1111°
ABGELAUFEN
be quiet! Pure Power 9 Netzteil (80+ Silber) mit 400W für 44,99€ & mit 500W für 54,99€ [Conrad]
be quiet! Pure Power 9 Netzteil (80+ Silber) mit 400W für 44,99€ & mit 500W für 54,99€ [Conrad]

be quiet! Pure Power 9 Netzteil (80+ Silber) mit 400W für 44,99€ & mit 500W für 54,99€ [Conrad]

Deal-Jäger
Preis:Preis:Preis:44,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Moin.

Bei Conrad erhaltet ihr durch diesen 10€-Gutschein einige Netzteile von be quiet! recht günstig.

Die Versandkosten entfallen als Neukunde, per Sofortüberweisung oder auch teils bei Filiallieferung.


Darunter sind (Vergleichspreise in Klammern, Preis gilt inkl. Gutschein):
pure power 9 400w (https//ww…ml) für 44,99€ (52,90€)
pure power 9 500w (https//ww…ml) für 54,99€ (61€)

pure power 9 cm 400w (https//ww…ml) für 48,99€ (55,90€)
pure power 9 cm 500w (https//ww…ml) für 62,99€ (68,90€)
Pure Power 9 CM 600W für 69,99€ (79,09€)


Hinweis: CM = Version mit modularem Kabelmanagement


Eine Alternative in dem Preissegment ist das Xilence Peformance A+ // Test: tweakpc.de/har…php


Pure Power 9 400W
Lüfter: 120mm, 10.7-17.2dB(A) • PFC: aktiv • Anschlüsse: 1x 20/24-Pin, 1x 4/8-Pin ATX12V, 2x 6/8-Pin PCIe, 5x SATA, 2x IDE, 1x Floppy • +3.3V: 24A • +5V: 15A • +12V1: 24A • +12V2: 20A • -12V: 0.3A • +5Vsb: 3A • durchschnittliche Effizienz (115V): 88%, 80 PLUS Silver zertifiziert • Formfaktor: ATX PS/2 • Abmessungen (BxHxT): 150x86x150mm • Besonderheiten: ErP Lot 6, unterstützt "Haswell" C6/C7 Low-Power States • Herstellergarantie: drei Jahre

Pure Power 9 CM 400W
Lüfter: 120mm, 15.4dB(A) • PFC: aktiv • Anschlüsse (teilmodular): 1x 20/24-Pin, 1x 4/8-Pin ATX12V, 2x 6/8-Pin PCIe, 2x IDE, 5x SATA, 1x Floppy • +3.3V: 24A • +5V: 15A • +12V1: 24A • +12V2: 20A • -12V: 0.3A • +5Vsb: 3A • durchschnittliche Effizienz (115V): 88%, 80 PLUS Silver zertifiziert • Formfaktor: ATX PS/2 • Abmessungen (BxHxT): 150x86x160mm • Besonderheiten: ErP Lot 6, unterstützt "Haswell" C6/C7 Low-Power States • Herstellergarantie: drei Jahre


Tests:
tweakpc.de/har…hp)
hw-journal.de/tes…0w)
hardwareluxx.de/ind…ml)

Beste Kommentare

_jlw_16. November

Cold, da kaum Preisunterschied zum Bestpreis PVG Geizhals


1 kleiner fehler
Bearbeitet von: "limone" 17. Nov 2016
46 Kommentare

top preis leistung leider hält mein e9 immer noch durch abwohl ich bock auf das dark pro 11 von MF hätte

Absolut empfehlenswert - Preis und Qualität top.

Habe bei dem letzten Deal vor ein paar Wochen zugeschlagen (zum gleichen Preis) und bin sehr zufrieden mit der Verarbeitung und insbesondere der Lautstärke Da es fast der exakte Deal war, könnte man aber auch spekulieren, dass sich das ganze noch wiederholen wird

So schön leise

Wieviel Watt denkt ihr benötige ich in meinem System mit i5, GTX 1060, 2xRam, 1HDD, 1SSD und ca. 5 Lüfter.

Ich würde gern zuschlagen, da mein altes Netzteil mittlerweile unter Last schrecklich das Fiepen beginnt

ps7lovervor 1 h, 13 m

top preis leistung leider hält mein e9 immer noch durch abwohl ich bock auf das dark pro 11 von MF hätte

​Weshalb willst du ein anderes NT wenn du ein e9 hast?

Reicht auch ein 400W Netzteil bei folgender (zukünftiger) Hardware:

i5 6500, Z170, bQ Pure Rock
Rx 480 (XFX oder MSI 8GB - steht noch aus)
1-2x SSD, 1x HDD, 1x DVD-Laufwerk
4x Gehäuselüfter

Kein OC angedacht, evtl. noch in 2-4 Jahren ein GraKa-Tausch.

christoph881vor 22 m

Wieviel Watt denkt ihr benötige ich in meinem System mit i5, GTX 1060, 2xRam, 1HDD, 1SSD und ca. 5 Lüfter.Ich würde gern zuschlagen, da mein altes Netzteil mittlerweile unter Last schrecklich das Fiepen beginnt

​suchmal beim Anbieter deiner Wahl nach "BeQuiet PSU Calculator" da wird dir geholfen

christoph881vor 25 m

Wieviel Watt denkt ihr benötige ich in meinem System mit i5, GTX 1060, 2xRam, 1HDD, 1SSD und ca. 5 Lüfter.Ich würde gern zuschlagen, da mein altes Netzteil mittlerweile unter Last schrecklich das Fiepen beginnt

​Da reicht das 400w Netzteil dicke aus

KlausBarbievor 26 m

Reicht auch ein 400W Netzteil bei folgender (zukünftiger) Hardware:i5 6500, Z170, bQ Pure RockRx 480 (XFX oder MSI 8GB - steht noch aus)1-2x SSD, 1x HDD, 1x DVD-Laufwerk4x GehäuselüfterKein OC angedacht, evtl. noch in 2-4 Jahren ein GraKa-Tausch.



400W reicht vollkommen aus für denn kleinen PC

Das Pure Power 9 ist dank fehlender DC-DC-Spannungswandlern leider nicht so empfehlenswert. Als Alternative könnte man z. B. das Cooler Master G450M nehmen, das auch noch günstiger sein sollte.

freeler13vor 58 m

​Weshalb willst du ein anderes NT wenn du ein e9 hast?


hab nur das 400er und wollte eigentlich mal crossfire verwenden. aber das e9 hält seit 3 jahren durch und konte die Fury nitro nur untertaktet bearbeiten

christoph881vor 1 h, 20 m

Wieviel Watt denkt ihr benötige ich in meinem System mit i5, GTX 1060, 2xRam, 1HDD, 1SSD und ca. 5 Lüfter.Ich würde gern zuschlagen, da mein altes Netzteil mittlerweile unter Last schrecklich das Fiepen beginnt


Was du brauchst
bequiet.com/de/…tor

++++++
NETZTEIL-RECHNER:


LINK
++++++

irre ich mich oder haben sie gerade die Preise für die 400W und 500W Netzteile angezogen?

Cold, da kaum Preisunterschied zum Bestpreis PVG Geizhals

_jlw_16. November

Cold, da kaum Preisunterschied zum Bestpreis PVG Geizhals


1 kleiner fehler
Bearbeitet von: "limone" 17. Nov 2016

KlausBarbievor 6 h, 30 m

Reicht auch ein 400W Netzteil bei folgender (zukünftiger) Hardware:i5 6500, Z170, bQ Pure RockRx 480 (XFX oder MSI 8GB - steht noch aus)1-2x SSD, 1x HDD, 1x DVD-Laufwerk4x GehäuselüfterKein OC angedacht, evtl. noch in 2-4 Jahren ein GraKa-Tausch.


Wenn kein OC angedacht ist und du eine non-K CPU hast kannst du dir auch paar € sparen und auf eine Board mit dem H170 Chipsatz zurückgreifen anstatt unnötig für den Z170 Chipsatz Geld auszugeben.

Ja und ein gutes 400 Watt Netzteil reicht bei deiner Konfiguration. Ob du später mehr Watt benötigst, liegt später an dem Verbrauch der GraKa.
Bearbeitet von: "DukeX" 16. Nov 2016

die pure power ist ein schlechtes netzteil.

holt euch da lieber mind. den streight power 500W. hat bessere komponenten verbaut.

wildzer0vor 5 h, 44 m

Das Pure Power 9 ist dank fehlender DC-DC-Spannungswandlern leider nicht so empfehlenswert. Als Alternative könnte man z. B. das Cooler Master G450M nehmen, das auch noch günstiger sein sollte.



Ich habe das G450M letztens bei einem PC verbaut, leider kommt es von der Lautstärke nicht an ein Be Quiet heran. Es kann natürlich sein, dass ich ein Montagsmodel erwischt habe, aber ich werde in Zukunft wieder auf Bequiet setzten.

Funny2412vor 4 m

Ich habe das G450M letztens bei einem PC verbaut, leider kommt es von der Lautstärke nicht an ein Be Quiet heran. Es kann natürlich sein, dass ich ein Montagsmodel erwischt habe, aber ich werde in Zukunft wieder auf Bequiet setzten.


In der Preisklasse ist das Cougar Gx-S450 empfehlenswert und ne Ecke besser als das E9. geizhals.de/cou…tml

FighterJeffvor 12 m

die pure power ist ein schlechtes netzteil.holt euch da lieber mind. den streight power 500W. hat bessere komponenten verbaut.

Warum genau ist es so schlecht?
Hatte eigt auch vor mir nen PurePower Netzteil zu kaufen, wenn ich mir min neues System
zulege..

Ich hab einen i5 6600K Prozessor sowie eine ASUS Mainboard Z170 Pro Gameing gekauft. Sind 600W ausreichend, wenn ich mir noch ne leistungsstarke Graka zulege? Danke!

FighterJeffvor 57 m

holt euch da lieber mind. den streight power 500W. hat bessere komponenten verbaut.


Kostet aber auch 30 € mehr.

Falls sich jemand für den Stromverbrauch interessiert, sollte er lieber das CoolerMaster V550 kaufen. Bereits ab 20 Watt ist es super effizient. Selbst getestet und diverse Reviews belegen das ja auch:
computerbase.de/201…/4/

michslsvor 36 m

Ich hab einen i5 6600K Prozessor sowie eine ASUS Mainboard Z170 Pro Gameing gekauft. Sind 600W ausreichend, wenn ich mir noch ne leistungsstarke Graka zulege? Danke!


Was willst du mit 600W?
Nimm 450-500W dann kannst du auch die dickste GPU reinhauen und auf 4,7GHz übertakten (CPU) kein Thema.

Hallo,

bei voelkner kosten die Netzteile genauso viel oder noch günstiger, da reicht 10€ Gutschein leider nicht aus.

mguttvor 38 m

Falls sich jemand für den Stromverbrauch interessiert, sollte er lieber das CoolerMaster V550 kaufen. Bereits ab 20 Watt ist es super effizient. Selbst getestet und diverse Reviews belegen das ja auch:https://www.computerbase.de/2015-09/be-quiet-dark-power-pro-p11-leadex-v550-test/4/#abschnitt_effizienz


Wie ist denn die Lautstärke im Vergleich zum bequiet e10? Leider ist das V550 im Moment nicht verfügbar.

Harri1975vor 31 m

Hallo,bei voelkner kosten die Netzteile genauso viel oder noch günstiger, da reicht 10€ Gutschein leider nicht aus.



Hmm, also das aus dem Deal kostet bei Voelkner 55,92€ zzgl. Versand - günstiger ist das nicht.

mein 750Ti rechner mit i6 6100 verbraucht 75Watt beim Spielen (fünf und siebzig) (gemessen an der Steckdose), ein 4 kern 4460 den ich davor hatte mit der gleichen Graka, anderem Mainboard 115Watt, beides mit SSD + HDD.

Früher mit i5 750 und Grafikkarten aus der Zeit wie zb 4890 hatte mein PC 200W im LEERLAUF. Für einen durchschnittlichen Rechner (1050Ti, 4 kerne) reichen heute 300W.

Heute habe ich um die 30W im Leerlauf. Browsen, Flash, Youtube um die 40W, Spielen 75W (ohne Monitor natürlich)

Wenn man einen Monster PC baut, mit überteueren Grakas und 2011 CPU, sieht es anders aus aber normalerweise reichen 400 für jede Kombination von Preis/Leistung Komponenten. Ich habe übrigens die L8 300W und E8 400W, sehr leise, auf jeden Fall empfehlenswert. Ich würde auch mit 200W NT auskommen. Vorteil ist auch, dass sie effizienter im niedrigen bereich arbeiten als NT mit vielen Watts
Bearbeitet von: "NiemandZuhause" 16. Nov 2016

wildzer0vor 8 h, 41 m

Das Pure Power 9 ist dank fehlender DC-DC-Spannungswandlern leider nicht so empfehlenswert. Als Alternative könnte man z. B. das Cooler Master G450M nehmen, das auch noch günstiger sein sollte.


oder besser noch das corsair vengeance.

400w reichen übrigens für ne kiste mit aktuellem intel 4-kerner und 470/480/1060/1070

Kein gutes Angebot und die 9er Serie ist technisch veraltet ! Gerade für aktuelle Hardware sollte man ein modernes Netzteil mit aktueller Technik und besserer Spannungregelung nutzen damit die 12V Schiene unter Last nicht einbricht ! Für die angeblichen "Schnäppchenpreise" bekommt man die Corsair Vengeance Modelle mit 400 und 500 Watt für 50 und 60 Euro. Also wenn Be Quiet dann die 10er Serie auch wenn die etwas überteuert sind !

computerbase.de/201…st/

Wer sich bezüglich der technischen Unterschiede belesen will kann hier schauen:

computerbase.de/201…st/

computerbase.de/201…st/




Lieber auf Seasonic oder Evga zurück greifen ... das sind einfach gute NT's ... Preis ist dennoch hot ... würde ich persönlich aber nicht kaufen

be quiet = cold, zwei Netzteile von denen gingen schnell hin

KlausBarbievor 11 h, 37 m

Reicht auch ein 400W Netzteil bei folgender (zukünftiger) Hardware:i5 6500, Z170, bQ Pure RockRx 480 (XFX oder MSI 8GB - steht noch aus)1-2x SSD, 1x HDD, 1x DVD-Laufwerk4x GehäuselüfterKein OC angedacht, evtl. noch in 2-4 Jahren ein GraKa-Tausch.



läuft bei mir problemlos gemessen unter volllast komme ich auf 300-350

christoph881vor 11 h, 56 m

Wieviel Watt denkt ihr benötige ich in meinem System mit i5, GTX 1060, 2xRam, 1HDD, 1SSD und ca. 5 Lüfter.Ich würde gern zuschlagen, da mein altes Netzteil mittlerweile unter Last schrecklich das Fiepen beginnt

Mit 400W solltest du auskommen!

Performervor 3 h, 40 m

Kein gutes Angebot und die 9er Serie ist technisch veraltet ! Gerade für aktuelle Hardware sollte man ein modernes Netzteil mit aktueller Technik und besserer Spannungregelung nutzen damit die 12V Schiene unter Last nicht einbricht ! Für die angeblichen "Schnäppchenpreise" bekommt man die Corsair Vengeance Modelle mit 400 und 500 Watt für 50 und 60 Euro. Also wenn Be Quiet dann die 10er Serie auch wenn die etwas überteuert sind !https://www.computerbase.de/2016-11/corsair-vengeance-cougar-lx-500-test/Wer sich bezüglich der technischen Unterschiede belesen will kann hier schauen:https://www.computerbase.de/2013-04/be-quiet-straight-power-e9-480-watt-cm-test/https://www.computerbase.de/2014-09/be-quiet-straight-power-10-500-watt-im-test/



Beim Straight Power 10 ist zwar die Spannungsstabilität bei höherer bzw. asymmetrischer Belastung besser, dafür die Restwelligkeit wesentlich schlechter und die Lebensdauer beträgt nur noch 100.000 h anstatt 300.000h.

Wenn man das Netzteil nicht "voll" belastet dürfte die Spannungsstabilität keine große Einbrüche haben.

Also: Ausreichend dimensionieren...

Engel07vor 14 m

Beim Straight Power 10 ist zwar die Spannungsstabilität bei höherer bzw. asymmetrischer Belastung besser, dafür die Restwelligkeit wesentlich schlechter und die Lebensdauer beträgt nur noch 100.000 h anstatt 300.000h.Wenn man das Netzteil nicht "voll" belastet dürfte die Spannungsstabilität keine große Einbrüche haben.Also: Ausreichend dimensionieren...


NUR 100.000 Stunden? Hast du das mal umgerechnet? Sofern der Rechner 24/7 läuft sind dass 11,5 Jahre. Den Kunden, der das Netzteil 300.000 Stunden, also knapp 35 Jahre, benutzt, würde ich gerne mal kennenlernen

renkalvor 7 h, 29 m

Kostet aber auch 30 € mehr.



Siehst du.
Da da müsste ja das Gehirn eig. Klack machen.
die pure power hat schlechte OEM Komponenten verbaut. Be Quiet klebt hier nur ihre Sticker und Lüfter drauf.
aber das Innenleben ist nicht be Quiet.

bei Netzteile sollte man immer aufpassen, weil es die Versorgung der Komponente ausmacht

FighterJeffvor 7 h, 32 m

Siehst du. Da da müsste ja das Gehirn eig. Klack machen.die pure power hat schlechte OEM Komponenten verbaut. Be Quiet klebt hier nur ihre Sticker und Lüfter drauf.aber das Innenleben ist nicht be Quiet.bei Netzteile sollte man immer aufpassen, weil es die Versorgung der Komponente ausmacht



KlausBarbievor 22 h, 42 m

Reicht auch ein 400W Netzteil bei folgender (zukünftiger) Hardware:i5 6500, Z170, bQ Pure RockRx 480 (XFX oder MSI 8GB - steht noch aus)1-2x SSD, 1x HDD, 1x DVD-Laufwerk4x GehäuselüfterKein OC angedacht, evtl. noch in 2-4 Jahren ein GraKa-Tausch.


Kann mal bitte jemand diesen User melden? Ich hab mich leider verklickt und ihn nur wegen Spam gemeldet aber ohne weitere Begründung.

Es ist einfach nur dreist oder unendlich dämlich, sich unter solch einem Namen hier anzumelden.


de.m.wikipedia.org/wik…bie
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text