Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Beefer Clone 1650 FIRE+ PIEZOZÜNDER 900°C Steakgrill
2626° Abgelaufen

Beefer Clone 1650 FIRE+ PIEZOZÜNDER 900°C Steakgrill

203,90€449€-55%
244
eingestellt am 28. Aug 2018

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Ich habe mich in diesem Deal der Beschreibung bedient
mydealz.de/dea…791

Der 1650 FIRE+ zu einem, finde ich, sehr guten Preis.
Lieferzeit 7-10 Tage

Habe diesen Beefer Clone selbst bei 249 Euro vor wenigen Wochen gekauft und seither lecker Fleisch zubereitet.

Daten:
1650 FIRE+ Der 1650® FIRE+ (Sixteen Fifty) ist ein speziell für Steakzubereitung entwickelter Grill. Die keramischen Brennplatten generieren Infrarotstrahlen, welche qualitativ bessere Ergebnisse in zwei Drittel der üblichen Grillzeit liefern. Der herausnehmbare Ablagerost erweitert den Grill um eine Zone in welcher das Steak ruhen kann.

Mit Ausnahme der Brennereinheit sind alle Teile aus hochwertigem Edelstahl und können im Geschirrspüler gereinigt werden.

TYP DES GERÄTS: INFRAROT-OBERHITZE GAS GRILL
MATERIAL: Hochwertiger Edelstahl (Grade: 304) | hohe Qualität
BRENNER: Schwank - Marktführer aus Deutschland
VENTIL: Sicherheitsventil mit Zündsicherung | Qualität aus Italien
TECHNOLOGIE: Keramik Infrarot
BRENNWERT: 3,7 kW (Hs)
GASVERBRAUCH: 0,290 kg/h
ANSCHLUSSDRUCK: 50 mbar
GAS: Propan
ZERTIFIKATE: CE - EN498 (Verwendung im Freien)
ABMESSUNGEN: 520 x 303 x 422 mm
GRILLROST: 360 x 212 mm
ABTROPFSCHALE: 315 x 215 mm
GEWICHT: 11 kg - robuste technische Konstruktion

LIEFERUMFANG:
1650® FIRE+, GRILLROST+GRIFF, SCHLAUCH, 2x GRILLHANDSCHUH, ABLAGEROST
50 mbar DRUCKMINDERER, PIEZOZÜNDER, HANDBUCH, 2x ABTROPFSCHALE,

Der Grill heizt sich in kürzester Zeit auf über 900° Celsius auf und ist für den Privatgebrauch zugelassen. Die extrem hohen Temperaturen ziehen während des Grillens die Fleischfasern sofort zusammen. Es wird ein herrliches Röstaroma freigesetzt und dabei der Geschmack des Fleisches eingeschlossen. In Minutenschnelle entsteht bei beidseitigem Grillen eine sehr schmackhafte nahezu karamellisierte Kruste, unter der das Fleisch sehr zart und saftig bleibt. Das Ergebnis sind perfekt zubereitete Steaks.

14 Tage Rückgaberecht. Zwei Jahre Garantie

Lieferung mit Paketdienst - UPS Standardversand
Sichere Bezahlung. Barzahlung per Nachnahme möglich (,Paypal, KK, .....)
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
pffft28.08.2018 20:20

Sind das 3 oder 4 Laufwerksschächte?... öhm: falsches Produkt.


Glaube kannst 4 Festplatten gleichzeitig löschen
Sind das 3 oder 4 Laufwerksschächte?

... öhm: falsches Produkt.
n8f4LL128.08.2018 20:37

Brenner Verteilung bzgl Fläche und Schachthöhe fallen mir da spontan e …Brenner Verteilung bzgl Fläche und Schachthöhe fallen mir da spontan ein.Bauform / - Größe ebenfalls.Das Aldi Teil ist nun wirklich unbrauchbar... Schaut euch die testvideos an.



Ich habe die Videos von Klaus grillt und den Sizzle Brothers gesehen. Die sagen, der Aldi grill ist ganz okay.
Naja, da ist z.B. ein sehr guter Schwank-Brenner verbaut und wirklich viel Zubehör dabei. Ich nutze alle Ebenen des Geräts. Also nicht mal schnell jeweils 1 min ganz oben anbeefen und dann ab in den Backofen, viel zu stressig. Ich mach mit dem Teil eigentlich alles, teilweise halt auch komplett gar. Hähnchenspieße, Kalbsleber, Wild, Pizzabrot etc. etc.
Wenn Du Fleisch magst und auch mal auf Beilagen verzichten kannst, hast Du in spätestens 5 min ne warme Mahlzeit und fast keine Arbeit mit Putzen. Eigentlich meine beste Investition in diesem Jahr.
244 Kommentare
Nur am Rande:

edeka.de/ern…jsp

Das Gerät würde ich trotzdem sehr gerne mal ausprobieren.
Der Beefer kosten nächstes Jahr bestimmt um die 100€.

Der Deal ist aber HOT
Bearbeitet von: "kultus" 28. Aug 2018
Sind das 3 oder 4 Laufwerksschächte?

... öhm: falsches Produkt.
Allemal besser als das halbgare Teil vom Aldi...
Lieferzeit 7-10 Tage. Mensch braucht so ein Steak lange!
UnInc28.08.2018 20:24

Allemal besser als das halbgare Teil vom Aldi...


Wieso, was ist denn an diesem hier besser?
pffft28.08.2018 20:20

Sind das 3 oder 4 Laufwerksschächte?... öhm: falsches Produkt.


Glaube kannst 4 Festplatten gleichzeitig löschen
Sehe den Nachteil bei Aldi noch nicht
Scarabeus28.08.2018 20:29

Wieso, was ist denn an diesem hier besser?


Brenner Verteilung bzgl Fläche und Schachthöhe fallen mir da spontan ein.

Bauform / - Größe ebenfalls.


Das Aldi Teil ist nun wirklich unbrauchbar... Schaut euch die testvideos an.
Bearbeitet von: "n8f4LL1" 28. Aug 2018
Hab das Gerät selbst und bin sehr zufrieden. Allerdings musste ich insgesamt drei mal reklamieren, weil das Gerät mit verbogener Basis hier aufschlug. An sich gut verpackt kam das Teil hier an und dann begann das Trauerspiel. Zweite Lieferung dann wieder eine beschädigte Basis, dritte Lieferung dann komplett falsche Teile und bei der vierten Lieferung war dann endlich alles gut. Gerät kam aus Polen mit UPS, wobei UPS echt der übelste Dienstleister von allen ist. Für den Preis ist das definitiv das beste Gerät auf dem Markt. Der Anbieter wechselt seine Preise nach Tageslaune. Gerät kostet immer zwischen 199 und 399 Euronen. Absolut hot!
Scarabeusvor 9 m

Wieso, was ist denn an diesem hier besser?


Würde mich auch interessieren, wollte Donnerstag beim Aldi zuschlagen.
n8f4LL128.08.2018 20:37

Brenner Verteilung bzgl Fläche und Schachthöhe fallen mir da spontan e …Brenner Verteilung bzgl Fläche und Schachthöhe fallen mir da spontan ein.Bauform / - Größe ebenfalls.Das Aldi Teil ist nun wirklich unbrauchbar... Schaut euch die testvideos an.



Ich habe die Videos von Klaus grillt und den Sizzle Brothers gesehen. Die sagen, der Aldi grill ist ganz okay.
n8f4LL128.08.2018 20:37

Brenner Verteilung bzgl Fläche und Schachthöhe fallen mir da spontan e …Brenner Verteilung bzgl Fläche und Schachthöhe fallen mir da spontan ein.Bauform / - Größe ebenfalls.Das Aldi Teil ist nun wirklich unbrauchbar... Schaut euch die testvideos an.


Nunja, einige Testvideos sehen auch sehr gut aus. Gerade, wenn es um die Verarbeitung geht. Schaut man sich da den Berger oder den WeGrill an sieht es schlechter aus. Der Aldigrill wirkt da solide. Auch die Größe scheint mir sinnvoller. Weshalb sollte die Bauform beim Aldi-Grill schlecht sein??

Preis-Leistung stimmt dort sicher zu 100%
Das ist ein Mercedes gegenüber dem Alditeil, benutze das Teil fast täglich.
da kann ich auch nen 30€ gasbrenner mit ner 20L bottle nehmen
Ich bin auch mega zufrieden, einzig die Grillfläche könnte etwas größer sein
Naja, da ist z.B. ein sehr guter Schwank-Brenner verbaut und wirklich viel Zubehör dabei. Ich nutze alle Ebenen des Geräts. Also nicht mal schnell jeweils 1 min ganz oben anbeefen und dann ab in den Backofen, viel zu stressig. Ich mach mit dem Teil eigentlich alles, teilweise halt auch komplett gar. Hähnchenspieße, Kalbsleber, Wild, Pizzabrot etc. etc.
Wenn Du Fleisch magst und auch mal auf Beilagen verzichten kannst, hast Du in spätestens 5 min ne warme Mahlzeit und fast keine Arbeit mit Putzen. Eigentlich meine beste Investition in diesem Jahr.
Radioheadvor 56 m

Nur am …Nur am Rande:https://www.edeka.de/ernaehrung/expertenwissen/1000-fragen-1000-antworten/hat-fleisch-poren-die-sich-schliessen-koennen.jspDas Gerät würde ich trotzdem sehr gerne mal ausprobieren.


Es geht hier nicht um Poren sondern um eine schöne Kruste.
n8f4LL128.08.2018 20:37

Brenner Verteilung bzgl Fläche und Schachthöhe fallen mir da spontan e …Brenner Verteilung bzgl Fläche und Schachthöhe fallen mir da spontan ein.Bauform / - Größe ebenfalls.Das Aldi Teil ist nun wirklich unbrauchbar... Schaut euch die testvideos an.


Also die Testvideos sagen etwas anderes.
In den Videos die ich gesehen habe konnte man ein brauchbare Kruste hinbekommen. Da der Brenner nicht über die gesamte Fläche ist stimmt das natürlich mit der Hitzeverteilung, aber damit kann man ja umgehen...
Ich finde die Größe des Aldi Beefer besser, da kann man zumindest ein großes Stück Fleisch oder mal ne Pizza machen, auch mehrere Patties sollte man damit machen können, die Schublade ist auch nicht verkehrt. In den Videos wurde der Aldi Beefer empfohlen... Und für 149 Euro...
Leider wohne ich im Aldi Süd Gebiet.....
Woot best Preis meiner hat 253€ gekostet Bombenteil
Pennywise28.08.2018 20:42

Ich habe die Videos von Klaus grillt und den Sizzle Brothers gesehen. Die …Ich habe die Videos von Klaus grillt und den Sizzle Brothers gesehen. Die sagen, der Aldi grill ist ganz okay.



Weil die Meinung von YouTube Bloggern ja auch so objektiv ist...
Achtung, mit der Art vom "Johnny" muss man klar kommen, aber da wird gezeigt, dass die Größe des Aldi-Teils absolut nix nützt...



Klar kommt auch er am Ende auf ein versöhnliches Fazit, aber man kauft den Beefer ja nicht, um Nürnberger Würschdln zu grillen... Daher sollte man eher zwischen den Zeilen lesen.

Daher meiner Meinung nach lieber den Fuffi mehr in die Hand nehmen und den 1650 lunsen.
Bearbeitet von: "UnInc" 28. Aug 2018
WalkingwithStrangers28.08.2018 20:44

Das ist ein Mercedes gegenüber dem Alditeil, benutze das Teil fast täglich.


Jeden Tag Steak?
donny1311vor 27 m

Weil die Meinung von YouTube Bloggern ja auch so objektiv ist...



dann hau doch mal ein paar links zu anderen testvideos vom aldibeefer raus. würde mich ja brennent interessieren
donny131128.08.2018 21:14

Weil die Meinung von YouTube Bloggern ja auch so objektiv ist...



Wenn das Teil Müll wäre würden sie es ganz sicher nicht empfehlen. Auch wenn der Grill gesponsored wurde. Im übrigen zielte ich mit meinem Kommentar auf die Titulierung des Aldigrills als "unbrauchbar" ab.
Davon ab, hat der 1650 aus diesem Deal imho das bessere Preis-/Leistungsverhältnis im Vergleich zum Aldigrill (Schwank-Brenner, weiter entfernte Ruhezone), so dass ich mir gerade den Fire bestellt habe.
Niemand sagt dass Aldi Teil wäre Müll, aber man kann sein Geld halt sinnvoller ausgeben, wir du es ja auch getan hast.
Glaubt ihr, dass es den Preis noch öfters geben bzw. ggf. es vor Weihnachten ein noch besseres Angebot geben wird? :/
Fidinhovor 10 m

Glaubt ihr, dass es den Preis noch öfters geben bzw. ggf. es vor …Glaubt ihr, dass es den Preis noch öfters geben bzw. ggf. es vor Weihnachten ein noch besseres Angebot geben wird?


Auch wenn die Preise für Oberhitzegrills in der letzten Zeit gewaltig gesunken und endlich in mydealzkompatiblen Sphären angekommen sind würde ich hier sagen: Ab ins Gefecht mit der besseren Hälfte und jetzt den 1650 zu diesem Preis bestellen und das Sportgerät schon jetzt noch im Spätsommer benutzen. Aldi bestellt deutlich höhere Stückzahlen und kann zu 150€ anbieten, das heißt für mich, dass erstmal die untere Grenze erreicht ist.
Nachdem ich der Regierung geschworen habe, dass dieses Jahr kein Lego mehr ins Haus kommt (dieses Jahr = bis 30.11.2018 - die Kinder müssen ja Weihnachten was zu spielen bekommen), habe ich mir den 1650 bestellt. Eigentlich wollte ich bei Feinkost Albrecht zuschlagen, aber die Testvideos, die eine ungleichmäßige Hitzeverteilung und eine lange Grilldauer zeigen, haben mich wieder davon angebracht und letztendlich zum Kauf des 1650 bewogen.

Ich würde auch gerne Pizza in dem Ding machen - leider gibt’s das im Zubehörshop von 1650 nicht. Hat jemand eine gute Empfehlung für einen Pizzastein, der die verfügbare Fläche im 1650 optimal ausnutzt (der Beefer Pizzastein passt zwar, ist aber zu klein und hat viel Luft zum Gehäuserand des 1650)?
Memphis02vor 11 h, 35 m

Weshalb sollte die Bauform beim Aldi-Grill schlecht sein?

In einigen Videos sieht man die eher mäßige Verarbeitung, kann man bei 150 Euro vermutlich mit leben.

Aber konstruktionsbedingt lässt sich der Grill wahrscheinlich eher schlecht reinigen und man hat viel weniger Variabilität bei der Höhenverstellung. Dazu dürfte es eher schwierig sein, das Fleisch im Aldi-Beefer ruhen zu lassen.

Memphis02vor 11 h, 35 m

Auch die Größe scheint mir sinnvoller.


Der Grill ist so groß wie manch Twin-Oberhitzegrill. Was ist daran sinnvoller, wenn dank eines einzelnen Brenners der Grillbereich nur zu einem Teil genutzt werden kann. Und die anderen Bereiche nicht genug Hitze abbekommen?

Pennywisevor 10 h, 34 m

Wenn das Teil Müll wäre würden sie es ganz sicher nicht empfehlen. Auch we …Wenn das Teil Müll wäre würden sie es ganz sicher nicht empfehlen. Auch wenn der Grill gesponsored wurde.

Na klar, würden die natürlich nie machen. Nie, nie, nie! Ich schwöre.

Gerade das Thema Grillergebnis kommt bei Klaus (der viel Blödsinn erzählt, von wegen es sind zwei Brenner verbaut) und den Sizzle Brüdern viel zu kurz. Und so richtig überzeugt ist Klaus während seines Videos auch nicht, gibt aber trotzdem eine Empfehlung ab. Na denn!

Vielleicht wird der ein oder andere mit dem Aldi-Grill glücklich. Aber bei den diversen anderen Billig-Beefern wie hier dem 1650 oder den diversen Baumarkt-Angeboten (Jamestown & Co.) geht man meines Erachtens für wenig mehr Geld aber auch deutlich weniger Kompromisse ein.
Bearbeitet von: "NoNameForMe" 29. Aug 2018
Avatar
GelöschterUser742059
blase77vor 1 h, 1 m

Jeden Tag Steak?


Jeden Tag mndestens dreimal Steak.
croc-o-deal28.08.2018 22:38

Nachdem ich der Regierung geschworen habe, dass dieses Jahr kein Lego mehr …Nachdem ich der Regierung geschworen habe, dass dieses Jahr kein Lego mehr ins Haus kommt (dieses Jahr = bis 30.11.2018 - die Kinder müssen ja Weihnachten was zu spielen bekommen), habe ich mir den 1650 bestellt. Eigentlich wollte ich bei Feinkost Albrecht zuschlagen, aber die Testvideos, die eine ungleichmäßige Hitzeverteilung und eine lange Grilldauer zeigen, haben mich wieder davon angebracht und letztendlich zum Kauf des 1650 bewogen.Ich würde auch gerne Pizza in dem Ding machen - leider gibt’s das im Zubehörshop von 1650 nicht. Hat jemand eine gute Empfehlung für einen Pizzastein, der die verfügbare Fläche im 1650 optimal ausnutzt (der Beefer Pizzastein passt zwar, ist aber zu klein und hat viel Luft zum Gehäuserand des 1650)?



Die Pizzasteine sind doch in der Regel aus Schamotte, das sollte sich mit entsprechendem Werkzeug in die gewünschte Größe bringen lassen!
test0r28.08.2018 22:53

Die Pizzasteine sind doch in der Regel aus Schamotte, das sollte sich mit …Die Pizzasteine sind doch in der Regel aus Schamotte, das sollte sich mit entsprechendem Werkzeug in die gewünschte Größe bringen lassen!


Pizzateine sind in der Regel aus Cordierit .
test0r28.08.2018 22:53

Die Pizzasteine sind doch in der Regel aus Schamotte, das sollte sich mit …Die Pizzasteine sind doch in der Regel aus Schamotte, das sollte sich mit entsprechendem Werkzeug in die gewünschte Größe bringen lassen!


Ich werde mal 12€ investieren und diesen Stein in der Größe 350 x 200 x 30 mm testen: m.ebay.de/itm…r=1
Prinzjoerg28.08.2018 23:14

Pizzateine sind in der Regel aus Cordierit .


Bin da absolut kein Experte, aber was ich gerade in den letzten 30 Minuten gelesen habe: in den Öfen der Pizzarien bauen die wohl auch (immer?) Schamott ein, genau wie beim Bäcker. Mein Weber-Stein ist auch aus Cordierit. Den finde ich nicht so doll - wahrscheinlich weil er recht dünn ist hat der weniger power, weil weniger thermische Speicherkapazität...
Eigentlich wollte ich am Do zu Aldi, aber jetzt habe ich hier zugeschlagen..
Ich denke das war die richtige Entscheidung.

Danke für den Deal
Kann der auch Windofs?
pffft28.08.2018 20:20

Sind das 3 oder 4 Laufwerksschächte?... öhm: falsches Produkt.


wow, wie unlustig und ein dummes Kommentar ebenso
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text