-135°
BEATS BY DRE STUDIO - Kopfhörer - schwarz
14 Kommentare

Ich finde eine Diskussion über einen zweifelhaften Artikel ist bei einer Investition von über 200€ grundlegend nicht verkehrt.

idealo 210, COLD!

Wer kauft sich denn diesen Schrott?

Zumal der Preis bei mit den 10% Gutscheinen noch gut gedrückt werden kann. Aber wozu????

Hessenpower

Wer kauft sich denn diesen Schrott?Aber wozu????



<-
Für 180€ in weiß und als Frau sehen die einfach heiß aus

Tja, wer zuhause auf Bose setzt, wird sich sicherlich auch diese hochqualitativen Kopfhörer zulegen.

Garantiert ohne Zertifikat. Viel zu "billig" X)

Frauen sehen heiß mit Kopfhörer aus?
Na dann Prost, wenn Du diese Gattung Männchen anlocken willst...

Es gibt Leute, die wollen damit Musik hören. oO

Ginalisalol

Hessenpower Wer kauft sich denn diesen Schrott?Aber wozu????


Das ist auf jeden Fall ein Argument!? Looool!!!

Habe schon oft von den Dingern gehört, allerdings sind die Preise recht gesalzen. Wer oder was (welcher Hersteller) steckt da eigentlich dahinter und was ist das besondere an den Teilen? Oder ist das einfach nur geschicktes Marketing? Vergleichbare Kopfhörer der "klassischen" Hersteller wie AKG, Beyerdynamic oder Sennheiser sind meist sogar preiswerter, ich kann mir nicht vorstellen, dass die schlechter als diese sind. Bisher habe ich aber noch keine probegehört.

Bockel

Habe schon oft von den Dingern gehört, allerdings sind die Preise recht gesalzen. Wer oder was (welcher Hersteller) steckt da eigentlich dahinter und was ist das besondere an den Teilen?



Hersteller: Monster Cable
Besonderheiten: hervorragende Produktplatzierung in Musikvideos etc., starkes Marketing dank populären Künstlern wie Lady Gaga, David Guetta, Justin Bieber löst ein Verlangen selbst bei Konsumenten aus, die sich noch nie für HiFi Geräte interessiert haben und ihre iPhone Stöpsel gegen hochpreise Beats austauschen.

ernsthaft

Bockel Habe schon oft von den Dingern gehört, allerdings sind die Preise recht gesalzen. Wer oder was (welcher Hersteller) steckt da eigentlich dahinter und was ist das besondere an den Teilen? Hersteller: Monster Cable Besonderheiten: hervorragende Produktplatzierung in Musikvideos etc., starkes Marketing dank populären Künstlern wie Lady Gaga, David Guetta, Justin Bieber löst ein Verlangen selbst bei Konsumenten aus, die sich noch nie für HiFi Geräte interessiert haben und ihre iPhone Stöpsel gegen hochpreise Beats austauschen.


ernsthaft?

cold wie immer.

Kriegen wir das Ding eiskalt?

Hatte erst letztens mit einem alten (jüngeren ;-) Kollegen ein Gespräch. Ich wusste noch nicht einmal von diesen Kopfhörern. Der hat mich ausgelacht, weil ich die nicht kannte, nicht wusste von wem die sind, weil ich nicht verstand, wieso die eben getragen werden von Hinz und Kunz. Der war danach echt angepisst, weil ich die nicht wertschätzen konnte. Sagte, im hochwertigen Audiobereich habe ich diese Marke/KH noch nie gesehen und eben nicht einordnen können.

Wer nicht auf Werbung reinfällt und sich nicht profilieren muss, der wird auch nie nach diesen Teilen gefragt und ein Konsumwusch plaziert haben. Machen wir uns doch nichts vor!

Hessenpower

Wer kauft sich denn diesen Schrott?Zumal der Preis bei mit den 10% Gutscheinen noch gut gedrückt werden kann. Aber wozu????



Opfer des ausufernden Geltungskonsums?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text