Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Beko-Spartage bei AO: z.B. Einbaubackofen Beko BIM22304X (71l, 8 Programme inkl. Grill & Heißluft, Teleskop-Auszug, Emaille, Edelstahl)
481° Abgelaufen

Beko-Spartage bei AO: z.B. Einbaubackofen Beko BIM22304X (71l, 8 Programme inkl. Grill & Heißluft, Teleskop-Auszug, Emaille, Edelstahl)

279€328,30€-15%ao.de Angebote
22
eingestellt am 23. Aug

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Wer meine Haushaltsgeräte-Deals verfolgt, der weiß, dass ich ein kleiner Beko-Fanboy bin, denn bei der türkischstämmigen Marke bekommt man in aller Regel eine recht ordentliche Ausstattung für verhältnismäßig kleines Geld. Entsprechend bin ich immer recht zuversichtlich, dass sich gute Deals finden, wenn AO wieder seine Beko-Spartage ausruft. Tatsächlich sind auch dieses Mal ein paar nette Angebote dabei, denn der Versand ist im Rahmen der Aktion kostenlos.

Einbaubackofen Beko BIM22304X für 279€ statt 328,30€

1424235.jpg
  • Energieeffizienzklasse A
  • Farbe Edelstahl
  • Nutzinhalt 71l
  • Programmanzahl 8
  • Programme Auftauen, Grill, Heißluft, Multidimensionales Kochen, Ober-/Unterhitze, Umluft, Umluftgrill, Unterhitze
  • Display LCD
  • Reinigung beschichtete Backofenwände (Emaille), Reinigungsfunktion durch Wasserdampf (SimpleSteam)
  • Auszugssystem Teleskop-Auszug (2-fach)
  • Türsystem Klapptür
  • Sicherheit kühle Front, Kindersicherung
  • Ausstattung versenkbare Drehwähler, Timer, Uhrzeitanzeige, Touch-Control-Bedienung
  • Energieverbrauch konventionelle Beheizung 0.88kWh/Zyklus
  • Energieverbrauch Umluft/Heißluft 0.85kWh/Zyklus
  • Kochfeldsteuerung keine
  • Nischenmaße (HxB) 60x60cm

Herd-Set Beko BUC22021X für 299€ statt 341,95€

1424235.jpg
Bestehend aus Herd, Glaskeramik-Kochfeld

Herd

  • Energieeffizienzklasse A
  • Farbe Edelstahl/schwarz
  • Nutzinhalt 71l
  • Programmanzahl 4
  • Programme Grill, Kleinflächengrill, Ober-/Unterhitze, Unterhitze
  • Reinigung beschichtete Backofenwände (Emaille), Reinigungsfunktion durch Wasserdampf
  • Auszugssystem nein
  • Türsystem Klapptür
  • Sicherheit kühle Front
  • Dampfsystem nein
  • Energieverbrauch konventionelle Beheizung 0.88kWh/Zyklus
  • Kochfeldsteuerung 4 regelbare Kochstellen
  • Nischenmaße (HxB) 60x60cm

Feld
  • Design Edelstahlrahmen
  • Breite 60cm
  • Kochfeld 4 Kochzonen, davon 2x Ø 18cm (1.7kW), 2x Ø 14cm (1.2kW)
  • Steuerung über den Herd

Herd-Set Beko BUM22325XP für 499€ statt 563,39€

1424235.jpg
Bestehend aus
Herd, Glaskeramik-Kochfeld

Herd
  • Energieeffizienzklasse A+
  • Farbe Edelstahl, schwarz
  • Nutzinhalt 71l
  • Programmanzahl 8
  • Programme Grill, Heißluft, Ober-/Unterhitze, Pyrolyse, Umluft, Umluftgrill, Unterhitze, Warmhalten
  • Display ja
  • Reinigung beschichtete Backofenwände (Emaille), Pyrolyse
  • Auszugssystem Teleskop-Auszug (2-fach)
  • Türsystem Klapptür
  • Sicherheit kühle Front, Kindersicherung
  • Dampfsystem nein
  • Ausstattung versenkbare Drehwähler, Timer, Uhrzeitanzeige, Touch-Control-Bedienung
  • Energieverbrauch konventionelle Beheizung 0.88kWh/Zyklus
  • Energieverbrauch Umluft/Heißluft 0.69kWh/Zyklus
  • Kochfeldsteuerung 4 regelbare Kochstellen
  • Nischenmaße (HxB) 60x60cm

Feld

  • Design Edelstahlrahmen, schwarz
  • Breite 60cm
  • Kochfeld 4 Kochzonen, davon 1x Zweikreis-Kochzone Ø 12/21cm (0.8/2.2kW), 1x Bräterzone Ø 17/26.5cm (1.5/2.4kW), 1x Kochzone Ø 18cm (2.0kW), 1x Kochzone Ø 14cm (1.2kW)
  • Steuerung über den Herd

Einbaugeschirrspüler Beko DIN24310 für 249€ statt 296,95€

1424235.jpg
  • Energieeffizienzklasse A+
  • Reinigungswirkungsklasse A
  • Trockenwirkungsklasse A
  • Farbe Edelstahl (Bedienleiste)
  • Programmanzahl 4
  • Programme Eco 50°C, Intensiv 70°C, Clean&Shine 65°C, Mini 35°C
  • Zusatzoptionen Halbe Beladung, Selbstreinigung
  • Display LCD
  • Ausstattung Startzeitvorwahl 24h, Nachfüllanzeige für Salz und Klarspüler, Besteckkorb
  • Sicherheit AquaStop (Watersafe)
  • Geräuschentwicklung 51dB(A)
  • Energieverbrauch 295kWh/Jahr
  • Wasserverbrauch 3220l/Jahr
  • Bauart vollintegrierbar
  • Fassungsvermögen 13 Maßgedecke
  • Normbreite 60cm
  • Höhe 81.8cm
  • Tiefe 55cm

Einbaugeschirrspüler Beko DSN6634FX2 für 299€ statt 351,17€

1424235.jpg
  • Energieeffizienzklasse A++
  • Reinigungswirkungsklasse A
  • Trockenwirkungsklasse A
  • Farbe Edelstahl (Blende)
  • Programmanzahl 6
  • Programme Auto 40-65°C, Eco 50°C, Intensiv 70°C, Vorspülen, Selbstreinigung, Schnell&Sauber 70°C, Mini 35°C
  • Zusatzoptionen TrayWash, Schnell+, SteamGloss, Halbe Beladung
  • Display LCD
  • Ausstattung Programmablaufanzeige, Startzeitvorwahl 24h, Nachfüllanzeige für Salz und Klarspüler, Besteckkorb
  • Sicherheit Kindersicherung, AquaStop
  • Geräuschentwicklung 44dB(A)
  • Energieverbrauch 266kWh/Jahr
  • Wasserverbrauch 2660l/Jahr
  • Bauart integrierbar, hocheinbaufähig
  • Fassungsvermögen 14 Maßgedecke
  • Normbreite 60cm
  • Höhe 81.8cm
  • Tiefe 57cm
Zusätzliche Info
Ao.de AngeboteAo.de Gutscheine

Gruppen

22 Kommentare
Payback gibt 1° pro 2€
Shoop gibt 2%

Edit: Die Newsletteranmeldung gibt einen Code über 10€, MBW 199€.

22689437-SufYS.jpg

Bearbeitet von: "MrTolkiman" 23. Aug
Ich vermisse bei Öfen immer "reale" Leistungsangaben, zum Beispiel wie lange er braucht um fünf Liter Wasser zum kochen zu bringen.
Auch bei Staubsaugern wird immer die Leistung angegeben, aber nie der Unterdruck am Endrohr etc.
Schade, warte seit Monaten drauf das der BIM25400XR mal auf 300 euronen fällt, weiter warten ...
TenDance23.08.2019 15:41

Ich vermisse bei Öfen immer "reale" Leistungsangaben, zum Beispiel wie …Ich vermisse bei Öfen immer "reale" Leistungsangaben, zum Beispiel wie lange er braucht um fünf Liter Wasser zum kochen zu bringen. Auch bei Staubsaugern wird immer die Leistung angegeben, aber nie der Unterdruck am Endrohr etc.


Wer kocht denn sein Wasser im Ofen?
Falls du die Herdplatte meinst: Das hängt massiv vom verwendeten Topf ab, eine derartige Angabe wäre somit ohnehin komplett unseriös.
Barney23.08.2019 15:46

Wer kocht denn sein Wasser im Ofen? Falls du die Herdplatte …Wer kocht denn sein Wasser im Ofen? Falls du die Herdplatte meinst: Das hängt massiv vom verwendeten Topf ab, eine derartige Angabe wäre somit ohnehin komplett unseriös.


Öhm nö. Es gibt standardisierte Messverfahren für alles, ergo könnte man auch das Gefäß definieren.
Für den Ofen macht es übrigens auch Sinn, denn jede Hausfrau weiß dass die Zahlenangabe auf den Knebeln recht fiktiv ist, manche Öfen sind heisser als andere.
Insofern interessiert die Innenraumtemperatur und Aufheizzeit bei entsprechender Temperaturvorwahl, aber Haushaltsgeräte werden zwar auf Energieverbrauch getestet aber nicht die dabei erbrachte Leistung.
Beko hatte ich auch auf dem Schirm (dank deiner Deals), habe aber die Tage bei Geronje zugeschlagen... war einfach zu verlockend.
Nie wieder einen Backofen ohne Pyrolyse.
Wasserdampf Reinigung ist ähnlich wie eine Tasse Wasser im Backofen um die "Krusten" aufzuweichen
Beko ist Müll
ilovetechno23.08.2019 16:43

Beko ist Müll


Pauschalisierungen ohne Ausführung sind Müll!
ilovetechno23.08.2019 16:43

Beko ist Müll


Bochum City ist Müll. Ach warte, was war das mit den Pauschalisierungen
Also ich arbeite im Handel seit Jahren und mit beko Küchengeräte hat man nur Ärger. Oft kaputt. Schlechte Qualität in der haptik und Funktion. Aber kauft ihr mal ruhig. Wer billig kauft, kauft ....
Bearbeitet von: "ilovetechno" 23. Aug
Spülmaschine ist bei uns nach knapp zwei Jahren kaputt gegangen. Elektronik wurde aber aus Kulanz kostenlos repariert.
Leider sind die beiden Schubladen nach 3-4 Jahren an verschiedenen Stellen von innen durch das Gummi verrostet.
Bearbeitet von: "XYZschnapper" 23. Aug
Wem die Pyrolyse nicht fehlt, kann sich, wenn er Zugang zur Metro hat, auch das Amica Einbauherdset 12599 überlegen. Das gibt es zur Zeit wieder für 309,39 € offline bei den Metromärkten.

Das hat nur "Stem-Clean" (Wasser in die Fettpfanne bei niedriger Temperatur, danach auswischen (editiert)). Dafür mehr Backprogramme als man brauchen kann inkl. Heißluft mit Ringheizkörper Schnellaufheizung und wenigstens einen Teleskopauszug.

Gab's schon mal Ende Juli, da haben wir das Teil gekauft. Funktioniert gut, heizt schnell auf, bleibt außen schön kühl, das Ceran-Kochfeld ist von Schott.

Kritikpunkte sind: beim ersten Aufheizen stank das Teil ziemlich und vor allen haben die (versenkbare) Knebel einen kontrastarmen Aufdruck, sind in unserer recht dunklen Küche schlecht zu erkennen. Außerdem merkt man an einigen Punkten schon den niedrigen Preis.... Die Einschubgitter lassen sich nicht leichtgängig entfernen und die Aufnahme in der Ofenwand sind anscheinend einfach Löcher, zumindest ohne sichtbare Verstärkung. Außerdem ist der Teleskopauszug zwischen zwei Ebenen geklippt. Ist zwar einerseits nett, weil man einfach zusätzliche Einschübe nachrüsten kann, aber andererseits muss man praktisch ganz rausfahren, um ihn mit einem Blech zu bestücken.

Ach ja, eins noch, in der Anleitung war bei uns ein falsches Display beschrieben. Bei dem verbauten stellt man die Uhrzeit ein, indem man die Pfeile nach links und rechts gleichzeitig drückt. Timer, Backdauer und Abschaltzeit erreicht man über langes, dann wiederholtes Drücken der Menütaste.

Und der Stromanschluss ist oben am Backofen. Das Herdanschlusskabel (nicht mitgeliefert) muss also lang genug sein, dass man den Herd ganz nach vorne rausziehen kann, um das Kochfeld festzuschrauben.

Aber insgesamt für den Preis echt günstig, wenn er nicht schnell kaputt geht. Das einzige, was mich echt nervt, ist der schlecht erkennbaren Knebelaufdruck.
Bearbeitet von: "Sokkel" 23. Aug
Sokkel23.08.2019 17:13

Wem die Pyrolyse nicht fehlt, kann sich, wenn er Zugang zur Metro hat, …Wem die Pyrolyse nicht fehlt, kann sich, wenn er Zugang zur Metro hat, auch das Amica Einbauherdset 12599 überlegen. Das gibt es zur Zeit wieder für 309,39 € offline bei den Metromärkten.Das hat nur "Clean E-Mail", also keine Reinigungsfunktion (außer halt man imitiert "Hydrolyse" mit Wasser in der Fettpfanne bei niedriger Temperatur). Dafür mehr Backprogramme als man brauchen kann inkl. Heißluft mit Ringheizkörper Schnellaufheizung und wenigstens einen Teleskopauszug.Gab's schon mal Ende Juli, da haben wir das Teil gekauft. Funktioniert gut, heizt schnell auf, bleibt außen schön kühl, das Ceran-Kochfeld ist von Schott.Kritikpunkte sind: beim ersten Aufheizen stank das Teil ziemlich und vor allen haben die (versenkbare) Knebel einen kontrastarmen Aufdruck, sind in unserer recht dunklen Küche schlecht zu erkennen. Außerdem merkt man an einigen Punkten schon den niedrigen Preis.... Die Einschubgitter lassen sich nicht leichtgängig entfernen und die Aufnahme in der Ofenwand sind anscheinend einfach Löcher, zumindest ohne sichtbare Verstärkung. Außerdem ist der Teleskopauszug zwischen zwei Ebenen geklippt. Ist zwar einerseits nett, weil man einfach zusätzliche Einschübe nachrüsten kann, aber andererseits muss man praktisch ganz rausfahren, um ihn mit einem Blech zu bestücken.Ach ja, eins noch, in der Anleitung war bei uns ein falsches Display beschrieben. Bei dem verbauten stellt man die Uhrzeit ein, indem man die Pfeile nach links und rechts gleichzeitig drückt. Timer, Backdauer und Abschaltzeit erreicht man über langes, dann wiederholtes Drücken der Menütaste.Und der Stromanschluss ist oben am Backofen. Das Herdanschlusskabel (nicht mitgeliefert) muss also lang genug sein, dass man den Herd ganz nach vorne rausziehen kann, um das Kochfeld festzuschrauben. Aber insgesamt für den Preis echt günstig, wenn er nicht schnell kaputt geht. Das einzige, was mich echt nervt, ist der schlecht erkennbaren Knebelaufdruck.


Gutes Angebot mit den Eckdaten, danke für den ausführlichen Erfahrungsbericht!
ilovetechno23.08.2019 17:13

Also ich arbeite im Handel seit Jahren und mit beko Küchengeräte hat man n …Also ich arbeite im Handel seit Jahren und mit beko Küchengeräte hat man nur Ärger. Oft kaputt. Schlechte Qualität in der haptik und Funktion. Aber kauft ihr mal ruhig. Wer billig kauft, kauft ....


Da sagt die Zufriedenheitsumfrage von Stiftung Warentest anderes. Kommt auch auf die Geräteart an. Ich würde Beko nicht pauschal mies reden.
Dodgerone23.08.2019 15:50

Beko hatte ich auch auf dem Schirm (dank deiner Deals), habe aber die Tage …Beko hatte ich auch auf dem Schirm (dank deiner Deals), habe aber die Tage bei Geronje zugeschlagen... war einfach zu verlockend.


Wo?
Autark. Wir brauchen es autark
MrTolkiman23.08.2019 15:34

Payback gibt 1° pro 2€Shoop gibt 2%Edit: Die Newsletteranmeldung gibt ei …Payback gibt 1° pro 2€Shoop gibt 2%Edit: Die Newsletteranmeldung gibt einen Code über 10€, MBW 199€.[Bild]

Für Newsletter gibts wohl kein Gutschein mehr
m0useP4d25.08.2019 23:29

Für Newsletter gibts wohl kein Gutschein mehr


Bin grad testweise direkt auf deren Seite gegangen und sofort kam der Hinweis mit dem NL-GS...einfach mal Browser schließen und neu versuchen? Mehrere Spam-Mailer getestet?
MrTolkiman25.08.2019 23:31

Bin grad testweise direkt auf deren Seite gegangen und sofort kam der …Bin grad testweise direkt auf deren Seite gegangen und sofort kam der Hinweis mit dem NL-GS...einfach mal Browser schließen und neu versuchen? Mehrere Spam-Mailer getestet?


Danke! Erst im Desktop-Modus kam das Fenster.
Sry, es war mein Fehler
Ich hatte vorhin auf der mobilen Seite selber auf Newsletter gegangen und da war kein Wort vom Gutschein...
Schade der 499€ Herd scheint nicht mehr verfügbar zu sein
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text