Begrüßungsgeld für Neu-Berliner. Bitte mal diesen Dealsunwürdigen "Deal" nach Diverses verschieben. Danke im voraus!
-426°Abgelaufen

Begrüßungsgeld für Neu-Berliner. Bitte mal diesen Dealsunwürdigen "Deal" nach Diverses verschieben. Danke im voraus!

140
eingestellt am 23. Jun 2013
Bestätigung über Videotext Tafel rbb Seite 121

Berlin will mit Studenten seinen Etat aufzubessern
Der Senat will Neu-Berliner Studenten mit einem höheren Begrüßungsgeld locken und hofft so auf mehr Einwohner und damit auch mehr Gelder aus dem Länderfinanzausgleich. Das jedenfalls plant der Senat für den neuen Doppelhaushalt.
Wie hoch sind in Berlin die Kosten für einen Einwohner und wie viel bekommt die Stadt aus dem Länderfinanzausgleich - zwischen diesen beiden Kalkulationen gibt es offenbar eine Differenz, die Berlin für sich nutzen will: 300 Euro wird die Stadt nach dem Willen des Senats seinen neuen Studenten künftig zahlen, wenn sie ihren Hauptwohnsitz in die Stadt verlagern.

Hintergrund dieses nun deutlich erhöhten Begrüßungsgeldes sind die Ausgleichszahlungen des Länderfinanzausgleichs. Diese Ausgleichsbeträge werden pro Einwohner festgelegt und betrugen zuletzt rund 2500 Euro.

Beste Kommentare

Skandalöse Verschwendung von Steuergeld. Korrupte Trickserei.

Da zahlen die anderen Bundesländer wieder Berlins Zeche.

Bayern hats ja

Hauptsache wir schaffen als eines der letzten Bundesländer die Studiengebühren ab um gleichzeitig den "Oststudenten" 300€ reinzudrücken

Der Regierung von Berlin gehört tagtäglich der Arsch versohlt. Drecksäcke und Abzocker.

Flughafen, Berliner Schloß,.....

Arsch versohlt nehme ich zurück, könnte dem Regierenden ja gefallen....

140 Kommentare
Avatar

GelöschterUser24790

Zwischen wollen und wird ist irgendwo noch ein Unterscheid...

Ja die City ist teuer

Skandalöse Verschwendung von Steuergeld. Korrupte Trickserei.

Bayern hats ja

Hauptsache wir schaffen als eines der letzten Bundesländer die Studiengebühren ab um gleichzeitig den "Oststudenten" 300€ reinzudrücken

Bonn oder Berlin....

Bonn!

Verfasser

robafella

Zwischen wollen und wird ist irgendwo noch ein Unterscheid...



Deswegen: Beschlossen Bestätigung über Videotext Tafel rbb Seite 120

Bayern u. BaWü zahlen und Berlin gibt das Geld aus... öfter mal was Neues.

Da zahlen die anderen Bundesländer wieder Berlins Zeche.

Wo ist der Deal ?

Eifelerspitzbube

Ja die City ist teuer



ne, eigentlich gar nicht. man muss nur wissen wo man z.b. günstig essen kann
Avatar

GelöschterUser24790

wintersbone

Deswegen: Beschlossen Bestätigung über Videotext Tafel rbb Seite 120


Du schreibst doch, dass der Senat das für den neuen Doppelhaushalt plant, oder ist der Doppelhaushalt 2014/2015 bereits ultimativ durch?

Eifelerspitzbube

Ja die City ist teuer



In sachen Miete. Wohnraum wird doch Statistisch immer teurer, gerade in so einer schnell wachsenden Stadt wie Berlin.

In Stuttgart gab es ein Semester lang ein gratis VVS-Ticket, wenn man den Erstwohnsitz verlegt.
Sowas gibts wohl fast überall.

Deal???

Eifelerspitzbube

Ja die City ist teuer



Schomal in München, Heidelberg oder Stuttgart ne Wohnung gehabt?

Ist echt der Wahnsinn... Kein Wunder macht die Stadt so viel Miese. Ist echt ne Frechheit...

erst wurde offengelegt dass die Berliner garnicht so eine schlechte Kaufkraft haben wie gedacht.

Super Idee mit dem Begrüssungsgeld, Geld was man nicht hat ausgeben damit man mehr Geld von den anderen bekommt, genius.

Berlin ist sowas von außer Kontrolle die bräuchten einen politischen Vormund.

Der Regierung von Berlin gehört tagtäglich der Arsch versohlt. Drecksäcke und Abzocker.

Flughafen, Berliner Schloß,.....

Arsch versohlt nehme ich zurück, könnte dem Regierenden ja gefallen....

Sponsored by Bayern and Co.

Verfasser

wintersbone

Deswegen: Beschlossen Bestätigung über Videotext Tafel rbb Seite 120



Mach mal nachher den Fernseher an. Steht Regierungskoalition beschlossen.

Berlin ist die letzte Lüge..

Frechheit, dass die faulen Berliner Studenten so viel Kohle bekommen!

bananajoe1

Wo ist der Deal ?



Aber wirklich!

Kann diese elendige Pleite-Stadt endlich mal aufhören das Geld anderer Menschen auszugeben????

Avatar

GelöschterUser24790

wintersbone

Mach mal nachher den Fernseher an. Steht Regierungskoalition beschlossen.


Die Koalition kann ja viel beschließen, das heißt doch noch nichts. Das ist das gleiche (naja nicht 100%) als wenn CDU und FDP sich was überlegen und dann geht das erst noch durch den Bundestag,... So muss die Berliner Koalition auch erst durch den Senat würde ich jedenfalls behaupten.

Tja wird Zeit, dass die Schwaben nicht nur die Wohnungen kaufen, die Brötchen benennen, sondern auch die Politiker vor Ort ersetzten.

Ach ne bringt ja auch nichts Politiker eben. Sind die Lehrer und Beamten die selbst dafür zu faul sind...

Schlicki

Der Regierung von Berlin gehört tagtäglich der Arsch versohlt. Drecksäcke und Abzocker.Flughafen, Berliner Schloß,.....Arsch versohlt nehme ich zurück, könnte dem Regierenden ja gefallen....



Nur der Berliner? Flughafen Calden, Elbphilharmonie, Nürburgring...

Und ein Thema das die Bevölkerung vollkommen ignoriert:

de.wikipedia.org/wik…4re

Cloud

Bayern u. BaWü zahlen und Berlin gibt das Geld aus... öfter mal was Neues.


Es sind doch die ganzen Söhne und Töchter aus diesen Regionen die nach Berlin kommen, um mal in einer richtigen Stadt leben zu dürfen.

Ich halte auch nichts von der Aktion, bwohl sie kaum einen Ausschlag gibt. Mir wäre es liber wenn Berliner Studienplätze bevorzugt nur an Berliner verteilt würden.

Spam

hat berlin nicht schon genug einwohner?

Cold freebie

Ist durchaus sinnig, wer in Berlin hauptsächlich lebt, sollte auch hier gemeldet sein. Wenn die Ummeldemotivation über Geld funktioniert, dann ist das nur verständlich. Berlin wäre dumm, würden sie nicht so handeln. Warum sollten Studierende in anderen Städten gemeldet bleiben und dort in der Statistik auftauchen, wenn sie gar nicht mehr dort leben und auch keine Infrastruktur nutzen? Kann die Aufregung darüber nicht verstehen, es gibt sehr viele Städte, die mit einer einmaligen Vergünstigung so die Meldestatistiken der Realität annähern wollen. Aber vermutlich spielt der Neid da bei manchen eine Rolle...
Freut mich für die, die davon profitieren.

Berlin ist im Vergleich eine günstige Hauptstadt.
Hmm, kurz wieder als Student in Berlin einschreiben. Ne Alibiadresse suchen. Ummelden für 1 Monat und 300 Euro abgreifen

Vonti

Berlin ist im Vergleich eine günstige Hauptstadt.Hmm, kurz wieder als Student in Berlin einschreiben. Ne Alibiadresse suchen. Ummelden für 1 Monat und 300 Euro abgreifen



X) So gehts natürlich auch! Gibt nur nicht mehr allzuviele Fächer, in die man sich einfach so einschreiben kann... es wollen ja interessanterweise all die Schwaben und Bayern hierher und drücken den NC damit nach unten...

Schlicki

Der Regierung von Berlin gehört tagtäglich der Arsch versohlt. Drecksäcke und Abzocker.Flughafen, Berliner Schloß,.....Arsch versohlt nehme ich zurück, könnte dem Regierenden ja gefallen....



Ach gibs auf, manche denken halt, überall anders in D klappt alles so wunderbar und gucken nicht wirklich hin...

Vonti

Berlin ist im Vergleich eine günstige Hauptstadt.Hmm, kurz wieder als Student in Berlin einschreiben. Ne Alibiadresse suchen. Ummelden für 1 Monat und 300 Euro abgreifen


Ach komm, BWL oder sowas darf doch anscheinend jeder mal probieren

Als Student, der in Bayern lebt und bis vor kurzem noch Studiengebühren zahlen musste find ich das ne Frechheit

Vonti

Berlin ist im Vergleich eine günstige Hauptstadt.Hmm, kurz wieder als Student in Berlin einschreiben. Ne Alibiadresse suchen. Ummelden für 1 Monat und 300 Euro abgreifen


Die Schwaben und die Bayern sind halt ordentliche und freundliche Menschen. Die wollen einfach mal im Chaos und Dreck (nicht nur Hundekot) leben. Freiheit schnuppern quasi. Kein Nachbar interessiert sich wirklich brennend für Deine Angelegenheiten. Ein ganz neues Gefühl für die Süddeutschen. Die fallen natürlich brutal in Berlin auf Nur Spaß

wuschelmon

Als Student, der in Bayern lebt und bis vor kurzem noch Studiengebühren zahlen musste find ich das ne Frechheit


Tja, falsche Regierungspartei, die als eine der letzten die Studiengebühren wieder abschafft... da können einem die Bayern schon leid tun...
Avatar

GelöschterUser63593

Cloud

Bayern u. BaWü zahlen und Berlin gibt das Geld aus... öfter mal was Neues.



Was ich mich schon ewig frage, ist warum Bayern und BaWü nicht KITAs und Studienplätze kostenlos machen, dann müsste weniger Kohle abgeführt werden an die Misteln im Norden... Herumjammern nutzt nichts, die müssen die Kosten daheim hochtreiben, um Berlin, Bremen & Co. abzumagern.

Vonti

Berlin ist im Vergleich eine günstige Hauptstadt.Hmm, kurz wieder als Student in Berlin einschreiben. Ne Alibiadresse suchen. Ummelden für 1 Monat und 300 Euro abgreifen


Können die dann nicht in Bayern und Schwaben alles vollmüllen in einem abgegrenzten Bereich? Sozusagen Berlin-Zoo? X) Aber kanns schon verstehen, Tanzverbot, Sperrstunde und Alkoholverkaufsverbote an Tankstellen müssen die Provinz schon echt quälen...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text