853°
ABGELAUFEN
Be Quiet Pure Power L8 350 Watt oder 400 Watt für 34,08€ bzw. 36,63€ inkl. Versand @digitalo (Sofortüberweisung)
Be Quiet Pure Power L8 350 Watt oder 400 Watt für 34,08€  bzw. 36,63€ inkl. Versand @digitalo (Sofortüberweisung)

Be Quiet Pure Power L8 350 Watt oder 400 Watt für 34,08€ bzw. 36,63€ inkl. Versand @digitalo (Sofortüberweisung)

Preis:Preis:Preis:34,08€
Zum DealZum DealZum Deal
!!! Links zu den Geräten findet ihr im 1. Post. !!!


Bei Digitalo bekommt man die oben genannten Netzteile gerade für gute 34,08€ bzw. 36,63€ inkl. Versand bei Bezahlung per Sofortüberweisung.

Gutscheincode:FPZ4BGT2

Wer gerade ein Netzteil sucht bzw. noch nen alten LC-Power Chinaböller im PC hat , sollte hier zugreifen.

(nächster Preis: 42,00€ bzw. 46,90€)

Test und Daten der Netzteile findet ihr hier:

bequiet.com/de/…373

computerbase.de/201…st/

!!! Links zu den Geräten findet man im 1. Post. !!!

Beste Kommentare

Sofortüberweisung = COLD

49 Kommentare

Verfasser

Be Quiet Pure Power L8 350 Watt

digitalo.de/pro…337

Be Quiet Pure Power L8 400 Watt

digitalo.de/pro…400



-----------------------------------------------------------------------------------------------------------


Die 400 Watt Version von Be Quiet schein zwar noch Angeboten zu werden , allerdings müssen diese wohl erst wieder bestellt werden.
Wer nicht warten möchte.

Hier noch 2 weitere Netzteile, mit denen ihr ebenfalls nix falsch machen könnt. Natürlich wieder zum BEST-Preis

Corsair CX 430W = 34,61 € (Nächster Preis: 46,11€)

digitalo.de/pro…tml

Test:

computerbase.de/201…30/

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Cooler Master G450M = 38,23€ (Nächster Preis: 48,06)

digitalo.de/pro…tml

Test:

computerbase.de/201…st/


Top Preis, bin gespannt wann die ersten Kommentare a la “400 W? Wofür soll das denn reichen? Mindestens 750 W!“ kommen

Grimmy1st

Top Preis, bin gespannt wann die ersten Kommentare a la “400 W? Wofür soll das denn reichen? Mindestens 750 W!“ kommen



Vor allem da jetzt ja so langsam der Winter ausbricht. Wie willst Du denn mit 400 W die Bude ordentlich warm bekommen?!?

Sofortüberweisung = COLD

Hab selber eins. Schlecht finde ich, dass bei den SATA-Kabeln, die Kabel von oben rein und raus gehen und nicht von der Seite, aufgrund der zusätzlichen Kabelummantelung. Knicken geht dadurch kaum. Hab bei meiner Festplatte arge Platzprobleme mit dem Gehäuse bekommen. Sonst aber top und leise.

Avatar

GelöschterUser94182

Preis ist megahot

Verfasser

Ich habe das 500er und eigentlich absolut gar keine Probleme damit. Möchte auf die ordentliche Ummanetlung auch nicht mehr verzichten. Evtl. hast du evtl. wenig Platz im Gehäuse?

Im Dell T20 nicht zu gebrauchen oder?
(wetten gleicht kommt einer mit dem Link zum Sammelthread von hardwareluxx?)

Grimmy1st

Top Preis, bin gespannt wann die ersten Kommentare a la “400 W? Wofür soll das denn reichen? Mindestens 750 W!“ kommen



400 W? Wofür soll das denn reichen? Mindestens 750 W!

bumbum0190

Im Dell T20 nicht zu gebrauchen oder? (wetten gleicht kommt einer mit dem Link zum Sammelthread von hardwareluxx?)



Für den DELL glaube ich etwas Oversized, es sei denn, da soll noch eine dedizierte Grafikkarte rein.
Ich habe mich vor einer Woche für das neuere E10 400W entschieden. Es ist minimal leiser, hat 80+ Gold und die neuere Technik (DC-DC). Einziger Nachteil, das PCB erreicht nicht die Qualität des Vorgängers. Preislich nur 15€ teurer (ebenfalls Digitalo) und 2 Jahre längere Garantie.

Ich hab das 350 Watt Netzteil in einem spielefähigen PC verbaut, der braucht allerdings auch unter Last weniger als 150 Watt maximal und im Idle kleiner 50...geht alles wenn man nach Rechenleistung pro Watt aussucht und nicht nach maximal Power

Reicht doch für fast alles, sogar für ein aktuelles System mit i5 und dem Stromfresser R9 290 (Grafikkarte): take.ms/KLDXb (ganz unten L8 400W)

In den Hardwareforen sind die immer sehr darauf aus, dass man sich die aktuellen Serien (zB Power E10) kauft. Aber ob's das bringt?

Ein bisschen gewandelt mit der Empfehlung der Größe hat es sich aber in den letzen Jahren zum Glück. Ich habe vor knapp 10 Jahren ein 500W-Netzteil verbaut, das wurde mir so empfohlen. Aber die Grafikkarten haben damals locker 100W weniger verbraucht als die heutigen und das ganze System hat wahrscheinlich nie mehr als 300W aus der Steckdose gezogen.
Heute verbrauchen die Systeme 100W mehr und man nimmt trotzdem nur 450 - 500W-Netzteile.

Sofortüberweisung autocold.

Grimmy1st

Top Preis, bin gespannt wann die ersten Kommentare a la “400 W? Wofür soll das denn reichen? Mindestens 750 W!“ kommen



Habe ne radeon r270, i5 4460, 8gb ram und das bequiet 400 watt. reicht LOCKER

Bomben Preis! bin damit auch sehr zufrieden! hatte ~15€ mehr bezahlt..

Naja wichtig ist vorallem die 12 V-Schiene, wie viel Leistung die bietet.

Und über 12V liefern die ordentlichen Netzteile mittlerweile doch beinahe ihre komplette Leistung. Beim L8 sind es 360W.

Grimmy1st

Top Preis, bin gespannt wann die ersten Kommentare a la “400 W? Wofür soll das denn reichen? Mindestens 750 W!“ kommen



Durch die GTX 960, reicht sogar mein olles 350W Netzteil problemlos dafür. X) Nur 1x6 Pin obendrein.
Tolle Karte, wenig Verbrauch, ordentlich Leistung. Nur aktuell noch ziemlich teuer.

Das 400W sollte für fast jeden ausreichen. Knallerpreis!

bumbum0190

Im Dell T20 nicht zu gebrauchen oder? (wetten gleicht kommt einer mit dem Link zum Sammelthread von hardwareluxx?)


Ich dachte eher nicht zu gebrauchen, weil proprietäres Mainboard + Stecker für das Netzteil...

Grimmy1st

Top Preis, bin gespannt wann die ersten Kommentare a la “400 W? Wofür soll das denn reichen? Mindestens 750 W!“ kommen



Danke für den Tipp. Wollte meinen Stromspar-PC mal etwas aufrüsten mit einer Grafikkarte und wollte bisher die R9 280 nehmen - die GTX960 scheint nicht wirklich schlechter zu sein & noch dazu sparsamer.

Grimmy1st

Top Preis, bin gespannt wann die ersten Kommentare a la “400 W? Wofür soll das denn reichen? Mindestens 750 W!“ kommen



Was willst mit 750W böller? Damit läuft meine Hexcore GPU erst gar nicht an, unter 1,5kW kommt mir nichts ins Haus, schliesslich läuft das Kühlwasser als Bodenheizung ;-)

Bin Grad am PC Bau, für nen Pentium 3258 mit Gtx 750 sollte das 350 reichen oder ?

@scheurermark
Rechne doch einfach (folgendes ist großzügig gerechnet) Prozessor+Mainboard = 100W + je Festplatte 10W, angeblich hat die Grafikkarte 60W max Verbrauch. Sagen wir also 100W fuer die Graka - da bleiben dir locker 100-130Watt. Auch wenn bei Netzteilen immer combined power angegeben wird (also 5V und 12V zusammen). Würde ich behaupten das das Netzteil dicke reicht - wahrscheinlich selbst wenn du 2 Grafikkarten drin haben solltest und 4 weitere Festplatten.

Also ich hab mit nem "alten" E8-400W einen i3-4340 und eine HD7970 am laufen, selbst mit Furmark und Prime gleichzeitig keine Probleme.

Toller Preis, gutes Produkt, zu empfehlen.
Ich kaufe immer lieber eins mit getrennten PCI-E Schienen

Verfasser

Die 400 Watt Version von Be Quiet schein zwar noch Angeboten zu werden , allerdings müssen diese wohl erst wieder bestellt werden.
Wer nicht warten möchte.

Hier noch 2 weitere Netzteile, mit denen ihr ebenfalls nix falsch machen könnt. Natürlich wieder zum BEST-Preis

Corsair CX 430W = 34,61 € (Nächster Preis: 46,11€)

digitalo.de/pro…tml

Test:

computerbase.de/201…30/

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Cooler Master G450M = 38,23€ (Nächster Preis: 48,06)

digitalo.de/pro…tml

Test:

computerbase.de/201…st/

38,23€

No11e

Die 400 Watt Version von Be Quiet schein zwar noch Angeboten zu werden , allerdings müssen diese wohl erst wieder bestellt werden. Wer nicht warten möchte. Hier noch 2 weitere Netzteile, mit denen ihr ebenfalls nix falsch machen könnt. Natürlich wieder zum BEST-Preis Corsair CX 430W = 34,61 € (Nächster Preis: 46,11€) http://www.digitalo.de/products/414106/Corsair-430W-Netzteil-430-W-CP-9020046-EU-CX430.html Test: http://www.computerbase.de/2013-01/test-corsair-builder-series-cx430/ ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Cooler Master G450M = 38,23€ (Nächster Preis: 48,06) http://www.digitalo.de/products/631619/Coolermaster-G450M-450-W-PC-Netzteil-450-W-ATX.html Test: http://www.computerbase.de/2014-12/cooler-master-g450m-im-test/ 38,23€



Top post, mit solchen Angeboten kann man IMHO auch mal einen Deal aufmachen

Versteh nur noch nicht ganz wie man auf den Dealpreis kommt.

CePeU

@scheurermark Rechne doch einfach (folgendes ist großzügig gerechnet) Prozessor+Mainboard = 100W



Die olle CPU mit Board 100W ist aber seeeeeeehr großzügig ausgelegt. Ich würde da eher mal die hälfte ansetzen

Verfasser


[/quote]
Versteh nur noch nicht ganz wie man auf den Dealpreis kommt.
[/quote]

Evtl. mit dem Gutscheincode, siehe Dealbeschreibung?

scheurermarc

Bin Grad am PC Bau, für nen Pentium 3258 mit Gtx 750 sollte das 350 reichen oder ?


CPU TDP 54 Watt, GPU TDP 55 Watt. Pro DDR3 Modul kannst du ca. 3 Watt einplanen. Motherboard unter Last auch mal locker bis 20 Watt (je nach Ausstattung: Chipsatz, Audio, NIC,...). Alles maximal. Festplatten / SSDs siehe Herstellerangaben. Das reicht also locker.

das L8 ist ok, aber lieber ein BeQuiet E9, da hat man den besseren wirkungsgrad. auch besser als E10...

für die grafikkarte reichts

Hab selber auch ein beQuiet. Nachdem ich aber auch mal eines mit Kabelmanagment einbauen durfte, wird mir wahrscheinlich kein anderes mehr ins Haus kommen.

noay11

das L8 ist ok, aber lieber ein BeQuiet E9, da hat man den besseren wirkungsgrad. auch besser als E10...


Das E9 armotisiert sich nach meiner überschlägigen Rechnung gegenüber dem L8 bei den Preisen bei Digitalo nach etwa 3300h über den Strompreis.
(Stromaufnahme: 20% der Zeit 20% Last /60% der Zeit 50% Last /20% der Zeit 100% Last; 27ct/kWh) das sind immerhin über 3 Jahre bei 3h Nutzung täglich.
Wer das Netzteil stärker beansprucht für den lohnt es sich natürlich deutlich früher (bei 10/10/80 Nutzung bei der hälfte der Zeit).

hat der oben erwähnte L8 das Kabelmanagement??
VG

Ich komme nicht auf den Preis von EUR 34,08, Die wollen immer noch zusätzliche Versandkosten haben.

Verfasser

karimi

hat der oben erwähnte L8 das Kabelmanagement?? VG




Nur die Modulare Version hat Kabelmanagment.
Ich finde allerdings das man bei nem 400W Netzteil auf das Management verzichten kann.
Die meisten Kabel sind sowieso in Gebrauch.

Bei einem Stärkeren Netzteil mit deutlich mehr Anschlussmöglichkeiten macht es dann wieder Sinn.

Das im ersten Post genannte Coolermaster G450M

digitalo.de/pro…tml

Hat Kabelmanagment.

bumbum0190

Im Dell T20 nicht zu gebrauchen oder? (wetten gleicht kommt einer mit dem Link zum Sammelthread von hardwareluxx?)



Rein out of the box geht das nicht, da hast du recht. aber ein wenig Kabelumklemmen bekommt jeder hin!
computerbase.de/for…026

scheurermarc

Bin Grad am PC Bau, für nen Pentium 3258 mit Gtx 750 sollte das 350 reichen oder ?


Ja, vollkommen. Das würde sogar für einen i5 und eine 750ti dicke ausreichen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text