be quiet! Straight Power 10-CM 500W, Kabelmanagement, 5 Jahre Garantie für 88,49€ bei Computeruniverse.de
248°Abgelaufen

be quiet! Straight Power 10-CM 500W, Kabelmanagement, 5 Jahre Garantie für 88,49€ bei Computeruniverse.de

AvatarGelöschterUser36691727
AvatarGelöschterUser366917
eingestellt am 4. Sep 2015
Sonst ab 98,90€

Das beliebte be quiet! Straight Power 10 mit Kabelmanagement und 500W bekommt man bei Computeruniverse mit dem Gutschein "paypal16" und Paypalzahlung günstig.

Daten:

Lüfter: 135mm, 1200rpm, 15dB(A)
PFC: aktiv
Anschlüsse (abnehmbar): 1x 20/24-pin, 1x 4/8-pin ATX12V, 2x 6/8-pin PCIe, 9x SATA, 3x IDE, 1x Floppy
+3.3V: 24A
+5V: 24A
+12V1: 18A
+12V2: 18A
+12V3: 18A
+12V4: 18A
-12V: 0.3A
+5Vsb: 3.0A
durchschnittliche Effizienz (115V): 80 PLUS Gold
Formfaktor: ATX PS/2
Abmessungen (BxHxT): 150x86x160mm
Besonderheiten: unterstützt "Haswell" C6/C7 Low-Power States
Herstellergarantie: fünf Jahre

Test: computerbase.de/201…st/

Preisvergleich: geizhals.de/be-…v=e

Gutscheindeal: mydealz.de/gut…006

27 Kommentare

HOT gutes Netzteil.
Habe es selber und es kann ohne Probleme einen i7 4790k und eine GTX970 versorgen

PVG laut Idealo knapp 95€. Daher Cold

Avatar

GelöschterUser366917

kfechner

PVG laut Idealo knapp 95€. Daher Cold


Lern bitte Preisvergleiche zu benutzen. Oder gibt uns Tipps für die rosaroten Elefanten mit denen die Ware ohne Versandkosten auch zu uns kommt

Bei Völkner mit Klarma bezahlen, Gutschein:klarna10 nutzen -> Summe: 89,89 €

kein besonderer Preis.

Die 10er Serie soll noch bessere Effizienz aufweisen. Kann nur vom E8 580W CM Modell berichten: flüsterleise und das beste Netzeil was ich jemals hatte. GTX 980Ti + i7 3770k + 16GB laufen damit tadellos

kein guter deal

Suche noch das Modell mit 850W.

Na dann eben Völkner bei Sofortüberweisung 94,94€ inkl. Versand

Und das Ganze ohne Gutschein.

nix

GenFox

Suche noch das Modell mit 850W.



für 4 grafikkarten?

hot nicht gut für ein Netzteil

aber be quiet ist schön leise. bin mit meins zufrieden, hatte anfangs ein billig-netzteil was mir durchgebrannt ist da der Ventilator schrott war, Ergebnis war, dass mein Board mit hinüber war daher für mich keine billig-netzteile mehr

Kommentar

GenFox

Suche noch das Modell mit 850W.

4?
850 sind für 2 oder max 3 ne gute Basis.

Finde ich ziemlich teuer für nen 500W Netzteil...gibt auch gute für etwa die Hälfte bin ich der Meinung

GenFox

Suche noch das Modell mit 850W.


Nein zwei und übertakteter Rechner. Habe schon ein 700W NT von BeQuiet drin, aber das zieht immer 750W aus der Steckdose, bevor der Rechner sich spontan ausschaltet.

GenFox

Suche noch das Modell mit 850W.



Bist du sicher, dass es nicht eher an der Übertaktung bzw. Temperaturen liegt.
Habe zwar kein Plan was du da verbaut hast, tippe mal auf AMD in black edit und passenden Grafikkarten, dafür sollten aber die 700W eigentlich ausreichen.

GenFox

Suche noch das Modell mit 850W.



Im Winter sind die 750W zwar ganz nett, aber im Sommer?

GenFox

Suche noch das Modell mit 850W.


Ja bin ich und ich mache das schon seit vielen Jahren.
Und nein, es ist ein 4670K@4,5Ghz mit leiser Wasserkühlung (360er Radiator) mit zwei MSI 7970 Ghz Lightning im gut gelüfteten Gehäuse.
Man sieht ja schon am Strommessgerät, dass das 700W-NT gerne mal 750W zieht, also ist es naheliegend, dass es zu klein ist, zumal man die Effizienz (~85%) noch mit einbeziehen muss und es entsprechend bei ca. 125% Leistung läuft.



Es geht ja nicht darum, dass der Rechner 24/7 das ganze Jahr über soviel Strom braucht. Nur eben beim gelegentlichen Zocken.
95% der Zeit sind eine oder beide GPUs deaktiviert und es läuft die iGPU mit der dann auf 950Mhz gedrosselten CPU.

Reicht mal wieder mit dem Off-Topic

GenFox

Suche noch das Modell mit 850W.



Hm, ok mein I7 4770k @ 4500MHz mit einer R9 290 und einigen HDDS und 16GB läuft auf 450W absolut stabil und zieht max 380W
ps. Netzteile bringen tatsächlich die Wattzahl die angegeben ist. Der Wirkungsgrad wird dazu addiert.

top Netzteil und top Preis, wer was anderes schreibt ist hoooooooooooo.......

Sil4ver

Netzteile bringen tatsächlich die Wattzahl die angegeben ist. Der Wirkungsgrad wird dazu addiert.


Das stimmt absolut, bei einer Effizienz von (durchschnittlich) 86% ergibt sich aber eben auch, dass das NT maximal ca. 800 Watt aus der Steckdose ziehen dürfte. Das ist in meinem Fall (750 Watt) nun aber trotzdem immer noch eher etwas knapp dimensioniert.

Warum den und nicht eine System Power?

Der Aufpreis ist doch exorbitant, z.B. System Power 7 mit 600W ist schlappe 30% günstiger.

be quiet! Straight Power 10-CM 500W +3.3V: 24A +5V: 24A +12V1: 18A +12V2: 18A +12V3: 18A +12V4: 18A -12V: 0.3A +5Vsb: 3.0A

Ich habe mal eine Frage an die Experten bzgl der Stromschienen:
Auf was muss man da genau achten? Ich habe einen i7 4790K und überlege zwischen GTX970 und R9 390.
Aktuell habe ich ein Enermax Liberty 500 mit folgenden Werten:

Enermax Liberty 500 +3.3V: 28A +5V: 30A +12V1: 22A +12V2: 22A -12V: 0.6A +5Vsb: 3A


be quiet! Straight Power 10-CM 500W +3.3V: 24A +5V: 24A +12V1: 18A +12V2: 18A +12V3: 18A +12V4: 18A -12V: 0.3A +5Vsb: 3.0A

Enermax Liberty 500 +3.3V: 28A +5V: 30A +12V1: 22A +12V2: 22A -12V: 0.6A +5Vsb: 3A

Die zweite Schiene versorgt den Prozessor, die dritte und vierte Leitung jeweils einen Grafikkartenanschluss. Die restlichen Stecker sind über die erste Schiene angebunden



Zitat aus dem Computerbase-Artikel:

Paneka

Finde ich ziemlich teuer für nen 500W Netzteil...gibt auch gute für etwa die Hälfte bin ich der Meinung


Nicht in der Qualität und so leise.

bin kein experte und hab vorhin nur provoziert, damit ne diskussion entsteht, weil grafikkartenhersteller teilweise hoch auf 750watt gehen als empfehlung, aber...

hol dir das netzteil und die r9 390 und du wirst glücklich. hab für das netzteil vor 2wochen noch 105€ bezahlt und es läuft bei mir mit der sapphire r9 390 nitro, 1055t, 8gig ddr3 ram(2x2, 1x4), 1hdd, 1ssd, 1laufwerk und 4gehäuselüfter. prime95 auf power consumption läuft gleichzeitig mit furmark im gpu stress test ohne probleme. wobei deine cpu noch stromsparender ist als meine.

falls du mit der grafikkarte am schwanken bist, erkundige dich mit dem asynchronous shading. nvidia´s karten unterstützen das nicht. die benchmarks von ashe of singularity zeigen, was für einen unterschied das ausmachen kann. die leistungen sind in aktuellen spielen etwa gleich. jedes spiel, was du mit der 970 spielen kannst, kannst du auch mit der 390 spielen, aber spätestens wenn der pascal chip auf dem markt ist (mitte 2016), wird diese "veraltete" technologie sowieso fallen gelassen. und die 970 hat real nur 3,5gig schnellen vram, das wird in zukunft auch bei 1080p spielen probleme machen.

falls du aber etwa jedes zweite jahr aufrüstest, ist es egal wofür du dich entscheidest, die nächste generation bei nvidia sowie amd werden riesige performancesprünge machen. und die 970 verbraucht weniger strom als die 390, falls du kein spulenfiepen hast, wird sie vermutlich auch leiser sein und weniger hitze entwickeln.

Bei Netzteilangeboten sind die Kommentare stets besser als das Angebot.

Der Trend zu völlig überdimensioniert Netzteilen ist ungebrochen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text