Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
be quiet! Dark Rock Pro TR4, CPU-Kühler schwarz, Double-Tower (für Threadripper) für 59,90€ / 49,90€ mit Paydirekt
1594° Abgelaufen

be quiet! Dark Rock Pro TR4, CPU-Kühler schwarz, Double-Tower (für Threadripper) für 59,90€ / 49,90€ mit Paydirekt

59,90€72,03€-17%Alternate Angebote
Expert (Beta) 57
Expert (Beta)
eingestellt am 1. Dez 2019Bearbeitet von:"Xdiavel"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei alternate erhaltet ihr auch den be quiet! Dark Rock Pro TR4, CPU-Kühler schwarz, Double-Tower für 59,90€ statt 72,03€. Bei Zahlung mit Paydirekt zahlt ihr 10€ weniger:
1486506.jpg
Der be quiet! Dark Rock Pro TR4 bietet eine immense Kühlleistung von bis zu 250 W TDP und ist nahezu unhörbar leise im Betrieb. Dank der extrem hohen Performance stellt er die perfekte Wahl für anspruchsvolle Systeme und Workstations dar. Die nahezu unhörbaren Silent Wings Lüfter ist mit einem langlebigen Fluid-Dynamic Lager und einem laufruhigen 6-Pol-Motor ausgestattet. Der CPU-Kühler bietet ein optimales Verhältnis von Kühlung und Lautstärke sogar bei höchster Drehzahl und maximale Wärmeleitfähigkeit dank der sieben Hochleistungs-Heatpipes aus Kupfer. Wellenförmige Kühllamellen verbessern die Luftzirkulation, die spezielle schwarze Beschichtung mit Keramikpartikeln ermöglicht eine perfekte Wärmeübertragung. Der Dark Rock Pro TR4 bietet die Unterstützung eines zusätzlichen 120-mm-Lüfters, die Klammern zur Befestigung sind im Lieferumfang enthalten. Das leicht verständliche, schwarze Installations-Kit lässt sich mühelos von oben verbauen. Die Abdeckung besteht aus gebürstetem Aluminium mit elegantem Diamond-Cut.

Bauart: Tower-Kühler
Abmessungen (BxHxT): 136x163x146mm
Lüfter: 1x 135x135x22mm, 1200rpm, 24.3dB(A) + 1x 120x120x25mm, 1500rpm
Gewicht: 1.18kg
Anschluss: 4-Pin PWM
Sockel: TR4, SP3
TDP-Klassifizierung: 250W
Besonderheiten: 7 Heatpipes (6mm), Dual-Tower, schwarz anodisiert
Herstellergarantie. drei Jahre
Zusätzliche Info
ACHTUNG! NUR FÜR THREADRIPPER! NICHTFÜR "NORMALE" RYZEN (Sockel AM4) GEEIGNET.
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

Beste Kommentare
natter01.12.2019 09:02

Gibt CPUs die weniger kosten..



das sind dann diese CPU, wo du keinen Kühler für brauchst, richtig?
Alpha_A01.12.2019 09:04

Was ist der Unterschied zum Dark Rock Pro 4?


Dieser hier ist für die Threadripper Serie bzw. für den Sockel (TR4).
Bearbeitet von: "Dr_Acular_" 1. Dez 2019
Doppelherz01.12.2019 10:14

So ein Mist. Ich habe die letzten Tage auf so einen Deal gehofft und wurde …So ein Mist. Ich habe die letzten Tage auf so einen Deal gehofft und wurde dann auf eine aio wasserkühler lösung aufmerksam. Ich habe mir nun den Deepcool Castle 240 rgb V2 bestellt. Das ist nun nicht einer der besten und leisesten, aber für einen i5 bestimmt ausreichend. Trotzdem frage ich mich, ob ein fetter Dark Rock nicht genauso gut oder sogar besser ist. Denn der kostet jetzt nur die Hälfte von dem Wasserkühler und soll super leise sein. So ohne Radiator stell ich mir das auch wesentlich leiser vor. Einziger Unterschied ist, dass die wasserkühlung bunt leuchtet und der Dark Rock Pro ein „dezenter“ Schwarzer Klumpen ist. Ich würde auf jedenfall jetzt zuschlagen, wenn ich mich vor ein paar Tagen nicht spontan umentschieden hätte. Toller Deal!


Nur mal so zur info ein noctua NH-D15 bläst immernoch fast jeder AIO wasserkühlung das Licht aus ;-) und die AIO wasserkühlungen die eventuell 5 grad weniger bringen kosten das doppelte oder dreifache einer NH D15.....
57 Kommentare
Hatte ich auch eingereicht. 10 Euro per paydirekt noch zusätzlich möglich .
sprousa01.12.2019 08:33

Hatte ich auch eingereicht. 10 Euro per paydirekt noch zusätzlich möglich .


Noch in der Moderation? Falls ja, bitte Bescheid geben.
dann lösche ich den Deal wieder.
Ne nimm ruhig. :P
Gibt CPUs die weniger kosten..
Was ist der Unterschied zum Dark Rock Pro 4?
Alpha_A01.12.2019 09:04

Was ist der Unterschied zum Dark Rock Pro 4?


Dieser hier ist für die Threadripper Serie bzw. für den Sockel (TR4).
Bearbeitet von: "Dr_Acular_" 1. Dez 2019
natter01.12.2019 09:02

Gibt CPUs die weniger kosten..



das sind dann diese CPU, wo du keinen Kühler für brauchst, richtig?
Macht so ein Kühler oder generell ein Drittherstellerkühler bei einem AMD 2600x Sinn bzw. ist er notwendig oder reicht der Boxed Kühler?

Kein Overclocking geplant. PC-Gehäuse ist Gedämmt.

Danke
davidsheim01.12.2019 09:29

Macht so ein Kühler oder generell ein Drittherstellerkühler bei einem AMD 2 …Macht so ein Kühler oder generell ein Drittherstellerkühler bei einem AMD 2600x Sinn bzw. ist er notwendig oder reicht der Boxed Kühler?Kein Overclocking geplant. PC-Gehäuse ist Gedämmt.Danke


So einer Nein, viel zu Überdimensioniert, mal davon ab das die Unterschiede bei Luft Kühlern ziemlich klein geworden sind.

Für ein 2600x kannst du dir den Freezer 34 Kaufen, Kühlt halt ne ecke besser als der Boxed und der größte Unterschied ist die Lautstärke, die Boxed sind schon ziemlich laut.
Gibt es denn dafür ein Kit, so dass man ihn auf einem AM4 nutzen kann? Oder sind die ohnehin kompatibel?
Für einen Threadripper aber bestimmt toll; aber wer hat schon einen
Bearbeitet von: "DeputyDen" 1. Dez 2019
Wenn der Paydirekt Gutschein Mal funktionieren würde
So ein Mist. Ich habe die letzten Tage auf so einen Deal gehofft und wurde dann auf eine aio wasserkühler lösung aufmerksam. Ich habe mir nun den Deepcool Castle 240 rgb V2 bestellt. Das ist nun nicht einer der besten und leisesten, aber für einen i5 bestimmt ausreichend. Trotzdem frage ich mich, ob ein fetter Dark Rock nicht genauso gut oder sogar besser ist. Denn der kostet jetzt nur die Hälfte von dem Wasserkühler und soll super leise sein. So ohne Radiator stell ich mir das auch wesentlich leiser vor. Einziger Unterschied ist, dass die wasserkühlung bunt leuchtet und der Dark Rock Pro ein „dezenter“ Schwarzer Klumpen ist. Ich würde auf jedenfall jetzt zuschlagen, wenn ich mich vor ein paar Tagen nicht spontan umentschieden hätte. Toller Deal!
Ist der nur für den TR4?
Kann man den nicht für den am4 Nuten ?!
fix01.12.2019 11:02

Ist der nur für den TR4?Kann man den nicht für den am4 Nuten ?!


Beim betrachten der Auflagefläche von TR4, sollte ein jedem einleuchten, das dieser Kühler für AM4 Sockel nicht passt.

Also - nicht für Ryzen.

Sollte in den Titel, ich will nicht wissen, wie viele den schon bestellt haben und zu Hause darüber stolpern. Steht zwar TR4 im Titel aber übersieht man sicher leicht
Doppelherz01.12.2019 10:14

So ein Mist. Ich habe die letzten Tage auf so einen Deal gehofft und wurde …So ein Mist. Ich habe die letzten Tage auf so einen Deal gehofft und wurde dann auf eine aio wasserkühler lösung aufmerksam. Ich habe mir nun den Deepcool Castle 240 rgb V2 bestellt. Das ist nun nicht einer der besten und leisesten, aber für einen i5 bestimmt ausreichend. Trotzdem frage ich mich, ob ein fetter Dark Rock nicht genauso gut oder sogar besser ist. Denn der kostet jetzt nur die Hälfte von dem Wasserkühler und soll super leise sein. So ohne Radiator stell ich mir das auch wesentlich leiser vor. Einziger Unterschied ist, dass die wasserkühlung bunt leuchtet und der Dark Rock Pro ein „dezenter“ Schwarzer Klumpen ist. Ich würde auf jedenfall jetzt zuschlagen, wenn ich mich vor ein paar Tagen nicht spontan umentschieden hätte. Toller Deal!


das hier ist ein kühler mit spezieller sockelfläche und montage für threadripper (Kürzel TR4). wäre schwierig auf deinem i5
Cold kein RGB
Doppelherz01.12.2019 10:14

So ein Mist. Ich habe die letzten Tage auf so einen Deal gehofft und wurde …So ein Mist. Ich habe die letzten Tage auf so einen Deal gehofft und wurde dann auf eine aio wasserkühler lösung aufmerksam. Ich habe mir nun den Deepcool Castle 240 rgb V2 bestellt. Das ist nun nicht einer der besten und leisesten, aber für einen i5 bestimmt ausreichend. Trotzdem frage ich mich, ob ein fetter Dark Rock nicht genauso gut oder sogar besser ist. Denn der kostet jetzt nur die Hälfte von dem Wasserkühler und soll super leise sein. So ohne Radiator stell ich mir das auch wesentlich leiser vor. Einziger Unterschied ist, dass die wasserkühlung bunt leuchtet und der Dark Rock Pro ein „dezenter“ Schwarzer Klumpen ist. Ich würde auf jedenfall jetzt zuschlagen, wenn ich mich vor ein paar Tagen nicht spontan umentschieden hätte. Toller Deal!


Nur mal so zur info ein noctua NH-D15 bläst immernoch fast jeder AIO wasserkühlung das Licht aus ;-) und die AIO wasserkühlungen die eventuell 5 grad weniger bringen kosten das doppelte oder dreifache einer NH D15.....
Doppelherz01.12.2019 10:14

So ein Mist. Ich habe die letzten Tage auf so einen Deal gehofft und wurde …So ein Mist. Ich habe die letzten Tage auf so einen Deal gehofft und wurde dann auf eine aio wasserkühler lösung aufmerksam. Ich habe mir nun den Deepcool Castle 240 rgb V2 bestellt. Das ist nun nicht einer der besten und leisesten, aber für einen i5 bestimmt ausreichend. Trotzdem frage ich mich, ob ein fetter Dark Rock nicht genauso gut oder sogar besser ist. Denn der kostet jetzt nur die Hälfte von dem Wasserkühler und soll super leise sein. So ohne Radiator stell ich mir das auch wesentlich leiser vor. Einziger Unterschied ist, dass die wasserkühlung bunt leuchtet und der Dark Rock Pro ein „dezenter“ Schwarzer Klumpen ist. Ich würde auf jedenfall jetzt zuschlagen, wenn ich mich vor ein paar Tagen nicht spontan umentschieden hätte. Toller Deal!



Die high end Luftkühlung sollte deine AIO Wasserkühlung in beiden Punkten schlagen. Leiser und hält kühler.

Hier wird zwar ein Noctua verglichen, der Dark Rock Pro sollte aber in der gleichen Liga spielen:
Bitte in den Titel oder ganz oben hinschreiben, dass es ausschließlich für Threadripper ist und NICHT für den Sockel AM4, oder generell für Ryzen und Intel geeignet ist!
TR4 ist für viele wahrscheinlich nichtssagend.
emgee8501.12.2019 11:37

Beim betrachten der Auflagefläche von TR4, sollte ein jedem einleuchten, …Beim betrachten der Auflagefläche von TR4, sollte ein jedem einleuchten, das dieser Kühler für AM4 Sockel nicht passt.Also - nicht für Ryzen.Sollte in den Titel, ich will nicht wissen, wie viele den schon bestellt haben und zu Hause darüber stolpern. Steht zwar TR4 im Titel aber übersieht man sicher leicht



was soll man dann für ryzen kaufen ?
Ich hab den normalen Dark Rock Pro 4 in meinem System und ich kann den nur empfehlen
natter01.12.2019 09:02

Gibt CPUs die weniger kosten..


Die sind aber auch so schlecht, dass man für die gar keinen kühler braucht dieser Kühler ist ja schon ein high end Modell, den nutzt man nicht für eine 100€ CPU sondern eine 300-400...
Esmax6701.12.2019 12:01

was soll man dann für ryzen kaufen ?


Dark rock pro 4 oder noctua nh d15 falls der rein passt für overclocking
Woran man merkt das Blackfriday vorbei ist CPU Lüfter als Highlight gelistet.
Bearbeitet von: "SirCookie" 1. Dez 2019
Esmax6701.12.2019 12:01

was soll man dann für ryzen kaufen ?


Es gibt den Dark Rock Pro 4 in einer normalen (mit Intel- und "normalem" AMD Adapter) und eben in dieser TR4 Version. Für den Ryzen benötigst du den anderen
Hot für den Preis, Cold für den Sockel
Esmax6701.12.2019 12:01

was soll man dann für ryzen kaufen ?


Für die Standard Ryzen zwischen 3600 bis 3800X reicht ein Freezer 34 bis Mugen 5 Rev.B, die High-End Dinger sind eher was für Leute die so schon viel Geld in ihr System gesteckt haben, oder werden(CPU 600€ Aufwärts).
Bearbeitet von: "Evilgod" 1. Dez 2019
Evilgod01.12.2019 12:26

die High-End Dinger sind eher was für Leute die so schon viel Geld in ihr …die High-End Dinger sind eher was für Leute die so schon viel Geld in ihr System gesteckt haben, oder werden(CPU 600€ Aufwärts).


Ach, das ist doch übertrieben. Ich hab auch einen 3600x mit einem Dark Rock Pro 4, einfach weil ich die Kiste nicht hören möchte. Und da bin ich nicht alleine. Der Freezer ist mir zu laut, der boxed sowieso. Den "normalen" DRP4 gibts auch regelmäßig für ~50-60€ im Angebot. Ohne Angebot würde ich übrigens den Macho statt Mugen 5 nehmen.
Bearbeitet von: "lakai" 1. Dez 2019
Freeze_Gamer01.12.2019 12:11

Die sind aber auch so schlecht, dass man für die gar keinen kühler braucht …Die sind aber auch so schlecht, dass man für die gar keinen kühler braucht dieser Kühler ist ja schon ein high end Modell, den nutzt man nicht für eine 100€ CPU sondern eine 300-400...


Sich den brauchst du dann erst recht, weil sie Verlustleistung so hoch ist.
lakai01.12.2019 12:33

Ach, das ist doch übertrieben. Ich hab auch einen 3600x mit einem Dark …Ach, das ist doch übertrieben. Ich hab auch einen 3600x mit einem Dark Rock Pro 4, einfach weil ich die Kiste nicht hören möchte. Und da bin ich nicht alleine. Der Freezer ist mir zu laut, der boxed sowieso. Den "normalen" DRP4 gibts auch regelmäßig für ~50-60€ im Angebot. Ohne Angebot würde ich übrigens den Macho statt Mugen 5 nehmen.


Komisch das du immer Macho schreibst, als würde es da immer nur einen geben, da steht man echt auf dem Schlauch wenn es darum geht welchen du genau meinst.

Der Freezer 34(1,1/0,3/0,1 Sone) ist Leiser als der Pro4(1,4/0,4/0,1 Sone), die Vorgänger waren auch nicht laut, aber dafür richtig mies in der Kühlung.

Es ist völlig übertrieben so viel Geld in ein CPU Kühler zu Stecken, und dann nur eine CPU zu haben die grade mal 230€~ Kostet, dabei sind die Unterschiede in der Lautstärke und Kühlung Minimal.

Aber wer meint so was zu Kaufen und einzubauen der soll es machen, ist nicht mein Geld, ich gebe nur Tipps was man nehmen könnte und was P/L Technisch am besten ist.
lakai01.12.2019 12:33

Ach, das ist doch übertrieben. Ich hab auch einen 3600x mit einem Dark …Ach, das ist doch übertrieben. Ich hab auch einen 3600x mit einem Dark Rock Pro 4, einfach weil ich die Kiste nicht hören möchte. Und da bin ich nicht alleine. Der Freezer ist mir zu laut, der boxed sowieso. Den "normalen" DRP4 gibts auch regelmäßig für ~50-60€ im Angebot. Ohne Angebot würde ich übrigens den Macho statt Mugen 5 nehmen.


Ganz genau und deswegen habe ich für meinen AMD 2600er ohne X ein noctua NH D15, der läuft fast dir ganze zeit nur auf 25% und hält die CPU auf 40-45 grad beim zocken.
Micha_oO01.12.2019 11:47

Nur mal so zur info ein noctua NH-D15 bläst immernoch fast jeder AIO …Nur mal so zur info ein noctua NH-D15 bläst immernoch fast jeder AIO wasserkühlung das Licht aus ;-) und die AIO wasserkühlungen die eventuell 5 grad weniger bringen kosten das doppelte oder dreifache einer NH D15.....


Nope der NH-D15 kühlt so gut wie die meisten 280ger AIOs, darüber hinaus sieht er aber kein Land mehr Heißt aber nicht, dass der Noctua keine Daseins Berechtigung hat. Er bleibt leiser (da keine Pumpe) und geht nicht kaputt (da keine Pumpe ). Wer aber maximale Kühlleistung will, der kommt um Wasserkühlung nicht drum herum
Ich für meinen Teil würde gerne wissen was der für Temps bei nem Übertaktetem TR macht, sollte aber eigentlich gut dafür geeignet sein.
Frage mich einfach wie leise man 32Cores übertaktet fahren kann

Die neuen Threadripper reißen Intel jedenfalls ziemlich den Arsch auf
Dossi9601.12.2019 13:08

Nope der NH-D15 kühlt so gut wie die meisten 280ger AIOs, darüber h …Nope der NH-D15 kühlt so gut wie die meisten 280ger AIOs, darüber hinaus sieht er aber kein Land mehr Heißt aber nicht, dass der Noctua keine Daseins Berechtigung hat. Er bleibt leiser (da keine Pumpe) und geht nicht kaputt (da keine Pumpe ). Wer aber maximale Kühlleistung will, der kommt um Wasserkühlung nicht drum herum


Wenn es um einen CustomLoop geht, stimme ich dir zu. NH-D15 vs AIO gewinnt immer der Noctua. AIO's erkaufen sich den Vorsprung auch nur durch höhere Drehzahlen, wenn ich meinen Noctua aufdrehe herrscht wieder Gleichstand und das ohne Wasser oder die Gefahr, dass die Pumpe ausfällt.
Dossi9601.12.2019 13:08

Nope der NH-D15 kühlt so gut wie die meisten 280ger AIOs, darüber h …Nope der NH-D15 kühlt so gut wie die meisten 280ger AIOs, darüber hinaus sieht er aber kein Land mehr Heißt aber nicht, dass der Noctua keine Daseins Berechtigung hat. Er bleibt leiser (da keine Pumpe) und geht nicht kaputt (da keine Pumpe ). Wer aber maximale Kühlleistung will, der kommt um Wasserkühlung nicht drum herum


Hab ich doch geschrieben?? Die AIO Wasserkühlungen die vielleicht unter volllast 5 grad mehr kühlen kosten das doppelte oder dreifache.....

Ich kenn keine AIO kühlung für unter 100 euro die den noctua NH D15 schlägt und vorallem keine 280er für unter 100 euro......
solution8501.12.2019 12:35

Sich den brauchst du dann erst recht, weil sie Verlustleistung so hoch …Sich den brauchst du dann erst recht, weil sie Verlustleistung so hoch ist.


Naja bei einem ryzen 2200g nicht bei alten auf jeden Fall
Zieht euch Hot an, im Gehäuse wirds Cold!
Der Code "BLACK_PAYDIREKT_RABATT" scheint nur einmal zu funktionieren, zumindest bei mir. Ich habe vorher schon ein Artikel mit dem Code bestellt. Eine erneute Bestellung geht nicht, es kommt die Medlung: "Der Gutschein wurde bereits eingelöst."
Evilgod01.12.2019 12:51

Komisch das du immer Macho schreibst, als würde es da immer nur einen …Komisch das du immer Macho schreibst, als würde es da immer nur einen geben, da steht man echt auf dem Schlauch wenn es darum geht welchen du genau meinst.Der Freezer 34(1,1/0,3/0,1 Sone) ist Leiser als der Pro4(1,4/0,4/0,1 Sone), die Vorgänger waren auch nicht laut, aber dafür richtig mies in der Kühlung.Es ist völlig übertrieben so viel Geld in ein CPU Kühler zu Stecken, und dann nur eine CPU zu haben die grade mal 230€~ Kostet, dabei sind die Unterschiede in der Lautstärke und Kühlung Minimal.Aber wer meint so was zu Kaufen und einzubauen der soll es machen, ist nicht mein Geld, ich gebe nur Tipps was man nehmen könnte und was P/L Technisch am besten ist.


Im realbetrieb ist der Freezer niemals leiser als der DRP4 oder NH-D15 - die Geräuschkulisse besteht auch nicht nur aus dB, sondern auch Störgeräuschen, die subjektiv als viel störender und lauter aufgenommen werden als sie eigentlich sind.
Die letzten paar Prozent kosten immer, prozentual gesehen, unverhältnismäßig viel Aufpreis. Egal worum es geht.
Bei einem Investitionsvolumen von 700-1000€ bei einem durchschnittlichen Ganing PC sind die 30€ Aufpreis für einen höherwertigen Kühler dann doch auch egal - aber das muss jeder für sich selbst entscheiden. Ich habe gern einen PC im idle der komplett unhörbar ist und unter Last nur ein leises Rauschen von sich gibt. Und den Aufpreis zahl ich sehr sehr gern. Dem nächsten ist das völlig egal und verbaut schmerzlos eine Grafikkarte mit Blower. Wieder der nächste baut sich eine Wasserkühlung mit Custom Loop ein - für 300€ aufwärts. Und die Hardware bleibt auch da meist die gleiche.
Bearbeitet von: "lakai" 1. Dez 2019
RisenVe01.12.2019 13:30

Wenn es um einen CustomLoop geht, stimme ich dir zu. NH-D15 vs AIO gewinnt …Wenn es um einen CustomLoop geht, stimme ich dir zu. NH-D15 vs AIO gewinnt immer der Noctua. AIO's erkaufen sich den Vorsprung auch nur durch höhere Drehzahlen, wenn ich meinen Noctua aufdrehe herrscht wieder Gleichstand und das ohne Wasser oder die Gefahr, dass die Pumpe ausfällt.


Tut mir leid aber das stimmt so leider nicht. Die 280er von Evga schlägt den Noctua in allen Tests. Was 360 oder sogar 420 AIOs angeht sind die Tests die man online findet eindeutig. Das heißt nicht, dass das P/L Verhältnis eines Noctuas gegenüber einer AIO schlecht wäre, lediglich dass wenn es alleine um die Kühlleistung geht, selbst die günstigsten 360er AIOs (Alphacool/Fractal Design ~ 120€) den Noctua einfach schlagen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text