327°
ABGELAUFEN
BEKO Waschmaschine, 5 kg, Energieeffizienzklasse A+, Wasserschutzsystem --> lokal Marktkauf Löhne

BEKO Waschmaschine, 5 kg, Energieeffizienzklasse A+, Wasserschutzsystem --> lokal Marktkauf Löhne

Home & LivingMarktkauf Angebote

BEKO Waschmaschine, 5 kg, Energieeffizienzklasse A+, Wasserschutzsystem --> lokal Marktkauf Löhne

Preis:Preis:Preis:199€
genaue Bezeichnung "BEKO WML 51221 EI", nächster Preis (Idealo) 266,78 Euro inkl. Versand.
Angebot aus der Wochenwerbung für den Marktkauf Löhne, gültig 16.09. - 21.09.

Produktbeschreibung:

5 kg Beladungskapazität
1200 U/min
Große Programmauswahl mit
Express und Dunkles
Wasserschutzsystem

Programme / Zusatzfunktionen
• Koch-/Buntwäsche
• Buntwäsche Eco
• Express
• Dunkles, Mix
• Spülen
• Schleudern+Abpumpen
• Handwäsche, Wolle
• Baby Protect
• Pflegeleicht
• Vorwäsche
• Schnellwaschen
• Endschleudern: 1200, 800, 600 U/min
• Spülstopp: Ohne Schleudern

Sicherheitssysteme
• Automatisches Unwuchtkontrollsystem
• Wasserschutzsystem

Ausstattung
• 5 kg Beladungskapazität
• Mengenautomatik
• Programmablaufanzeige
• 30 cm Einfüllöffnung
• Unterbaufähig
• 3-6-9 h Startzeitvorwahl

Abmessungen
• Gerätemaße (HxBxT):840 x 600 x 450 mm
• Gewicht: 62 kg
• Mit Verpackung (HxBxT): 880 x 600 x 515 mm
• Gewicht: 63 kg

19 Kommentare

Ein paar mehr Umdrehungen beim Schleuderprogramm wäre schön, trotzdem vollkommen ausreichend für einen kleinen 1-2 Personen Haushalt. Top Preis, hot

Hallo, wir haben auch eine Beko (Modell gerade nicht zur Hand). Seit 5 Jahren ohne Probleme.
Hätte niemals gedacht das diese so lange hält. Aber nie Probleme gehabt.

meiserblaugeht

Hallo, wir haben auch eine Beko (Modell gerade nicht zur Hand). Seit 5 Jahren ohne Probleme. Hätte niemals gedacht das diese so lange hält. Aber nie Probleme gehabt.


Und wenn du jetzt nicht auf Holz geklopft hast, ist sie morgen kaputt.

Fünf Jahre..... Fetter Respekt
Wir haben eine Geschirrspülmaschine von Beko mit Stiftung Warentest sehr gut - die wissend würden wir uns niiiiieeee wieder kaufen

okay, wenn wir schon mal dabei sind:

mein Kühlschrank von Beko ist 8 Jahre alt, damals erworben für etwas über 200,- € bei Karstadt. Er funktioniert immer noch ohne Probleme.

Das war meine beste Investition des letzten Jahrzehnts X)

Deal ist hot!

Auch bei billigen Herstellern gibt's hin- und wieder einpaar Ausreißer nach oben

Kühlschränke sollte man nicht mit Waschmaschienen vergleichen. Kühlschränke sind fast unkaputbar, jedoch der Energieverbrauch bei alten Gurken ist erschreckend.

oneil

Auch bei billigen Herstellern gibt's hin- und wieder einpaar Ausreißer nach oben

Oder bei Markenherstellern neuerdings massenhaft nach unten. X)
Mein Bloomberg(auch Beko) Kühlschrank läuft auch super. Ein Markengerät hätte mit gleicher Ausstattung ~400€ mehr gekostet.

Bei meinem 8 Jahre alten Beko beträgt der Energieverbrauch 299 kWh/Jahr. Er wird mit der Energieklasse A bewertet. Habe ich gerade in den Unterlagen nachgeschaut (_;)
Ich denke, das ist im Verhältnis zur Größe des Kühlschrankes (Höhe ca.170 cm) und im Hinblick auf das Alter ganz okay.

Wenn man weiß welche Marke noch zu Beko gehört wird's attraktiver für die meisten Leute. ;-)
Man sollte btw vllt noch erwähnen dass Marktkauf generell noch 3 Jahre Garantie anbietet. Finde ich persönlich immer noch recht interessant. Man kennt das ja wenn grade nach 2 Jahren mal was ist.

Nur lokal oder bundesweit bei marktkauf-weiss das jemand?

1200 umdrehungen schleudern und nur 5 kg zuladung ist aber mickrig

Nö, das ist absolute Mittelklasse und ausreichend für Single- oder kleine Haushalte. Für den Preis bekommste normalerweise im Regelfall nur eine mit 1000 Umdrehungen, aber auch nur mit 5 KG.

Meine erste Beko Waschmaschine habe ich vor ca. 5 Jahren ohne hohe Erwartung nur aufgrund des günstigen Angebot quasi als NoName Produkt gekauft gehabt, die Maschine läuft seitdem min. 3 x Woche problemlos. Zwischenzeitlich ist mein SidebySide als auch Spülmaschine von Beko, alles ohne Probleme, top Verarbeitung.

Wasserschutzsystem=Aquastop?

Kantilen

Wenn man weiß welche Marke noch zu Beko gehört wird's attraktiver für die meisten Leute. ;-)



war das fragend gemeint oder weiß du die antwort?

Kantilen

Wenn man weiß welche Marke noch zu Beko gehört wird's attraktiver für die meisten Leute. ;-)



Ich weiß es, da wir die Geräte bei uns selbst auch verkaufen. (Arbeite in der Branche)
Zu Beko gehört u.A. noch die Marke Grundig, die zwar in den letzten Jahren an Wert verloren hat aber immernoch nicht schlecht ist.

W153

war das fragend gemeint oder weiß du die antwort?



gut zu wissen, denn ich bin von beko überzeugt. die haben im letzten jahrzehnt mächtig aufgeholt und bieten preis-leistungs mäßig sehr gute weiße ware

Verfasser

Ich bin mittlerweile auch kein Verfechter der sogenannten "Markengeräte" mehr.... meine Siemens- und AEG(Nürnberg)-Geräte haben bis jetzt nicht länger gehalten als günstigere "Billigmarken".... natürlich bekomme ich bei Markengeräten auch nach Jahren noch Ersatzteile, aber die Reparaturkosten liegen oft nicht wesentlich unter einem günstigen Neugerät.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text