268°
ABGELAUFEN
BEATS 900-00078-03 Studio Kopfhörer [Media Markt]
Beliebteste Kommentare

In diesem Zusammenhang lohnt sich ein aktueller Artikel auf Heise.de:
 12-Euro-Kopfhörer schlägt Beats

25 Kommentare

ja, auch via Media Markt

sind die Preise im laden genau so ?

guter preis und ich finde sie wenigstens als studio version ganz ok, die normalen sind wirklich für die klapse. Wer dafür verwendung hat (u.a hipstar) kann hier ohne sorgen zu greifen.

LaXuSsSvor 1 m

sind die Preise im laden genau so ?


ich denke nicht, es ist höchstwahrscheinlich nur ein Online- Angebot.

LaXuSsSvor 2 m

sind die Preise im laden genau so ?



Niemals. Die kosten im Laden wesentlich mehr. Die Kopfhörer stehen bei meiner Saturn-Filialie neben der Kassen, die kosten dort 199 Euro
Bearbeitet von: "DealCenter" 2. Oktober

In diesem Zusammenhang lohnt sich ein aktueller Artikel auf Heise.de:
 12-Euro-Kopfhörer schlägt Beats

Grenzweltler

In diesem Zusammenhang lohnt sich ein aktueller Artikel auf Heise.de: 12-Euro-Kopfhörer schlägt Beats



dabei geht's aber um die in Ear Kopfhörer. ​

Überteuertes Plastik. Mehr nicht. Zudem knarzt das Teil nach einer Weile.
Bearbeitet von: "TommyDeVito" 2. Oktober

Beats? Autocold.

Aber für hipster ohne jedwedes Musik und Hörverständnis bestens als Modeaccessoire geeignet.

Lieber de beyerdynamics dt770pro, kostet 130 Euro und sind um Welten besser

Kingsidevor 42 m

dabei geht's aber um die in Ear Kopfhörer. ​


Aus dem Heise Forum zu den InEars habe ich diesen Link mit Infos zu OverEars gefunden.
huffingtonpost.com/ben…tml

Falls du wirklich an Infos interessiert bist. Ansonsten - ist die "Marke" für den Preis günstig.

Oder die Custom One Pro wenn es unbedingt basslastig sein soll. Sogar in 4 Stufen einstellbar.

gibt es Kopfhörer die ähnlich Basslastig sind, bei dennen man aber nicht soviel für den Namen zahlt?

Ich suche BT Kopfhörer bis 100 Euro. Habe keine zu hohen Ansprüche aber hier sieht die Akkulaufzeit doch sehr gut aus. Habe mir welche von Philips angesehen - die werben mit 9-16h nur. Gibt es denn etwas bis 100 Euro was besser ist?

Ach der ist ja nur Klinke! Ich dachte der wäre Kabellos wegen der Akku Angabe, aber die ist nur für Noise Canceling. Schade
Bearbeitet von: "falc410" 2. Oktober

Perfekt. 170€-Kopfhörer, die auf 99€ gesenkt sind, und wie 17€-Kopfhörer klingen.

Beats. Einmal. Nie wieder.

falc410vor 2 h, 45 m

Ich suche BT Kopfhörer bis 100 Euro. Habe keine zu hohen Ansprüche aber hier sieht die Akkulaufzeit doch sehr gut aus. Habe mir welche von Philips angesehen - die werben mit 9-16h nur. Gibt es denn etwas bis 100 Euro was besser ist?Ach der ist ja nur Klinke! Ich dachte der wäre Kabellos wegen der Akku Angabe, aber die ist nur für Noise Canceling. Schade


Ich bin mit meinen Jabra Revo Wireless ziemlich zufrieden.

Haben 3.5mm, Bluetooth und USB. (USB = laden und hören (PC/Mac))

Haben auch ein Mikro, Medien-Fernbedienung und NFC zum Koppeln mit Android-Geräten.

Gabs letztes Jahr bei Amazon kostenlos zu einem Telekom-Vertrag mit iPhone als Beigabe als Verträge bei Amazon ganz neu waren.

Wollte sie erst verkaufen, dann aber irgendwann einfach mal ausprobiert und muss sagen sie sind wirklich klasse.

Sie gehen nicht komplett über die Ohren, also liegen auf, nicht um die Ohrmuschel an, was bei langem Tragen je nach Kopfgröße bei dem (sehr gut verarbeiteten) griffigen Bügel schon stören kann, aber das ist etwas, was man wie bei jedem Kopfhören sowieso individuell rausfinden muss.
Ich habe sie behalten, also sagt das auch etwas zu den sonstigen Vorzügen.

Ich hab sie in schwarz/grau, wobei die roten Akzente wirklich klasse aussehen.

falc410

Ich suche BT Kopfhörer bis 100 Euro. Habe keine zu hohen Ansprüche aber hier sieht die Akkulaufzeit doch sehr gut aus. Habe mir welche von Philips angesehen - die werben mit 9-16h nur. Gibt es denn etwas bis 100 Euro was besser ist?Ach der ist ja nur Klinke! Ich dachte der wäre Kabellos wegen der Akku Angabe, aber die ist nur für Noise Canceling. Schade



Schau dir mal bei Amazon die August EP650 an, hab die und bin äußerst zufrieden.

Jetzt mal unter uns: Wer kauft so einen Plastikscheiß und warum? Es gibt fürs gleiche Geld richtige Kopfhörer von Sennheiser, AKG, KOSS, Beyerdynamic, Philips usw. etc.
Bearbeitet von: "blauescabrio" 3. Oktober

blauescabrio

Jetzt mal unter uns: Wer kauft so einen Plastikscheiß und warum? Es gibt fürs gleiche Geld richtige Kopfhörer von Sennheiser, AKG, KOSS, Beyerdynamic, Philips usw. etc.



​da steht halt nicht Beats drauf

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text