Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
183° Abgelaufen
6

Bei Kurzarbeit: Steuererklärung mit KLARTAX bis 31. Juli kostenlos übermitteln

KOSTENLOS19,99€
Kostenlos
Avatar
Geteilt von Lord_of_the_Deals
Mitglied seit 2021
3
3
eingestellt am 12. Apr 2022

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Der Steuerstichtag rückt näher! Dieses Jahr bleibt noch bis zum 31. Juli Zeit, private Einkommensteuererklärungen für 2021 📃 beim Finanzamt einzureichen.

Von KLARTAX profitiert Ihr besonders, wenn Ihr 2021 in Kurzarbeit gewesen seid. Denn dann könnt Ihr Eure Steuererklärung mit der Steuer-App kostenlos einreichen.

Einfach: Ein Rabattcode ist nicht notwendig! KLARTAX erkennt selbst anhand deiner Eingabe der Lohnsteuerdaten, ob Du in Kurzarbeit warst und hinterlegt den 100% Rabatt.

Und so einfach geht’s:
  • Lade dir KLARTAX im Apple App Store oder Google Play Store herunter und registriere dich. Oder nutze einfach die Browser-Version unter klartax.de.
  • Erfasse alle steuerrelevanten Ausgaben und Bescheinigungen. Keine Sorge: mithilfe einfacher Fragen wirst du durch Interviews geleitet, sodass du nichts mehr für die Steuer vergisst. Die passenden Belege und Dokumente kannst du in dem Schritt direkt hinzufügen. So hast du alle wichtigen Unterlagen gesammelt an einer Stelle.
  • Vervollständige deine persönlichen Daten.
  • Führe das Online-Ident Verfahren (Video oder eID Personalausweis) durch und übermittle deine Daten an das Finanzamt.
  • Fertig!

Steuer einfach entspannter machen? Na KLARTAX!
Zusätzliche Info
Sag was dazu

6 Kommentare

sortiert nach
Avatar
  1. Avatar
    Vielleicht ist noch der Hinweis sinnvoll, dass die o.g. Frist zur Abgabe der Steuererklärung nicht für alle gilt, sondern nur für jene, die zur Abgabe verpflichtet sind. (bearbeitet)
  2. Avatar
    besucherpete12.04.2022 23:45

    Vielleicht ist noch der Hinweis sinnvoll, dass die o.g. Frist zur Abgabe …Vielleicht ist noch der Hinweis sinnvoll, dass die o.g. Frist zur Abgabe der Steuererklärung nicht für alle gilt, sondern nur für jene, die zur Abgabe verpflichtet sind.


    Und wenn man Kurzarbeit hatte, ist man das. Zumindest war das für 2020 so.
  3. Avatar
    Welches ist besser, dieses hier oder jenes: mydealz.de/dea…850 ?
  4. Avatar
    Hat jemand die App schon einmal genutzt und kann von Erfahrungen berichten?
  5. Avatar
    Supermod13.04.2022 00:33

    Und wenn man Kurzarbeit hatte, ist man das. Zumindest war das für 2020 so.


    Ach so, das wusste ich nicht… also, sorry, wieder was gelernt!
  6. Avatar
    Autor*in
    ja da habt ihr Recht, sobald man in einem Jahr mehr als 410 € Kurzarbeitergeld bezogen hat, ist man Abgabepflichtig und muss die Steuererklärung für das Jahr machen.
Avatar