Leider ist dieser Deal nicht mehr verfügbar
Beko WYA 81643 LE Waschmaschine für 375 ink. Versand [Amazon]
284° Abgelaufen

Beko WYA 81643 LE Waschmaschine für 375 ink. Versand [Amazon]

375€409€-8%Amazon Angebote
13
eingestellt am 15. Apr
Moin,

es gibt die o.g. Maschine mal wieder im Angebot. Meine wird übermorgen geliefert, damit das Drama ein Ende hat

idealo.de/pre…tml

Der Preis bei ao.de kommt durch Cashback zustande.

Kurze techn. Details:

-Inverter Motor
-8 KG
-Schontrommel
-Wasserschutz +
-1600 Umdrehungen/Minute
-16 Programme
-Große Öffnung
-A+++

Viel Spaß!

Aufbau und Inst. kosten 11€ Aufpreis.
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

13 Kommentare
Das ist eine von den guten Maschinen, 8KG under Preis sind Top. Absolute Empfehlung.
Meine Beko ist nach 2,5 Jahren bei unterdurchschnittlicher Nutzung letztes Wochenende abgeraucht. ... Nie wieder Beko.
Guter Preis! Im Juli letzten Jahres im Angebot 445 € gezahlt (shock). Läuft ohne Probleme... Wobei man das bei ordentlichen Waschmaschinen ja noch nach deutlich mehr als fünf Jahren sagen sollte. Ich bin gespannt.
Meine hat jetzt bei wöchentlich 3-4 Wäschen 5 Jahre runter und bat absolut nichts.
NutsAndBolds15.04.2019 13:30

Meine Beko ist nach 2,5 Jahren bei unterdurchschnittlicher Nutzung letztes …Meine Beko ist nach 2,5 Jahren bei unterdurchschnittlicher Nutzung letztes Wochenende abgeraucht. ... Nie wieder Beko.



Was war denn der Fehler? Ging das Gerät einfach nicht mehr? Materialien aufgrund von Gebrauchtserscheinungen kaputt gegangen? Verkalkt? Dein Kommentar ist hier wenig aussagekräftig. Mainchmal ist es zum Beispiel wenn das Wasser nicht abgepumpt wird einfach eine Socke, die den falschen Weg genommen hat und die man einfach mal entfernen muss. Mainchmal kann es aber schon ein penny oder sonstwas sein, der irgendwas blockiert und dann läufts nicht mehr richtig. Lässt sich dann aber leicht beheben. Daher ist die Frage was das Problem war interessant.

Überlege gerade mir diese Beko hier zu bestellen.
vanillebaer15.04.2019 16:04

Was war denn der Fehler? Ging das Gerät einfach nicht mehr? Materialien …Was war denn der Fehler? Ging das Gerät einfach nicht mehr? Materialien aufgrund von Gebrauchtserscheinungen kaputt gegangen? Verkalkt? Dein Kommentar ist hier wenig aussagekräftig. Mainchmal ist es zum Beispiel wenn das Wasser nicht abgepumpt wird einfach eine Socke, die den falschen Weg genommen hat und die man einfach mal entfernen muss. Mainchmal kann es aber schon ein penny oder sonstwas sein, der irgendwas blockiert und dann läufts nicht mehr richtig. Lässt sich dann aber leicht beheben. Daher ist die Frage was das Problem war interessant.Überlege gerade mir diese Beko hier zu bestellen.


Bei meiner ist eine Spule auf der leistungselektronik durchgebrannt. Der ganze Keller war verqualmt FI Schalter und Sicherung rausgeflogen. Habe mir die Platine für die leistungselektronik neu bestellt, eingebaut und danach ähnliches erlebt. Da startet allerdings der Motor zuerst mit hochtouren durch.
Hab das Teil zerlegt und verkaufe alles als Einzelteile. hervorragend dagegen war der Support von beko, die haben mir auf Anfrage einen neuen Motor zugesendet. Den hatte ich zuerst als fehlerquelle lokalisiert. Ich bin somit erstmal geheilt von beko. Ich habe ein paar Euro drauf gelegt und eine Siemens Maschine mit invertermotor gekauft.
21422283-0Yy7l.jpgSo sieht das dann aus...
NutsAndBoldsvor 4 h, 14 m

[Bild] So sieht das dann aus...


Oh je, das finde ich sehr schlimm, was bei Dir durch die Beko Waschmaschine passiert ist
Hätte ein Überhitzungsschutz in der Waschmaschine das verhindern können? Hat die Beko einen gehabt?
Kann passieren, ich denke die Bauteile sind nicht optimal dimensioniert und das da die renommierten Hersteller schon mehr drauf achten. Kann aber auch mit anderen Maschinen passieren. Vielleicht war auch nur ein Bauteil etwas fehlerhaft, die Maschine etwas zu voll und dann ist es durchgebrannt.
Bearbeitet von: "NutsAndBolds" 15. Apr
Ohja das sieht fies aus. Gehen wir aber erstmal von einem Einzelfall aus :P.
NutsAndBolds15.04.2019 16:19

Bei meiner ist eine Spule auf der leistungselektronik durchgebrannt. Der …Bei meiner ist eine Spule auf der leistungselektronik durchgebrannt. Der ganze Keller war verqualmt FI Schalter und Sicherung rausgeflogen. Habe mir die Platine für die leistungselektronik neu bestellt, eingebaut und danach ähnliches erlebt. Da startet allerdings der Motor zuerst mit hochtouren durch.Hab das Teil zerlegt und verkaufe alles als Einzelteile. hervorragend dagegen war der Support von beko, die haben mir auf Anfrage einen neuen Motor zugesendet. Den hatte ich zuerst als fehlerquelle lokalisiert. Ich bin somit erstmal geheilt von beko. Ich habe ein paar Euro drauf gelegt und eine Siemens Maschine mit invertermotor gekauft.


Nur aus präventivem Interesse... War das die gleiche Maschine, also auch die WYA 81643 LE oder ein anderes Modell?
GreyFox16.04.2019 08:59

Nur aus präventivem Interesse... War das die gleiche Maschine, also auch …Nur aus präventivem Interesse... War das die gleiche Maschine, also auch die WYA 81643 LE oder ein anderes Modell?


Anderes Modell ... Aber ich wollte auch nur aufzeigen, dass der niedrige Preis auch irgendwo herkommen muss.
NutsAndBoldsvor 7 m

Anderes Modell ... Aber ich wollte auch nur aufzeigen, dass der niedrige …Anderes Modell ... Aber ich wollte auch nur aufzeigen, dass der niedrige Preis auch irgendwo herkommen muss.



Naja... so niedrig ist der Preis dieses Modells i. d. R. nicht - auch wenn die über 700 € Normalpreis bei Amazon ganz schön aus der Luft gegriffen scheinen. Damals hätte ich für die knapp 450 € auch schon in der Liga von Siemens in Co. gespielt, hatte mich dann aber zugunsten des vergleichsweise höheren Fassungsvermögens und aufgrund sehr guter Testberichte für das Modell von Beko entschieden.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text