121°
Be Quiet! E9-CM 680W Netzteil Kabelmanagement für 104,80 EUR Amazon Marketplace

Be Quiet! E9-CM 680W Netzteil Kabelmanagement für 104,80 EUR Amazon Marketplace

ElektronikAmazon Angebote

Be Quiet! E9-CM 680W Netzteil Kabelmanagement für 104,80 EUR Amazon Marketplace

Preis:Preis:Preis:104,80€
Zum DealZum DealZum Deal
Vergleichspreis 117,34 EUR, Ersparnis knapp 13 EUR
idealo.de/pre…tpb

Technische Daten vom Hersteller:
•Sehr leiser Betrieb dank SilentWings Technology
•80PLUS Gold zertifiziert
•Höchster Wirkungsgrad von bis zu 93%
•Sehr hohe Leistung und Stabilität für CPU und GPU
•Unterstützt Multi-GPU-Systeme
•Durchdachtes Kabelmanagement

19 Kommentare

Wieviel W im Leerlaufbetrieb?

check mal bequiet.com/de/…276
da solltest du unter "Technische Daten" alles finden, was normalerweise keinen interessiert ;-)

Preis ok, aber Netzteile würde ich immer so kaufen, dass sie möglichst zwischen 60-80% Last laufen um nicht unnötig Strom zu verbrauchen

Guter Preis für ein gutes Netzteil.
Denke das wäre was für SLI.
In jedem anderen Rechner leider Overpower.

syma

Preis ok, aber Netzteile würde ich immer so kaufen, dass sie möglichst zwischen 60-80% Last laufen um nicht unnötig Strom zu verbrauchen



Kannste mir erklären warum?

Effizienz (%) bei 230V, 20% Last - 90.8
Effizienz (%) bei 230V, 50% Last - 93
Effizienz (%) bei 230V, 100% Last - 91.7

Warum verbraucht das Netzteil mehr Strom, wenn es nicht bei 60-80% läuft?

Janhaft

Kannste mir erklären warum? Effizienz (%) bei 230V, 20% Last - 90.8Effizienz (%) bei 230V, 50% Last - 93Effizienz (%) bei 230V, 100% Last - 91.7Warum verbraucht das Netzteil mehr Strom, wenn es nicht bei 60-80% läuft?


computerbase.de/201…/6/
Ein halbwegs aktueller Rechner verbrät aber keine ~136W im Desktop. Wenn du einen Wagen für die Stadt brauchst kaufst du auch keine 350PS Karre um im Berufsverkehr rumzugurken...
Wenn man die Leistung braucht klar, aber nur weils billiger ist ein größeres Netzteil kaufen ist in den meisten Fällen unsinnig. Mit einem aktuellen i7 und einem SLI bzw. Crossfire Gespann macht das Netzteil durchaus Sinn oder in Verbindung mit Overclocking.

Janhaft

Kannste mir erklären warum? Effizienz (%) bei 230V, 20% Last - 90.8Effizienz (%) bei 230V, 50% Last - 93Effizienz (%) bei 230V, 100% Last - 91.7Warum verbraucht das Netzteil mehr Strom, wenn es nicht bei 60-80% läuft?



Ah, ok. Verstehe. Nur wenn man jetzt einen Haswell hat, verbunden mit einer Zero-Core-Power GPU, dann ist man doch, egal welche Konfiguration hat, im Desktop immer unter 20% Leistung oder nicht? Ich bin momentan nicht an meinem Rechner, aber hier mit einem i5-3470 und R9 270x taktet zumindest die GPU selbst bei Videos nicht hoch. Also ist da der Verbrauch doch auch ziemlich niedrig, oder?

Naja ich hab einen i7 mit einer GTX 670 und im Desktop braucht meine Kiste zwischen 96-100W. Sobald ich Spiele um die 200W. Am besten Ausmessen, aber ein größeres Netzteil ist nicht immer sinnvoll und sollte immer auf den Gesamtverbrauch entsprechend gekauft werden. Für deine Vorhaben reicht ein 400W Netzteil locker.

wer braucht denn heut noch 680W?

Das 680 braucht niemand.
Fürn Single GPU reicht das 450 oder 480 CM und für SLI/Crossfire würde ich zu nem etwas teureren P10 650W greifen, da es stabilere Spannungen liefert und belastbarer ist. Außerdem sollte man an der Quali von nem Netzteil nicht sparen, vor allem wenn man Geld für 2 (oder mehr) Grakas hat.

Und wenn man nicht weis was ich da ebne geschrieben hat (also nicht zockt oder Berechnugen mit einer Grafikkarte macht -> Office oder Multimedia PC) reicht ein kleines wie zum Beispiel L8 350W

Enthalte mich der Preis ist zwar ganz in Ordnung sehe aber keinen Deal darin ein "unnötiges" Gerät zu kaufen.

ich glaub ich hab genau das selbe netzteil. ist sehr gut

vllt etwas überdimensioniert, falls ich mal aufrüsten werde, weil alle neuen komponetne ja gut strom sparen.

Für alle die mal genau wissen wollen wieviel Watt sie eigentlich benòtigen,

hier 2 richtig gute Verbrauchsrechner, bei denen man jede einzelne Hardware ganz genau angeben kann !

Der zuverlinkende Text

und


Der zuverlinkende Text

Dann werdet ihr merken das ihr nichtmal ansatzweise soviel braucht wie ihr denkt.

Viel wichtiger sind nämlich die Spannungen also Ampere die das Netzteil liefert und auf welchen Schienen.

Denn es gibt auch Netzteile mit angeblichen 700 W die in Wirklichkeit nur 350 liefern können !

Deshalb sollte man nicht das allerbilligste Netzteil wählen, wobei ich das hier angebotene viel zu übertrieben finde.

So um die 50 60 Euro gibt es schon sehr gute

mir würde laut dem Be Quiet Rechner das 400 Watt Netzteil reichen !

für meinen Gaming Pc

Kartoffelkoepfe

Viel wichtiger sind nämlich die Spannungen also Ampere die das Netzteil liefert...



Naja, als Profi hast Du Dich mit diesem Satz nicht gerade geoutet...

Andreas

hmm ?

In Ampere wird die Stromstärke angegeben, nicht die Spannung

Bei mir kommt laut dem Calculator 368W raus, da bin ich ja mit meinem Be Quiet! E9-CM 480W auf der sicheren Seite (Habe einen Inten Xeon e3 1340 & GTX 760, 8GB DDR3, Gigabyte Mainboard, SSD und Gehäuselüfter)

Laut dem Calculator sollte ich mir ein Netzteil zwischen 580 - 650 Watt kaufen. Da habe ich ja mein 650 Watt Netzteil optimal gewählt

DeinDeal

Laut dem Calculator sollte ich mir ein Netzteil zwischen 580 - 650 Watt kaufen. Da habe ich ja mein 650 Watt Netzteil optimal gewählt


Was betreibst du denn für einen Cluster?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text