[Bayern][M][N][A][IN] DSL-Anschluss inkl. Vor-Ort Installation + WLAN für 15,32€/Monat inkl. 230€ Cashback
173°Abgelaufen

[Bayern][M][N][A][IN] DSL-Anschluss inkl. Vor-Ort Installation + WLAN für 15,32€/Monat inkl. 230€ Cashback

367,68€
19
eingestellt am 4. Feb
MNet bitete derzeit wieder eine Aktion zusammen mit dem in München ansässigen Unternehmen Check24 an.

Diese beiden Unternehmen entwickeln häufig Tarife zusammen und beliefern den Süden Deutschlands zuverlässig mit Glasfaser-Internet.

Diese Deal beinhaltet eine 20MBit Leitung und
  • Telefonflat ins dt. Festnetz
  • 5 MBit/s Upload
  • WLAN Router (FritzBox 7360)
  • Installation durch einen Techniker von MNet

Hier die Konditionen für 24 Monate:
In den ersten 6 Monaten für 19,90€ / Monat abzgl. 2,50€
ab dem 6. Monat für 29,90€/Monat abzgl. 2,50€
230€ Rückzahlung aufs Bankkonto bei Abschluss durch Check24.

6 x 17,40€ + 18 x 27,40€ - 230,00€ = 367,60€ ===>‌ 15,32€/Monat

Für die Rückzahlung von Check24 die erste Monatsrechnung an die Email in der Auftragsbestätigung.


Hier seht ihr die Verbreitung von Mnet:

957244-uqzMx.jpg

Beste Kommentare

Rohrlegervor 26 m

obwohl die Bayern mit Abstand am meisten Geld "verdienen", bekommen sie …obwohl die Bayern mit Abstand am meisten Geld "verdienen", bekommen sie die preisgünstigsten Angebote.


Bei deiner Rechnung musst die 20€/qm Kaltmiete aber auch berücksichtigen..
19 Kommentare

obwohl die Bayern mit Abstand am meisten Geld "verdienen", bekommen sie die preisgünstigsten Angebote

.
Bearbeitet von: "Rohrleger" 4. Feb

[C][0][0][L]

Rohrlegervor 16 m

obwohl die Bayern mit Abstand am meisten Geld "verdienen", bekommen sie …obwohl die Bayern mit Abstand am meisten Geld "verdienen", bekommen sie die preisgünstigsten Angebote.


Nö! Normalerweise gibt es die guten regionalen Deals in NRW oder Berlin.

Rohrlegervor 26 m

obwohl die Bayern mit Abstand am meisten Geld "verdienen", bekommen sie …obwohl die Bayern mit Abstand am meisten Geld "verdienen", bekommen sie die preisgünstigsten Angebote.


Bei deiner Rechnung musst die 20€/qm Kaltmiete aber auch berücksichtigen..

Als ob alle Bayern Geld scheißen... hier gibt es genauso arme Schlucker wie sonst wo in Deutschland. Nur hilft man sich hier gegenseitig wenn es eng wird.

Aufpassen, wenn M-Net auf der letzten Meile auf die Kupferleitungen von der Telekom zurückgreift, kommen zusätzlich ca. 8 € Leitungsmiete dazu. Außerdem konnte uns damals deswegen kein Sonderpreis eingeräumt werden. Ihr solltet euch davor also unbedingt informieren, wie sich das bei diesem Angebot verhält und ob ihr evtl. die Zusatzmiete berappen müsst.

Öffentliche ipv4 gibt es nur gegen Aufpreis(5€/Monat), sonst muss man mit DSLite glücklich werden

UnbekannterNr1vor 3 h, 37 m

Als ob alle Bayern Geld scheißen... hier gibt es genauso arme Schlucker …Als ob alle Bayern Geld scheißen... hier gibt es genauso arme Schlucker wie sonst wo in Deutschland. Nur hilft man sich hier gegenseitig wenn es eng wird.



Quatsch nicht! Ich putz mir den Hintern mit 5€-Scheinen ab, die ich ohne Zutuns jeden Tag im Briefkasten finde.

Glasfaser erforderlich = süße wenige orangene Pünktchen Verfügbarkeit.

Alles blaue ist TAL CuDa und damit dort nicht verfügbar!


Müll Angebot.
Bearbeitet von: "Lanod" 4. Feb

Ich sag einfach mal danke.

Ok ich wohne in den seltenen Orangen Punkten. Zumindest in München, im Glasfaser Ausbaugebiet wird laut Bestätigungsmail auch immer ein 25 Mbit Anschluss geschaltet, auch bei der Bestellung des 20 Mbit Anschluss. Die 50 Euro Cashback bei shoop wurden auch getrackt.

@krassle
IPv4 ist aktuell gratis: forum.m-net.de/vie…886

Weiss nicht ob das bei der Bestellung schon geht, aber ich vermute es mal!

Aua ist der Deal cold...

Letztens gab es einen Kabel Deal mit 100 MBit für ~13€/Mtl.

2 Jahre mnet, bin froh, dass ich da raus bin. Angebot aber gut, hab für die gleiche Leistung 23 monatlich gezahlt

Freymuthvor 17 h, 56 mAua ist der Deal cold... Letztens gab es einen Kabel Deal mit 100 MBit für ~13€/Mtl.

jo, gibt nur leider ned überall n Kabelanschluss. Deswegen musste ich auch zu Mnet. für solche Leute is der Deal hot
Bearbeitet von: "hamsterOo" 5. Feb

Rohrleger4. Februar

obwohl die Bayern mit Abstand am meisten Geld "verdienen", bekommen sie …obwohl die Bayern mit Abstand am meisten Geld "verdienen", bekommen sie die preisgünstigsten Angebote.

​wir zahlen ja auch mit großem Abstand am meisten Miete....

Kann das mit dem IPv4 mal erklären? Habe aktuell nen MiniServer bei der Telekom hinter ner Fritzbox.
Meine Google-Suche ergab mir zu kryptische Sachen. Wäre um eine Erklärung dankbar.

Freymuth4. Februar

Aua ist der Deal cold... Letztens gab es einen Kabel Deal mit 100 MBit für …Aua ist der Deal cold... Letztens gab es einen Kabel Deal mit 100 MBit für ~13€/Mtl.



Dem würde ich aus zwei Gründen widersprechen:

1. Haben quasi alle Kabelanbieter katastrophalen Kundenservice.
2. Hat man bei einem Kabelanschluss keine garantierte Bandbreite. Man liest ständig, dass die Geschwindigkeiten abends in die Knie gehen.

Marlino4. Februar

Ich sag einfach mal danke. Die 50 Euro Cashback bei shoop wurden auch …Ich sag einfach mal danke. Die 50 Euro Cashback bei shoop wurden auch getrackt.


Ich sag auch danke, wieso wurde denn Shoop gar nicht erwähnt?

Wohne mitten in Nürnberg, was zwar kein Ausbaugebiet ist, doch die 2 (oder 7?) Mbit Differenz ohne Glasfaser ist doch verschmerzbar, nehm ich an... Kann man überhaupt abschließen, wenn Glasfaser nicht verfügbar ist?

hamsterOo5. Februar

2 Jahre mnet, bin froh, dass ich da raus bin.


Was war los, schlechte Leitung, Service...?
Bearbeitet von: "TeeKayDodo" 6. Feb

TeeKayDodovor 6 h, 6 m

Ich sag auch danke, wieso wurde denn Shoop gar nicht erwähnt? Wohne …Ich sag auch danke, wieso wurde denn Shoop gar nicht erwähnt? Wohne mitten in Nürnberg, was zwar kein Ausbaugebiet ist, doch die 2 (oder 7?) Mbit Differenz ohne Glasfaser ist doch verschmerzbar, nehm ich an... Kann man überhaupt abschließen, wenn Glasfaser nicht verfügbar ist?Was war los, schlechte Leitung, Service...?


​Hat ewig gedauert bis der Techniker kam, noch länger bis das dann mal lief. Teils sinnlose Verbindungsabbrüche, die ich so von anderen Anbietern nicht gewohnt bin. Dazu höhere Preise als die Konkurrenz, aber hatte halt keine Möglichkeit für Kabel.



Service:dauert ewig bis da mal jemand ans Telefon geht (hab zu verschiedenen Uhrzeiten angerufen, vllt auch sehr unglücklich), allgemein sind die auch nicht die allerschnellsten was das verschicken von der Kündigungsbestätigung angeht. (jedoch kein beschiss, das Kündigungsdatum war korrekt!)





Positiv erwähnenswert aber die Bandbreite, die man auch wirklich vollständig bekommt.


/e: aber wie gesagt. Ich würds, wenn ich die Auswahl hätte, für meinen alten Preis (23) nicht mehr machen, aber 15 Euro ist ein gutes Angebot.

Bearbeitet von: "hamsterOo" 7. Feb

M-Net bietet keine DSL Anschüsse an. Die eingesetzte Technologie ist kein DSL.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text