-125°
ABGELAUFEN
Belardo Ampelschirm Ø350cm, versandkostenfrei für 339,90 € statt 424,98 €, @ZackZack

Belardo Ampelschirm Ø350cm, versandkostenfrei für 339,90 € statt 424,98 €, @ZackZack

Home & LivingZackZack Angebote

Belardo Ampelschirm Ø350cm, versandkostenfrei für 339,90 € statt 424,98 €, @ZackZack

Preis:Preis:Preis:339,90€
Zum DealZum DealZum Deal
idealo: 424,98 €

Ersparnis zum Vergleichspreis: ~ 20%


Produkt-Info

Machen Sie es sich in der kommenden Saison richtig bequem: mit dem solarbetriebenen Sonnenschirm von Belardo, der sich von Ihrem Sessel oder Gartenliege aus per Fernsteuerung bedienen lässt.

Der Bezug des Gartenschirms ist aus 240g/m Polyester, mit Solarpaneel für die LED Beleuchtung.


- Aluminium Stock Ø 60 mm
- 8 Streben aus Aluminium 14 x 20 x 1 mm
- je 5 LED´s pro Strebe (40 LEDs insgesamt)
- mit Solarpaneel
- 360 Grad dehbar
- leicht verstellbar
- inkl. Plattenständer (ohne Platten)
- UV-Beständigkeit 100+
- Ø 350 cm Durchmesser

Details

Material: Aluminium, Polyester
Features: acht Streben aus Aluminium, je 5 LED's pro Strebe, mit Solarpanel, 360 Grad drehbar, leicht verstellbar, UV-Beständigkeit 100+
Schirm (Durchmesser): 350 cm
Aluminiumstock (Durchmesser): 6 cm


Zubehör:
inkl. Plattenständer (ohne Platten)

18 Kommentare

Belardo-Ampelschirm-5er-LED-%25C3%2598-3
Belardo-Ampelschirm-5er-LED-%25C3%2598-3
Belardo-Ampelschirm-5er-LED-%25C3%2598-3

Ersparnis ganz nett wenn man (aus welchem Grund auch immer) genau diesen Schirm haben möchte. Allerdings ist die Art der Schrägstellung aus meiner Sicht sehr unpraktisch und bringt kaum was...

viellecht hinkt der Vergleich ein wenig, aber ich hab mir heute die Dinger von IKEA angeschaut und muss sagen, dass die ganz vernünftig verarbeitet sind - und nichtmal ein Drittel von diesem Schirm hier kosten.
Okay, das coole Solar-Feature fällt weg, aber vielleicht ließe sich da was basteln

Cloud

viellecht hinkt der Vergleich ein wenig, aber ich hab mir heute die Dinger von IKEA angeschaut und muss sagen, dass die ganz vernünftig verarbeitet sind - und nichtmal ein Drittel von diesem Schirm hier kosten. Okay, das coole Solar-Feature fällt weg, aber vielleicht ließe sich da was basteln



DER Vergleich hinkt wirklich gewaltig. Aber man sollte tatsächlich wissen, was man benötigt und was es da für Möglichkeiten gibt. Hier sind Features bei, die man eigentlich nicht braucht aber bezahlt. Lieber etwas mehr Geld und was richtig ordentliches oder weit weniger Geld und kein Schnickschnack. Dann geht auch IKEA

20 % Ersparnis und cold, weil z. B. die Schrägstellung nichts bringt?

Gibt es noch andere Schrägwinkel-Optionen im 360° Modus?

J_R

20 % Ersparnis und cold, weil z. B. die Schrägstellung nichts bringt? Gibt es noch andere Schrägwinkel-Optionen im 360° Modus?



Nö. (Von mir) keine Kaufempfehlung weil die Schrägstellung nichts bringt. Zur Ersparnis hab ich was anderes gesagt und ich bewerte für gewöhnlich nicht bloß nach meinen Vorlieben Und selbst wenn dann könnte ich allein nicht für -52° sorgen :P

Wie schon gesagt, die Schirme von Glatz aber da ist man schnell mehr Geld los. Oder halt die Billigversion Suncomfort Pendolino. Bei dem ist die Verstellung aber aufwändiger, dafür meiner Meinung nach trotzdem sinnvoller...

Youtube-Video, wo man die meiner Meinung nach "richtige" Verstellmöglichkeit sieht...

Was ist denn an dem Schirm so toll? Leds?

Commander1982

Wie schon gesagt, die Schirme von Glatz aber da ist man schnell mehr Geld los. Oder halt die Billigversion Suncomfort Pendolino. Bei dem ist die Verstellung aber aufwändiger, dafür meiner Meinung nach trotzdem sinnvoller... Youtube-Video, wo man die meiner Meinung nach "richtige" Verstellmöglichkeit sieht...




Der Schirm von Glatz ist in der Tat noch eine Stufe besser.

Da wir selbst keinen Ampelschirm haben, war mir die Schrägstellung eines Ampelschirms nur so, wie beim Produkt meines Deals, bekannt.

Wieder was gelernt...

J_R

Der Schirm von Glatz ist in der Tat noch eine Stufe besser. Da wir selbst keinen Ampelschirm haben, war mir die Schrägstellung eines Ampelschirms nur so, wie beim Produkt meines Deals, bekannt. Wieder was gelernt...



Soweit ich weiß ist das von Glatz patentiert aber halt auch bei der Billigversion Pendolino möglich. Du kannst ihn bei richtiger Platzierung mittags grade über deinem Sitzplatz positionieren und vormittags in die eine Richtung gegen die tiefstehende Morgensonne und abends gegen die Abendsonne ausrichten.

Die Schrägstellung hier bringt ja nur was, wenn man den Schirm dahin stellt, wo z.B. abends die Sonne steht. Morgens bringt er dann aber nichts und meistens hat er dann sicherlich auch eine beschissene Position.

Aber so ein Sunwing ist halt auch schon ne Ecke teurer, Sombrano geht dann vierstellig los. Daher bin ich mit dem Pendolino für 114 Euro schon ganz glücklich ^^

Commander1982

Nö. (Von mir) keine Kaufempfehlung weil die Schrägstellung nichts bringt.


Ich hab einen 3 x 3 Meter Schirm von Lidl der dem hier von der Mechanik sehr ähnlich sieht und auch Schrägstellung bietet und ganz ehrlich, die bringt was. Denn wenn die Sonne nicht direkt von oben kommt (was sie in unseren Breitengraden nie tut), kann ich durch die Schrägstellung die Schattenfläche vergrößern. Auch wird es im Hochsommer nicht so warm darunter, wenn man den Schirm etwas schräg stellt. Die abgebildete Position bringt allerdings wenn überhaupt abends was, wenn die Sonne sehr tief steht. Aber wenn ich mir Bild 2 anschaue, kann man den Schirm wohl alle paar cm einrasten.

Commander1982

Nö. (Von mir) keine Kaufempfehlung weil die Schrägstellung nichts bringt.



Ich hab es ja nochmal erklärt und ein Video eingefügt. Es gibt einfach Schirme deren Schrägstellung mehr bringt und mit einem Standort mehrere Tageszeiten sehr gut abdeckt. Diese einfache Schrägstellung kann ja nur in einem bestimmten Zeitbereich etwas bringen. Die "Glatz-Technik" hilft den ganzen Tag über...

Absolut überzogene Preise. Da kann ich mir für das Geld ja gleich ein Vordach bauen, das im Gegensatz zu einem Schirm wesentlich länger hält.

Und ein Ampelschirm hat kaum Vorteile zu einem Standardschirm. Der Schirm muss genauso mit der Sonne "mitwandern", er muss ständig verschoben werden. Es sei denn die Sonne knallt fast senkrecht von oben, dann ist so ein Ampelschirm von Vorteil.

"Glatz - von der Sonne empfohlen"
Alleine für diesen saudämlichen Werbespruch gibt es die rote Karte

Commander1982

Daher bin ich mit dem Pendolino für 114 Euro schon ganz glücklich ^^



Wo kann ich den für 114 Euro kaufen. Das nenne ich mal eine Ersparnis. Kostet bestimmt sonst um die 2 Millionen, der italienische "Pendolino" Zug X)

Commander1982

Ich hab es ja nochmal erklärt und ein Video eingefügt. Es gibt einfach Schirme deren Schrägstellung mehr bringt und mit einem Standort mehrere Tageszeiten sehr gut abdeckt. Diese einfache Schrägstellung kann ja nur in einem bestimmten Zeitbereich etwas bringen. Die "Glatz-Technik" hilft den ganzen Tag über...



So viel anders ist die das Ergebnis nicht. Man kann bei billig und teuer die Neigung einstellen, beide sind um die y Achse drehbar. Der einzige Unterschied, am Glatz dreht sich der Schirm am Ausleger um die y Achse. Vorteil kann sein, dass durch diese Konstruktion der Ständer evtl. nicht so im Weg steht.
Unser Schirm ist einbetoniert und trotz der "einfacheren" Konstruktion haben wir da Schatten wo wir wollen.

Dann schaut euch mal den Schneider Ampelschirm Barbados an. Der kann alles was der Glatz auch kann und kostet laut uvp 749,-. Im Werksverkauf allerdings nur 290,- ;-)

Rotorion

Dann schaut euch mal den Schneider Ampelschirm Barbados an. Der kann alles was der Glatz auch kann und kostet laut uvp 749,-. Im Werksverkauf allerdings nur 290,- ;-)



Der Schneider sieht stark aus. Wobei ich zur Qualität nichts sagen kann und auch vermuten würde, dass es da auch noch Unterschiede gibt. Einen Unterschied sehe ich schon an der Befestigung des Schirmtuchs und an diesem hässlichen Löchlein oben, damit die warme Luft raus kann oder so.

Ansonsten sind die Verstellmöglichkeiten an sich aber besser, weil die "mittlere" Position noch besser abgedeckt wird.

norinofu

So viel anders ist die das Ergebnis nicht. Man kann bei billig und teuer die Neigung einstellen, beide sind um die y Achse drehbar. Der einzige Unterschied, am Glatz dreht sich der Schirm am Ausleger um die y Achse. Vorteil kann sein, dass durch diese Konstruktion der Ständer evtl. nicht so im Weg steht. Unser Schirm ist einbetoniert und trotz der "einfacheren" Konstruktion haben wir da Schatten wo wir wollen.




Guck dir einfach mal das Bild hier an. Das kann dein Schirm mit der "einfachen" Neigung unter Garantie nicht. Vielleicht ist es an deinem speziellen Aufstellort nicht nötig und deswegen habe ich auch gesagt, dass jeder wissen muss, was er braucht.

Barbados_Verstellmoglichkeiten.jpg

Vonti

blablabla



Dann guck auch mal auf das Bild und sag mir, ob der Ampelschirm an sich nicht doch "mitwandern" kann ohne verschoben zu werden, du Schlaumeier...
Und noch was zum Vordach: Zieh doch erst mal aus deiner 2-Zimmer-Wohnung aus bevor du irgendwelche schwachsinnigen Behauptungen aufstellst. Vordächer sind IMMER da und nehmen im entsprechenden Raum (wohl meistens das Wohnzimmer) immer Licht. Der Schirm kann aber (Achtung Sensationsinfo) auch wieder eingefahren oder sogar ganz weggeräumt werden und man bekommt tatsächlich auch Tageslicht in seiner Wohnung ab, wenn man keinen Sonnenschutz im Garten benötigt.

Da biste baff!

Von mir gibt's ein hot für die Ersparnis

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text