Leider ist dieser Deal nicht mehr verfügbar
be quiet! Dark Rock 4 PRO - CPU Kühler für 54,68 inkl. Versand
1549° Abgelaufen

be quiet! Dark Rock 4 PRO - CPU Kühler für 54,68 inkl. Versand

54,63€72,90€-25%Mindfactory Angebote
66
eingestellt am 17. MaiBearbeitet von:"Viper"
bei NB gibt es zurzeit eine heftig gute Aktion, Black Weekend, einfach den Gutschein BLACKBEQUIET nutzen!

be quiet! Dark Rock 4 PRO CPU Kühler für 54,68 inkl. Versand (nur bei Sofortüberweisung!)
Der wahrscheinlich beste CPU Kühler der Welt (neben dem D15 von Noctua)


DARK ROCK PRO 4Kompromisslos leise Kühlung der SuperlativeDer Dark Rock Pro 4 bietet eine immense Kühlleistung von 250W TDP und ist nahezu unhörbar leise im Betrieb. Perfekt für anspruchsvolle Systeme und übertaktete CPUs.

  • Zwei nahezu unhörbare Silent Wings PWM Lüfter
  • Trichterförmiger Lufteinlass des Frontlüfters sorgt für einen hohen Luftdruck
  • Nur 24,3dB(A) bei maximaler Drehzahl
  • Sieben Hochleistungs-Heatpipes aus Kupfer
  • Luftstromoptimierte Kühllamellen; die Aussparungen steigern die RAM-Kompatibilität
  • Leicht verständliches, schwarzes Installations-Kit lässt sich mühelos von oben verbauen
  • Abdeckung aus gebürstetem Aluminium mit elegantem Diamond-Cut
  • 3 Jahre Herstellergarantie
  • Produktkonzeption, Design und Qualitätskontrolle in Deutschland

1380774.jpgNAHEZU UNHÖRBARER BETRIEB
Sogar bei 100% Auslastung nur 24.3dB(A)Die zwei Silent Wings PWM Lüfter sind mit langlebigen Fluid-Dynamic-
Lagern, laufruhigen 6-Pol-Motoren und luftstromoptimierten Lüfterblättern
ausgestattet. Der Frontlüfter ist ein Silent Wings 3 Modell, das mit seinem
trichterförmigen Rahmen für einen extrem hohen Luftdruck sorgt. Am
Kühlkörper angebrachte vibrationsisolierende Elemente ermöglichen eine
entkoppelte Lüftermontage.


IMMENSE KÜHLLEISTUNG
Das perfekte Verhältnis von Leistung und LautstärkeKompromisslos leise Kühlung der Superlative für anspruchsvolle, übertaktete
Systeme. Der Dark Rock Pro 4 erzielt eine massive Performance von
beindruckenden 250W TDP und sichert niedrige Systemtemperaturen selbst
dann, wenn die CPU auf Hochtouren läuft.

HOCHENTWICKELTES DESIGN
Der Schlüssel zur High-End-KühlungDer Dark Rock Pro 4 verfügt über sieben fortschrittliche 6mm Hochleistungs-
Heatpipes aus Kupfer, die für eine maximale Wärmeleitfähigkeit sorgen.
Luftstromoptimierte, wellenförmige Kühllamellen mit kleinen Punkten an der
Oberfläche erhöhen die Luftzirkulation. Durch eine spezielle Beschichtung mit
Keramikpartikeln wird eine perfekte Wärmeübertragung sichergestellt.

DOUBLE-TOWER BAUWEISE
Leistungsstarke Kühlung der KomponentenDer Dark Rock Pro 4 verfügt über zwei Kühlkörper aus Aluminium.
Aussparungen an den Kühllamellen steigern die RAM-Kompatibilität. Für
außergewöhnliche Kühlungsanforderungen besteht die Möglichkeit, zu den
zwei vorinstallierten Lüftern einen weiteren 120mm Lüfter anzubringen.

BENUTZERFREUNDLICHE ELEGANZ
Stylish und einfach in der HandhabungDas mitgelieferte Installations-Kit ist komplett schwarz und passt sich optimal
an das Design des Kühlers an. Die Montage funktioniert mühelos und
anwenderfreundlich von oben auf das Mainboard. Die Abdeckung aus
gebürstetem Aluminium mit einem edlen Diamond-Cut verleiht dem High-End
Kühler den letzten Schliff.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Romiking17.05.2019 20:15

Weiß jemand die max ram einbauhöhe bei AM4?



Hab den Kühler seit dem letzten Black Friday im Einsatz und bis vor kurzem musste er noch mit Corsair Vengeance LED auskommen (50mm Höhe) - das hat in meinem Fall haarscharf gepasst, wenn man den Lüfter bzw. die Klammer ganz nach oben versetzt.

Be Quiet hat auf der Produktseite zum DRP4 Trident Z unter dem verbaut, die sind 44mm hoch. Bis dahin bist du also definitiv auf der sicheren Seite.

21735187-1ZrLS.jpg
Bearbeitet von: "Maranak" 17. Mai
Hier die Unterschiede zwischen den Dark Rock:
(von vorne nach hinten Lüfterdrehzahl 100%, 75% und 50%)
Be Quiet Dark Rock Pro 4 = 48,5/51,0/57,7 °C bei 1,4/0,4/0,1 Sone
Be Quiet Dark Rock 4 = 50,1/53,1/62,8 °C bei 1,3/0,4/0,1 Sone
Be Quiet Dark Rock Pro 3 = 50,3/52,1/55,7 °C bei 1,6/0,6/0,1 Sone

Im Test wird ein Xeon E5-2687W mit 150W TDP Verwendet, Werte können also Abweichen wenn die eigene CPU weniger bzw. mehr TDP hat.

Und hier die CPU Kühler Liste aus der PCGH:
directupload.net/fil…htm
Bearbeitet von: "Evilgod" 18. Mai
66 Kommentare
Schafft der den i7 9700k?
Das ist Hot. Keine Frage
Der_Andere17.05.2019 19:52

Schafft der den i7 9700k?


den gibts grad übringens grad für 339,- als Retourware (falls jemand Interesse hat)...
Toll jetzt muss ich den normalen ausbauen und zurück schicken
Wie spart man denn die Versandkosten? Bei mir steht da immer 3,99 EUR.
Hot
TheEsquire17.05.2019 20:01

Wie spart man denn die Versandkosten? Bei mir steht da immer 3,99 EUR. …Wie spart man denn die Versandkosten? Bei mir steht da immer 3,99 EUR.


Sofortüberweisung auswählen
Jeder der den normalen für 49.90 bestellt hat sollte retournieren und hier zugreifen
Der_Andere17.05.2019 19:52

Schafft der den i7 9700k?


Ja, übertakten kannst du die CPU damit auch. Pass aber auf, dass er ins Gehäuse passt und nicht mit RAM / Kühlkörpern des Mainboards / der Grafikkarte kollidiert
Bearbeitet von: "thoastie" 17. Mai
Weiß jemand die max ram einbauhöhe bei AM4?
Romiking17.05.2019 20:15

Weiß jemand die max ram einbauhöhe bei AM4?



Hab den Kühler seit dem letzten Black Friday im Einsatz und bis vor kurzem musste er noch mit Corsair Vengeance LED auskommen (50mm Höhe) - das hat in meinem Fall haarscharf gepasst, wenn man den Lüfter bzw. die Klammer ganz nach oben versetzt.

Be Quiet hat auf der Produktseite zum DRP4 Trident Z unter dem verbaut, die sind 44mm hoch. Bis dahin bist du also definitiv auf der sicheren Seite.

21735187-1ZrLS.jpg
Bearbeitet von: "Maranak" 17. Mai
TheEsquire17.05.2019 20:01

Wie spart man denn die Versandkosten? Bei mir steht da immer 3,99 EUR. …Wie spart man denn die Versandkosten? Bei mir steht da immer 3,99 EUR.


Du kannst nur über Handy mit Sofortüberweisung bestellen wenn du auf Desktop Ansicht der Seite wechselst.

Danke, bestellt. Tatsächlich kann ich nun nach 6 Tagen den normalen wieder ausbauen und austauschen, 3€ mehr für die Pro Version läuft.
Maranak17.05.2019 20:30

Hab den Kühler seit dem letzten Black Friday im Einsatz und bis vor kurzem …Hab den Kühler seit dem letzten Black Friday im Einsatz und bis vor kurzem musste er noch mit Corsair Vengeance LED auskommen (50mm Höhe) - das hat in meinem Fall haarscharf gepasst, wenn man den Lüfter bzw. die Klammer ganz nach oben versetzt.Be Quiet hat auf der Produktseite zum DRP4 Trident Z unter dem verbaut, die sind 44mm hoch. Bis dahin bist du also definitiv auf der sicheren Seite.[Bild]


Ahja, danke für die qualitative Information. Ist bestellt und ersetzt meinen NH-D14. Da sind mir die 3 pin Lüfter mittlerweile ein Dorn im Auge
Bearbeitet von: "Romiking" 17. Mai
Mindfactory ist mitgezogen. 54,63€
Ab 0 uhr dann VSK-Frei
mindfactory.de/pro…tml
HeinrichBerg17.05.2019 20:49

Mindfactory ist mitgezogen. 54,63€Ab 0 uhr dann V …Mindfactory ist mitgezogen. 54,63€Ab 0 uhr dann VSK-Freihttps://www.mindfactory.de/product_info.php/be-quiet--Dark-Rock-PRO-4_1237725.html


nur wenn ab 0 Uhr für mindestens 150€ bestellt, leider.
Viper17.05.2019 20:50

nur wenn ab 0 Uhr für mindestens 150€ bestellt, leider.


Achso, sorry! Dachte ab 0 Uhr ist es immer kostenlos
Romiking17.05.2019 20:15

Weiß jemand die max ram einbauhöhe bei AM4?


21735499-ZDBkV.jpgvengeance rgb pro passt genau
Der_Andere17.05.2019 19:52

Schafft der den i7 9700k?


Eventuell im uefi höher stellen, trotzdem so gut wie nicht zu hören. Meinem 9900k reichts.
hooot, da cooooold
Edit: ich bin Blind
Bearbeitet von: "Romiking" 17. Mai
Shoop nicht vergessen, Gutschein ist dort gelistet.
Thormetor17.05.2019 22:11

Shoop nicht vergessen, Gutschein ist dort gelistet.


Fuck...

Vergessen
hehe, für 54,63 eur bei mindfactory im midnight shopping bestellt (musste natürlich auf 150 mbw kommen)
danke sehr
Hier die Unterschiede zwischen den Dark Rock:
(von vorne nach hinten Lüfterdrehzahl 100%, 75% und 50%)
Be Quiet Dark Rock Pro 4 = 48,5/51,0/57,7 °C bei 1,4/0,4/0,1 Sone
Be Quiet Dark Rock 4 = 50,1/53,1/62,8 °C bei 1,3/0,4/0,1 Sone
Be Quiet Dark Rock Pro 3 = 50,3/52,1/55,7 °C bei 1,6/0,6/0,1 Sone

Im Test wird ein Xeon E5-2687W mit 150W TDP Verwendet, Werte können also Abweichen wenn die eigene CPU weniger bzw. mehr TDP hat.

Und hier die CPU Kühler Liste aus der PCGH:
directupload.net/fil…htm
Bearbeitet von: "Evilgod" 18. Mai
Habe derzeit einen Ryzen 1600, da wäre der Kühler wohl etwas op. Da aber die Tage eine 2080 ankommen dürfte, wird wohl bald ein neuer Prozessor fällig. Welchen würdet ihr empfehlen und weiß man schon ob die neue AMD-Serie auf alten Boards läuft?
ja. 2700x. ja
Thormetor18.05.2019 06:11

Habe derzeit einen Ryzen 1600, da wäre der Kühler wohl etwas op. Da aber d …Habe derzeit einen Ryzen 1600, da wäre der Kühler wohl etwas op. Da aber die Tage eine 2080 ankommen dürfte, wird wohl bald ein neuer Prozessor fällig. Welchen würdet ihr empfehlen und weiß man schon ob die neue AMD-Serie auf alten Boards läuft?


Auf 3000 warten. Ja passt grundsätzlich laut jetzigen Aussagen.
Bearbeitet von: "b4dTaste" 18. Mai
Thormetor18.05.2019 06:11

Habe derzeit einen Ryzen 1600, da wäre der Kühler wohl etwas op. Da aber d …Habe derzeit einen Ryzen 1600, da wäre der Kühler wohl etwas op. Da aber die Tage eine 2080 ankommen dürfte, wird wohl bald ein neuer Prozessor fällig. Welchen würdet ihr empfehlen und weiß man schon ob die neue AMD-Serie auf alten Boards läuft?


Kommt drauf an welchen Chipsatz du hast.
Sehe die Option zur Sofortüberweisung nicht?!
Thormetor18.05.2019 06:11

Habe derzeit einen Ryzen 1600, da wäre der Kühler wohl etwas op. Da aber d …Habe derzeit einen Ryzen 1600, da wäre der Kühler wohl etwas op. Da aber die Tage eine 2080 ankommen dürfte, wird wohl bald ein neuer Prozessor fällig. Welchen würdet ihr empfehlen und weiß man schon ob die neue AMD-Serie auf alten Boards läuft?


3700X scheint wenn man den bisherigen leaks glauben kann die beste Wahl zum zocken zu sein weil höchster Takt (Ausser dem 3850, aber der wird sauteuer). Die alten Boards sind supported, aber mit schlechterer RAM Anbindung nicht unbedingt empfehlenswert. Außerdem fehlen dir dann Features wie xfr2.
Bearbeitet von: "driest" 18. Mai
FlatEric18.05.2019 08:39

Sehe die Option zur Sofortüberweisung nicht?!


Über PC und nicht über Handy bestellen
Hey Leute, hat jemand den kühler oder weiß, ob der einen r7 1700 oder 2700/x packt? habe ein x470 board btw.... danke für eine rückmeldung
Ich bin ja kein Fan von so nem Klotz im Rechner, deswegen bin ich auch auf den normalen DR4 gewechselt und siehe da: reicht auch für nen i7 4790k mit OC
Freeze_Gamer18.05.2019 09:04

Hey Leute, hat jemand den kühler oder weiß, ob der einen r7 1700 oder 2 …Hey Leute, hat jemand den kühler oder weiß, ob der einen r7 1700 oder 2700/x packt? habe ein x470 board btw.... danke für eine rückmeldung


locker..:)
Mega hot
Romiking17.05.2019 20:15

Weiß jemand die max ram einbauhöhe bei AM4?


Mein Bruder hat auch Ripjaws eingebaut, dafür muss man aber den Lüfter etwas höher klemmen als "genau mittig". Passt aber dann gut!
so viel text aber nix über Größe und Gewicht.
Bearbeitet von: "JTH1p573r" 18. Mai
Gut aber nicht Bestpreis

€ 54,63* (mit MidnightShopping ohne versand) auf Mindfactory
Bearbeitet von: "Ernie1337" 18. Mai
Ernie133718.05.2019 10:30

Gut aber nicht Bestpreis € 54,63* (mit MidnightShopping ohne v …Gut aber nicht Bestpreis € 54,63* (mit MidnightShopping ohne versand) auf Mindfactory


Meinst des Angebot gilt noch bis heute Nacht?
Jemand erfahrung damit in einem NZXT h200 gehäuse? Sollte laut angaben passen, ich bin da aber ein wenig skeptisch
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text