19°
ABGELAUFEN
Be Quiet Straight Power E9-CM 480W 75,83 EUR

Be Quiet Straight Power E9-CM 480W 75,83 EUR

ElektronikVoelkner Angebote

Be Quiet Straight Power E9-CM 480W 75,83 EUR

Preis:Preis:Preis:75,83€
Zum DealZum DealZum Deal
Wer auf der Suche nach einem sehr guten Netzteil ist, welches leise und effizient arbeitet, der liegt bei diesem Netzteil "Gold" richtig 80 Plus Gold Zertifikat, sehr leise Silent Wings Lüfter und Be Quiet typische gute Verarbeitung!

Das ganze bei Voelkner über den "10MAKITA" Gutschein, per Sofortüberweisung kostenloser Versand!

Link: voelkner.de/pro…tml

Gutscheincode: 10MAKITA

Zahlungsart: Sofortüberweisung

Endpreis: 75,83€ inkl. Versand

Günstigster Preis (geizhals.at/de) inkl. Versand 87,86€

Ersparnis: 12,03€ ca. 15%

Beliebteste Kommentare

Also 80% der Menschen aus dem "IT-Sektor", die ich bis jetzt kennen gelernt habe, haben sich als inkompetente Schwachmaten rausgestellt. Ist nicht immer gut damit zu prahlen, insbesondere in Verbindung mit Ausdrücken wie "SLI Karten"... Meine Meinung.

19 Kommentare

480W für 75€ ?!

Klar, BQ ist tight, aber dat?

Ich habe letztens ein Top Seasonic mit 800W für 80€ gesehen...

xSupernovae

480W für 75€ ?!Klar, BQ ist tight, aber dat?Ich habe letztens ein Top Seasonic mit 800W für 80€ gesehen...



Es kommt nicht nur auf die Wattzahl an.. Es gibt auch 650 Watt für 20 Euro.

Kleiner Fehler:
Ist natürlich 80+ Gold statt Bronze.

Habe selber noch die Vorgängergeneration (80+ Silber) und bin sehr zufrieden damit.

Man merkt, du hast überhaupt keine Ahnung!

Ich kann dir auch einen Deal erstellen für ein 1000W Meganetzteil für 50€....

Wer bitte braucht 800W????

Ich hab einen i5-3570K übertaktet und eine GTX670 ebenfalls übertaktet und betreibe es mit einem Be Quiet 430W Netzteil!

veteran84

Kleiner Fehler:Ist natürlich 80+ Gold statt Bronze.Habe selber noch die Vorgängergeneration (80+ Silber) und bin sehr zufrieden damit.



Danke

xSupernovae

480W für 75€ ?!Klar, BQ ist tight, aber dat?Ich habe letztens ein Top Seasonic mit 800W für 80€ gesehen...

Albaner

Man merkt, du hast überhaupt keine Ahnung!Ich kann dir auch einen Deal erstellen für ein 1000W Meganetzteil für 50€....Wer bitte braucht 800W????Ich hab einen i5-3570K übertaktet und eine GTX670 ebenfalls übertaktet und betreibe es mit einem Be Quiet 430W Netzteil!




Das du Seasonic nicht kennst (war ein BSP), tut mir Leid, es ist trotzdem ein sehr renomiertes Netzteil.
Und doch kommt es auf Wattzahl schon an, ebenso wie auf den Wirkungsgrad.

Versuch dann bitte sonst mal zwei Titans mit einem "ganz ganz krassen 230W Gold +" laufen zu lassen.




Darum arbeit ich auch im IT-Sektor, habe weit mehr PC's gebaut als du Gehirnzellen hast und freue mich über deinen unsinnigen Kommentar.

Dass deine niedlichen Komponenten ein normales Netzteil nicht ausreizen ist fabelhaft, aber wenn du "echte" Teile, wie ordentliche SLI Karten (nicht so sparsam wie ein 670), mit etwas Anspruch verbaust, sollte sogar dir irgendwann klar werden, dass man bei X(1)=200, also bei 2X(1)=400 einsetzen sollte.
(Vorsicht: Beispiel,bzgl. Leistungsaufnahme [Idle/Load], nicht exakt übertragbar!)

Aber hey, ich will ja keinen angreifen, muss jeder wissen, ob man Reserven will oder nicht.

Da das Gerät Gold-Zertifizierung hat, sollte es für ein Durschnittssystem gut reichen.




Jo Mr. IT, wenn du wirklich in der IT Branche arbeiten würdest, dann würdest du hier nicht so nen Prahl machen von wegen "echte" Teile und 800W..... vor allem "SLI Karten"

Ein 3570K und eine GTX660 reichen für die meisten schon aus, eher die Außnahme fährt SLI oder Crossfire!

Fährt ja auch nicht jeder einen Ferrari oder einen Lambo oO

Was sind denn "Sli Karten"? Ich wusste gar nicht das es Grakas speziell fuer Sli gibt. Danke das du meinen bescheidenen Horizont erweitert hast.

4char-forever-alone-guy-high-resolution.

Je höher die Auslastung ist, umso höher ist auch der Wirkungsgrad. Und bei den Strompreisen heißt dass also Ihr wohnt noch bei Mami oder zahlt sonst irgendwie euren Strom nicht selbst.

Also 80% der Menschen aus dem "IT-Sektor", die ich bis jetzt kennen gelernt habe, haben sich als inkompetente Schwachmaten rausgestellt. Ist nicht immer gut damit zu prahlen, insbesondere in Verbindung mit Ausdrücken wie "SLI Karten"... Meine Meinung.

mein system verbraucht locker 3kwh hust

4naloCannibalo

mein system verbraucht locker 3kwh hust



Hast bestimmt auch "SLI Karten" verbaut, wa?

3kwh ist ein verbrauch, keine Leistung, noch son "IT-spezi". Wird ja immer bunter hier.

Und die schwachsinnige Aussage "ein Netzteil wird immer effizienter, je mehr es verbraucht" ist auch falsch. Zum einen die Verlustleistung des Netzteils immer höher, je mehr Nennstrom es rausballert. Zum zweiten ist das du meinst höchstens die anteilige Verlustleistung am Nennstrom die kleiner wird. Selbst das ist aber falsch, da kein netzteil sein Effizienzmaximum bei 100% Nennleistung hat, sondern eher bei 50%-60%. Wenn man keine Ahnung hat einfach mal die Schnauze halten.
Quelle: pcgameshardware.de/Net…57/

Neo777

3kwh ist ein verbrauch, keine Leistung, noch son "IT-spezi". Wird ja immer bunter hier.Und die schwachsinnige Aussage "ein Netzteil wird immer effizienter, je mehr es verbraucht" ist auch falsch. Zum einen die Verlustleistung des Netzteils immer höher, je mehr Nennstrom es rausballert. Zum zweiten ist das du meinst höchstens die anteilige Verlustleistung am Nennstrom die kleiner wird. Selbst das ist aber falsch, da kein netzteil sein Effizienzmaximum bei 100% Nennleistung hat, sondern eher bei 50%-60%. Wenn man keine Ahnung hat einfach mal die Schnauze halten. Quelle: http://www.pcgameshardware.de/Netzteil-Hardware-219902/Specials/Wie-effizient-sind-Netzteile-80-Plus-erklaert-692457/



was meinste was das "hust" zu bedeuten hatte?

Meine Güte, laufen hier wieder n paar Spezis rum... Ihr glaubt wohl auch, dass euer Rechner mehr leistet, je dicker das Netzteil bemessen wurde, oder?

Das hier ist ein wahnsinnig gutes Netzteil mit entsprechend höherwertigen Komponenten als jeder 20€ Chinaböller oder jedes 50€ 1000W-Netzteil. Entsprechend hat es einen hohen Wirkungsgrad auch in Niedriglast-Bereichen und kann mit einem überzeugenden Lüfter auftrumpfen, den man kaum aus dem Gehäuse heraushören wird.

Außerdem sind 480W vollkommend ausreichend, um auch aktuellste High-End-CPUs und Single-GPUs zu befeuern.

Mehr Watt werden meist erst beim Einsatz mehrer oder sog. Dual-Grafikkarten benötigt (siehe bspw. hier - Test einer aktuellen Grafikkarte: Auslastung bezieht sich auf das gesamte System, welches von einem Core i7 befeuert wird... erst die 7990 - eben eine solche Dual-GPU kommt über 500W bei Last)

Ausverkauft

Gut das die ganzen negativ Kommentare und das gegenseitige beleidigten eigentlich keinen Arsch interessieren

"Be Quiet!", das war doch diese Firma hier, nicht? computerbase.de/for…435

Hat mir meinen alten Rechner gekostet, so ein Mistvieh... Sea Sonic und Co. sind auch nicht viel teurer, da weiß man wenigstens, wo es gefertigt wurde.

3kwh ist ein verbrauch, keine Leistung



Was was schreib ich denn "VERBRAUCH"

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text