Beamer NEC VT595 für 199€ zzgl. Versand von Harlander - einwandfreie Gebrauchtware
64°Abgelaufen

Beamer NEC VT595 für 199€ zzgl. Versand von Harlander - einwandfreie Gebrauchtware

15
eingestellt am 1. Sep 2011
NEC VT595 Präsentationsbeamer Refurbished für 199€ zzgl. 4,99€ Versand von Harlander im DealClub.
Dealcode lautet dealalarm

Gerätetyp LCD
Gewicht 2,9 kg
Abmessungen (BxHxT) 30,9 x 11,2 x 25,8 cm
Technische Daten
Kontrast 600:1
ANSI Lumen 2000
Auflösung nativ XGA 1024x768
Natives Verhältnis 4:3
Max.Bildwiederholung 120 Hz
Lampenlebensdauer 2000 h
Keystone-Korrektur Vertikal
V.Keystone-Korrektur -30/+30
Analoges Videoformat NTSC; SECAM, PAL, PAL 60, PAL-
Analoges Videosignal RGB, S-Video, Composite Video,
Sichtbare Bildfläche 0.53 m - 7.62 m
Projektionsdistanz 0.7 m - 11 m
Besonderheiten ECO Modus, OSM, Quick Start Qu
Bediengerät
Typ Fernbedienung Infarot
Anschlüsse
S-Video in 1
Component In 1
VGA 1
DVI 1
PC-Control 1
Composite 1
Audio Ausgang 1
Audio Eingang 2
VGA Out 1
Stromversorgung
Stromversorgunsgerät intern
Verbrauch Betrieb 270 Watt
Weitere Merkmale
Lüfter ECO-Modus 29 dB
Lüfter Normal 35 dB
Decken-Projektion Ja
Freezefunktion Ja
Staubfilter Ja

15 Kommentare

Himm, die Birne gebrauch begrenzte Lebensdauer........schlecht zu beurteilen daher enthalte ich mich mal...

Verfasser

Harlander beschreibt die bereits genutzte Gebrauchsdauer der Lampagen mit 400-500 Stunden. Wenn das stimmt hätte man eine Restlaufzeit von mindestens 1.500 Stunden. Ist jedoch schwer nachzuprüfen.

Bestellen, Laufzeit prüfen, zurückschicken oder behalten.

Naja, die Laufzeit kann man auch zurücksetzen, oder?

Um sie dann 400-500 Stunden laufen zu lassen!? IMHO kann man sie nur auf Null setzen.

en1gma

Um sie dann 400-500 Stunden laufen zu lassen!? IMHO kann man sie nur auf Null setzen.


Naja, einfach nach 200-300 Stunden auf 0 setzen und dann nach 800 Stunden als 400-500 h verkaufen. Hier bestellen einige Kataloge für 30g Gratis-Tee: Mich würde nichts wundern.

en1gma

Um sie dann 400-500 Stunden laufen zu lassen!? IMHO kann man sie nur auf Null setzen.



100 punkte an dich

habe den beamer beim letzten mal bestellt:

hukd.mydealz.de/dea…920

bin voll und ganz zufrieden, damals hieß es 300 - 400 Stunden (es waren etwas über 300). Natürlich ist nicht auszuschließen, dass schoneinmal resettet wurde, aber der Händler scheint seriös.
Der Beamer hatte so gut wie garkeine Gebrauchsspuren.
Die Lampe ist außerdem "versiegelt" von Harlander, eventuell sind dies ja Kundenrückläufer von damals, dann kann man immerhin sicher gehen dass diese nicht gegen ältere Birnen ersetzt wurden.
Der Beamer ist echt top, hat im Vergleich zum VT590 sogar einen Lautsprecher eingebaut und einen DVI Anschluss.
Mit so einem Adapter für 1€:
ebay.de/itm…641
kann man sein (neueres) Laptop auch direkt per HDMI anschließen (Achtung: Ton wird dabei nicht mit übertragen). Kabelbox habe ich auch spasshalber mit Chinch oder S-Video angeschlossen.
Leinwände gibt es auch günstig (32€):
ebay.de/itm…347
Anscheinend soll dies ja eher ein Präsentationsbeamer sein wegen der großen Helligkeit und des kleineren Kontrastes, jedoch ist er auch perfekt zum TV schauen ohne den Raum komplett abdunkeln zu müssen.
Spielfilme gehen natürlich auch (da kommt es immer auf die eigenen Ansprüche an).
Somit ein günstiges Einstiegsgerät, 100%ig zu empfehlen.

Uraltes Gerät und viel zu teuer - Kälter als meine Cola...

simfight

Uraltes Gerät und viel zu teuer - Kälter als meine Cola...


dann zeig mir ein günstigeres Gerät mit solch einer Auflösung (1024*768 und NICHT wie die meisten in der Preisklasse 800*600) und 1 Jahr Gewährleistung und einem digitalen Bildanschluss, also DVI oder HDMI!! Selbst die Gebrauchten von privat bei ebay gehen teurer weg.

Also ich hatte den Beamer auch bestellt und wieder zurückgeschickt.
Wenn man mit Hilfe der Trapezkorrektur das Bild anpasst bleiben am RAnd hellschwarze (^^) Streifen zurück, die recht unangenehm sind. Lieber 400€ in die Hand nehmen und einen großen Fernseher holen...

vor allem steht NEC noch (vergleichsweise) für Qualitätsware.

Habe das gerät selbst seit 2 jahren und bin absolut zufrieden damit. als leinwand eigent sich auch bestens ein weisses lichtundurchlässiges rollo vom ikea. die ränder sollten bei richtiger anpassung an die leinwand gar nicht erst auftretten. also für das geld bekommt men kein besseres gerät von daher top für ein günstiges heimkino. meines erfreut mich jedes mal aufs neue. p.s. das gerät kostet weniger als 8 kino besuche mit der freundin, und mann ist zuhause ungestört !!!

Wie sieht es mit der Lautstärke aus? Kann man den im Wohnzimmer betreiben, oder bekomm ich da von meiner Frau gleich die rote Karte?!?

es sind 2 lüfterstärken einstellbar (die stärkere ist nur bei dauerbetrieb empfohlen). Ich empfinde es mit der noiedrigen stufe nicht als störend, da finde ich so manche TV Geräte die "fiepsen" schlimmer.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text