1101°
ABGELAUFEN
Bei voelkner.de: ADE WS 1501 Hygrometer/Thermometer mit Schimmelalarm

Bei voelkner.de: ADE WS 1501 Hygrometer/Thermometer mit Schimmelalarm

ElektronikVoelkner Angebote

Bei voelkner.de: ADE WS 1501 Hygrometer/Thermometer mit Schimmelalarm

Preis:Preis:Preis:11,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Dealpreis (voelkner.de): 11.99 inkl. versandkostenfreier Lieferung

Idealo nächster Preis: 15,95 € 1 A Neuware (also ca. 25% teurer)

Was kann das Ding?:

- Luftfeuchtigkeit und Temperatur messen
- Alarm bei zu hoher Luftfeuchtigkeit mit programmierbarer Ober- und Untergrenze
- Optischer Schimmelalarm
- 12-Stunden Luftfeuchtigkeitshistorie
- Anzeige von fünf verschiedenen Feuchtigkeitsgraden (zu trocken, trocken, optimal, feucht und zu feucht)

Hier eine Übersicht der Amazon Bewertungen zu dem Artikel, scheint also was zu taugen und relativ genau zu sein .....

-----------------
Das Gerät errechnet aus Raumtemperatur und rel. Luftfeuchtigkeit den Taupunkt und zeigt diesen oder wahlweise die Temperatur an. Taupunkt=Temperatur, bei der der Dampf in der Luft kondensiert (es 'regnet').
Die Warnanzeige kann temporär deaktiviert werden und in Stufen eingestellt werden. Das Gerät läuft mit zwei Micro-Batterien länger als ein Jahr.

Beste Kommentare

Mal bestellt... Kann man immer mal gebrauchen ^^ wahrscheinlich landets nach einer Woche in der "mydealz Kiste" für sinnlos bestellte Sachen, aber Hauptsache haben...

Mexter24vor 5 m

Wenn Schimmelsporen in der Luft sind, ist es eh schon zu spät...


Nö, die sind immer da. Aber wenn sie keine Lebensgrundlage (feuchte Wand) haben, können sie sich nicht vermehren.

FrankOzvor 3 h, 36 m

Ich suche wirklich schon lange nach einem verlässlichen Hygrometer für den Innenbereich, habe vor einer Zeit dieses hier bei amazon bestellt: Dostmann 45.2033. Habe so knapp 20 Euro bezahlt damals.Den ganzen guten Bewertungen zum trotz ist die Anzeige sehr ungenau und ich vertraue den Werten nicht. Im Premiumsegment gibt es glaube ich Fischer. Das kostet aber ein Hygrometer so ab 50 Euro aufwärts. Kennt jemand ein verlässliches Gerät so im mittleren Preissegment? Es muss ja kein Schmuckstück sein.



Habe selbst ca 15 Hygrometer bei mir im Haus, aus Furcht vor der verteufelten Baufeuchte.

Habe das gleiche Ding wie Du von TFA Dostmann, welches super unpräzise ist (mindestens 15% Abweichung bei Hygrometer). habe dann noch 10x 2$ Teile aus China von denen gut 70% brauchbar waren (präzise genug als Indikator für Feuchtigkeit in jedem Raum). Dann noch verschiedene andere Teile aus China, welche bei Amazon alle so 7-12€ kosten (sind nicht präziser als die 2$ Teile).

Die besten Erfahrungen habe ich mit einem anderen TFA Dostman Hygrometer, dem "TFA 30.5005", gemacht, da dieses relativ präzise und am schnellsten von allen Hygros reagiert hat (innerhalb von 1-2 Sekunden der richtige Wert). Die Genauigkeit hatte ich mit einem alten nautischen Hygrometer geprüft, welches ich mir geliehen hatte. Habe dann alle Hygrometer einmal im Wohnzimmer und einmal im Bad getestet, wobei das TFA Ding mit Abstand das beste Messgeraet neben dem nautischen Teil war. Bei Amazon gibt es eine Latte an Bewertungen zu dem Gerät. Der realistischste Nachteil könnte sein, dass der Sensor nach einem Jahr anfängt, schlechter zu werden (was wohl in wenigen Fällen eingetreten ist). Mein Hygrometer wurde leider auf meinem Bau damals entwendet.

Das Gerät hier sieht interessant aus, allerdings sieht es tatsächlich identisch zu dem Pearl Teil aus, was bedeutet, dass der Deal hier nicht so gut ist.

Auf den Schimmelwarner kann man theortisch auch verzichten. Der Normalnutzer möchte 50-60% erreichen. Alles drunter und drüber kann zu körperlichen Beschwerden führen. Alles über 80% schreit nach Schimmel und man sollte hier unbedingt gegenarbeiten.
Bearbeitet von: "Andreas_Latte" 8. Januar

93 Kommentare

Top Teil. Habe damals bei real für 10€ zugeschlagen.

LolaRenntvor 3 m

Top Teil. Habe damals bei real für 10€ zugeschlagen.



ok jetzt sehe ich den Preis auch, war aber 9,99 + Versand (wenn man nicht Marktabholung macht)

Ist wirklich gut

Schade bräuchte ein Gerät mit Außensensor, hat jemand eine Empfehlung?

Bewertungen sind ja nicht so das gelbe vom Ei. Viel gekaufte Dinger bei Amazon dabei. Taugt das was? Brauche so ein Teil
Bearbeitet von: "Nureindeal" 8. Januar

Mal bestellt... Kann man immer mal gebrauchen ^^ wahrscheinlich landets nach einer Woche in der "mydealz Kiste" für sinnlos bestellte Sachen, aber Hauptsache haben...

Schimmelalarm aufgrund feuchtigkeit messwerte oder erkennt es tatsächlich schimmel im raum wenn die auftritt?

Gab's beim Pearl auch mal für 4,90. Diese Historienanzeige für die Luftfeuchtigkeit ist mist. Wann hat man den Luftfeuchtigkeit von 20 %. Der Balken flimmert jetzt von Anfang an unaufhörlich. Auch bei 30 % bei uns. So ein Schwachsinn.

Im Display steht Schimmelgefahr, von daher vermute ich das es nicht vorhandenen Schimmel erkennt sondern nur aufgrund der Messung auf eine Gefahr hinweist

garyduxvor 12 m

Gab's beim Pearl auch mal für 4,90. Diese Historienanzeige für die Luftfeuchtigkeit ist mist. Wann hat man den Luftfeuchtigkeit von 20 %. Der Balken flimmert jetzt von Anfang an unaufhörlich. Auch bei 30 % bei uns. So ein Schwachsinn.

​Das oder irgendeins?

DerBovor 7 m

Im Display steht Schimmelgefahr, von daher vermute ich das es nicht vorhandenen Schimmel erkennt sondern nur aufgrund der Messung auf eine Gefahr hinweist



Natürlich, es misst Temperatur und Luftfeuchtigkeit. Bei hoher Luftfeuchtigeit und dazu geringer Temperatur (kalte Luft kann weniger Feuchtigkeit speichern als warme und gibt die daher an die Wände z.B. ab) besteht Schimmelgefahr.

bankokvor 16 m

Schimmelalarm aufgrund feuchtigkeit messwerte oder erkennt es tatsächlich schimmel im raum wenn die auftritt?

​hat keinen Schimmelsensor.

Siemmvor 3 m

​Das oder irgendeins?


mydealz.de/dea…662

Das hier, ist doch das gleiche. Bei Amazon sind die Leute genau mit der Anzeige unzufrieden, wie ich.

Hab bestellt.. hab einmal im Jahr irgendwo eine Ecke wo sich ein kleiner Schimmel Fleck bildet.. vll hilft das ja

Ich suche wirklich schon lange nach einem verlässlichen Hygrometer für den Innenbereich, habe vor einer Zeit dieses hier bei amazon bestellt: Dostmann 45.2033. Habe so knapp 20 Euro bezahlt damals.
Den ganzen guten Bewertungen zum trotz ist die Anzeige sehr ungenau und ich vertraue den Werten nicht. Im Premiumsegment gibt es glaube ich Fischer. Das kostet aber ein Hygrometer so ab 50 Euro aufwärts. Kennt jemand ein verlässliches Gerät so im mittleren Preissegment? Es muss ja kein Schmuckstück sein.

garyduxvor 21 m

https://www.mydealz.de/deals/pearl-schimmelalarm-taupunktmesser-mit-led-warnleuchte-batterielaufzeit-2-jahre-12-seitiger-monatskalender-auch-mehrere-892662Das hier, ist doch das gleiche. Bei Amazon sind die Leute genau mit der Anzeige unzufrieden, wie ich.


garyduxvor 21 m

https://www.mydealz.de/deals/pearl-schimmelalarm-taupunktmesser-mit-led-warnleuchte-batterielaufzeit-2-jahre-12-seitiger-monatskalender-auch-mehrere-892662Das hier, ist doch das gleiche. Bei Amazon sind die Leute genau mit der Anzeige unzufrieden, wie ich.


Wer nicht in der Lage ist, eine Anleitung zu lesen, dem hilft das Gerät wenig. Die Beschwerden bei Amazon belegen dies mal wieder eindrücklich. Die Rezensenten sind zu blöd, die Temperaturanzeige umzuschalten und lasten dem Gerät eine falsche Anzeige an. Also nochmal:
Das Gerät zeigt die relative Feuchte und wahlweise Raumtemperatur oder Taupunkttemperatur an. Taupunkt ist die Temperatur, bei der der in der Luft gebundene Wasserdampf kondensiert. Das geschieht gern an kalten Außenwänden oder Fenstern. Wenn die Wand feucht wird, kann sich gut Schimmel bilden. Abhilfe schafft vermehrtes Lüften, um die Luftfeuchte zu reduzieren. Wenn die Wand schon Schimmel zeigt, dauert es sehr lange, bis die Feuchtigkeit in der Wand wieder normal ist.

kaifelvor 21 m

Hab bestellt.. hab einmal im Jahr irgendwo eine Ecke wo sich ein kleiner Schimmel Fleck bildet.. vll hilft das ja


Dann wollen wir mal hoffen, dass der Schimmel lesen kann…

christianb98vor 41 m

Natürlich, es misst Temperatur und Luftfeuchtigkeit. Bei hoher Luftfeuchtigeit und dazu geringer Temperatur (kalte Luft kann weniger Feuchtigkeit speichern als warme und gibt die daher an die Wände z.B. ab) besteht Schimmelgefahr.


Ja genau, ich habe nichts anderen gemeint!
Es scheint aber keine Schimmelsporen in der Luft zu messen,
es weist "nur" aufgrund der Luftfeuchte auf eine mögliche Schimmelgefahr hin
Bearbeitet von: "DerBo" 8. Januar

Hot.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text