[Bei LIDL] LED-Reflektorlampen als E14, E27, GU10, etc... für nur 5,99€ mit 100° Abstrahlwinkel Warmweiss
73°Abgelaufen

[Bei LIDL] LED-Reflektorlampen als E14, E27, GU10, etc... für nur 5,99€ mit 100° Abstrahlwinkel Warmweiss

37
eingestellt am 31. Aug 2011
Bei Lidl im Angebot. Scheinbar handelt es sich um SMD-Technik. Großer Vorteil liegt u.a. im großen Abstrahlwinkel. Also bitte jetzt nicht mit Ware vom Flohmarkt vergleichen, auf dem Murat LED-Spots vertickt mit dem Abstrahlwinkel eines Laserpointers.

Die machen echt nen super Eindruck. Werde mich nachher, wenn noch welche vorhanden, damit eindecken.

Beste Kommentare

Für die Orientierung:

8088344gfj.jpg

140 lm
Na dann gute Nacht.
37 Kommentare

140 lm
Na dann gute Nacht.

So als Schreibtischbeleuchtung o.Ä. taugen die ganz gut.

... leider mal wieder nicht dimmbar ...

In "meinem" Lidl (52134) sind die LED-Leuchten nur mit einem Sockel vorhanden. Lt. Verkäufer sind auch keine anderen angekommen und kein (!) Lidl-Markt hätte die bekommen .... Lockangebot ???

Für die Orientierung:

8088344gfj.jpg

Viel zu dunkel und in China für die Hälfte zu bekommen...
Die entsprechen ca 5-10W Glühbirnen^^

Also ich hab die seit der letzten Aktion als Schlafzimmer-Nachttischbeleuchtung. Zum Buch lesen reichts locker. Aber jede 3 Brummt, daher ggf. umtauschen.
Gehühlt so wie ein 20 Watt Halo-Spot.
SIND SMDs, mit leicht gelblichem Licht

Also ich weiß nicht... :-/ Woher stammt denn das Vergleichsbild ?
Gute LED-Leuchten haben mittlerweile einen Wirkungsgrad von 100 lm/Watt und mehr (letzteres ist aber noch recht selten).
Davon abgesehen kann man, je nach Einsatzgebiet, durchaus auch Retrofit-Leuchten mit einem geringeren Lichtstrom einsetzen als die vergleichbaren Halogen und AGL Leuchtmittel haben. LEDs haben ja eine nicht unerhebliche Richtwirkung, wohingegen z.B. Halogenspots stark streuen.

Scope

Für die Orientierung:



Geile Tabelle, sowas suchte ich schon länger!

Naja, ich halte von denen nichts, der abstahlwinkel ist nicht aussergewöhnlich, die Lampen habe ich, und sind echt geil osmot-ecolight.de/xan…php?
language=de&cPath=27&products_id=1334 , als Spots mit gu5,3 sockel mit 270 grad abstahlwinkel.



JCK

Also ich weiß nicht... :-/ Woher stammt denn das Vergleichsbild ?


Das weiß ich leider nicht mehr. Das Bild habe ich auf dem Rechner gespeichert. Hatte nämlich vor ein paar Monaten beruflich mit LED-Birnen zu tun gehabt.

Hab mit solchen LED-Reflektorlampen meinen Wohnwagen ausgerüstet und bin sehr zufrieden. Batterie hält ewig und für'n Wohnwagen ist's auch super hell.

Habe gerade 3,5W mit 280lm für 11,99/Stück bestellt.
Das ist das doppelte Licht pro Leuchtmittel. Sind dann auch nur 1 cent teurer und wesentlich vielversprechender lt. amazon rezessionen:
amazon.de/eSm…3OK
Ist zwar kein Riesedeal, aber besser als das hier

brot123

Naja, ich halte von denen nichts, der abstahlwinkel ist nicht aussergewöhnlich, die Lampen habe ich, und sind echt geil http://www.osmot-ecolight.de/xanario_pinfo.php?language=de&cPath=27&products_id=1334 , als Spots mit gu5,3 sockel mit 270 grad abstahlwinkel.



Nicht 359° Abstrahlwinkel?

Ich habe rund 20 Stück von den hier gekauft:
(Hat mit Versand rund 2,60/Stk gekostet. 2x10er gekauft)

ebay.de/itm…72d

Davon habe ich 16 Stk seit 3 Mon. im Einsatz ohne ausfall. Ich muss sagen das ich Positiv überrascht war. Die LED sind wirklich Hell genug.

Im einem Zimmer ~12m² habe ich 3 Stück im gebrauch. Diese Ersetzen ohne Probleme 3x 35W Halogenbirnen. Jedoch ist das Licht deutlich Weißer. Man kann keinen auffallenden Spoteffekt erkennen und das Zimmer ist wirklich gleichmäßig ausgeleuchtet.

fgzu666

Geile Tabelle, sowas suchte ich schon länger!



Dann haste aber nicht richtig gesucht:

[Fehlendes Bild]

Habe mir die Lidl Lampen geholt und bin sehr zufrieden. Kaum ein Unterschied zu meinen 25 Watt Halogenstrahlern (von wegen 10w). Es brummt auch nichts. Leider sind die mit Stiftsockel bei den Lidls hier im Münchner Osten schon ausverkauft. Es gibt aber noch viele mit E27 und E14 sowie GU10 Sockel.

Spammy

Ich habe rund 20 Stück von den hier gekauft:(Hat mit Versand rund 2,60/Stk gekostet. 2x10er gekauft)http://www.ebay.de/itm/10-STUCK-54-LED-SPOT-GU10-E14-E27-LAMPE-WARMWEISS-3Watt-/180717446957?pt=DE_Haus_Garten_Inneneinrichtung_Leuchtmittel&hash=item2a1399672dIch muss sagen das ich Positiv überrascht war. Die LED sind wirklich Hell genug.



Da behaupte ich mal das Gegenteil- ich finde die schrottig und hab meine abgeschafft, sprich wieder bei ebay mit hohem Verlust vertickt.
Jetzt hab ich High Power LEDs drin von Nichia und anderen mit denen ich sehr zufrieden bin.
Hier mehr davon: leds.de/Hig…Ds/

fgzu666

Geile Tabelle, sowas suchte ich schon länger!



Haha...so gut, dass du es gleich als Avatar-Bild genommen hast??? ;-)

Ihr wollt eine wirklich gute LED-Lampe?
Stiftung Warentestsieger ist mit großem Abstand die Bioledex.
Gibt als auch als E27 Version. Getestet wurde das 800lm Modell.
Würde aber gleich zur 1000lm greifen. 50€ Sollte man aber schon einplanen.

Daten der 1000lm version :
LED 88 superhelle HighPower SuperFlux LEDs
Sockel E27
Lichtfarbe Warmweiss
Abstrahlwinkel 270°
Lichtstärke 1000 lm
Farbtemperatur 3700 K
Spannung Typ. 230V / max. 240V
Abmessungen 140 mm x Ø 70 mm
Verbrauch 13,0 Watt
Betriebsdauer ~ 50.000 Std.

Damit lässt sich locker eine 75W Leuchte ersetzen.
Ersparnis: 4std./Tag -> 22€/ Jahr
Sollte so immerhin 34 Jahre halten. Erparnis (bei gleichbleibendem Strompreis *haha*) 750€
Ist somit mit 50€ ein Schnäppchen.

Weil wir grad beim Thema sind...

Neben den LED- und ESL-Leuchten hat Lidl diese Woche ja auch Halogenlampen im Angebot.
Zum einen Niedervolt-Lampen - und, für mich interessant, 220V-Halogen-Reflektor-Lampen (also die mit dem GU10-Sockel).

Bei den 220V/GU10 Lampen scheint Lidl (bzw. Livarno) recht ungewöhnliche Wattagen zu haben - 28 Watt und 42 Watt; statt üblicherweise wohl 35W und 50W.
Noch mehr ins Grübeln brachte mich das Verhältnis von aufgenommener Leistung und Lichtstrom.
Die 28W Halogenlampen liefern 224 lm; die 42W Lampen nach meiner Erinnerung 288lm.

Klingt nach meinem Gefühl nach recht schwachem Licht für die angeg. Leistungsaufnahme; auch anhand der obigen Tabellen.

Handelt es sich hier um ein minderwertiges Produkt - oder sind die 220V-Halogen-Reflektorlampen allgemein recht schwach im 'Wirkungsgrad'? (z.B. wegen des zusätzlichen Reflektors....oder so)

Also ich hab die schon letztes mal bei LIDL gekauft GU 10 60Lumen/W 3W Lampe. hab davon 5 stück bei mir im Wohnzimmer drinne und das reicht vollkommen aus die bude auszuleuchten. keinen übergroßen spot effekt und nett aussehen tun die auch noch bei.

Die ESL sind aber alles langsame. 60s=60% Helligkeit

Kann die Lidl auch nur empfehlen, hab se als GU10 vor über einem Jahr gekauft für nen 4er Halospot, seitdem brauch ich im Wohnzimmer (5,6m x3,6m) die 2. Deckenlampe nicht mehr. Als es die das nächste mal gab noch den Rest der passenden Lampen damit ersetzt. 0 Ausfälle, angenehm warmes gleichmäßiges Licht. Hab noch einen Klemmspot für den Arbeitsplatz, den musste ich auf 1,5m über den Tisch hängen, da sonst zu hell!
Sicher gibt es hellere (für wesentlich mehr Geld!!!) oder billigere (mit wesentlich weniger Lichtausbeute) , von daher im Moment Preis/Leistung für mich der Marktführer. Ich schaue in jedem Baumarkt als erstes in die Lampenabteilung, ob es was neues gibt, da ich immer noch Ersatz für Lampen mit Rundumstrahlung suche, aber da geht es bei vernünftiger Leistung immer noch jenseits der 20 Euro los, das ist mir dann doch noch etwas zu happig, vll kann die ja Lidl auch noch herstellen lassen ;-)

Gibt es LEDs auch in der laenglichen Form der ESL?

Wie effizient sind LEDs im Vergleich zu ESL?

Ich habe folgende Leuchten mal ausprobiert:
ebay.de/itm…442?ssPageName=STRK:MEWNX:IT&_trksid=p3984.m1439.l2649

3Watt naja.. wirkt stark gedimmt das Licht... dafür ganz günstig geschossen.

Die folgenden LED's (3x2W) haben einen Spot, wie man von den gewöhnlichen Halogenlampen gewohnt ist (strahlt an die Decke ab und beleuchtet wirklich wie ein Spot)
ebay.de/itm…156?ssPageName=STRK:MEWNX:IT&_trksid=p3984.m1439.l2649

Dafür leuchtet das Zimmer irgendwie etwas gelb-grün.. ausserdem werde die LED's ganz schön heiss. Das brachte dann mal eine LED zum flackern :-/

Also bis jetzt noch nicht wirklich was vergleichbares mit GU10 Sockel gefunden..

Die hier sind echt gut - ist aber eine "Kerzen-Version"
ebay.de/itm…405?ssPageName=STRK:MEWNX:IT&_trksid=p3984.m1439.l2649

Diese Lampen gehen mehr ins "Weiss", also fast vergleichbar wie Original Halogen-Lampen.

Ich hoffe, ich konnte Euch ein bisschen weiterhelfen :-)

Im Grunde sieht man da schon wieder, was für ein Schwachsinn die Verabschiedung der regulären Glühlampen ist. Bevor ihr mich schlagt, nein ich bin nicht generell dagegen. Aber es ist absurd, dass man etwas "abschafft" bevor ein adequater ( und vor allem bezahlbarer ) Ersatz existiert. Klar verbrauchen die alten Dinger viel mehr Strom usw, aber die Zukunft hätte diesen Wandel von der Standard Glühlampe zu energiesparenden Lampen auf LED Technik sowieso gebracht, aber eben zur richtigen Zeit. Nämlich dann wenn viele zu diesen Lampen greifen, weil sie ein brauchbarer und sparsamer Ersatz sind. Und das sind eben nicht diese ESL's von Ikea, wo man sich vorkommt als wäre man die rosig angestrahlte Mortadella aus der Fleischteke. Ich rede hier z.B. von derzeit praktisch unbezahlbaren Philips Master LED Bulbs. Aber ~50-60 Euro .. Sorry , das ist zu viel. Wenn man dann davon 20 zu Hause hat und sie doch nach 3 Jahren sterben wie die Fliegen, treibts einem die Tränen in die Augen...

Noch ein kurzer Kommentar zu den Lampen aus dem Deal.
Problematik bei günstigen LED Lampen mit vielen einzelnen LEDs ist oft die fehlende Selektierung der LED's , so kann es passieren .. und so ist es mir auch schon mal passiert, dass man 3 Lampen kauft und 2 leuchten so wie man es erwartet und eine hat nen Farbstich, bei mir war es die Tendenz ins Grün. Unerträglich. Dazu kam dann, dass nach 6 Monaten bereits 25% der LED's ausgefallen war. Zum Schluss hatte man irgendwas Nachtlicht-ähnliches. Unbrauchbar.

Wer hat eine Empfehlung für eine LED-E27 Lampe max. 35€ mind. 10W und Warmweiss ist PFLICHT?

Schau dir mal die Leuchtmittel an:
segula.de/pro…el/
Die haben ein schönes warmweißes Licht.

demekian

Schau dir mal die Leuchtmittel an:http://www.segula.de/produkte/led-leuchtmittel/Die haben ein schönes warmweißes Licht.



Ich habe mir gerade diesen Shop angesehen und muss sagen, dass es ganz gut klingt. Aber eine LED (4W) in ESL-Form kostet ca. 50 Euro. Wie soll man sich so etwas leisten?

demekian

Schau dir mal die Leuchtmittel an:http://www.segula.de/produkte/led-leuchtmittel/Die haben ein schönes warmweißes Licht.



Ja die Preise sind zum Teil noch richtig hoch, gerade die ESL ist abartig teuer. Aber da sind fast bis zu 450 LEDs verbaut, daher wohl der hohe Preis!

demekian

Ja die Preise sind zum Teil noch richtig hoch, gerade die ESL ist abartig teuer. Aber da sind fast bis zu 450 LEDs verbaut, daher wohl der hohe Preis!



Hast du schon Erfahrungen mit den Teilen? Wie lange halten die so? Bei 50 Euro sollten die mind. 5-6 Jahre halten oder sogar mehr, sonst lohnt sich das ja gar nicht. (Ich weiss grad nicht, wie teuer ne Kilowattstunde kostet.)

preis und helligkeit find ich ja ganz gut von den dingern, aber z.b. für meine nachttischlampe kann ich die nicht verwenden, da das licht auf kleinen Abstand nicht gleichmäßig ist sondern leicht fleckig (mit mehreren getestet).
hat man die aber in einer deckenlampe ist es besser da dann der abstand größer ist.

Hab mir auch mal 2 geholt. Eine hab ich ins Bad geschraubt und eine ins Wohnzimmer. Beide leuchten für mich ausreichend (hatte vorher noch nie LED Beleuchtung). Das Weiße Licht im Bad gefällt mir richtig gut. Jetzt mal gucken wie lange die durchhalten.

Die Lampen sind genial. Hab mir heute probeweise 2 Stück geholt und bin mehr als zufrieden. Nur zu empfehlen!

-

Hallo,die so "Guten" Lidel 3W LED Lampen vom 10.09.12
haben eine Leistungsaufnahme von 15W !!!!
Hab es bei verschiedenen Lampen gemessen.
Auf der Lampe ist auch eine Sromaufnahme von 65 mA angegeben.
P= U*I 230V*65mA= 14,95 W !!!!!!!!!!!
Das kanns ja wohl nicht sein.

Hallo LED-Liebhaber,
die höchste Lumenzahl pro Watt produziert momentan "BESTLED"! Im Glühbirnenersatz fast unschlagbar. Nicht billig aber Qualität, 145Lumen/Watt, E27, 5Watt mit 725 Lumen, da kommt Licht ins Haus! Alle Sockel verfügbar, 50.000 Stunden,. ca 40 €! Die habt Ihr in 15 Monaten durch die Stromkosten amortisiert, dann hält die aber noch ca 20 Jahre bei 6 Stunden Betrieb am Tag und kodstet keine 30€ pro Jahr, wie die alte 60 Watt" sondern nur noch ca. 2.25 € pro Jahr. Damit ist die ein echtes "Schnäppchen"

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text