287°
BBQ JOE: Quebracho Grill Holzkohle 5x5 Kg, 25 Kg (Briketts 5kg/4,95€) @ comtech.de

BBQ JOE: Quebracho Grill Holzkohle 5x5 Kg, 25 Kg (Briketts 5kg/4,95€) @ comtech.de

FoodComtech Angebote

BBQ JOE: Quebracho Grill Holzkohle 5x5 Kg, 25 Kg (Briketts 5kg/4,95€) @ comtech.de

Preis:Preis:Preis:27,90€
Zum DealZum DealZum Deal
=1,12€/kg

Bilder/Test: grillsportverein.de/for…77/

idealo: 5 kg: 12,24€
15 kg: 19,95 (gleicher Anbieter bei Rakuten.de)

Briketts idealo: 10,11€/5kg
comtech.de/hau…-kg

Das Wichtigste im Überblick• aus reinem Quebracho Blanco Hartholz
• optimale Hitzeentwicklung - wird extrem heiß
• sehr lange Brenndauer (mehr als 3 Stunden)
• große Kohlestücke
• 100% natürlich ohne Zusatzstoffe oder Chemikalien
• wenig Rauch und Funken
• Siebung: 20 - 80 mmAlle InformationenBBQ JOE: Premium-Grillkohle aus Quebracho-Hartholz

Je härter das Holz, desto besser die Holzkohle. Deshalb verwenden wir für BBQ JOE eines der härtesten Hölzer unseres Planeten: Quebracho Blanco – das Holz, an dem selbst Äxte zerbrechen können. Es stammt aus Südamerika und eignet sich wegen seiner außerordentlichen Festigkeit ganz besonders gut für die Verarbeitung zur Grillkohle.


BBQ JOE Grillkohle aus Quebracho Hartholz entwickelt eine sehr starke Hitze – das ist ideal zum Grillen von saftigen Steaks. Die Brenndauer ist extrem lang, denn Sie können mehr als drei Stunden lang grillen. BBQ JOEGrillkohle besteht aus sehr großen Stücken, raucht kaum und der entstehende Funkenflug ist sehr gering.


BBQ JOE wird auf traditionelle Weise in Handarbeit gefertigt – mit viel Leidenschaft und Herzblut. Damit Sie bei Ihren Grillspeisen ein unverfälschtes Aroma genießen können, verwenden wir bei der Herstellung von BBQ JOEweder künstliche Füllstoffe noch Chemikalien. Das bedeutet 100% natürliches Grillen!


Entdecken Sie mit BBQ JOE eine echte Premium-Holzkohle – perfekt für gute Steaks, lange Grillabende, Barbecue-Smoker oder den Einsatz in der Gastronomie. Wann grillen Sie mit BBQ JOE?

Vorteile von BBQ JOE Grillkohle:

  • optimale Hitzeentwicklung – wird extrem heiß
  • sehr lange Brenndauer (mehr als 3 Stunden)
  • große Kohlestücke
  • 100% natürlich ohne Zusatzstoffe oder Chemikalien
  • wenig Rauch und Funken

12 Kommentare

Ich grille mit nichts mehr anderem als Kokos. 0 Qualm, 4-5 Stunden Hitze.

3G4Gvor 5 m

Ich grille mit nichts mehr anderem als Kokos. 0 Qualm, 4-5 Stunden Hitze.


Hab den Grill gerade seit 8 Stunden mit diesen Briketts am laufen (der Nacken ist bei 71C) aber Holzkohle kann man halt auch ab und zu gebrauchen, je nachdem was man macht

"5kg/4,95€"
25kg = 27,90€
Finde den Fehler

SchniPoGemSavor 2 m

"5kg/4,95€"25kg = 27,90€Finde den Fehler


5kg/4,95€"--> Briketts
25kg = 27,90€ --> Holzkohle

Bearbeitet von: "Aliasss" 2. Oktober

3G4Gvor 15 m

Ich grille mit nichts mehr anderem als Kokos. 0 Qualm, 4-5 Stunden Hitze.


und wie schmeckt das Gegrillte um Unterschied zur Holzkohle?

Aliasssvor 10 m

Hab den Grill gerade seit 8 Stunden mit diesen Briketts am laufen (der Nacken ist bei 71C) aber Holzkohle kann man halt auch ab und zu gebrauchen, je nachdem was man macht


Hast du die hier angebotene Holzkohle schon selbst benutzt? Mich würd besonders interessieren ob sie durch nen Anzündkamin fällt. Die Cocos aus deinem Link belagert meinen halben Keller

Ich nehme auch gerne Holzkohle zum anfeuern oder wenns schnell gehen soll.

Eisthomasvor 2 m

und wie schmeckt das Gegrillte um Unterschied zur Holzkohle?


Man hat eine viel größere Hitze. Muss man sehr mit bedacht einsetzen. Familie ist aber bis jetzt sehr zufrieden und Gästen hab ich erst hinterher gesagt, dass es Kokos ist. Sie haben keinen Unterschied bemerkt.

3G4Gvor 36 m

Hast du die hier angebotene Holzkohle schon selbst benutzt? Mich würd besonders interessieren ob sie durch nen Anzündkamin fällt.


Ich habe noch keine Quebracho Holzkohle getestet. Falls kleine Stücke dabei sein sollten gehen die in den Aldi "Lotusgrill". Angeblich soll man eine größere Hitze als mit Buchenholzkohle erzeugen können. Sowas kann ja evtl. bei Tomahawk´s ganz nützlich zum "angrillen" sein. Bei ca. nem 1€/kg kann man eigentlich nichts falsch machen. Der 15kg Sack für 20€ hat ne größere Körnung.
Von den Briketts hab ich nur mal nen Sack zum ausprobieren mitbestellt.

Bild
Bearbeitet von: "Aliasss" 2. Oktober

"Traditionell in handarbeit ..." Von verarmten und ungebildeten bauern werden die schönen und uralten baumriesen schonend gefällt um dem anspruchsvollen weißen edle holzkohle für sein aldi schweinenacken steak zum spottpreis zu liefern!

so bewußt das Abholzen zu unterstützen ist mir zu wide
Bearbeitet von: "epm" 3. Oktober

epmvor 6 m

"Traditionell in handarbeit ..." Von verarmten und ungebildeten bauern werden die schönen und uralten baumriesen schonend gefällt um dem anspruchsvollen weißen edle holzkohle für sein aldi schweinenacken steak zum spottpreis zu liefern!so bewußt das Abholzen zu unterstützen ist mir zu wide


Internet ausschalten, Atomenergie einsparen und am Dienstag bei Regen mit dem Fahrrad zur Arbeit ..Kleidung aus Hanf mit EU Siegel und in Deutschland geschneidert
Bearbeitet von: "Aliasss" 2. Oktober

Hat schon einmal jemand mit Bambus gegrillt.

tropenholz geht wirklich nciht in ordnung. lieber profagus kohle. ist nciht teuer und die briketts sind extrem heiss !

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text