951°
ABGELAUFEN
be quiet! Dark Rock Advanced C1 CPU-Kühler (So. 115x und bis AM3+) für 37,99€ [NBB]

be quiet! Dark Rock Advanced C1 CPU-Kühler (So. 115x und bis AM3+) für 37,99€ [NBB]

ElektronikNotebooksbilliger Angebote

be quiet! Dark Rock Advanced C1 CPU-Kühler (So. 115x und bis AM3+) für 37,99€ [NBB]

Redaktion

Preis:Preis:Preis:37,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Moin.

Bei Notebooksbilliger erhaltet ihr den be quiet Dark Rock Advanced C1 CPU-Kühler für 37,99€.

Laut be quiet ist aktuell kein Umrüstkit auf AM4 (Ryzen) erhältlich.


PVG [Geizhals]: 51,77€


Bauart: Tower-Kühler • Abmessungen (BxHxT): 122x166x95mm • Lüfter: 120x120x25mm, 1500rpm, 85.8m³/h, 6.6-18.8dB(A) • Gewicht: 840g • Anschluss: 4-Pin PWM • Sockel: 775, 1150, 1151, 1155, 1156, 1366, 754, 939, 940, AM2, AM2+, AM3, AM3+, FM1, FM2, FM2+ • Besonderheiten: 6 Heatpipes • Herstellergarantie: drei Jahre


Test:
technic3d.com/rev…htm

Video:


46 Kommentare

Der Preis ist gut, habe leider gerade heute einen Thermalright HR-02 Macho für 44€ bestellt.
Lohnt es sich zu widerrufen für den Dark Rock C1?
Bearbeitet von: "nhavy" 20. Mär

TOP PREIS...840Gramm ist aber der Hammer

nhavyvor 28 m

Der Preis ist gut, habe leider gerade heute einen Thermalright HR-02 Macho …Der Preis ist gut, habe leider gerade heute einen Thermalright HR-02 Macho für 44€ bestellt.Lohnt es sich zu widerrufen für den Dark Rock C1?

​nein außer du brauchst die 6€ dringend

nhavyvor 33 m

Der Preis ist gut, habe leider gerade heute einen Thermalright HR-02 Macho …Der Preis ist gut, habe leider gerade heute einen Thermalright HR-02 Macho für 44€ bestellt.Lohnt es sich zu widerrufen für den Dark Rock C1?




Der Macho ist gut, allerdings hatte ich einen besseren NB Lüfter verbaut, da mir der originale etwas zu laut war.
Zum be quiet kann ich nichts sagen.

armand.heldenvor 10 m

TOP PREIS...840Gramm ist aber der Hammer


Der Macho wiegt sogar 870g, die haben ja beide nicht umsonst eine Backplate dabei.

Och mein Gott die beiden "Reviewer" sind ja Zucker!

nhavyvor 1 h, 6 m

Der Preis ist gut, habe leider gerade heute einen Thermalright HR-02 Macho …Der Preis ist gut, habe leider gerade heute einen Thermalright HR-02 Macho für 44€ bestellt.Lohnt es sich zu widerrufen für den Dark Rock C1?


Wenn du im Case genug Platz hast für den Macho, dann ist das eine Lösung, für die es eigentlich keine bessere Alternative gibt. Die 6 € sollten dir das wert sein. Sehr ruhig, sehr viel Raum für Overclocking. Einfach ein klasse Teil.

"Laut be quiet ist aktuell kein Umrüstkit auf AM4 (Ryzen) erhältlich."


Das ist korrekt, habe ihn selbst hier und bin sehr traurig deswegen! (hab übringens 15€ als Retoureware, war aber neu, bezahlt)



Hab mir jetzt den hier bestellt, und der müste für Ryzen funzen!

amazon.de/gp/…c=1

Mal eine Frage an die Lüfterexperten: Ich habe auf meinem Brocken2 PCGH Edition einen Noctua F12 als Pusher und den originalen Alpenföhn als Puller, aber zusammen werden die doch recht laut (i5 2500k @stock). Könnt ihr andere Lüfter empfehlen oder ist es evtl. sinnvoll die Lüfter zu drosseln, bei vergleichbarer Kühlleistung?
Bearbeitet von: "KlausBabsi" 20. Mär

Installiere Coretemp und drossel die Lüfter... Wenn die Temperaturen stimmen lass es so...

hallo,
hab da mal nh frage
und zwar hab ich auch den be quiet DRA C1 für mein amd prozessor...
jedoch hab ich auf intel gewechselt aber hab die umrüstteile(?) nicht mehr (Umzug...
).
wo könnt ich neues herkriegen andtatt nochmals 40 euro zu zahlen?
danke im voraus
mfg
dan

danpropzvor 40 m

hallo, hab da mal nh frage und zwar hab ich auch den be quiet DRA C1 für …hallo, hab da mal nh frage und zwar hab ich auch den be quiet DRA C1 für mein amd prozessor... jedoch hab ich auf intel gewechselt aber hab die umrüstteile(?) nicht mehr (Umzug... ). wo könnt ich neues herkriegen andtatt nochmals 40 euro zu zahlen? danke im voraus mfg dan



Wie wärs mit ner Mail an BQ?

... und bestellt
Werde ihn auf einem i5 2500T (1155) als Ersatz für den ARCTIC Freezer XTREME verwenden - weil mich nervt wie der durch das Fenster im Gehäuse aussieht xD

Bei Amazon für 43,56 erhältlich.

amazon.de/Qui…8DU

simfightvor 27 m

... und bestelltWerde ihn auf einem i5 2500T (1155) als Ersatz für den …... und bestelltWerde ihn auf einem i5 2500T (1155) als Ersatz für den ARCTIC Freezer XTREME verwenden - weil mich nervt wie der durch das Fenster im Gehäuse aussieht xD



Bei der CPU (T-Version mit 45W TDP) ist eh alles andere als der Intel boxed Kühler sinnlos und daher Geldverschwendung...

Natürlich kann man mit der Lautstärke argumentieren, aber
1. ist der boxed Kühler bei Interner&Office kaum bis gar nicht zu hören (habe einen i5 ohne T)
2. ist beim zocken meist die Grafikkarte zu hören. Da ist mir dann auch egal, wenn der CPU-Lüfter noch etwas beisteuert...

Es gibt allen Ernstes Leute, die in Foren fragen, ob der boxed Kühler die CPU kaputt macht... *kopfschüttel*

krampfvor 7 h, 26 m

Wenn du im Case genug Platz hast für den Macho, dann ist das eine Lösung, f …Wenn du im Case genug Platz hast für den Macho, dann ist das eine Lösung, für die es eigentlich keine bessere Alternative gibt. Die 6 € sollten dir das wert sein. Sehr ruhig, sehr viel Raum für Overclocking. Einfach ein klasse Teil.


Kann ich nur bestätigen. Wobei 44€ leider relativ teuer ist. Meiner hat 2012 noch 33€ gekostet und das war der normale Preis. Letztens dann bei rakuten mit Gutschein für 31,30€ nochmal gekauft, da ich meinen alten Rechner komplett verkaufe (außerdem hatte ich die alte Version ohne schwarze Oberseite und mit dem grünen Lüfter.. im neuen Gehäuse mit tempered Glass nicht akzeptabel ). Aber auch für 44€ ein Performance-Monster zu einem relativ günstigen Preis, an der Konkurrenz gemessen. Immer unter der Prämisse, dass genug Platz da ist ^^


Wiedehopfvor 38 m

Bei der CPU (T-Version mit 45W TDP) ist eh alles andere als der Intel …Bei der CPU (T-Version mit 45W TDP) ist eh alles andere als der Intel boxed Kühler sinnlos und daher Geldverschwendung...Natürlich kann man mit der Lautstärke argumentieren, aber1. ist der boxed Kühler bei Interner&Office kaum bis gar nicht zu hören (habe einen i5 ohne T)2. ist beim zocken meist die Grafikkarte zu hören. Da ist mir dann auch egal, wenn der CPU-Lüfter noch etwas beisteuert...Es gibt allen Ernstes Leute, die in Foren fragen, ob der boxed Kühler die CPU kaputt macht... *kopfschüttel*



Sinnlos wie alle anderen Dekoartikel und überhaupt Gegenstände in bestimmten Farben...
Wir Menschen leben doch fast nur noch für "Sinnloses". Oder welchen lebenserhaltenen Sinn haben Computer, Fernseher etc. im Heimbereich?
In meinem Tower ist ein großes "X-förmiges" Fenster und ich habe die Gehäusewand mit RGB-LEDs beklebt - auch sehr sinnlos. Dann kommt der Tausch vom Lüfter (der übrigens nur wegen der geringen Lautstärke gewählt wurde! - Und den Unterschied hört man!) genau in diese Kategorie: Dinge die man möchte weil man sie schön findet - aus keinem anderem Grund.
Mit welchem Recht nimmst Du Dir die Dreistigkeit heraus zu behaupten ein "Deko-Element" sei Geldverschwendung für mich?


PS: Ich nutze den Computer ja nicht wie die Kinder nur zum Spielen sondern sitze da auch mal in Ruhe dran - dann läuft kein Ton, alles ist ruhig - der Lüfter meiner RX480 steht übrigens - und ja: Man hört den CPU-Lüfter!
Bearbeitet von: "simfight" 20. Mär

still666alivevor 8 h, 22 m

​nein außer du brauchst die 6€ dringend



Noch mal Kaufen und den ersten auf Ebay vertickern.

Wiedehopfvor 43 m

2. ist beim zocken meist die Grafikkarte zu hören. Da ist mir dann auch …2. ist beim zocken meist die Grafikkarte zu hören. Da ist mir dann auch egal, wenn der CPU-Lüfter noch etwas beisteuert...


Als ich meinen Stock-Kühler vor kurzem rausgeschmissen hab, ist mir ehrlich gesagt erst so richtig aufgefallen wie extrem laut der unter Last wird.
Durch meine neue Grafikkarte der 10XX Serie, die an sich recht kühl bleiben, hat nämlich auch der Lüfter der Graka nicht mehr so viel zu tun, da stach die CPU schon echt raus

VerfasserRedaktion

p4r4d0cvor 7 m

Als ich meinen Stock-Kühler vor kurzem rausgeschmissen hab, ist mir …Als ich meinen Stock-Kühler vor kurzem rausgeschmissen hab, ist mir ehrlich gesagt erst so richtig aufgefallen wie extrem laut der unter Last wird.Durch meine neue Grafikkarte der 10XX Serie, die an sich recht kühl bleiben, hat nämlich auch der Lüfter der Graka nicht mehr so viel zu tun, da stach die CPU schon echt raus


Der Stock-Kühler ist scheiße. Für Low-Budget-Systeme kann man den sicherlich nehmen, ansonsten ist der aber weder von der Kühlleistung noch von der Lautstärke - gerade da nicht - zum empfehlen.

Selbst der einfache Pure Rock Slim von be quiet ist da schon Welten besser (wenn man mit Push Pins leben kann).

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text