Beamer CANON LV-X420 über Amazon
246°Abgelaufen

Beamer CANON LV-X420 über Amazon

356,65€781,19€-54%Amazon Angebote
24
eingestellt am 15. Jan
Update 3
Der Preisverfall geht weiter jetzt nur noch 356,65€ statt vorher 450,55€.
Ursprünglicher Deal vom 5. Januar:

Servus,

derzeit bei Amazon im Angebot und zum Bestpreis gemäß Idealo.
1109169.jpg


  • HDMI Eingang Ja mit MHL Lautstärke Normalmodus 40 dB

    Projektionsabstand Minimum 1,2 m Kontrast 10000 Kontrast 10000 :1

    Objektiv 1,5 x Zoom Auflösungsformat 4:3 Lampenlebensdauer ECO 3000

    Stunden Helligkeit 4200 ANSI-Lumen Maße 314x112x231 mm

    Projektionsverhältnis Maximum 209 Leuchtmittel Metalldampflampe

    Projektionsabstand Maximum 10 m Projektionsverhältnis Minimum 1,39

    Lampenlebensdau
  • er 2500 Stunden Gewicht 3,4 kg Technik DLP Lautstärke 36 dB

    Hersteller Canon Auflösung XGA Beamerklasse Business Beamerfeatures LAN

    Auflösung XGA 1024x768 Auflösungsformat 4:3 Beamerfeatures LAN

    Beamerklasse Business Gewicht 3,4 kg HDMI Eingang Ja mit MHL Helligkeit

    4200 ANSI-Lumen Hersteller Canon Kontrast 10000 :1 Lampenlebensdauer

    2500 Stunden Lampenl
  • Lebensdauer ECO 3000 Stunden Lautstärke 36 dB Lautstärke

    Normalmodus 40 dB Leuchtmittel Metalldampflampe Maße 314x112x231 mm

    Objektiv 1,5 x Zoom Projektionsabstand Maximum 10 m Projektionsabstand

    Minimum 1,2 m Projektionsverhältnis Maximum 209 Projektionsverhältnis

    Minimum 1,39 Technik DLP



OPTIK

Lichtquelle
310 W Super High Pressure Mercury Lampe


Lichtstärke und Brennweite
1:2,42 – 2,97; f=20,7 – 31,1 m

Zoombereich (optisch) und -einstellung
1,5fach, manuell

Fokussteuerung
Manuell

Lensshift
Vertikal: 65%, fest

Lampenlebensdauer
Ca. 2500 Stunden (Normal), 3.000 Stunden (Eco)*
* Nach dieser Anzahl von Betriebsstunden hat die Lampe 50 % ihrer ursprünglichen Leuchtkraft verloren und sollte ersetzt werden.

Weitere Produktdaten findet ihr auf der Seite des Herstellers.

Viel Spaß damit!
Zusätzliche Info
Update 2
Der Beamer ist nochmal günstiger geworden: Er wurde von 499€ auf 450,55€ reduziert!
Update 1
Heute nochmal 80€ billiger: 499€ bei Amazon - nur noch 8 Stück verfügbar.
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Echt? XGA für über 600 Euro?
24 Kommentare
Echt? XGA für über 600 Euro?
Nach 2500 Stunden ist die Lampe nur noch halb so hell?

Glauben die das wirklich selbst?

Das würde ja dann auch heißen das die angepriesenen 4200 ANSI Lumen nur am Anfang der Nutzung verfügbar sind? Xl🤔
nipnt5. Jan

Nach 2500 Stunden ist die Lampe nur noch halb so hell?Glauben die das …Nach 2500 Stunden ist die Lampe nur noch halb so hell?Glauben die das wirklich selbst? Das würde ja dann auch heißen das die angepriesenen 4200 ANSI Lumen nur am Anfang der Nutzung verfügbar sind? Xl🤔



Das ist bei allen Beamern so, die keine Laser- oder LED-Lichtquelle haben, also den meisten. Wieviel Prozent Helligkeit genau nach wieviel Stunden verloren gehen, hängt wiederum von verschiedenen Faktoren ab.
wer voted denn sowas hot? ü500 für nicht FullHD ? nur wegen der Deal Preisdifferenz wird das Produkt nicht besser...
Könnte man mal die Beschreibung formatieren...?
hackint0sh5. Jan

Echt? XGA für über 600 Euro?



turbohappel5. Jan

wer voted denn sowas hot? ü500 für nicht FullHD ? nur wegen der Deal P …wer voted denn sowas hot? ü500 für nicht FullHD ? nur wegen der Deal Preisdifferenz wird das Produkt nicht besser...


Das ist ein Präsentationsbeamer und kein Gerät für das Heimkino. Da zählen nun mal andere Werte und nicht die Auflösung.
nik2226. Jan

Das ist ein Präsentationsbeamer und kein Gerät für das Heimkino. Da zählen …Das ist ein Präsentationsbeamer und kein Gerät für das Heimkino. Da zählen nun mal andere Werte und nicht die Auflösung.


Mich nerven die nicht Full HD Beamer bei uns in der Firma an.
Wenn man mit nem Laptop mit FHD da dran geht, verschiebt es einem alle Desktop-Symbole und Sachen wie Excel sehen nur grottig aus bei XGA.
Also auch bei Präsentationen lieber FHD oder gleich nen 55“ LED
pyrobass6. Jan

Mich nerven die nicht Full HD Beamer bei uns in der Firma an. Wenn man mit …Mich nerven die nicht Full HD Beamer bei uns in der Firma an. Wenn man mit nem Laptop mit FHD da dran geht, verschiebt es einem alle Desktop-Symbole und Sachen wie Excel sehen nur grottig aus bei XGA. Also auch bei Präsentationen lieber FHD oder gleich nen 55“ LED


Wenn der Beamer FullHD hat, nervt es die Anwender mit anders auflösenden Notebooks... bei mir läuft der Beamer daher auch immer als zweiter Bildschirm, nicht als Clone des Notebookdisplays. So kann ich auch eine auf dem Beamer schon laufende Bildschirmpräsentation noch nebenbei bearbeiten oder das nächste Dokument vorbereiten, ohne dass alle dabei zusehen können.

Grundsätzlich halte ich bei vielen Präsentationsanwendungen, insbesondere bei Excel-Tabellen und ähnlichem das 16:9 Bildformat für nachteilig. 4:3 kommt mir da eher entgegen, auch wenn man das bei Computerbildschirmen heutzutage nicht mehr findet.

Wie so oft ist es halt vom jeweiligen Einsatzbereich und den persönlichen Vorlieben abhängig, welche Features wichtig sind.
4 zu 3

1992 hat angerufen, es will seinen Beamer zurück!
Da will jemand seinen Lagerbestand loswerden...
40db ?!
Pvg ist bestimmt so hoch, weil Auslaufmodell kaum verfügbar
pyrobass6. Jan

Mich nerven die nicht Full HD Beamer bei uns in der Firma an. Wenn man mit …Mich nerven die nicht Full HD Beamer bei uns in der Firma an. Wenn man mit nem Laptop mit FHD da dran geht, verschiebt es einem alle Desktop-Symbole und Sachen wie Excel sehen nur grottig aus bei XGA. Also auch bei Präsentationen lieber FHD oder gleich nen 55“ LED


Dir ist aber bewusst das büropräsentationen in nativer bürobildschirm auflösung laufen müssen, wenn man den moderne software zeigen will
Für die 8. Klasse PowerPoint Präsentation mit 3 stichpunkten pro seite reicht natürlich auch xga.

Und im büro reden wir von hd oder eher wqhd
Da geht dieses Teil hier gar nicht
Looking4Dealz11. Jan

Dir ist aber bewusst das büropräsentationen in nativer bürobildschirm au …Dir ist aber bewusst das büropräsentationen in nativer bürobildschirm auflösung laufen müssen, wenn man den moderne software zeigen willFür die 8. Klasse PowerPoint Präsentation mit 3 stichpunkten pro seite reicht natürlich auch xga.Und im büro reden wir von hd oder eher wqhdDa geht dieses Teil hier gar nicht


Du verallgemeinerst. Oft dienen die Präsentationen doch gar nicht dazu, riesige Excel-Sheets oder große Datenmengen darzustellen. Mit XGA kann man einiges an Text oder auch mittelmäßig komplexe Diagramme noch gut lesbar darstellen. Wenn es nicht um spezielle IT-Schulungen geht, reicht das meist völlig aus.
Wenn das Teil hier "gar nicht geht" muss man halt mehr Geld auf den Tisch legen oder an anderer Stelle Kompromisse eingehen. Das macht diesen Deal aber nicht schlecht.
hackint0sh5. Jan

Echt? XGA für über 600 Euro?


für die Faulen "Auflösung XGA 1024x768"


Schon krass. Hab selber einen >10 Jahre alten XGA mal wieder rausgekramt und das Film-Bild war garnicht so schlecht. Aber Auflösungslösungs mässig will man doch FullHD beim Kinoerlebnis. Und für Presentationen ist XGA heute auch zu wenig.

update: sehe gerade idealo führt den erst seit Mitte April 2016. Also ein "neues" Produkt - mit der niedrigen Auflösung ...???
Bearbeitet von: "KlausKoe" 11. Jan
KlausKoe11. Jan

für die Faulen "Auflösung XGA 1024x768"Schon krass. Hab selber einen >10 J …für die Faulen "Auflösung XGA 1024x768"Schon krass. Hab selber einen >10 Jahre alten XGA mal wieder rausgekramt und das Film-Bild war garnicht so schlecht. Aber Auflösungslösungs mässig will man doch FullHD beim Kinoerlebnis. Und für Presentationen ist XGA heute auch zu wenig.update: sehe gerade idealo führt den erst seit Mitte April 2016. Also ein "neues" Produkt - mit der niedrigen Auflösung ...???


Genau darum mein Kommentar. Korrekt! Bin genauso erstaunt! Und das für das Geld. Gibt Noname-China-Kisten ab 150€ mit 720P, die mehr können.
nik22211. Jan

Du verallgemeinerst. Oft dienen die Präsentationen doch gar nicht dazu, …Du verallgemeinerst. Oft dienen die Präsentationen doch gar nicht dazu, riesige Excel-Sheets oder große Datenmengen darzustellen. Mit XGA kann man einiges an Text oder auch mittelmäßig komplexe Diagramme noch gut lesbar darstellen. Wenn es nicht um spezielle IT-Schulungen geht, reicht das meist völlig aus.Wenn das Teil hier "gar nicht geht" muss man halt mehr Geld auf den Tisch legen oder an anderer Stelle Kompromisse eingehen. Das macht diesen Deal aber nicht schlecht.



Was soll das jetzt sein? Die Suche ob sich unter 8 Milliarden Menschen nicht doch einer findet der genau DAS Anforderungsprofil hat?
Klar findet man solche Menschen.

Jetzt kommen wir aber in die Realität zurück:
- wir sind auf Mydeals einer eher von Privatpersonen und weniger von Leuten aus dem Technikeinkauf Abteilung eines Konzern besuchten Seite
- selbst wenn es sich um berufliche Nutzung handelt gilt es noch immer zu Unterscheiden ob man sich den Kunden gegenüber die Blöße geben will eine Präsi mit 1/4 der 1080p Auflösung zu machen
- Die Nutzer von Mydeals leben im deutschspachigem Raum, selbst mit Amazon wird der Versand nach sagen wir Deutsch-Namibia "schwierig". Wir reden also eher von High-Tech Gebieten in denen die Standardauflösung von vor 20 Jahren doch mehr als nur etwas angestaubt ist
- Das Gerät ist kein Preiskracher in diesem Segment gibt es definitiv gute Full HD Beamer
- 1024er braucht keine "riesigen Excel-Sheets" um wie Pixelbrei auszusehen, selbst Diagramme haben Beschriftungen.

Das Niveau ob einem der Beamer reicht bei dem die Schrift noch mittelmäßig entzifferbar ist zu nutzen oder gar anzuschaffen sucht sich jeder selbst aus. Aber man muss eben gerade nicht mehr Geld auf den Tisch legen.
Unter FullHD motorradcold!
Looking4Dealz11. Jan

Was soll das jetzt sein? Die Suche ob sich unter 8 Milliarden Menschen …Was soll das jetzt sein? Die Suche ob sich unter 8 Milliarden Menschen nicht doch einer findet der genau DAS Anforderungsprofil hat?Klar findet man solche Menschen.Jetzt kommen wir aber in die Realität zurück:- wir sind auf Mydeals einer eher von Privatpersonen und weniger von Leuten aus dem Technikeinkauf Abteilung eines Konzern besuchten Seite- selbst wenn es sich um berufliche Nutzung handelt gilt es noch immer zu Unterscheiden ob man sich den Kunden gegenüber die Blöße geben will eine Präsi mit 1/4 der 1080p Auflösung zu machen- Die Nutzer von Mydeals leben im deutschspachigem Raum, selbst mit Amazon wird der Versand nach sagen wir Deutsch-Namibia "schwierig". Wir reden also eher von High-Tech Gebieten in denen die Standardauflösung von vor 20 Jahren doch mehr als nur etwas angestaubt ist- Das Gerät ist kein Preiskracher in diesem Segment gibt es definitiv gute Full HD Beamer- 1024er braucht keine "riesigen Excel-Sheets" um wie Pixelbrei auszusehen, selbst Diagramme haben Beschriftungen. Das Niveau ob einem der Beamer reicht bei dem die Schrift noch mittelmäßig entzifferbar ist zu nutzen oder gar anzuschaffen sucht sich jeder selbst aus. Aber man muss eben gerade nicht mehr Geld auf den Tisch legen.


Ich kenne noch genügend Einrichtungen, in denen XGA-Beamer eingesetzt werden - und noch in den letzten 1-2 Jahren neu angeschafft wurden. Übrigens in der bundesdeutschen Realität und auch nicht in "Deutsch-Namibia".
"In diesem Segment" kostet ein vergleichbarer 1080p Beamer auch mal mindestens 650-700 EUR oder anders ausgedrückt 50% mehr.
Es geht hier auch überhaupt nicht darum, wie groß die Zielgruppe ist, sondern ob der Preis für eben jenes Produkt günstig ist. Für wen das Gerät geeignet ist darf wohl noch jeder selbst entscheiden.
Richtig ist, dass die Kiste für den Heimbereich (Heimkino, Multimedia) nicht gut geeignet ist. Daran würde aber auch eine FullHD Auflösung nicht viel ändern.
Richtig schlechter Deal!
Mist, ist dachte das wäre ne gpu

Gott, bin ich doof
PhilippScholz15. Jan

Richtig schlechter Deal!


Richtig schlechter Kommentar!
Also bei mir kostet er EUR 849,99 - zumal ich so ein Teil für 350 Euro nicht mal kaufen würde.

Schlechte Auflösung mit HD, hauptsache einen 32 Zoll TV mit HD schlecht voten, aber ein Beamer mit 100 Zoll hot Voten ...

Macht auch Sinn ...
Smilidon15. Jan

Also bei mir kostet er EUR 849,99 - zumal ich so ein Teil für 350 Euro …Also bei mir kostet er EUR 849,99 - zumal ich so ein Teil für 350 Euro nicht mal kaufen würde.Schlechte Auflösung mit HD, hauptsache einen 32 Zoll TV mit HD schlecht voten, aber ein Beamer mit 100 Zoll hot Voten ...Macht auch Sinn ...


Äpfel mit Birnen. Ich würde auch ein gutes Angebot für einen LKW hot voten, selbst wenn der nur 100km/h schafft und ich vom Kauf eines ähnlich lahmen PKW dringend abraten würde. Dieser Beamer ist ein Präsentationsgerät, da gelten nun mal andere Maßstäbe.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text