376°
ABGELAUFEN
[Bayern] Am 31.07.2013 mit einer 1 im Zeugnis gratis mit der Bahn (IRE, RE, RB, S) fahren
[Bayern] Am 31.07.2013 mit einer 1 im Zeugnis gratis mit der Bahn (IRE, RE, RB, S) fahren

[Bayern] Am 31.07.2013 mit einer 1 im Zeugnis gratis mit der Bahn (IRE, RE, RB, S) fahren

Copy&Paste:


Wird es die Freifahrt für 1er Schüler noch geben?

Ja, auch in diesem Jahr möchten wir alle 1er Schüler in Bayern belohnen. Schüler mit einer „Eins“, einem „Sehr gut“ in ihrem Zeugnis oder einem sehr guten Verbalgutachten dürfen am 31.07.2013 von 0 bis 24 Uhr in allen Regionalzügen von DB Regio (IRE, RE, RB, S) in Bayern in der 2. Klasse kostenlos fahren.

Am 31. Juli quer durch Bayern

Die Aktion „Freie Fahrt für 1er-Schüler“ richtet sich an die Schülerinnen und Schüler der bayerischen allgemeinbildenden Schulen (Förder-, Grund, Haupt-/Mittel-, Wirtschafts- und Realschulen sowie Gymnasien und Kollegs) inkl. Fach- und Berufsoberschulen und Internationaler Schulen mit einer „Eins“, einem „Sehr gut“ oder einer entsprechenden aktuellen Punktzahl im Zeugnis oder mit einem sehr guten Verbalgutachten. Sie gilt am 31. Juli 2013 von 0.00 Uhr bis 24.00 Uhr in allen Regionalzügen von DB Regio (IRE, RE, RB) in Bayern in der 2. Klasse sowie in den S-Bahnen München und Nürnberg, wenn der Start bzw. das Ziel der Fahrt außerhalb des S-Bahnbereiches liegt. Es sind beliebig viele Fahrtunterbrechungen erlaubt.


Quelle:

bahn.de/reg…tml

km.bayern.de/sch…tml

Beste Kommentare

Die schlechten SChüler kriegen von mir eine HUKD Urkunde. Das wird garantiert auch in Bayern akzeptiert:

2496353-VqSLd


Als DB hätte ich Berlin gewählt als Bundesland für die Aktion, wäre billiger geworden

Und die Klassensprecher schließen die Türen

hed-08-S-Bahn-Glanze-2-BM-Berlin-Berlin.

Raintier

In Bayern ist eine 1 noch was wert!

Jo. 1 Punkt im Mathe-LK.
29 Kommentare

Und die Klassensprecher schließen die Türen

hed-08-S-Bahn-Glanze-2-BM-Berlin-Berlin.

Als DB hätte ich Berlin gewählt als Bundesland für die Aktion, wäre billiger geworden

Avatar

GelöschterUser179597

grenzt an diskriminierung..

In Bayern ist eine 1 noch was wert!

Raintier

In Bayern ist eine 1 noch was wert!

Jo. 1 Punkt im Mathe-LK.

Raintier

In Bayern ist eine 1 noch was wert!



abendblatt.de/ver…tml

Hoffentlich finden die ganzen Genies überhaupt den Bahnhof.

Warum nur in Bayern?

Weil eine 1 in Mathe auch mit einer 1 in Kunst oder anderem Müll gleichzusetzen ist.:(

Die schlechten SChüler kriegen von mir eine HUKD Urkunde. Das wird garantiert auch in Bayern akzeptiert:

2496353-VqSLd


lol

Immerhin etwas. Ich find es ja schon schlimm dass es das Ferien Ticket nicht mehr gibt und als es das noch gab dass es nur bis 21 galt.

ich weiß aber ned wo ich hinfahren soll:-D

soll man die dann eigentlich einfach beim Schaffner zeigen?

one25

ich weiß aber ned wo ich hinfahren soll:-Dsoll man die dann eigentlich einfach beim Schaffner zeigen?



Fahr doch zu einem der bayrischen Schlösser, Neuschwanstein oder so ^^
Schüler an bayrischen Schulen erhalten dort generell gratis Eintritt (http://www.schloesser.bayern.de/deutsch/schloss/objekte/all_tarif.htm)

Und an die Anderen,

für den Regionalbahnverkehr sind die einzelnen Bundesländer zuständig. Es gibt noch mehr Eisenbahngesellschaften in Bayern als die DB, aber weil die meisten bei Bahn gleich an die DB denken hat wohl der Dealersteller das Logo der DB genommen. Es ist in dem Sinne keine Aktion der DB sondern vom Freistaat Bayern (auch bei den meisten anderen Regionalbahnunternehmen gültig, wie z.B. bei der Zugspitzbahn teilweise). Siehe auch der 2. Link zum Kultusministerium.

wenn das mal nicht nen Anreiz darstellt, sich anzustrengen

Gegenwert 22 € oder was...

Alle Nicht Bayern sollten nicht abstimmen, denn Sie würden bei einem Schulwechsel in dieses Bundesland nur noch auf maximal eine 2-3 kommen. So hart ist der Schulalltag im Freistaat, da wird noch der Rohrstock benutzt um Wissen zu vermitteln

Ich sag nur Kunst oder Musik in Kombination mit Sport als Abi, soll es oberhalb des Lakritz Äquators mal gegeben haben...

Hach bin ich wieder witzig... oO

hab hier noch ein Grundschulzeugnis von 92 mit ner 1
steht ja nirgends, dass das ein aktuelles Zeugnis sein muss

So können gute Schüler ihr Leben in vollen Zügen geniessen

Eine passende Reisebeschäftigung auch gefunden:

Nikita9.jpg

Chris90

Immerhin etwas. Ich find es ja schon schlimm dass es das Ferien Ticket nicht mehr gibt und als es das noch gab dass es nur bis 21 galt.



Haben die es echt abgeschafft??? oO oO oO
Das ist so krass, noch krasser als die Anhebung der Bayernticket Preise von 28 auf 38€, alles nur um den immer überfüllten Zug zw. Nürnberg und München halbwegs frei zu halten, ich bin wieder bestätigt, dass ich mit dem Saftladen nichts mehr zu tun habe. Ich fahre Auto günstiger, bequemer und schneller als mit der Schiene.

daniel_in

Anhebung der Bayernticket Preise von 28 auf 38€, alles nur um den immer überfüllten Zug zw. Nürnberg und München halbwegs frei zu halten.



Ohje, dass sich die Münchner immer für den Nabel Bayerns halten müssen. Nein, nur wegen irgend einer münchnerischen Regionalbahnverbindung ändert man nicht das Tarifsystem. Für kleinere Reisegruppen ist das Bayernticket sogar billiger geworden als früher. Es war nicht gerechet, dass eine Reisegruppe mit 2 Personen genauso viel für ein Bayernticket bezahlen sollte wie eine mit 5 Personen. Da ist das Modell Grundpreis Bayernticket 22 Euro (für 1 Person) zzgl. 4 Euro für jede weitere Person deutlich gerechter.

Außerdem wird das alles mit sehr viel Steuergeld subventioniert, in einem Medienbericht hieß es mal dass das Bayernticket eigentlich ca. 100 euro kosten müsste, gäbe es keinerlei Steuerzuschüsse. Wenn du eine ehrliche Rechnung aufmachst und Verschleiß, Wertverlust sowie Sprit einrechnest kann ich mir nicht vorstellen, dass du für einen Tagesausflug auf einer typischen Reisedistanz wie z.B. Augsburg - Bamberg günstiger kommst als mit dem Bayernticket.

daniel_in

Anhebung der Bayernticket Preise von 28 auf 38€, alles nur um den immer überfüllten Zug zw. Nürnberg und München halbwegs frei zu halten.



Das ist ein Dünnschiss mit Gerechtigkeit und 2 Personen, es wurde nämlich NUR für 2 Personen günstiger (um 2 Euro), für alle anderen ist es teurer geworden. Und eine drastische erhöhung von 28 auf 38€ ist katastrophal und die Subventionierung eh für den Arsch. Dann braucht man keine Schienen mehr, wozu denn, auch Bayernticket abschaffen und alle fahren mit Bus und auto (vor allem Auto: wie umweltfreundlich). Auch reist man völlig rechtelos mit Bayernticket und selten wird man nach Ausweis gefragt. Deshalb sparen wir natürlich an denen, die sich kein Auto leisten können und natürlich an den Schülern in den Ferien, die sollen doch lieber zu Hause vor der Glotze Playstation zocken.

Über Gerechtigkeit: meiner Meinung nach wäre es gerecht, wenn man nicht versteckt den Preis erhöhen würde, sondern der mittlere Preis gleich geblieben wäre, sprich für 3 Personen 28€, für 2 24, für 1 20, für 4 32 und für 5 36. Stattdessen machen wir den Preis für ALLE auser 2 Teurer (ich glaube für den einzelen kam damals auch ein Euro drauf standard Inflationsaufschlag). Vor 10 Jahren hat das Ticket für 5 Personen 21€ gekostet, für 1 Person 15. Ist es "gerecht", den Pres um 81% in 10 Jahren anzuheben??? (17/21)

Zu Autorechnung: Ich habe bereits Auto, also Wertverlust, Steuern etc. rechnet man nicht ein, nur den "Verschleiß" und den Spritverbrauch. Und da komme ich alleine geschweige zudritt viel billiger auf als mit jeglichem Ticket der Bahn. Und bequemer.

Gilt dieses Angebot auch für Berufsschüler?

Ich finde diese Aktion wunderschön, danke Deutsche Bahn Regio in Bayern

gilt die freifahrt denn auch wenn man im abi ne 1 hat?

Sofern im Zeugnis 12.2 14 Punkte oder mehr in einem beliebigen Fach erreicht sein sollten, dann ja. Das Abiturzeugnis sollte auch gelten, denke ich.

Amicello

So können gute Schüler ihr Leben in vollen Zügen geniessen



Selten so gelacht

Danke!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text