638°
ABGELAUFEN
BC-700 + 8 Eneloop AA + 24er Box + 4er Box @rakuten für 32,45€

BC-700 + 8 Eneloop AA + 24er Box + 4er Box @rakuten für 32,45€

ElektronikRakuten Angebote

BC-700 + 8 Eneloop AA + 24er Box + 4er Box @rakuten für 32,45€

Preis:Preis:Preis:32,45€
Zum DealZum DealZum Deal
Hier mal etwas für Akku Neueinsteiger ^^

1 x BC 700 Ladegerät
2 x 4 Sanyo eneloop AA Akkus
1 x 24er Aufbewahrungsbox
1 x 4er Aufbewahrungsbox

Hiermit kommt man exakt auf einen Preis von 39,95€ damit es Versandkostenfrei wird

Jetzt noch den Gutscheincode YMVE8H am Ende eintragen und wir sind bei 32,45€

Die Links zu den Artikel sind im ersten Kommentar. Das Bild anschauen, dann weiß man wie der Preis zu Stande kommt.

Beliebteste Kommentare

Ich bin ja mal gespannt, wann ein Händler endlich ein spezielles Kombipaket für mydealzer anbietet: 4 Eneloops + 1 Rolle Panzertape + 1 Dose WD40 + 1 Glas Nutella. Und als Bonus für Neukunden gibt es dazu dann noch gratis eine Xbox360.

Ich verstehe nicht, warum hier immer öfter anstatt sachlich zu diskutieren, persönlich angegriffen wird.

Ich habe die ganze Zeit auf die Billig-One-Way Batterien von Ikea gesetzt weil billig. Jetzt mit Kindern bin ich am überlegen umzusteigen auf Akkus.

Aber anstatt Ratschläge lese ich immer nur sinnlose Kommentare.

Taugen die "alten" Eneloop was oder soll ich wirklich mehr für die neueren ausgeben? Bei mir sollen die in Kinderspielzeug eingesetzt werden. Also völlig egal ob die alten 1 Stunde weniger halten als die Neueren. Mir ist auch egal woher die geliefert werden. Und wenn es 4 Wochen dauert. Bin nicht auf der Flucht. Hauptsache sparen.

Also wie sieht es aus? Solche Antwortrn helfen und weiter...

59 Kommentare

Was kostet das idealo?

Idealo -> BC 700 -> 22,96€
Idealo -> 8x eneloop -> 16,90 €

Idealo Gesamt -> 39,86€ ohne Akkuboxen...

Edit...
8 AA eneloops gab es schon für 13,49€
BC 700 gab es schon mal vor langer Zeit für 18,99€

Gesamt 32,48€

Dieser Deal ist nochmal 3Cent drunter ^^ und ne 24er Box ist dabei...lol

"Gab es schon" ist uninteressant...derzeitiger Preis jedenfalls HOT, top Ladegerät!

Ah, da hat Schnappi die albernen Preise flugs korrigiert. Aber immer noch falsch:

amazon.de/SAN…_ce

Zudem die neue Variante (UTGB) und nicht wie bei Rakuten die Entsorgung des Uraltbestands an Ahnungslose.

Nicht zu vergessen das dein amazon Händler aus Jersey versendet und das 3 Wochen dauert...und beim Akkushop 3 Tage...

Kein schlechtes Gegenargument, dann von mir aus 90 Cent mehr für Deutschland und dafür anständige Ware. Darauf, dass bei dir Uraltdreck vertickt werden soll, hast du ja leider nicht reagiert.

Der "Uraltdreck" ist übrigens gar nicht mal so schlecht

xmetal

Kein schlechtes Gegenargument, dann von mir aus 90 Cent mehr für Deutschland und dafür anständige Ware. Darauf, dass bei dir Uraltdreck vertickt werden soll, hast du ja leider nicht reagiert.



Das A Modell als Uraltdreck zu beschimpfen ist ja witzig...ob A oder B da tut sich nicht viel...ich hab sowohl die Vorgänger A als auch die neuere B Version an Akkus hier und ich weiß nicht ob ich die Ladezyklen der A Modelle überlebe...Du hast aber anscheinend voll den Durchblick und würdest mich für Doof verkaufen, wenn ich dir sagen würde das Diese Hama Akkus welche ich mit dem 700er Ladegerät auf über 2400mAh bekomme, die Besten sind für meine Sigma Fahrradbeleuchtung.

edit...

Es ist außerdem nicht ersichtlich ob die A oder B Model geliefert werden, es kann auch gut sein das nicht das Technoline sondern das Accucell Ladegerät geliefert wird, wie es bei mir der Fall war. Das spielt aber keine Rolle da es komplett Baugleich ist und nur der Name anders ist...

Was sind es nun für Varianten.

schnappfuchs

Das A Modell als Uraltdreck zu beschimpfen ist ja witzig...ob A oder B da tut sich nicht viel...ich hab sowohl die Vorgänger A als auch die neuere B Version an Akkus hier und ich weiß nicht ob ich die Ladezyklen der A Modelle überlebe...Du hast aber anscheinend voll den Durchblick und würdest mich für Doof verkaufen, wenn ich dir sagen würde das Diese Hama Akkus welche ich mit dem 700er Ladegerät auf über 2400mAh bekomme, die Besten sind für meine Sigma Fahrradbeleuchtung.edit...Es ist außerdem nicht ersichtlich ob die A oder B Model geliefert werden, es kann auch gut sein das nicht das Technoline sondern das Accucell Ladegerät geliefert wird, wie es bei mir der Fall war. Das spielt aber keine Rolle da es komplett Baugleich ist und nur der Name anders ist...


Ganz schön laut dafür, dass du offensichtlich nicht weißt, dass die dort angepriesenen Akkus seit einigen Jahren nicht mehr hergestellt werden und deutliche Nachteile gegenüber UTGA und natürlich erst recht gegenüber UTGB haben.

Also was meinen nun die Experten? Ich habe eine recht große Querbeet (Aldi, Lidl und Konsorten) Akkusammlung und dazu einen Aldi Lader mehr oder weniger von meinem Vater geerbt.
Ich selbst habe auch ein paar hochwertige Akkus. Mein Lade ist aber so zu sagen der letzte Dreck. Die Entladefunktion entlädt so weit, dass der Akku dann bei der Ladefunktion nicht mehr erkannt wird. (Nicht immer, aber sagen wir mal in 20 % der Fälle, irgendwann gehts dann wieder nach paar mal Einsetzen)

Daher bin ich auf genau dieses Ladegerät scharf um der Akkuqälerei endlich ein Ende zu setzen. Und außerdem brauche ich noch ein paar Vernünftige AA Akkus. Also, das hier kaufen oder doch lieber einfach nur das Ladegerät bei Amazon für knapp 23Euro bestellen und auf einen Akkudeal warten?

Ich verstehe nicht, warum hier immer öfter anstatt sachlich zu diskutieren, persönlich angegriffen wird.

Ich habe die ganze Zeit auf die Billig-One-Way Batterien von Ikea gesetzt weil billig. Jetzt mit Kindern bin ich am überlegen umzusteigen auf Akkus.

Aber anstatt Ratschläge lese ich immer nur sinnlose Kommentare.

Taugen die "alten" Eneloop was oder soll ich wirklich mehr für die neueren ausgeben? Bei mir sollen die in Kinderspielzeug eingesetzt werden. Also völlig egal ob die alten 1 Stunde weniger halten als die Neueren. Mir ist auch egal woher die geliefert werden. Und wenn es 4 Wochen dauert. Bin nicht auf der Flucht. Hauptsache sparen.

Also wie sieht es aus? Solche Antwortrn helfen und weiter...

Was bringt mir eine Akku Box fur 24stk wenn ich nur 4stk kaufe

welzepit

Ich verstehe nicht, warum hier immer öfter anstatt sachlich zu diskutieren, persönlich angegriffen wird. Ich habe die ganze Zeit auf die Billig-One-Way Batterien von Ikea gesetzt weil billig. Jetzt mit Kindern bin ich am überlegen umzusteigen auf Akkus. Aber anstatt Ratschläge lese ich immer nur sinnlose Kommentare. Taugen die "alten" Eneloop was oder soll ich wirklich mehr für die neueren ausgeben? Bei mir sollen die in Kinderspielzeug eingesetzt werden. Also völlig egal ob die alten 1 Stunde weniger halten als die Neueren. Mir ist auch egal woher die geliefert werden. Und wenn es 4 Wochen dauert. Bin nicht auf der Flucht. Hauptsache sparen. Also wie sieht es aus? Solche Antwortrn helfen und weiter...



Ich persönlich würde für Kinderspielzeug keine eneloop kaufen, denn deren großer Vorteil liegt darin, dass sie eigentlich bis zum Schluss eine konstante Spannung bereitstellen, was z.B. bei Multimetern wichtig ist. Dass Kinder teilweise nicht gerade sorgsam mit ihrem Spielzeug umgehen, ist ja bekannt noch ein Grund warum ich keien eneloop nehmen würde.

An deiner Stelle würde ich billigere Akkus verwenden, die vielleicht nach einem Jahr nicht mehr die volle Kapazität haben, aber 1. deutlich billiger sind und 2. bei denen es weniger ausmacht, wenn sie verschwinden o.ä.

RhyminSimon

Also was meinen nun die Experten? Ich habe eine recht große Querbeet (Aldi, Lidl und Konsorten) Akkusammlung und dazu einen Aldi Lader mehr oder weniger von meinem Vater geerbt. Ich selbst habe auch ein paar hochwertige Akkus. Mein Lade ist aber so zu sagen der letzte Dreck. Die Entladefunktion entlädt so weit, dass der Akku dann bei der Ladefunktion nicht mehr erkannt wird. (Nicht immer, aber sagen wir mal in 20 % der Fälle, irgendwann gehts dann wieder nach paar mal Einsetzen)Daher bin ich auf genau dieses Ladegerät scharf um der Akkuqälerei endlich ein Ende zu setzen. Und außerdem brauche ich noch ein paar Vernünftige AA Akkus. Also, das hier kaufen oder doch lieber einfach nur das Ladegerät bei Amazon für knapp 23Euro bestellen und auf einen Akkudeal warten?



Kauf gleich ein richtiges Ladegerät für die Eneloop: mh-c9000

UNd ich dachte schon eine volle Akkubox.

Ich bin ja mal gespannt, wann ein Händler endlich ein spezielles Kombipaket für mydealzer anbietet: 4 Eneloops + 1 Rolle Panzertape + 1 Dose WD40 + 1 Glas Nutella. Und als Bonus für Neukunden gibt es dazu dann noch gratis eine Xbox360.

Stampfkern

Kauf gleich ein richtiges Ladegerät für die Eneloop: mh-c9000



Kein schlechtes Teil. Ich glaube jedoch, dass 75% der Käufer mit diesem Gerät die Lebensdauer ihrer Akkus eher verkürzen.

Zum BC-700: Es gibt verschiedene Versionen mit unterschiedlicher Firmware. Die älteste Version ließ z.B. die Akkus beim Entladen bis 0,8V absinken, bis anschließend die Aufladung anfing. Die nachfolgende Version war hier auf 0,9V programmiert, was zwar schonender für den Akku ist, aber dummer Weise unter 0,9V entladene Akkus beim Einlegen nicht erkannt werden (wobei es Tricks gibt, dies zu umgehen).
Ferner hatten die ersten Firmwares eine Schutzabschaltung nach 3 bzw. 3,5 Stunden Laden, was im Optimalfall 3h x 700mA = 2100 mAh (bzw. 2450mAh) ergibt und das ist für heutige große Akkus manchmal grenzwertig, vor allem, wenn man noch ca. 10% Ladungs-Verluste dazurechnet... ob sich das geändert hat?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text