274°
BBM -> ios & android
BBM -> ios & android
FreebiesBlackBerry Angebote

BBM -> ios & android

gibts schon seit 24 stunden hab mich gewundert das hier noch nix steht

soll einige nette funktionen haben zb dass man nicht wie bei whatsapp und co seine handynummer oder email angeben muss

Zitat:" Mit BBM bleibt Ihre Privatsphäre geschützt. Sie behalten die Kontrolle: Sie legen fest, wie Sie Ihre Informationen freigeben – BBM verwendet PINs anstatt Telefonnummern oder E-Mail-Adressen, um Ihre Privatsphäre zu schützen. Dadurch behalten Sie immer die Kontrolle darüber, wer mit Ihnen den Kontakt aufnehmen kann. Sie legen Ihre Kontakte fest – Durch gegenseitiges Einverständnis behalten Sie die Kontrolle darüber, wer Ihnen eine Nachricht senden kann." Zitat ende

außerdem sollen ende dieses jahres bbm voice chat und video chat folgen mit denen dann auch videokonferenzen möglich sind
Gruppenchats mit bis zu 30 Teilnehmern ebenfalls möglich und Channels soll es auch bald geben

hier mal ne grafik wo alle großen messenger verglichen werden:
mobistack.com/wp-…png
Danke and LSD2011 für die Grafik


zurzeit leider ne warteschlange weil die server nicht mehr mitmachen aber wer bb schätzt der wird sicher noch ein paar stunden warten können

de.blackberry.com/bbm…tml

firmenblog: blogs.blackberry.com/201…er/

Beste Kommentare

Ein Samariter-Unternehmen dass endlich die Vorherrschaft von WhatsApp zu Gunsten der Nutzer beenden will und sich mehr um die Privatsphäre kümmert! Die Welt kann nur besser werden! Und wer Ironie findet darf sie behalten

Kommt leider 2 Jahre zu spät für die Firma. Die sind doch nicht mehr zu retten

44 Kommentare

Unnötig wie ein Fundbüro in Polen.

Verfasser

patela

Unnötig wie ein Fundbüro in Polen.


naja es gibt bestimmt genung leute die darauf gewartet haben vor allem die leute die für die arbeit ein bb haben und jetzt auch zu hause auf android oder ios bbm nutzen können
außerdem ist das endlich mal ne alternative zu whatsapp...

LSD2011


patela

Unnötig wie ein Fundbüro in Polen.


die gibt es noch?

Ein Samariter-Unternehmen dass endlich die Vorherrschaft von WhatsApp zu Gunsten der Nutzer beenden will und sich mehr um die Privatsphäre kümmert! Die Welt kann nur besser werden! Und wer Ironie findet darf sie behalten

Von 4 Kommentaren gibts 3 flames. Und von den 3 flamern hat BBM wahrscheinlich keiner installiert.

Hallo Internet!

Ein hot von mir.

Flame on pls.

Wie kann man in der App Kontakte erstellen? Auf das Telefonbuch greift er ja scheinbar nicht zu... Sehe keine Möglichkeit einen Pin einzugeben oder sonst was...

Kommt leider 2 Jahre zu spät für die Firma. Die sind doch nicht mehr zu retten

Ich finds ja auch gut, dass WhatsApp mal ernst zu nehmende Konkurenz bekommt... aber wo ist hier der Deal?
Die App ist gratis...

Whatsapp hat durch Viber schon Konkurrenz bekommen. Jetzt noch was und ich Finds auch nicht schlecht :-)

Hot

DonPhilippo23

Whatsapp hat durch Viber schon Konkurrenz bekommen. Jetzt noch was und ich Finds auch nicht schlecht :-)Hot



Naja es gibt gefühlt 1 Mio Messenger, die auf die identische Art und Weise funktionieren und Viber ist wohl glaube ich noch schlimmer was Datenschutz angeht als Whatsapp^^ Es soll ja hier speziell darum gehen, dass die o.g. App da anders ticken soll... Am Ende ist es aber wie mit allem: wenn es keiner in deinem Umfeld nutzt, dann benutzt auch du es nicht. Heißt auch: haben alle deine Freunde Whatsapp, dann wirst du wohl auch einfach Whatsapp nutzen^^

kA wo bbm besser als whatsapp ist. vllt kann mich da wer aufklären, ich habe nämlich weder noch.

ne alternative ist noch xabber, chatsecure oder jeder beliebige andere xmpp client in kombination mit dem facebook chat. Nich das das besser wäre (zumindest ohne otr). aber man hat nen alternativen (kostenlosen, yay, deal!!!!) messenger mit einer auf anhieb ziemlcih vollen kontaktliste (wenn man bei fb ist, aber welcher hier postende whatsapp nutzer ist nicht bei fb? und wenn, warum nicht? )

und Windows Phone 8 ? :-(

juhuuu endlich der BBM für ios und android! das wird wohl das einzige sein, was von BB übrigbleibt.
für die einen leider für die anderen egal.
BB hat sich selbst in's aus geschossen und das schon vor einer ganzen weile! schade eigentlich, jetzt haben wir nur ich geräte im unternehmen und die sind ein schmerz im hintern wenn es um die administration geht!

Wer von euch nutzt denn BBM? bzw. wird denn nutzen?

Ich nutze den BBM. Bzw. habe ich schon immer nen Blackberry....

Auch wenn RIM kränkelt.. die Verwaltung der Handhelds im Unternehmen ist einfach nicht zu toppen...

Verfasser

Alle die hier am haten sind ladet euch doch mal bbm ihr müsst ja keine handynummer angeben und wenn's euch nicht gefällt könnt's ihr ja wieder löschen
Ich find den Super und wer mal nen Blackberry hatte und den da genutzt hat wird mich sicher auch verstehen

patela

Unnötig wie ein Fundbüro in Polen.



Deshalb auch 10 Mio. Downloads in 24 h ...

fabger1

außerdem ist das endlich mal ne alternative zu whatsapp...



Endlich mal??? Also es gibt genug Alternativen zu WhatsApp! Es benutzt Sie nur keiner X)

Threema bietet Verschlüsselung, die 1,80 € sind sinnvoll angelegt. Je mehr mitmachen, umso eher setzt es sich durch

Verfasser

fabger1

außerdem ist das endlich mal ne alternative zu whatsapp...


Hast du jemals bbm benutzt? Mal damit gearbeitet? Dann wirst du sehen das das mit whatsapp nicht möglich ist

DerChristoph87

Endlich mal??? Also es gibt genug Alternativen zu WhatsApp! Es benutzt Sie nur keiner X)



Whatsapp is irgendwann eh vorbei... spätestens wenn Whatspapp Geld verdienen muss... ich könnte kotzen wenn mir Leute mit ihrem Whatsapp auf die Eier gehen. Sorry, aber mir is das zu unzuverlässig...

Wobei Viber und Co. auch Schrott sind...



Hast du jemals bbm benutzt? Mal damit gearbeitet? Dann wirst du sehen das das mit whatsapp nicht möglich ist[/quote]

Das ist so nicht richtig.
Ich habe Whatsapp auf meinem BB instaliert und es läuft recht gut.
Man muss es halt über den Entwicklungsmodus instalieren.

fabger1

außerdem ist das endlich mal ne alternative zu whatsapp...



Ich habe auch nie behauptet das der bbm schlecht ist X)

Top!

compare-sheet-bbm-whatsapp-viber-skype.p

in Deutschland dominiert zwar WhatsApp aber in anderen Teilen der Welt und besonders in den Staaten sind viber z.B. eine große Konkurrenz.

Verfasser

lsd2011 ich füg das bild mal in die dealbeschreibung

Hangouts gefällt mir ja persönlich auch besser als Whatsapp aber weder BBM noch Hangouts wird sich in Deutschland demnächst durchsetzen. Whatsapp hat den Markt unter seine Fittiche gebracht und dass wird sich so schnell nicht ändern es sei denn Whatsapp kostet plötzlich 10€ pro Jahr oder dergleichen

Wer hat denn diese Liste erstellt? Total fehlerhaft.

Energiekugel

Wer hat denn diese Liste erstellt? Total fehlerhaft.


quelle steht unten recht groß....

und wenn ein neuer messenger mir Kaffe kocht und einen runterholt, das problem ist halt, dass die masse whatsapp benutzt und solche massen sind träge. ich kann mir bbm zwar installieren und habe dann all die potentiellen Funktionen und und und aber keinen mit dem ich sie nutzen kann. denkt halt mal nach, Stichwort "netzwerkeffekte"

Verfasser

lord_mortimer

und wenn ein neuer messenger mir Kaffe kocht und einen runterholt, das problem ist halt, dass die masse whatsapp benutzt und solche massen sind träge. ich kann mir bbm zwar installieren und habe dann all die potentiellen Funktionen und und und aber keinen mit dem ich sie nutzen kann. denkt halt mal nach, Stichwort "netzwerkeffekte"


Das stimmt wenn aber jeder so denkt wie du dann benutzt es auch keiner^^ man muss auchmal versuchen andere mitzureisen

lord_mortimer

und wenn ein neuer messenger mir Kaffe kocht und einen runterholt, das problem ist halt, dass die masse whatsapp benutzt und solche massen sind träge. ich kann mir bbm zwar installieren und habe dann all die potentiellen Funktionen und und und aber keinen mit dem ich sie nutzen kann. denkt halt mal nach, Stichwort "netzwerkeffekte"



Im deutschen Markt waren 2009/2010 die Sozialen VZ Netzwerke führend.
FB wollte ihnen 5% Aktienanteile geben und sie aufkaufen.
Die meinten, wir sind Marktführer, wir brauchen das nicht.
Jetzt 2013 sind die VZ so gut wie geschlossen.

Also jaja kinder, flamt weiter rum gegen etwas das ihr nicht versteht und nicht genutzt habt.
In China und der Türkei rennt alles über BBM.
Der BBM ist das beste was es für die "sichere" kommunikation gibt.
Auch ihr werdet älter und werdet verstehen, dass die Zeit kommt, wo man anders über Datenschutz denken sollte.

Also hört doch auf zu flamen.
Die 10Mio Downloads kommen ja nicht von nichts.
Wenn es euch nicht interessiert, geht doch am Trend vorbei.
Aber spart euch unnötige Kommentare ...

es flammt ja keiner den bbm oder macht ihn nieder sondern man versucht das einfach mal realistisch zu betrachten. mit studivz und Facebook hast du recht, allerdings brachte auch Facebook als early adopter nicht viel Gegenwert. ein reiner messenger dienst hat es da noch schwerer, weil man mit der app alleine ja nun garnichts anfangen kann.
ich sehe es mal aus reiner verbraucherdicht: was bringt mir ein Wechsel zum jetzigen Zeitpunkt effektiv und was nicht?

btw war es schon schwer genug den Freundeskreis ins whatsapp zu drängen, ohne ersichtlichen Mehrwert hat es ein neuer messenger schwer.

lord_mortimer

und wenn ein neuer messenger mir Kaffe kocht und einen runterholt, das problem ist halt, dass die masse whatsapp benutzt und solche massen sind träge. ich kann mir bbm zwar installieren und habe dann all die potentiellen Funktionen und und und aber keinen mit dem ich sie nutzen kann. denkt halt mal nach, Stichwort "netzwerkeffekte"

willusch

Von 4 Kommentaren gibts 3 flames. Und von den 3 flamern hat BBM wahrscheinlich keiner installiert.Hallo Internet!Ein hot von mir.Flame on pls.



wozu muss man es erst installieren? das kommt von blackberry. dieser sauhaufen hat auch mal versprochen, dass bb os10 fuers playbook kommt und nachdem die regale mit den geraeten geleert wurden kam dann die info: haha reingelegt!

lord_mortimer

es flammt ja keiner den bbm oder macht ihn nieder sondern man versucht das einfach mal realistisch zu betrachten. mit studivz und Facebook hast du recht, allerdings brachte auch Facebook als early adopter nicht viel Gegenwert. ein reiner messenger dienst hat es da noch schwerer, weil man mit der app alleine ja nun garnichts anfangen kann.ich sehe es mal aus reiner verbraucherdicht: was bringt mir ein Wechsel zum jetzigen Zeitpunkt effektiv und was nicht? btw war es schon schwer genug den Freundeskreis ins whatsapp zu drängen, ohne ersichtlichen Mehrwert hat es ein neuer messenger schwer.



Gibt genug Leute denen WHatsapp auf die Eier geht. Unzuverlässig, fehlerhaft... es gab eine Zeit vor Whatsapp und es wird eine Zeit danach geben.

Ein ordentlicher Whatsapp-Hack (und der wird kommen)... und die ganzen User flüchten...

sehe ich genauso aber die zeit ist halt noch nicht gekommen, zumindest meine freunde nutzen alle whatsapp, das macht einen Wechsel zum jetzigen Zeitpunkt einfach nur dumm.

lord_mortimer

es flammt ja keiner den bbm oder macht ihn nieder sondern man versucht das einfach mal realistisch zu betrachten. mit studivz und Facebook hast du recht, allerdings brachte auch Facebook als early adopter nicht viel Gegenwert. ein reiner messenger dienst hat es da noch schwerer, weil man mit der app alleine ja nun garnichts anfangen kann.ich sehe es mal aus reiner verbraucherdicht: was bringt mir ein Wechsel zum jetzigen Zeitpunkt effektiv und was nicht? btw war es schon schwer genug den Freundeskreis ins whatsapp zu drängen, ohne ersichtlichen Mehrwert hat es ein neuer messenger schwer.

Braucht kein Mensch, benutze es nicht einmal auf meinem Blackberry.... weil das Teil einfach kein Mensch benutzt..... Es ist der letzte Mist und ändert nichts daran, das es jetzt für andere Systeme rausgekommen ist.

Warum benutzen denn alle WhatsApp?

Weil man einfach nur die Handynr. braucht um als SMS ersetzt zu dienen. Ich hab keine Lust auf dieses blöde "gib mir mal deine PIN nr. von deinem BBM" ... was für ein PIN ???"

lord_mortimer

es flammt ja keiner den bbm oder macht ihn nieder sondern man versucht das einfach mal realistisch zu betrachten. mit studivz und Facebook hast du recht, allerdings brachte auch Facebook als early adopter nicht viel Gegenwert. ein reiner messenger dienst hat es da noch schwerer, weil man mit der app alleine ja nun garnichts anfangen kann.ich sehe es mal aus reiner verbraucherdicht: was bringt mir ein Wechsel zum jetzigen Zeitpunkt effektiv und was nicht? btw war es schon schwer genug den Freundeskreis ins whatsapp zu drängen, ohne ersichtlichen Mehrwert hat es ein neuer messenger schwer.



Ich glaub kaum.... Whatsapp soll nicht als neues ICQ daher kommen, sondern die SMS ersetzen... das ist das einfache daran, und genau aus diesem Grund ist es so beliebt.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text