1302°
ABGELAUFEN
be quiet! Shadow Rock 2 SR1 CPU-Kühler für 27,99€ [NBB]
be quiet! Shadow Rock 2 SR1 CPU-Kühler für 27,99€ [NBB]

be quiet! Shadow Rock 2 SR1 CPU-Kühler für 27,99€ [NBB]

Deal-Jäger
Preis:Preis:Preis:27,98€
Zum DealZum DealZum Deal
Moin.

Bei Notebooksbilliger erhaltet ihr den Shadow Rock 2 SR1 von be quiet! für 27,99€ (bzw. 24,99€ für Teilnehmer am Campusprogramm).


PVG [Geizhals]: 40,68€


• Bauart: Tower-Kühler
• Abmessungen (BxHxT): 122x160x147mm
• Lüfter: 1x 120x120x25mm, 1600rpm, 87m³/h, 25.4dB(A)
• Gewicht: 1.12kg
• Anschluss: 4-Pin PWM
• Sockel: 775, 1150, 1151, 1155, 1156, 1366, 2011, 2011-3, 754, 939, 940, AM2, AM2+, AM3, AM3+, FM1, FM2, FM2+
• Besonderheiten: 4 Heatpipes
• Herstellergarantie: drei Jahre


Tests:
hardwareluxx.de/ind…tml
tomshardware.de/be-…tml
pcgameshardware.de/CPU…83/
technic3d.com/rev…htm

Beste Kommentare

idkwtfisgoingon

habe das Ding hier für meinen I7 6700k und bin nicht wirklich begeistert... Lautstärke geht zwar in Ordnung aber die Kühlleistung ist eher mau. Also im IDLE bei knapp 35 und unter Vollast oft über 70 Grad. Allerdings kann es auch daran liegen, dass die Aufsätze für den Sockel 1150 und nicht für 1151 gedacht sind, aber angeblich soll es hier keinen Unterschied geben.


Kann ich mir schlecht vorstellen. dein i7 hat 90W TDP und der Kühler 180. Da scheint mir die Montage nicht ganz geglückt zu sein. Das würde ich noch einmal überprüfen. Thermal Paste vernünftig aufgetragen (nicht zu viel oder zu wenig), Kontakt zu CPU vernünftig (nicht schräg oder zu lose...), Schutzfolie vom kühler auch nicht vergessen (du wärst nicht der erste, der übersehen hat die abzuziehen)?

Hier im Test bekommt der Kühler einen übertakteten 150W Xeon unter 70C°. Zwar bei vollast, aber dann würde ich bei deinem CPU ein weitaus besseres Ergebnis erwarten:
hardwareluxx.de/ind…t=7
34 Kommentare

danke.

Hot

Ich habe früher einen gekauft. Aber es funktionert nicht so gut...

Wow - heisses Ding !

Ist das bei Be Quiet so:
Pure < Shadow < Dark ?

Ich hab den Pure nämlich mit nem i5 6400 @ 4,4 GHz und muss sagen ich bleibe in Prime immer unter 60°

Perfekt wenn die 2. Xbox one s immer noch lüfter klackern hat morgen

Von mir ein hot

Naja..Der wichtigste Wert ist nicht angegeben: TDP ??

Von den Werten her bekommt man zu ähnlichen Preisen besseres...Z. B Alpenföhn : Ben Nevis

Engel07vor 14 m

Naja..Der wichtigste Wert ist nicht angegeben: TDP ??Von den Werten her bekommt man zu ähnlichen Preisen besseres...Z. B Alpenföhn : Ben Nevis


180 W laut Produktbeschreibung.

Super Preis!

Jedem Bastler möchte ich aber raten, das Zielgehäuse genau abzumessen. 160 mm Höhe ist schon eine Ansage

Engel07vor 30 m

Naja..Der wichtigste Wert ist nicht angegeben: TDP ??Von den Werten her bekommt man zu ähnlichen Preisen besseres...Z. B Alpenföhn : Ben Nevis



Empfehlungen ?

chupavor 9 m

Empfehlungen ?


RTFP : Read the fuxx Posting

Engel07vor 5 m

RTFP : Read the fuxx Posting



Ach Damn, ich habe nur Alpenföhn gelesen. das Ben Nevis ist mir entgangen...sry

habe das Ding hier für meinen I7 6700k und bin nicht wirklich begeistert... Lautstärke geht zwar in Ordnung aber die Kühlleistung ist eher mau. Also im IDLE bei knapp 35 und unter Vollast oft über 70 Grad. Allerdings kann es auch daran liegen, dass die Aufsätze für den Sockel 1150 und nicht für 1151 gedacht sind, aber angeblich soll es hier keinen Unterschied geben.

Hot Deal!

lahhadevor 3 h, 24 m

Ist das bei Be Quiet so:Pure &lt; Shadow &lt; Dark ?Ich hab den Pure nämlich mit nem i5 6400 @ 4,4 GHz und muss sagen ich bleibe in Prime immer unter 60°




BCLK OC ist einfach das beste "Feature" der neuen Skylake Generation!

idkwtfisgoingon

habe das Ding hier für meinen I7 6700k und bin nicht wirklich begeistert... Lautstärke geht zwar in Ordnung aber die Kühlleistung ist eher mau. Also im IDLE bei knapp 35 und unter Vollast oft über 70 Grad. Allerdings kann es auch daran liegen, dass die Aufsätze für den Sockel 1150 und nicht für 1151 gedacht sind, aber angeblich soll es hier keinen Unterschied geben.


Kann ich mir schlecht vorstellen. dein i7 hat 90W TDP und der Kühler 180. Da scheint mir die Montage nicht ganz geglückt zu sein. Das würde ich noch einmal überprüfen. Thermal Paste vernünftig aufgetragen (nicht zu viel oder zu wenig), Kontakt zu CPU vernünftig (nicht schräg oder zu lose...), Schutzfolie vom kühler auch nicht vergessen (du wärst nicht der erste, der übersehen hat die abzuziehen)?

Hier im Test bekommt der Kühler einen übertakteten 150W Xeon unter 70C°. Zwar bei vollast, aber dann würde ich bei deinem CPU ein weitaus besseres Ergebnis erwarten:
hardwareluxx.de/ind…t=7

Hat irgendjemand Ahnung ob es Probleme mit zu hohen Ram-Riegeln kommen kann?
Habe die "G.Skill TridentX PC3-19200U CL10 - Ram-Riegel" und die sind schon recht hoch.
So wie ich gesehen habe, ragt der Kühler nämlich über die Ram-Bänke.
Kann da einer aus Erfahrung sprechen, ob der Lüfter locker da drüber passt?

blaablubbvor 2 h, 16 m

BCLK OC ist einfach das beste "Feature" der neuen Skylake Generation!




Finde ich auch Hab mit den i5 eigentlich nur "zum ausprobieren" gekauft.
Dachte nie das ich letztendlich auf Augenhöhe mit aktuellen i7 's sein würde. Die kosten immerhin das 2 - 3 fache!

mtittelbach85vor 29 m

Hat irgendjemand Ahnung ob es Probleme mit zu hohen Ram-Riegeln kommen kann?Habe die "G.Skill TridentX PC3-19200U CL10 - Ram-Riegel" und die sind schon recht hoch.So wie ich gesehen habe, ragt der Kühler nämlich über die Ram-Bänke.Kann da einer aus Erfahrung sprechen, ob der Lüfter locker da drüber passt?




Beim Pure Rock funktioniert das nicht mit zu hohem Ram ( ballistix sport xt )... Da ist das der erste Slot sogut wie nicht benutzbar.

mtittelbach85vor 1 h, 50 m

Hat irgendjemand Ahnung ob es Probleme mit zu hohen Ram-Riegeln kommen kann?Habe die "G.Skill TridentX PC3-19200U CL10 - Ram-Riegel" und die sind schon recht hoch.So wie ich gesehen habe, ragt der Kühler nämlich über die Ram-Bänke.Kann da einer aus Erfahrung sprechen, ob der Lüfter locker da drüber passt?




Habe den Lüfter und vermute, dass es schon zu Problemen kommen wird. Viel Platz ist da nicht.

Guter Preis, würde aber nicht extra das Mainboard ausbauen wollen. Für jemanden, der gerade einen PC zusammenbaut aber top.

idkwtfisgoingonvor 6 h, 58 m

habe das Ding hier für meinen I7 6700k und bin nicht wirklich begeistert... Lautstärke geht zwar in Ordnung aber die Kühlleistung ist eher mau. Also im IDLE bei knapp 35 und unter Vollast oft über 70 Grad. Allerdings kann es auch daran liegen, dass die Aufsätze für den Sockel 1150 und nicht für 1151 gedacht sind, aber angeblich soll es hier keinen Unterschied geben.



CPU geköpft? Ohne Köpfen ist der doch sowieso immer brutal heiß.

Habe vor kurzem den Dark Rock Advanced gekauft. Welcher ist nun besser? Rückgabe würde sich lohnen.

weniger_wie.essig.auf.englischvor 3 h, 59 m

Kann ich mir schlecht vorstellen. dein i7 hat 90W TDP und der Kühler 180. Da scheint mir die Montage nicht ganz geglückt zu sein. Das würde ich noch einmal überprüfen. Thermal Paste vernünftig aufgetragen (nicht zu viel oder zu wenig), Kontakt zu CPU vernünftig (nicht schräg oder zu lose...), Schutzfolie vom kühler auch nicht vergessen (du wärst nicht der erste, der übersehen hat die abzuziehen)?Hier im Test bekommt der Kühler einen übertakteten 150W Xeon unter 70C°. Zwar bei vollast, aber dann würde ich bei deinem CPU ein weitaus besseres Ergebnis erwarten:http://www.hardwareluxx.de/index.php/artikel/hardware/kuehlung/28682-be-quiet-shadow-rock-2-im-test.html?start=7



Ja hatte den schonmal neu montiert, weil ich dachte dass es daran lag. WLP war aber nahezu perfekt verteilt und Schrauben etc. saßen auch bombenfest. Ist auch nicht mein erster CPU Kühler aber der erste der es nicht gescheit schafft die CPU richtig zu kühlen ^^. Schutzfolie ist natürlich ab.
Kann mir halt echt nur vorstellen, dass die Aufsätze nicht kompatibel mit dem Sockel 1151 sind oder dass ich halt nen Montagsmodell erwischt habe (unebene Fläche oder sowas in der Richtung).

Planlosvor 14 m

CPU geköpft? Ohne Köpfen ist der doch sowieso immer brutal heiß.


Wie meinen?

idkwtfisgoingonvor 1 h, 22 m

Wie meinen?




Gibt im Prinzip zwei Methoden
Methode 1:


Methode 2:


Garantie ist dann natürlich futsch!
Bearbeitet von: "blaablubb" 17. Okt 2016

Kzm32

https://m.notebooksbilliger.de/be%2Bquiet%2Bshadow%2Brock%2B2%2Bsr1?nbb=pn.md#Q4C8Hier gibts die auch für 24,99



lahhadevor 7 h, 1 m

Finde ich auch Hab mit den i5 eigentlich nur "zum ausprobieren" gekauft.Dachte nie das ich letztendlich auf Augenhöhe mit aktuellen i7 's sein würde. Die kosten immerhin das 2 - 3 fache!

​Hey hab auch den i5-6400 und ein Z170M Board, aber wenn ich das Bios runter flashen möchte um das OC Feature freizuschalten, kommt nur sowas wie "BIOS Version passt nicht".

Da könnte ihr überprüfen ob der bei euch reinpasst. Finde es super, dass BQ Technische Zeichnungen stellt, sollten sich die anderen ein Beispiel nehmen, ist nicht immer leicht da was draus zu lesen.

bequiet.com/vol…pdf

idkwtfisgoingonvor 7 h, 41 m

Wie meinen?


Ach das bringt doch eh nix .. Bevor man mit solchen Kleinigkeiten anfängt, lieber mal die großen Übeltäter durchchecken. Denn auch mit einem ''ungeköpften'' 6700 sollten bessere Temperaturen mit diesem Cpu-Kühler (richtig montiert) drin sein. Solide Gehäuselüfter/Airflow im Gehäuse vorrausgesetzt.

Sr2000ful

​Hey hab auch den i5-6400 und ein Z170M Board, aber wenn ich das Bios runter flashen möchte um das OC Feature freizuschalten, kommt nur sowas wie "BIOS Version passt nicht".



​puuh ich hatte das Problem nicht. Aber musste auch 2 - 3 Versionen finden bis ich eine passende hatte.
Es hat mir geholfen sämtliche Kommentare hier zu durchforsten:
overclocking.guide/cat…oc/
Am besten mal nach ner Version gucken die von Dezember 2015 ist.
Du kannst auch mal nach "der8auer" googeln. Der macht immer die HowTo's und man kann sich darauf verlassen was er sagt.

Ausverkauft
Hätte ich doch gleich gestern Abend noch bestellen sollen... verdammt!

TM76vor 4 h, 30 m

Ausverkauft Hätte ich doch gleich gestern Abend noch bestellen sollen... verdammt!


hab noch einen auf vorkasse bestellt. ^^
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text