Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
be quiet! STRAIGHT POWER 11 PC Netzteil ATX 450W [Amazon Vorbestellung]
1361° Abgelaufen

be quiet! STRAIGHT POWER 11 PC Netzteil ATX 450W [Amazon Vorbestellung]

65,99€74€-11%Amazon Angebote
60
eingestellt am 1. Mai

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Extra auswählen unter "Neu", da nicht direkt lieferbar. Dafür direkt bei Amazon.
Zusätzliche Info
65,99 € / 0,450 kW = 147 €/kW
Modell: Be quiet Straight Power 11 450 W (BN280)
Hersteller-Seite: bequiet.com/de/…251
- Wirkungsgrad-Zertifizierung nach 80 Plus Gold (92 % bei 50 % Last und 230 V)
- vollmodular, d.h. alle Kabel werden mit Steckern angeschlossen
- Kondensatoren mit 105 °C aus Japan
- Schutzschaltungen: OPP, OCP, OTP, UVP, OVP, SCP
- Lüfter: 135 mm mit FDB-Lager und 6 Polen
- Lautstärke: im gesamten Betriebsbereich sehr leise
- maximale Umgebungstemperatur: 40 °C (Quelle: Hersteller-Seite > Eigenschaften > Technische Daten)
- Garantie: 5 Jahre, aber nur für den Erstkäufer. Die Einsendekosten muß man selbst tragen.
PVG und weitere Info bei Geizhals: geizhals.de/be-…v=e

Wirkungsgrad und Verlustgrad gemäß "80 Plus" bei 50 % Last und 230 V:
85 % | 15 % | 80 Plus
88 % | 12 % | 80 Plus Bronze
90 % | 10 % | 80 Plus Silber
92 % | 8 % | 80 Plus Gold
94 % | 6 % | 80 Plus Platin
96 % | 4 % | 80 Plus Titan
Quelle: de.wikipedia.org/wik…LUS
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

60 Kommentare
Vergleichspreis bei Mindfactory mit Versand und lieferbar, was auch schon ein guter Preis ist soweit ich das sehe.

Edit: Mindfactory wurde teurer.
Bearbeitet von: "yeahnah" 3. Mai
Notebooksbilliger.de gleicher Preis bei Bezahlung mit Paydirekt entfallen ja die Versandkosten.
auf jeden fall leiser als das pure power, zumindest wenn man empfindlich ist.
Top, vielen Dank! Habe seit knapp zwei Wochen danach gesucht und der Schlagwort-Alarm ging schneller los als erwartet. Mal vorbestellt, bin gespannt wie es weitergeht.
suurfy01.05.2019 22:22

auf jeden fall leiser als das pure power, zumindest wenn man empfindlich …auf jeden fall leiser als das pure power, zumindest wenn man empfindlich ist.


Leiser ist gut. Ich habe ein Straight Power 11 im Silent Base mit Shadow Wings, alles ein bisschen untertaktet und ich höre Nichts. Selbst der Hund liegt neben dem PC und pennt, obwohl der sonst sehr hellhörig ist.
MuetzeOfficialvor 8 m

Leiser ist gut. Ich habe ein Straight Power 11 im Silent Base mit Shadow …Leiser ist gut. Ich habe ein Straight Power 11 im Silent Base mit Shadow Wings, alles ein bisschen untertaktet und ich höre Nichts. Selbst der Hund liegt neben dem PC und pennt, obwohl der sonst sehr hellhörig ist.



finde das pure power nun nicht unbedingt laut von den umdrehungen her, aber der lüfter hatte bei mir gerattert. vielleicht wars auch ein kaputtes lager. aber ich bin wieder zurück zu straight power. irgendwo muss der preisunterschied rühren zw den beiden versionen.
Das pure Power ist sogar leiser als das Straight Power. Deins war sicher defekt am Lüfter. Aber ich hab auch ein Straight Power 11. Man hört es ebenfalls zu keiner Zeit auch nur im geringsten.
bestellt. Danke!
Bräuchte es mit 650W
Yoshi198201.05.2019 22:44

Das pure Power ist sogar leiser als das Straight Power.


[citation needed]
5 Jahre Garantie finde ich relativ wenig für ein Netzteil dieser Preisklasse.
40 °C maximale Umgebungstemperatur ist auch etwas wenig. Der ATX-Standard empfiehlt eine maximal zulässige Umgebungstemperatur von 50 °C (Quelle: intel.com/con…tml Abschnitt 6.1).
Ich habe den Eindruck, daß der Lüfter zu sehr auf niedrige Lautstärke ausgelegt ist.
MuetzeOfficialvor 5 h, 58 m

Leiser ist gut. Ich habe ein Straight Power 11 im Silent Base mit Shadow …Leiser ist gut. Ich habe ein Straight Power 11 im Silent Base mit Shadow Wings, alles ein bisschen untertaktet und ich höre Nichts. Selbst der Hund liegt neben dem PC und pennt, obwohl der sonst sehr hellhörig ist.



Yoshi1982vor 5 h, 47 m

Das pure Power ist sogar leiser als das Straight Power. Deins war sicher …Das pure Power ist sogar leiser als das Straight Power. Deins war sicher defekt am Lüfter. Aber ich hab auch ein Straight Power 11. Man hört es ebenfalls zu keiner Zeit auch nur im geringsten.


Man hört vom BQ SP11 nur ein wohliges Klickgeräusch beim runterfahren des Rechenknechtes Ich liebe es
blaueslichtvor 6 h, 12 m

[citation needed]


War im pcghw Test zu sehen. Beide Netzteile sind getestet worden und da sieht man es. Waren aber Einzeltests in 2 Ausgaben meine ich. Aber du wirst es schon finden, ist mir den Aufwand nicht wert, ich hab mich vor 2 Monaten ja bereits entschieden und das SP11 gekauft
be quiet ist irgendwie overrated. Ich hatte das Straight Power 10 und es hat sich rausgestellt, dass es für die ständigen Black Screens mit AMD Grafikkarten verantwortlich war. Kommste nie drauf. Netzteil gewechselt zu gleich starkem Seasonic, funktioniert alles einwandfrei...
Wichtel_F1vor 7 h, 21 m

Bräuchte es mit 650W


Anfang der Woche bestellt, dachte schon ich kann den Karton heute mittag direkt wieder zur Post bringen.
poncevor 1 h, 34 m

be quiet ist irgendwie overrated. Ich hatte das Straight Power 10 und es …be quiet ist irgendwie overrated. Ich hatte das Straight Power 10 und es hat sich rausgestellt, dass es für die ständigen Black Screens mit AMD Grafikkarten verantwortlich war. Kommste nie drauf. Netzteil gewechselt zu gleich starkem Seasonic, funktioniert alles einwandfrei...


Dito! Allerdings mit dem Straight Power E9, 580W. (Etwa 5 Jahre alt).
Bin deshalb auf das Pure Power 11 gewechselt und was soll ich sagen: Problem ist weg. Ich kann meine Vega 56 jetzt über eine PCI-E Lane anschließen und es läuft.
ponce02.05.2019 05:52

be quiet ist irgendwie overrated. Ich hatte das Straight Power 10 und es …be quiet ist irgendwie overrated. Ich hatte das Straight Power 10 und es hat sich rausgestellt, dass es für die ständigen Black Screens mit AMD Grafikkarten verantwortlich war. Kommste nie drauf. Netzteil gewechselt zu gleich starkem Seasonic, funktioniert alles einwandfrei...



Kannst glück haben kannst pech haben, das gleiche schreiben die Leute über Focus weil es da auch Probleme gab mit Vega.
Klingt bei dir nach Netzteil defekt.
Kahlheinz02.05.2019 00:08

5 Jahre Garantie finde ich relativ wenig für ein Netzteil dieser …5 Jahre Garantie finde ich relativ wenig für ein Netzteil dieser Preisklasse.40 °C maximale Umgebungstemperatur ist auch etwas wenig. Der ATX-Standard empfiehlt eine maximal zulässige Umgebungstemperatur von 50 °C (Quelle: https://www.intel.com/content/www/us/en/technology-provider/power-supply-design-guide.html Abschnitt 6.1).Ich habe den Eindruck, daß der Lüfter zu sehr auf niedrige Lautstärke ausgelegt ist.


Wo steht was von 40 °C maximale Umgebungstemperatur? Unter der Quelle finde ich Nichts und auf BeQuiet sind 105°C angegeben.
poncevor 2 h, 28 m

be quiet ist irgendwie overrated. Ich hatte das Straight Power 10 und es …be quiet ist irgendwie overrated. Ich hatte das Straight Power 10 und es hat sich rausgestellt, dass es für die ständigen Black Screens mit AMD Grafikkarten verantwortlich war. Kommste nie drauf. Netzteil gewechselt zu gleich starkem Seasonic, funktioniert alles einwandfrei...


Bin ich gespannt drauf. Baue Ende nächster Woche einen PC im fractal meshify mit komplett be quiet silent wings teilen. Mein Netzteil von denen ist jetzt 13 Jahre drin und hat noch keine Probleme gemacht. Aber irgendwann muss man ja mal tauschen.

War ja schon beeindruckt das man mittlerweile Rücksicht auf Verbrauch, Lautstärke und bunte lichter legt.
be-quiet: Leise sind sie zwar, aber auch die einzigen, die bei mir (bisher 4 Stück), die irgendwie kaputtgingen.
Von unregelmäßigen Versagen (mehrmalige Startversuche des Rechner dabei Abschalten der Stromversorgung) bis hin zum "Durchknallen", die den Rechner komplett zerstörte war alles dabei,
Bis auf letzterem half ein Tausch des Netzteils und der Rechner lief wieder.

Meine Seasonic und Fortron sind dagegen ein Beispiel an Langlebigkeit.
Be-Quiet ist daher für mich cold, den traue ich nicht mehr.
poncevor 3 h, 6 m

be quiet ist irgendwie overrated. Ich hatte das Straight Power 10 und es …be quiet ist irgendwie overrated. Ich hatte das Straight Power 10 und es hat sich rausgestellt, dass es für die ständigen Black Screens mit AMD Grafikkarten verantwortlich war. Kommste nie drauf. Netzteil gewechselt zu gleich starkem Seasonic, funktioniert alles einwandfrei...


Ich hab seit 3 Wochen ständig Neustarts mit dem Kernel Power Fehler 41 (loss of power). Hab ziemlich alles andere ausgeschlossen als Fehlerursache - es bleibt nur noch mein be quiet Straight Power 10 als Übeltäter übrig. Das Netzteil ist 2 Jahre und 2 Monate alt. Ich werde das jetzt zum Service einschicken (Garantie gibt es ja noch) aber ich bin schon enttäuscht!
Bearbeitet von: "VirusX" 2. Mai
Hm, ja Mist, ich bräuchte das mit 550 Watt... War leider schon länger nicht mehr im Angebot.
Extremer Preisverfall
Das Vorgängermodell hielt sich ja immer bei um die 100€ rum.
poncevor 3 h, 23 m

be quiet ist irgendwie overrated. Ich hatte das Straight Power 10 und es …be quiet ist irgendwie overrated. Ich hatte das Straight Power 10 und es hat sich rausgestellt, dass es für die ständigen Black Screens mit AMD Grafikkarten verantwortlich war. Kommste nie drauf. Netzteil gewechselt zu gleich starkem Seasonic, funktioniert alles einwandfrei...


Mein E10 500W (direkt bei Release der 10er Serie gekauft) hat meine R9 280, R9 290 und jetzt Vega 56 ohne Murren mit Strom versorgt. Ich kann mich nicht beschweren.
poncevor 3 h, 37 m

be quiet ist irgendwie overrated. Ich hatte das Straight Power 10 und es …be quiet ist irgendwie overrated. Ich hatte das Straight Power 10 und es hat sich rausgestellt, dass es für die ständigen Black Screens mit AMD Grafikkarten verantwortlich war. Kommste nie drauf. Netzteil gewechselt zu gleich starkem Seasonic, funktioniert alles einwandfrei...


Absolut. Es gibt andere Hersteller, die müssen sich das "quiet" nicht extra in den Namen schreiben lassen.
Hatte bei einem anderen Netzteil von bequiet hier schon gepostet und wurde deswegen angegangen. Das Netzteil war nach paar Wochen einfach die lauteste Komponente im Rechner, auch wenn ich alle anderen Lüfter angehalten habe war es deutlich rauszuhören (also halt als einzige Komponente). Direkt bei bequiet getauscht, auf Nachfrage sogar vorab das neue Netzteil zugeschickt bekommen. Und was war? Das neue war out of the box gefühlt schon doppelt so laut, war also nun immer hörbar. Ich war mal Silent Freak, aber der Rechner jetzt ist im Zweifel Render- und Zockermaschine, soll aber im IDLE nicht nerven. Nun ein semipassives Netzteil einer anderen Marke, das höre ich einfach nie. Restliche Lüfter laufen auf 200-600 Umdrehungen, nicht hörbar. Erst die Grafikkarte wird moderat laut bei Last, leider gibt's für mein Mini ITX Build da keine passende semipassive, aber das ist OK, wird schon mal was passendes rauskommen. Und erst bei Grafiklast gehen auch die Gehäuselüfter mit der Drehzahl hoch, sind dann wahrnehmbar, aber leiser als die Grafikkarte - und die ist sowieso schon leise im Vergleich.
Bearbeitet von: "iamnewtothisworld" 2. Mai
Hat jemand evtl. ein PCIE Stromkabel von dem Modularen über ? Finde meines nicht mehr und brauch es
_poiu_02.05.2019 07:30

Kannst glück haben kannst pech haben, das gleiche schreiben die Leute über …Kannst glück haben kannst pech haben, das gleiche schreiben die Leute über Focus weil es da auch Probleme gab mit Vega. Klingt bei dir nach Netzteil defekt.


2016 gekauft, wäre dann schon sehr enttäuscht. Alles hat prima funktioniert bis zu meinem Wechsel auf RX580. Ständig Black Screen, nur Netzteilwechsel hat was gebracht.
Bei NBB für den Preis auf Lager.
450W ist nichts für die, die ihren Heizkörper ersetzen wollen
MuetzeOfficial02.05.2019 08:16

Wo steht was von 40 °C maximale Umgebungstemperatur? Unter der Quelle …Wo steht was von 40 °C maximale Umgebungstemperatur? Unter der Quelle finde ich Nichts und auf BeQuiet sind 105°C angegeben.


Das steht z.B. in folgendem Review (850 W): pcper.com/rev…way
Ich hab's jetzt auch noch mal auf der Herstellerseite unter Eigenschaften > Technische Daten gefunden: bequiet.com/de/…251
Im Datenblatt steht es leider nicht. Datenblatt: bequiet.com/adm…et&
Diese erhebliche Einschränkung gegenüber dem ATX-Standard sollte auch auf dem Gehäuse stehen.

21578612-Pvl72.jpg
21578612-n8w4F.jpg
21578612-4NiBQ.jpg
Bearbeitet von: "Kahlheinz" 2. Mai
Kahlheinz02.05.2019 10:24

Das steht z.B. in folgendem Review (850 W): …Das steht z.B. in folgendem Review (850 W): https://www.pcper.com/reviews/Cases-and-Cooling/be-quiet-Straight-Power-11-850W-PSU-Review-GiveawayIch hab's jetzt auch noch mal auf der Herstellerseite unter Eigenschaften > Technische Daten gefunden: https://www.bequiet.com/de/powersupply/1251Im Datenblatt steht es leider nicht. Datenblatt: https://www.bequiet.com/admin/ImageServer.php?ID=56ce1a11765@be-quiet.net〈=2&force=true&omitPreview=trueDiese erhebliche Einschränkung gegenüber dem ATX-Standard sollte auch auf dem Gehäuse stehen.[Bild] [Bild] [Bild]



Wohnst du in der Wüste?
Mal ehrlich, du kackst hier unter jeden Netzteil Deal, egal von wem, egal um welche Marke es sich handelt. Ich würde mich echt mal über was konstruktiveres freuen, aber es kommt nie eine alternative Empfehlung von dir, geschweige denn ein guter Deal?!
yeahnah02.05.2019 10:37

Wohnst du in der Wüste?Mal ehrlich, du kackst hier unter jeden Netzteil …Wohnst du in der Wüste?Mal ehrlich, du kackst hier unter jeden Netzteil Deal, egal von wem, egal um welche Marke es sich handelt. Ich würde mich echt mal über was konstruktiveres freuen, aber es kommt nie eine alternative Empfehlung von dir, geschweige denn ein guter Deal?!


In vielen Gehäusen saugt das Netzteil die Luft aus dem Gehäuseinneren an. Dort kann es leicht über 40 °C warm werden.
Hier ein Link zu einem meiner Meinung nach guten Deal (abgelaufen): Seasonic Focus Plus Gold 550 W für 59,99 € inkl. VSK bei Notebooksbilliger (2019-04-15): mydealz.de/dea…611
Nimm Kritik an der Ware nicht persönlich, denn Du kannst ja nichts dafür. Ich finde es gut, wenn jemand sich die Mühe macht, einen Deal einzustellen.
Bearbeitet von: "Kahlheinz" 2. Mai
poncevor 1 h, 13 m

2016 gekauft, wäre dann schon sehr enttäuscht. Alles hat prima f …2016 gekauft, wäre dann schon sehr enttäuscht. Alles hat prima funktioniert bis zu meinem Wechsel auf RX580. Ständig Black Screen, nur Netzteilwechsel hat was gebracht.



Da war aber echt pech, oder Defekt, mein Neffe betreibt mit seinem SP10 eine Vega und zuvor eine deutlich schlimmere R9 390X
Hättest den Support kontaktieren soweit es in der 3 jährigen Garantie Zeit war
Kann man aus Erfahrung sagen ab wann es dann lieferbar ist?
Kahlheinz02.05.2019 10:58

In vielen Gehäusen saugt das Netzteil die Luft aus dem Gehäuseinneren an. D …In vielen Gehäusen saugt das Netzteil die Luft aus dem Gehäuseinneren an. Dort kann es leicht über 40 °C warm werden.Hier ein Link zu einem meiner Meinung nach guten Deal (abgelaufen): Seasonic Focus Plus Gold 550 W für 59,99 € inkl. VSK bei Notebooksbilliger (2019-04-15): https://www.mydealz.de/deals/seasonic-focus-80-plus-gold-550w-netzteil-vollmodular-semi-passiv-dc-dc-10-jahre-garantie-amazonnbb-1365611Nimm Kritik an der Ware nicht persönlich, denn Du kannst ja nichts dafür. Ich finde es gut, wenn jemand sich die Mühe macht, einen Deal einzustellen.



Bei allen Seasonic Deals hast du dich beschwert dass die Garantie nur für den Erstkäufer gilt... Auf die Frage bei welchen Herstellern das nicht so ist bzw. welche überhaupt so viel Garantie geben kam nie eine Antwort.
Bearbeitet von: "yeahnah" 2. Mai
Ich verbaue seit über 20 Jahren Netzteile in meine eigenen PCs und von freunden und bekannten.
Meiner Meinung nach sind die BeQuiet die besten effizientesten und leisesten und langlebigsten Netzteile am Markt.

Als Schüler und Student hatte ich immer wenig Geld und habe "billig" Netzteile verbaut, die natürlich immer sehr schnell Kaputt gegangen sind, irgendwann bin ich mal auf BeQueit umgestiegen und nie mehr ist mir ein Nezteil verpufft, egal welches Model und die waren schön leise.
Kahlheinz02.05.2019 10:58

In vielen Gehäusen saugt das Netzteil die Luft aus dem Gehäuseinneren an.


In vielen Gehäusen... aus den 90ern vielleicht, als die Netzteile noch oben waren.
Die OEM Kisten mal ausgenommen, werden seit Jahren eigentlich nur noch Gehäuse gebaut, die das Netzteil unten vorsehen. So zeigt das Netzteil mit Lüfter gen Boden und hat seinen eigenen Kreislauf.

BTW sind die Pure Power 11 von der Technik die Straight Power 10 und somit wirklich sehr in Ordnung. Bei dem Preis würde ich trotzdem das Straight Power mitnehmen.
poncevor 7 h, 32 m

be quiet ist irgendwie overrated. Ich hatte das Straight Power 10 und es …be quiet ist irgendwie overrated. Ich hatte das Straight Power 10 und es hat sich rausgestellt, dass es für die ständigen Black Screens mit AMD Grafikkarten verantwortlich war. Kommste nie drauf. Netzteil gewechselt zu gleich starkem Seasonic, funktioniert alles einwandfrei...


sowas nennt sich montags modell. das hat nichts mit der reihe im allgemeinen zu tun. bei seasonic gab es bei den vegas auch massiv probleme durch die kabel.
yeahnah02.05.2019 11:51

Bei allen Seasonic Deals hast du dich beschwert dass die Garantie nur für …Bei allen Seasonic Deals hast du dich beschwert dass die Garantie nur für den Erstkäufer gilt... Auf die Frage bei welchen Herstellern das nicht so ist bzw. welche überhaupt so viel Garantie geben kam nie eine Antwort.


Ich finde es auch immer noch schlecht, wenn die Hersteller die Garantie auf den Erstkäufer beschränken. Anscheinend haben sich die Netzteil-Hersteller in diesem Punkt aber abgesprochen.

Hier habe ich ein paar Informationen zu den Garantiebestimmungen einiger Hersteller:

Seasonic
Die Garantie gilt nur für den Erstkäufer, und die Einsendekosten im Garantiefall muß der Kunde selbst tragen.
Zitate aus den Garantiebedingungen:
"Die nicht übertragbare Sea Sonic Garantie umfasst defekte gegen Materialfehler, bei Produkten die bei einem autorisierten Sea Sonic Fachhändler durch den ersten Eigentümer von Kaufdatum erworben.
Privat erworbene Artikel z. B. auf Gebrauchtmarktplattformen wie eBay oder Amazon werden nicht durch die Garantie abgedeckt."
"3. Ein gültiger Kaufnachweis ist ein datierter Kaufbeleg (Originalkaufbeleg oder Kreditkartenabrechnung) eines autorisierten Händlers, diese Quittung muss die Produktbeschreibung, Preis und den Kundennamen enthalten."
"7. Der Kunde ist verantwortlich für die Kosten für den Versand zahlen, wenn ihre Produkte zu Seasonic zurückkehren."
Quelle: www2.seasonic.com/gar…=de

===
Listan/Be quiet
Die Garantie gilt nur für den Erstkäufer, und die Einsendekosten im Garantiefall muß der Kunde selbst tragen.
Zitate aus den Garantiebedingungen:
"1.3 Die Garantie gilt nur für Endkunden (Verbraucher), die das Produkt bei einem Fachhändler oder Systemintegrator erworben haben (Ersterwerb). Sie ist nicht übertragbar."
"3.2 Die Garantieabwicklung für Endverbraucher hat zwingend zwischen Kunde und LISTAN zu erfolgen. Eine Garantieabwicklung über den Fachhändler wird von LISTAN nicht akzeptiert."
"3.3 ... Der Endkunde trägt die Kosten für den Transport an Listan, bei unfreien Sendungen wird die Annahme verweigert."
Quelle: bequiet.com/de/…nty

===
Corsair
Die Garantie gilt nur für den Erstkäufer, und die Einsendekosten im Garantiefall muß der Kunde selbst tragen.
Zitate aus den Garantiebedingungen:
"Sofern nicht durch geltende Gesetze untersagt, ist diese Garantie auf den ursprünglichen Käufer beschränkt und nicht übertragbar. Zur Wahrnehmung Ihrer Garantierechte benötigen Sie den Kassenbeleg und müssen die Produktseriennummer angeben."
"Sie müssen unter Umständen Versand- und Bearbeitungsgebühren sowie anfallende Versicherungs- und Zollgebühren, Steuern oder andere Gebühren zahlen."
Quelle: corsair.com/de/…nty

====
EVGA
Je nach Modell gilt die Garantie nur für den Erstkäufer oder ist übertragbar.
Die Einsendekosten im Garantiefall muß der Kunde selbst tragen.
Zitate:
"Diese beschränkte Garantie gilt nur für den ursprünglichen Käufer, ist nicht übertragbar und erstreckt sich nicht auf gebrauchte Produkte – ebenso wenig Produkte, nicht von EVGA.com oder einem autorisierten Händler erworben wurden."
"Übertragbare, eingeschränkte Garantie (Second-Hand-Käufer)
Gemäß den Bedingungen dieser eingeschränkten Garantie, steht die übertragbare sowie eingeschränkte Garantie für Gebrauchtkäufer mit einem gültigen Kaufnachweis von einem Wiederverkäufer zur Verfügung."
Quelle: de.evga.com/war…es/
- Man soll das defekte Gerät in der Originalverpackung einsenden, aber diese wird nicht mehr zurückgesendet.
- Die Einsendekosten im Garantiefall muß man selbst tragen.
Quelle: images.evga.com/war…pdf

===
Thermaltake
Die Garantie gilt nur für den Erstkäufer, und die Einsendekosten im Garantiefall muß der Kunde selbst tragen.
Zitate aus den Garantiebedingungen:
- "Die Garantie ist nicht übertragbar. Nur der Original Kunde ist durch die Garantie abgedeckt. Thermaltake Produkte von Auktions-Websites wie eBay.com von privaten Verkäufern können nicht berücksichtigt werden."
- "Der Kunde ist für die Kosten für den Versand des Produkts zu Thermaltake verantwortlich. Thermaltake zahlt die Kosten für die Rücksendung des Produkts an den Kunden."
- "In dem unwahrscheinlichen Fall, dass eine Garantieleistungen erforderlich ist, wird Thermaltake ein Kaufbeleg (Quittung oder Rechnung) anfordern und der Benutzer muss, um Garantieleistungen zu erhalten, einen Kaufbeleg vorlegen."
Quelle: rma.thermaltake.de/

===
Enermax
Die Garantie gilt nur für den Erstkäufer, und die Einsendekosten im Garantiefall muß der Kunde selbst tragen.
Zitate aus den Garantiebedingungen:
"Die Garantie gilt nur für Endverbraucher (Verbraucher) mit Originalrechnung, die das Enermax-Produkt bei einem autorisierten Händler in Europa (außer Frankreich) gekauft haben. Die Garantie kann nicht auf einen anderen Besitzer übertragen werden (Erstbelegung)."
"Der Endverbraucher trägt die Kosten für die Rücksendung der defekten Produkte an den Händler oder Servicepartner."
Quelle: enermaxeu.com/de/…ty/
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text