Leider ist dieses Angebot vor 4 Minuten abgelaufen.
320° Abgelaufen
53
Gepostet 2 Oktober 2022

be quiet! silent loop 2, 240mm

99,90€117,40€-15%
Kostenlos · Amazon Angebote
Avatar
Geteilt von mrsoussey
Mitglied seit 2017
7
6

Über diesen Deal

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

be quiet! Silent Loop 2 240 mm.
Gedämmte und regulierbare Pumpe mit 6-Pol-Motor für sehr leisen und extrem performanten Betrieb Leistungsstarkes 3-Kammer-Design reduziert signifikant Verwirbelungen und Lärm Silent Wings 3 PWM high-speed Lüfter für sehr hohe Kühlleistung und nahezu flüsterleisem Betrieb Kühlstruktur mit mehr als 120 Mikrofinnen für besseren Wärmeaustausch ARGB LEDs mit vielzählig
Amazon Mehr Details unter Amazon

Zusätzliche Info
Sag was dazu

Auch interessant

53 Kommentare

sortiert nach
Avatar
  1. Avatar
    Habe seit kurzem die Silent Loop 2 aber in der 280mm Version. Bin sehr angetan von der Kühlleistung (hält meinen Ryzen 5600 auf niedrige bis mittlere 50°C bei 1440p144), Verarbeitung und der Möglichkeit, in ein paar Jahren nachfüllen zu können. Die Lautstärke, ist auch top, WENN man weiß, wie man sie einbaut. Ist meine erste AiO, aber ich hatte da doch eine steile Lernkurve.

    Pro:
    + Verarbeitung
    + Kühlleistung
    + Nachfüllmöglichkeit
    + Lautstärke (unhörbar, wenn richtig reguliert)

    Contra:
    - Kaum Infos über Anschlussmöglichkeiten
    - Pumpen- und RGB-Stecker sind mMn ungeschickt gewählt, 4 Pin auf beiden oder USB wäre deutlich besser kompatibel mit mehr Rechnern
    - Lautstärke (Die Pumpe gibt ein nerviges hochfrequentes Fiepen von sich, wenn sie auf Vollgas läuft -> Mit Regulierung unhörbarer Betrieb möglich)

    Die aus meiner Sicht wichtigsten Infos, die imho plakativer angegeben werden sollten:
    - Die Pumpe wird über einen 3-Pin Header (DC) angeschlossen und läuft mit 9-12V
    - Der RGB-Anschluss ist ebenfalls ein 3-Pin ARGB-Stecker

    Mein Asus Board hat wie viele andere z.B. KEINEN Pumpen-Header und nur 4-Pin ARGB. Denkt man sich, kein Problem, einfach die Pumpe an den CPU-FAN-Header/direkt ans Netzteil und das wird schon klappen. Falsch gedacht, die Pumpe gibt bei 12V ein deutlich hörbares Fiepen von sich, das absolut inakzeptabel und nervend ist. Blöd, dass zumindest bei mir der CPU-FAN nur PWM gesteuert werden kann, was bei 3 Pin-Belegung nichts bringt.

    Die 1. Empfehlung: Entweder an einen dedizierten Pumpen-Header anschließen und/oder auf 9V begrenzen. Wenn das nicht geht: An einen Case-Fan Header anschließen, diese können z.B. bei mir auch per DC gesteuert werden. Starre Lüfterkurve dann soweit absenken, bis das Fiepen verschwindet, bei mir ab ca. 85% und weniger. Die Pumpe schaufelt weiterhin bei 2200RPM und bleibt unhörbar. Entsprechend kamen dann die Radiator-Lüfter an den CPU-FAN-Header.

    Und was ist mir RGB?
    Die 2. Empfehlung: Nach meiner Recherche kann man nicht einfach von 3-Pin auf 4-Pin Header adaptieren. D.h. man braucht entweder eine externe Lüftersteuerung, oder wer, wie in meinem Fall auch Corsair-LEDs verwendet, kann für knapp 15€ inkl. Versand ein Kabel von 3-Pin auf Corsair bestellen. Die Pumpen-LED lässt sich dann wie die Gehäusebeleuchtung easy als ein RGB-Strip in iCUE steuern.

    tl;dr: Bei dieser Pumpe lohnt es sich vorher genau zu checken, wie man die AiO anschließen kann. Würde ich sie wieder kaufen? Definitiv, zwar scheinen die Arctic Liquid Freezer im ähnlichen Preissegment auch sehr gut zu sein, mir sagen sie aber optisch null zu. Für andere Systeme, wie von Corsair oder NZXT muss man ein Vermögen hinlegen. Da ist sind die be quiet mMn definitiv eine Empfehlung mit eigenständigem Design und sehr guter Leistung zu einen gutem Preis (bearbeitet)
    Avatar
    hab auch die 280er seit par tagen an nem ryzen 7700x.. hängt an nem aio header.. läuft auf vollgas laut bios auf knapp 2700 umdrehungen dauerhaft. ich hör da kein fiepen? (bearbeitet)
  2. Avatar
    Avatar
    das ist das alte modell
  3. Avatar
    DerBauer hat vor kurzem erst einen Vergleich zwischen verschiedenen AiOs gemacht (360er Verianten):


    In anderen Tests schneidet die Silent Loop 2 ebenfalls ziemlich gut ab hinsichtlich Kühlleistung und Lautstärke.
    Die Pumpe ist recht leise und lässt sich auch leicht regulieren, NZXT, Alpenföhn, Fractal, Alphacool oder Arctic haben aber Pumpen, die sich noch leiser regeln lassen.

    Mitgeliefert wird hier übrigens auch Nachfüllflüssigkeit, da kann man dann selber in ein paar Jahren etwas nachfüllen, falls das notwendig sein sollte.

    Die insgesamt bessere Arctic Liquid Freezer 2 kostet aktuell rund 15€ weniger, kommt dafür aber ohne Beleuchtung (Pumpenblock), einer eher gewöhnungsbedürftig Optik und einem dickeren Radiator, der in einigen Gehäusen eventuell Probleme machen könnte (insbesondere bei Einbau im Deckel).
    Avatar
    Die ALF2 in der ARGB Variante dreht dagegen gute 200 u/min höher und kann sogar auf 0 u/min runter.

    Die hätte beim Bauer noch mal etwas besser abgeschnitten. Kostet aber 15€ mehr
  4. Avatar
    Gehen die immer noch so schnell kaputt wie die erste Version?
    Avatar
    Hab sie jetzt 3 Monate im Einsatz, alles tip top
  5. Avatar
    Tach zusammen, ich sell mir gerade nen neuen PC zusammen und wollte eigentlich bisher ein normalen towekühler von be quiet! Besorgen. Lieber 50€ mehr investieren und den Kühler hier nehmen oder ist der Vorteil da nur marginal? Hatte Wasserkühlung bisher nicht aufm plan.
    Avatar
    Welche CPU?
  6. Avatar
    Kann man an den Radiator auch rgb Lüfter ersetzen von be quiet? Welche wären es?

    Kostet wieder 120€ (bearbeitet)
    Avatar
    Ja es gibt auch RGB Lüfter von BeQuiet.
    Nein es müssen keine BeQuiet Lüfter sein. Es tun auch beliebige andere RGB Lüfter.
    Welche von BeQuiet RGB haben kannst du auch einfach googlen. Sollte irgendwas mit pure wings sein
Avatar
Verwandte Diskussionen
Verwandte Gruppen
Verwandte Händler