein) auch auf der Couch ihren Mittagsschlaf halten
13121758-DA5HH.jpg
Bearbeitet von: "Steve096" 20. Jan

Millsvor 8 h, 7 m

Hasen. Autohot![Bild]



Erstmal ein Häschen vernaschen und dann ab dafür in den Neuen Hasenstall....
Bearbeitet von: "333Mark" 20. Jan

bigmvor 2 h, 58 m

2100-2400g ? das sind dann aber Zwergwidder und keine NHD's mehr


So ganz einfach sind die Rassen für mich nicht auseinanderzuhalten. Zum einem sind NHDs auch Zwergwidder, zum anderen haben unsere drei kürzere Ohren als ein "übliche" Zwergwidder. Meines Wissens (und dank Info aus dem Internet) sind englische "NHDs" bis 2,5kg schwer. Aber was soll's. Nach der Definition der deutschen Züchter gelten NHDs eh nicht als reinrassig - und im Rheinland (also Grenznah zu NL) scheint es massenweise Züchter zu geben die kreuzen, was nur geht. Der Vater unserer beiden Mädels war z.B. deutlich kleiner gewesen als das Weibchen. Unser kastrierter Bock hat dagegen noch kürzere Ohren und längeres Fell.

Unsere Süßen sind zutraulich, aber man merkt auch die freie fast schon wilde Lebensweise an. Wenn sie keine Lust haben, verkrümmeln die sich durch das HT-Rohr nach draußen. Was dagegen schön klappt: Sie passen aufeinander gut auf, obwohl das eine Mädel ganz schön zickig sein kann. Und man mag es kaum glauben: Selbst in der Außenhaltung sind sie stubenrein. Wir haben einen Maurerkübel im Boden versenkt, der mit Streu gefüllt als Klo auch bei Nacht genutzt wird. Somit haben wir recht wenig Streubedarf. An Futter mögen die am liebsten, Heu, Stroh, Löwenzahn (getrocknet und frisch) und Brennnesseln (getrocknet). Jetzt im Winter haben wir einige Tannenzweige im Außenstall verteilt, die gerne zum Verstecken und zum Knabbern genommen werden.

Trotzdem kosten diese Tiere auch Geld. Nach meiner groben Hochrechnung kosten alle drei uns bis zum Lebensende wenn sie die 12 Jahre erreichen sollten inkl. auch mal Behandlung von Krankheiten und Stall usw. usw. gut 10.000€
Bearbeitet von: "Naseweiss" 20. Jan
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text