be quiet! Straight Power 10 400W mit 80+ Gold; 5 Jahre Garantie; 2x 6/8-Pin PCIe für 62,19€ bei Digitalo
182°Abgelaufen

be quiet! Straight Power 10 400W mit 80+ Gold; 5 Jahre Garantie; 2x 6/8-Pin PCIe für 62,19€ bei Digitalo

27
eingestellt am 17. Dez 2015heiß seit 18. Dez 2015
Sonst 69,90€

Mit Gutschein "SORRY5" für nen guten Preis zu haben.

Details:

Lüfter: 135mm, 1200rpm, 11.7dB(A)
PFC: aktiv
Anschlüsse: 1x 20/24-Pin, 1x 4/8-Pin ATX12V, 2x 6/8-Pin PCIe, 6x SATA, 3x IDE, 1x Floppy
+3.3V: 24A
+5V: 17A
+12V1: 18A
+12V2: 18A
+12V3: 18A
-12V: 0.3A
+5Vsb: 3.0A
durchschnittliche Effizienz (115V): 80 PLUS Gold
Formfaktor: ATX PS/2
Abmessungen (BxHxT): 150x86x160mm
Besonderheiten: unterstützt "Haswell" C6/C7 Low-Power States
Herstellergarantie: fünf Jahre

Preisvergleich: geizhals.de/be-…tml

27 Kommentare

Die 5 Jahre Garantie sind mal ne Ansage. Gerade bei Netzteilen. Hot !

zu lang

400 Watt? Das verbraucht ja allein meine Graka!

Dann schau lieber nochmal nach...



Die Karte will ich sehen!

400 Watt ist echt ein bisschen wenig.

Die 18 Ampere auf der 12V Schiene können bei AMD 290+ zum Problem werden. Man kann die zweite 12V Schiene auch an die GraKa mit einem Trick anschließen. Dann packt das NT auch Spitzen von 450 Watt aber würde trotzdem nicht über eine 970/980 gehen hier.

das 800er für 99euronen danke den 30 prozent mal mitgenommen



[Fehlendes Bild]

Genug gesehen? X)


Klasse Netzteil - ich habe selber eines. Es ist absolut unhörbar! Sitze direkt neben meinem PC und höre: Nichts. :-) Alle anderen Komponenten sind Semi-Passiv gekühlt. ;-)

Für aktuelle Single-GPU Systeme mit "normaler" Übertaktung sind 400W vollkommen ausreichend

right, habe damals auch das 400W für i5-4460 und R9 290 genommen.

Für was den 2 x 6/8 Pin Anschluß? Nur weil es in der Beschreibung gut aussieht?

2 Grafikkarten kann man bei der Leistung eh nicht betreiben.

Sehr gutes Netzteil. Für die meisten PCs dürfte die Leistung ausreichen. Lediglich wer potente Grafikkarten verbaut hat, könnte Probleme bekommen. Für nen Office-PC mit Onboardgrafik der CPU ist dieses Teil aber Perfekt.

Vorallem handelt es sich um ein Multi-Rail Netzteil, was ja leider vor allem die günstigeren Exemplare nicht haben. Dabei handelt es sich um eine ziemlich sinnvolle Schutzvorrichtun, um Überspannungen vorzubeugen, die ggf in einem Brand resultieren könnten. Ist zwar ziemlich unwahrscheinlich, aber es kann passieren und dafür sind Sicherheitsfunktionen ja da. Die Sicherung zu Hause z.B. fliegt ja auch normalerweise fast nie raus.


Hmmm, Rechner mal einschalten? oO

Lüfter: 135mm, 1200rpm, 11.7dB(A)


Dies ist der max. Wert






woher hast du ein 30% Gutschein?

Verfasser


Ist sicher Amazon warehous gemeint.



Weil immer noch viele Gaming Grafikkarten ZWEI 6/8 Pin Stromanschlüsse benötigen.


Wie genau?

2% qipu möglich




Wenn man so will sind das aber zwei Karten und bei dem Alter wundert der Verbrauch dann eher weniger...

Aber so wie ich das gesehen habe verbraucht die Karte keine 400, sondern 375 Watt. Und das wäre ja auch nicht im ständigen Betrieb der Fall. Vsync an und gut...



wahre worte. netzteile werden traditionell zu groß gekauft, zumal der verbauch in den letzten jahren sinkt und nicht steigt.

ich würde bei einer r9 290/390 wohl ein etwas größeres nehmen, aber bei den sonstigen gängigen consumer karten (970,380,960,280x usw) in verbindung mit einem i5/i7 4 kerner sind die 400w völlig ausreichend. und dann ist dieses netzteil preislich sehr interessant, da man gute qualität und moderne technik für unter 70 euronen bekommt.




Und durch das "zu groß" kaufen zahlt man im Endeffekt doppelt drauf, erstens beim Netzteil selber, zweitens bei der Stromrechnung, da Netzteile die beste Effizienz idR kurz vor dem angegeben Watt Limit haben.


R9 290 sehe ich persönlich noch unproblematisch: habe selber eine bis ans Limit getaktete im System mit nem Ivy Bridge i5 gehabt (der braucht noch etwas mehr als aktuelle Skylakes, ist allerding auch ein non-K, also nicht übertaktet) und das zog bei Prime+Furmark noch keine 400W aus der Dose.


Für den kleinen Bruder meiner Schwester habe ich n System mit Broadwell i5 und GTX970 zusammengestellt, da werkelt ein Super Flower Golden Green HX 350W (damals für <50€ bekommen, deswegen mal ausnahmsweise nicht BQ genommen) und mit dem System bin ich unter Volllast nicht mal annähernd auf nur 300W gekommen.




Klar, ich war, aus irgendwelchen Gründen auch immer, bei 4 Anschlüßen.



Kannst du dies mit einem Link/Quelle belegen?


Die hier sagt bei 50%

computerbase.de/201…/6/



Dein Kommentar
Avatar
@
    Text