be quiet! Pure Power 10 600W CM ATX Ebay Wow!
527°

be quiet! Pure Power 10 600W CM ATX Ebay Wow!

64,90€77,98€ -17% eBay Angebote
10
eingestellt am 26. Nov
Mit ebay Gutscheincode PLUSBUNT

Außerordentlich leise, enorm zuverlässig, hochwertig


Das Pure Power 10 600W CM steht für unvergleichliche Zuverlässigkeit und erstklassige Features. Ob für die Konfiguration eines leisen Systems, die Aufrüstung eines bestehenden PCs oder den Bau eines Multimedia- oder Multi-GPU-Gaming-Systems – es bietet die bestmögliche Kombination von Ausstattung, Leistung und Qualität zum äußerst attraktiven Preis.

Highlights:

  • Zwei starke 12V-Leitungen
  • 80PLUS® Silver Effizienz (von bis zu 91%)
  • Active Clamp + SR Technologie verbessert Effizienz und Leitungsstabilität
  • DC/DC-Wandler sorgt für eine starke Spannungsregulierung – sogar bei heftigen Cross-Loads
  • Geräuschoptimierter 120mm be quiet! Lüfter
  • Vier PCI-Express-Stecker für leistungsfähige Multi-GPU-Konfigurationen
  • Kabelmanagement mit Flachbandkabeln für PCI-Express und Laufwerke
  • Umfassender Schutz der wertvollen PC-Komponenten
  • Erfüllt die neuesten Intel® C6/C7, ErP und Energy Star Richtlinien
  • Unterstützt die neuesten Intel® und AMD™ Prozessoren
  • Produktkonzeption, Design und Qualitätskontrolle in Deutschland

Doppelt und kein Hinweis auf den Plus-Gutschein
Beste Kommentare

sutshvor 3 h, 31 m

Netzteile laufen viel effizienter, wenn man sie ausreichend und nicht mit …Netzteile laufen viel effizienter, wenn man sie ausreichend und nicht mit Leistungsreserven nach Buxtehude dimensioniert. Bei etwa 80% laufen Netzteile am effizientesten. Das macht in der Stromrechnung definitiv etwas aus. Deshalb habe ich ein Netzteil, was nur wenige Watt mehr hat, als mein Rechner bei Höchstleistung benötigt.



Bitte hört auf diese amen märchen weiter zu verbreiten

15518695-IVVaA.jpg
bei noch moderneren Netzteilen ist der Wirkungsgrad ab 20% beinahe konstant

15518695-VkcZ7.jpg
PS
kleine Anmerkung: aber abhängig vom Netzteil solltet ihr drauf achten das die minimal Last nicht unter die 10% fällt

Ausnahme ist das Prime Titanium das hat selsbt bei 5% nur knapp 4-5W Verlustleistung xD
Bearbeitet von: "_poiu_" 26. Nov
10 Kommentare

Nimm den ebay Gutschein dazu und spar nochmal 20 Euro

Deal gabs schon lange und keinerlei Hinweis auf den Gutschein ...
mydealz.de/dea…858

Doppelt

Gestern bei Alternate 50€, cold

600W ist überdimensioniert, wenn man nicht gerade einen AMD Threadripper oder mehrere Grafikkarten einbaut.

Netzteile laufen viel effizienter, wenn man sie ausreichend und nicht mit Leistungsreserven nach Buxtehude dimensioniert. Bei etwa 50% laufen Netzteile am effizientesten. Das macht in der Stromrechnung definitiv etwas aus. Deshalb habe ich ein Netzteil, was nur wenige Watt mehr hat, als mein Rechner bei Höchstleistung benötigt.
Bearbeitet von: "sutsh" 26. Nov

sutshvor 41 m

Netzteile laufen viel effizienter, wenn man sie ausreichend und nicht mit …Netzteile laufen viel effizienter, wenn man sie ausreichend und nicht mit Leistungsreserven nach Buxtehude dimensioniert. Bei etwa 80% laufen Netzteile am effizientesten. Das macht in der Stromrechnung definitiv etwas aus. Deshalb habe ich ein Netzteil, was nur wenige Watt mehr hat, als mein Rechner bei Höchstleistung benötigt.


Das Diagramm auf der Verpackung eines meiner Netzteile zeigt aber eindeutig, dass es bei 50% am effizientesten läuft. Wenn es der Hersteller nicht wissen sollte, wer dann.

Auch habe ich es nicht so gerne, wenn mein Netzteil unter Vollast auf Anschlag läuft.
Bearbeitet von: "HIFI" 26. Nov

sutshvor 3 h, 31 m

Netzteile laufen viel effizienter, wenn man sie ausreichend und nicht mit …Netzteile laufen viel effizienter, wenn man sie ausreichend und nicht mit Leistungsreserven nach Buxtehude dimensioniert. Bei etwa 80% laufen Netzteile am effizientesten. Das macht in der Stromrechnung definitiv etwas aus. Deshalb habe ich ein Netzteil, was nur wenige Watt mehr hat, als mein Rechner bei Höchstleistung benötigt.



Bitte hört auf diese amen märchen weiter zu verbreiten

15518695-IVVaA.jpg
bei noch moderneren Netzteilen ist der Wirkungsgrad ab 20% beinahe konstant

15518695-VkcZ7.jpg
PS
kleine Anmerkung: aber abhängig vom Netzteil solltet ihr drauf achten das die minimal Last nicht unter die 10% fällt

Ausnahme ist das Prime Titanium das hat selsbt bei 5% nur knapp 4-5W Verlustleistung xD
Bearbeitet von: "_poiu_" 26. Nov

_poiu_vor 54 m

Bitte hört auf diese amen märchen weiter zu verbreiten [Bild] bei noch m …Bitte hört auf diese amen märchen weiter zu verbreiten [Bild] bei noch moderneren Netzteilen ist der wirkungsgrad ab 20% beine konstant [Bild]


Danke 🙏🏻

Hey Poiu... Tweakpc sucht noch fähige Netzteiltester. Das wäre vllt was für dich
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text