Behringer CMD-LC1 Midi-Controller z.B. für Traktor oder Ableton
166°Abgelaufen

Behringer CMD-LC1 Midi-Controller z.B. für Traktor oder Ableton

32
eingestellt am 8. Okt 2014
Auf der Suche nach Midi-Controllern mit denen man gut die Sample-Decks von Traktor Pro ansprechen kann, bin ich auf den Behringer CMD LC-1 gestoßen.

Mit etwas Arbeit (eigenes Midi-Mapping erstellen) erfüllt er die gleichen Aufgaben wie der Traktor Kontrol F1, der 189€ kostet.
Da ich nicht mehr so aktiv bin, ich aber gerne mit den Sample-Decks rumspielen möchte, ist mir der Preis für den F1 etwas zu hoch.
Der Preis für den Behringer ist aber TOP, auch die nächsten 77€ sind schon sehr gut für die Leistung, die man erhält.

Hier ein ausführlicher Test:
bonedo.de/art…tml

Hier ein Video:
youtube.com/wat…J5w

Nächster Idealo Preis: 77€

----------------------------------------
Beschreibung vom Anbieter:
----------------------------------------

Der Behringer CMD LC-1 ist ein modularer, Stand-Alone DJ-Controller aus der Behringer Command DJ Controller Serie. Mit seinen 34 Tasten richtet er sich besonders an Ableton Live Anwender. Mittels der Tasten mit 4-farbiger Hintergrundbeleuchtung können Clips auf einfache Weise kontrolliert und ausgewählt werden. Des Weiteren bietet der CMD LC-1 eine Effekt Control Sektion mit acht Encodern und acht Tasten.

Behringer CMD LC-1:

modularer, Stand-Alone DJ-Controller aus der Behringer Command DJ Controller Serie
speziell für Ableton Live
34 x Tasten mit 4 farbiger LED-Hintergrundbeleuchtung
8 x Drehregler mit LED Feedback
8 x Tasten
Effekt Control Sektion
kompaktes Design
Stromversorgung über USB
kompatibel mit Ableton Live, Avid Pro-Tools, Bitwig Studio, MIDI kompatible Programme
INKLUSIVE Deckadance DJ Software

Beste Kommentare

Hab den Controller an meinem Traktor probiert, Unfall ):

2baba25620_unfall-in-huenfelden-traktor-

antonshigur

hot. Da meiste von Behringer , was keinen Ton macht ist ok.



Ansonsten ist Behringer meistens berauschend
32 Kommentare

hot. Da meiste von Behringer , was keinen Ton macht ist ok.

... ändert der auch die Farben beim Wechseln der Seiten auf den Sample-Decks?

antonshigur

hot. Da meiste von Behringer , was keinen Ton macht ist ok.



Ansonsten ist Behringer meistens berauschend

Guter Preis

kann mir jemand sagen ob das an die Maschine von Traktor bzw. Traktor s2 angeschlossen werden kann?* danke schon mal

Braanz

kann mir jemand sagen ob das an die Maschine von Traktor bzw. Traktor s2 angeschlossen werden kann?* danke schon mal


Naja, das ist ein Midi-Controller, wie der Traktor S2 Controller. Wenn du deine Mappings sauber auf die Geräte abstimmst, sollte das eigentlich meines Erachtens kein Problem sein.

Braanz

kann mir jemand sagen ob das an die Maschine von Traktor bzw. Traktor s2 angeschlossen werden kann?* danke schon mal


Dank dir für die Antwort, hot!

Hot!
Wenn jetzt noch einer sagt dass die Tasten für Life spielen geeignet sind dann schlage ich zu.
Spricht Sensibilität und Druck der Tasten, weich/hart?
Sonst habe ich nah 50 Schlägen keine kraft mehr ^^

Verfasser

loreno

Hot! Wenn jetzt noch einer sagt dass die Tasten für Life spielen geeignet sind dann schlage ich zu. Spricht Sensibilität und Druck der Tasten, weich/hart? Sonst habe ich nah 50 Schlägen keine kraft mehr ^^


Im genannten Test steht, dass es Geschmackssache ist:
http://www.bonedo.de

Allein die Andruckstärke, mit der die Taster bedient werden wollen, ist sicher Geschmackssache: Für den einen dürften sie goldrichtig „stramm“ auslösen, für den anderen könnten sie vielleicht etwas zu widerspenstig sein – hier hilft letztlich nur der persönliche Fingerkontakt bei der Kaufentscheidung.


LC1 scheint es nicht mehr zu geben finde nur den DC1
Scheint vorbei zu sein
Schade!

Hab den Controller an meinem Traktor probiert, Unfall ):

2baba25620_unfall-in-huenfelden-traktor-

antonshigur

hot. Da meiste von Behringer , was keinen Ton macht ist ok.


stimmt nicht! die haben midas aufgekauft und der Ton ist in den neusten Geräten Top !

antonshigur

hot. Da meiste von Behringer , was keinen Ton macht ist ok.


hmm...lasse mich gerne überzeugen.

Also hat jmd ne Seite wo man nen gutes Mapping herbekommt? Würde sonst auch zuschlagen ist ja echt ultrahot!

Hab mir das Teil nun (gester Abend) bestellt; Ampel stand auf gelb

loreno

Sonst habe ich nah 50 Schlägen keine kraft mehr ^^


Mehr als 50 Betätigungen überleben die Taster sowieso nicht bei Bähringer...

...

Ich habe gerade nen Storno bekommen!

Auch en storno bekommen

Schade, zum Rumspielen resp. Testen der Remixdecks wars gedacht und für en Fuffi wär's OK gewesen.
F1 auch mir zu teuer.

Verfasser

daniel2311

Ich habe gerade nen Storno bekommen!


Wann hast du bestellt? War er sofort lieferbar?
Ich habe bestellt, als er sofort lieferbar war und gleich per PayPal bezahlt, bisher kam kein Storno

daniel2311

Ich habe gerade nen Storno bekommen!


Um 19 Uhr herum

Verfasser

daniel2311

Ich habe gerade nen Storno bekommen!

Vielleicht war es schon zu spät. Hatte später irgendwann rein geschaut, da stand "Lieferzeit unbekannt". Er war dann wohl nicht mehr auf Lager und ist vlt. seitens Hersteller nicht lieferbar, Thomann hat ihn auch nicht mehr im Sortiment. Ich habe gegen 16 Uhr bestellt.

loreno

Sonst habe ich nah 50 Schlägen keine kraft mehr ^^



Ach du, kacke. So gut ist die Qualität?
Naja nicht umsonst bleibt man bei akai

Verfasser

loreno

Sonst habe ich nah 50 Schlägen keine kraft mehr ^^

Meiner kommt heute an. Werde ihn mal mit meinem Traktor Kontrol X1 vergleichen. Im Test wurde die Qualität aber gelobt.

loreno

Sonst habe ich nah 50 Schlägen keine kraft mehr ^^



und lohnt das Dingen?

Verfasser

loreno

Sonst habe ich nah 50 Schlägen keine kraft mehr ^^


Verarbeitungsqualität ist echt super.
Alelrdings finde ich die Buttons schon sehr hart, für den einen oder anderen könnte es zu hart sein.
Leider habe ich für Traktor keine brauchbaren Mappings gefunden, sodass ich mich nun damit beschäftige ihn selbst zu programmieren.
Je nachdem kann das ein ganz schöner Aufwand sein.
Die Mappings von Behringer direkt haben bei mir nicht funktioniert, andere Schildern im Netz das gleiche Problem.

Schade, das hört sich ja nicht so gut an.
Seltsam, dass das nicht so einfach ist. Hast du mal geschaut, ob das Mapping auf den richtigen Midi-Controller verweist. Traktor hat manchmal die fiese Angewohnheit auf alle Devices zu mappen, was dazu führt, dass man komische Nebeneffekte hat.

Verfasser

daniel2311

Traktor hat manchmal die fiese Angewohnheit auf alle Devices zu mappen, was dazu führt, dass man komische Nebeneffekte hat.


Danke für den Hinweis! Nachdem ich Mappings von meinem alten Xone 1D deaktiviert habe, funktioniert nun das Mapping von Behringer.
Allerdings ist da echt nun das Minimum gemappt. Man kann z.B. nicht den Trigger-Modus eines Slots ändern.
Aber zumindest hat man schon eine gute Grundlage, auf die man aufbauen kann.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text