-31°
ABGELAUFEN
Beats by Dr. Dre Studio-Kopfhörer bei HP

Beats by Dr. Dre Studio-Kopfhörer bei HP

ElektronikHP Store Angebote

Beats by Dr. Dre Studio-Kopfhörer bei HP

Preis:Preis:Preis:149€
Zum DealZum DealZum Deal
Es gibt seit heute die Beats von Dr. Dre Studio-Kopfhörer, schwarz bei HP mit Gutschein für 149 statt 299, also satte 50 % Ersparnis.Auch ohne Gutschein spart man schon 100 €. Versandkosten gibt es soweit ich weiß ebenfalls nicht. Ob die Beats das Geld nur aufgrund ihrer technischen Merkmale wert sind ist mal dahingestellt, aber als Lifestyleprodukt ist der Kopfhörer hier vielleicht dem ein oder anderen Mydealzer das Geld wert.


Wie in einem anderen Deal erwähnt gibts auch die Solos mit CT und die Solos HD ohne CT für 99€ solange der Vorrat reicht.

Beliebteste Kommentare

Wie primitiv muss man eigentlich sein, um das Produkt cold zu voten, obwohl der Preis absolut hot ist?
Eure scheiß Meinung zu einem jeweiligen Produkt interessiert hier kein Schwein. Bei der Bewertung eines Deals geht es lediglich darum, wie der Preis im Verhältnis zum Rest ist - und nicht, ob ihr selbst das Produkt nun toll findet oder nicht!

20 Kommentare

Hör mal AKG Kopfhörer die genauso teuer sind und dann entscheide nochmal, ob das ein Schnäppchen ist

meloen360

Hör mal AKG Kopfhörer die genauso teuer sind und dann entscheide nochmal, ob das ein Schnäppchen ist


Mir geht es ja nicht darum ob sie gut oder schlecht sind, aber viele kaufen sie einfach weil sie cool und hip sind und wenn man sie sich sowiso kauft sind die 150 € rabatt schonmal nicht schlecht. dass sie dennoch überteuert sind,weil gerade in mode, ist mir ebenfalls klar

schwarz bei HP mit Gutschein für 149 statt 299



Was für ein Gutschein?

schwarz bei HP mit Gutschein für 149 statt 299



der steht dort auf der HP Seite: BEATSBYDRE50

man legt den artikel in den warenkorb und dann werden nochmals 50 € abgezogen von den regulären 199€. den Gutschein kann man im Gutscheinfeld eintragen

Wie primitiv muss man eigentlich sein, um das Produkt cold zu voten, obwohl der Preis absolut hot ist?
Eure scheiß Meinung zu einem jeweiligen Produkt interessiert hier kein Schwein. Bei der Bewertung eines Deals geht es lediglich darum, wie der Preis im Verhältnis zum Rest ist - und nicht, ob ihr selbst das Produkt nun toll findet oder nicht!

top deal, 150 fr die kopfhörer

zxcd

Wie primitiv muss man eigentlich sein, um das Produkt cold zu voten, obwohl der Preis absolut hot ist?Eure scheiß Meinung zu einem jeweiligen Produkt interessiert hier kein Schwein. Bei der Bewertung eines Deals geht es lediglich darum, wie der Preis im Verhältnis zum Rest ist - und nicht, ob ihr selbst das Produkt nun toll findet oder nicht!



Du hast zumindest ganz schön an Primitivität vorgelegt. Schwer zu schlagen.

Der Preis im Verhältnis zum Rest ist nunmal schlecht. Preis-Leistung gehört immer in die Bewertung mit rein und nicht nur einfach die Preisreduktion. Wem das zu komplex ist, pocht natürlich auf die "Preisregel". Irgendwie primitiv...

Sehr Hot! Der beste Preis bisher...

Antics

Der Preis im Verhältnis zum Rest ist nunmal schlecht. Preis-Leistung gehört immer in die Bewertung mit rein und nicht nur einfach die Preisreduktion. Wem das zu komplex ist, pocht natürlich auf die "Preisregel".


So ein Schwachsinn. Demnach könntest du ja jedes Produkt, das dir nicht zusagt, als cold voten - eben weil DU das Preis-Leistungs-Verhältnis nicht lukrativ findest. Ob der Preis für die gegebene Leistung angemessen ist, bestimmst aber definitiv nicht du, sondern einzig und allein der jeweilige Interessent. Und genau aus diesem Grund ist das einzige Richtmaß für die Bewertung eines Deals die prozentuale Ersparnis zum nächsthöheren Preis. Ob man das Produkt dann interessant findet, entscheidet der Konsument und glücklicherweise nicht du.

zxcd

Ob der Preis für die gegebene Leistung angemessen ist, bestimmst aber definitiv nicht du, sondern einzig und allein der jeweilige Interessent. Und genau aus diesem Grund ist das einzige Richtmaß für die Bewertung eines Deals die prozentuale Ersparnis zum nächsthöheren Preis. Ob man das Produkt dann interessant findet, entscheidet der Konsument und glücklicherweise nicht du.



Ich bin der Konsument und ich habe entschieden. Witzig, dass manche hier eine Art Sheriff spielen und irgendwelche Regeln festlegen. Den Preis kann man nicht isoliert betrachten. Nur weil ich eine Handvoll Asche um 90% reduziere, ist das noch lange kein guter Preis. Teurer Müll reduziert bleibt nunmal teurer Müll. Für mich wären die Beats für 40€ hot.

Naja, typischer Beats-Käufer eben, mehr muss man nicht sagen

Es geht um den Artikel um den Preis und um die Ersparnis! Daher ist zxcd einfach nur beizupflichten

Antics

Witzig, dass manche hier eine Art Sheriff spielen und irgendwelche Regeln festlegen.


Ich lege keine Regeln fest, ich erläuter dir nur, wann dieses Voting-System Sinn macht und wann nicht. In deinem Fall tut es das nun mal nicht.
Antics

Nur weil ich eine Handvoll Asche um 90% reduziere, ist das noch lange kein guter Preis. Teurer Müll reduziert bleibt nunmal teurer Müll.

Wenn der restliche auf dem Markt verfügbare "Müll" 90% teurer ist als der, den du kaufen willst, dann schon. Ansonsten macht dieses gesamte Hot/Cold-Voting doch keinen Sinn. Soll ich ab sofort jeden Deal cold voten, nur weil ICH das Produkt nicht mag oder nicht haben will?!
Antics

Naja, typischer Beats-Käufer eben, mehr muss man nicht sagen

Muss dich enttäuschen: Ich habe weder Beats noch plane ich welche anzuschaffen. Meine Aussagen lassen sich problemlos auf jeden anderen Deal projizieren und drehen sich zu 0.0% um das Produkt selbst. Es ist schlichtweg eine Frage des Prinzips.

Für diejenigen, denen das Produkt gefällt ist das ein sensationelles Angebot. Ich würde mir die Teile auch zu diesem Preis nicht anschaffen, weil es von anderen Herstellern dafür bessere Qualität gibt. A

Mist...war noch nicht fertig
...aber das muss doch letztlich jeder selbst enscheiden. Für Interessenetn daher ein klares hot!

moppedguy

Für diejenigen, denen das Produkt gefällt ist das ein sensationelles Angebot. Ich würde mir die Teile auch zu diesem Preis nicht anschaffen, weil es von anderen Herstellern dafür bessere Qualität gibt. A



könntest du vllt welche empfehlen?

@showdeez
Das ist nicht so einfach, weil man dazu wissen muss,
- ob Du geschlossene oder offene Kopfhörer haben möchtest,
- ob Du sie vorwiegend an einem stationären oder mobilen Zuspielgerät betreiben willst,
- welche Musik Du damit vorwiegend hören möchtest,
- ob Du ein bestimmtes "Sounding" (z. B. basslastig und/oder höhenlastig) bevorzugst oder neutrale bzw. analytische Kopfhörer willst. Die Beats sind z. B. extrem basslastig und allenfalls für Hip Hop geeignet. Wenn Dir das gefällt schlag zu bei dem Preis. Z. B. Rockmusik klingt darauf aber ziemlich matschig, weshalb die für mich überhaupt nicht gehen. Gute Beratung zum Thema bekommst Du im Hifi-Forum.de. Da gibts Leute, die sich die Beurteilung von Kopfhörern zur Lebensaufgabe gemacht haben.

@showdeez
Das ist nicht so einfach, weil man dazu wissen muss,
- ob Du geschlossene oder offene Kopfhörer haben möchtest,
- ob Du sie vorwiegend an einem stationären oder mobilen Zuspielgerät betreiben willst,
- welche Musik Du damit vorwiegend hören möchtest,
- ob Du ein bestimmtes "Sounding" (z. B. basslastig und/oder höhenlastig) bevorzugst oder neutrale bzw. analytische Kopfhörer willst. Die Beats sind z. B. extrem basslastig und allenfalls für Hip Hop geeignet. Wenn Dir das gefällt schlag zu bei dem Preis. Z. B. Rockmusik klingt darauf aber ziemlich matschig, weshalb die für mich überhaupt nicht gehen. Gute Beratung zum Thema bekommst Du im Hifi-Forum.de. Da gibts Leute, die sich die Beurteilung von Kopfhörern zur Lebensaufgabe gemacht haben.

moppedguy

@showdeezDas ist nicht so einfach, weil man dazu wissen muss,- ob Du geschlossene oder offene Kopfhörer haben möchtest,- ob Du sie vorwiegend an einem stationären oder mobilen Zuspielgerät betreiben willst,- welche Musik Du damit vorwiegend hören möchtest,- ob Du ein bestimmtes "Sounding" (z. B. basslastig und/oder höhenlastig) bevorzugst oder neutrale bzw. analytische Kopfhörer willst. Die Beats sind z. B. extrem basslastig und allenfalls für Hip Hop geeignet. Wenn Dir das gefällt schlag zu bei dem Preis. Z. B. Rockmusik klingt darauf aber ziemlich matschig, weshalb die für mich überhaupt nicht gehen. Gute Beratung zum Thema bekommst Du im Hifi-Forum.de. Da gibts Leute, die sich die Beurteilung von Kopfhörern zur Lebensaufgabe gemacht haben.



Ich höre gerne blackmusic, trag geschlossene kopfhörer und betreibe es mit meinem smartphone überwiegend (daher ideal wg batteriebetrieb). deshalb hatte ich die auch vor 3 jahren gekauft, da haben die 100 euro mehr gekostet als jetzt der deal, der übrigens nach meiner erfahrungen mit den dingern hot ist, aber 50 weniger als die UVP. überteuert aber ich hab sie mir "geleistet", da die studios meinen anforderungen erfüllt haben und zudem sehr gut aussehen und man nicht allzudämlich damit aussieht (meine meinung natürlich). deshalb plane ich entweder die nochmal neu zu holen (in einer anderen farbe) oder andere, deshalb meine frage. ich werd im forum nachschauen, aber es scheint so, dass eine generelle abneigung gegenüber den headphones gibt wg dem hype/kommerzialisierung,preis oder weiß der geier was. ich kann mir das nicht wirklich erklären, der preis ist natürlich ein faktor, teuer sind sie, das weiß ich selbst, und das man am besten hiphop damit hört sollte sicher auch klar sein. aber darüber hinaus? ich denke andere gute headphones kosten auch über 100. deshalb ist der deal vollkommen ok, ist ja nicht so das man elektronik schrott kauft. 3 jahre fast täglich in betrieb, funtioniert noch einwandfrei, ich kann mich nicht beklagen...

@showdeez
Wirklich brauchbare Kopfhörer unter 100 Euro gibt es nach meiner Erfahrung auch von anderen Herstellern kaum. Vielleicht sind die Klipsch Image One etwas für Dich. Die sind im Bassbreich auch angehoben und kosten bei Amazon derzeit < 90,00 Euro. Außerdem sind die Teile recht kompakt und man sieht nicht dämlich damit aus. Ein direkter Vergleich mit den Beats Studios fällt mir allerdings schwer. Schick sind die Beats allemal und sicherlich sind die 149,00 Euro auch ein klasse Angebot. Da Du ja schon
gute Erfahrungen damit gemacht hast und sie DIR soundmäßig gefallen (und nur darauf kommt es ja an), würde ich an Deiner Stelle schnell zuschlagen.

moppedguy

@showdeezWirklich brauchbare Kopfhörer unter 100 Euro gibt es nach meiner Erfahrung auch von anderen Herstellern kaum. Vielleicht sind die Klipsch Image One etwas für Dich. Die sind im Bassbreich auch angehoben und kosten bei Amazon derzeit < 90,00 Euro. Außerdem sind die Teile recht kompakt und man sieht nicht dämlich damit aus. Ein direkter Vergleich mit den Beats Studios fällt mir allerdings schwer. Schick sind die Beats allemal und sicherlich sind die 149,00 Euro auch ein klasse Angebot. Da Du ja schongute Erfahrungen damit gemacht hast und sie DIR soundmäßig gefallen (und nur darauf kommt es ja an), würde ich an Deiner Stelle schnell zuschlagen.



vielen dank

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text