Beleuchtete mechanische Tastatur QPAD MK-80 B-WARE mehr als 50€ Ersparnis!
303°Abgelaufen

Beleuchtete mechanische Tastatur QPAD MK-80 B-WARE mehr als 50€ Ersparnis!

59,99€
58
eingestellt am 11. Apr 2015
QPAD ist ein schwedischer Hersteller für Spieleperipherie und bietet sehr gute mechanische Tastaturen an. Da ich schon lange nach einer Passenden suche, habe ich die MK-80 schon lange im Blick. Jetzt hat QPAD den Verkauf der Waren hier auf eine andere Seite verlagert und diese bieten den Verkauf von B-Waren an.
Explizit handelt es sich laut der Seite um Kundenrücksendungen innerhalb der 14 tätigen Frist. Die Tastaturen werden aber wohl danach ausgiebig auf Funktionalität getestet und Garantie hat man auch noch ein Jahr lang.

Dafür zahlt man nur 59,99€ inkl. Versand und der niedrigste Preis liegt bei der Tastatur bei Idealo bei satten 109€ exkl. Versand. Das ist ein Ersparnis von mehr als 50€! Für eine mechanische Tastatur ist der Preis wirklich klasse, vor allem bei der Qualität. Durchschnittlich bei 7 Tests hat es eine Note von 1,61. Die Tests, die ich gelesen habe, sind alle begeistert von dem Teil (http://www.hardwareluxx.de/index.php/artikel/hardware/eingabegeraete/26895-mechanische-tastaturen-erlangen-derzeit-immer-mehr-an-bedeutung-nachdem-.html).

Nachdem ich heute meine Lieferung bekommen habe und alles i.O. war, kann ich den Deal für alle, die eine mechanische Tastatur zum Spielen oder viel Schreiben suchen, empfehlen, Auf der Seite findet sich auch B-Waren von einem höheren Modell, bei dem das Ersparnis auch sehr groß ist, also einfach mal gucken!

Ein paar Details zur Tastatur:

Kabel Tastatur / Gaming Tastatur / Schnittstellen: PS/2, USB / Tastenanzahl: 105 / Stromversorgung: USB-Kabel / weitere Anschlüsse: 2 x USB, Kopfhöreranschluss, Mikrofonanschluss / Eigenschaften: mit Nummernblock, mit Handballenauflage, mit Beleuchtung / Gamer-Funktion: Cherry MX Tasten / Beleuchtung: einstellbar / Länge: 445 mm / Breite: 145 mm / Höhe: 25 mm / Gewicht: 1.270 g /

58 Kommentare

Hot, hatte auch eine vor meiner Filco

erscheint mir gut sowohl von der qualität als auch vom p/l verhältnis her. daher gibt es ein freundliches: HOT!!!

Hi,
kleiner "Sicherheitshinweis": Diese Art der verbauten Schalter neigt leider zu Ausfällen an den einfarbigen Cherry-LED's. Diese können sehr (!) schnell auftreten oder Monate auf sich warten lassen. Außerhalb der Garantie ein Riesenärger weil es einfach sehr auffällig aussieht und innerhalb muss man ggf. lange auf Ersatz warten. Das hat nichts mit QPad zu tun sondern tritt auch zum Beispiel bei der Roccat Ryos MK pro auf, die eben diese Bauart der Switches benutzt. Schaut euch da zum Beispiel im Netz die LED-Ausfallraten an, diese Tastatur wurde recht häufig verkauft...

Ist der Laden seriös ? sieht ein bissl komisch aus. Vorallem das unter den normalen Kategorien garkeine Produkte vorhanden sind..

hm... Paypal oder Vorkasse ist möglich


Den Laden gibts erst in der Form seit dem 19.März. Da wäre ich schwer vorsichtig !

Achtung die eingesetzten Switches neigen -bei aller mechanischer Qualität- mit hoher Quote zu LED-Ausfällen, diese können auch sehr schnell und an mehreren Keys auftreten. Das ist leider extrem hässlich (Vergleichen mit Ryos MK Pro Ausfallrate im Netz, selbe Switches). Hat nichts mit QPad zu tun ist aber sehr ärgerlich, besonders mit kurzer Garantie und Problemen bei Rücksendung bzw. Wartezeiten.

Der Preis an sich ist hot, ich persönlich würde allerdings aus hygienischen Gründen niemals eine Tastatur kaufen die jemand anderes schon 2 Wochen benutzt hat.

Verfasser

Murmadamus

Ist der Laden seriös ? sieht ein bissl komisch aus. Vorallem das unter den normalen Kategorien garkeine Produkte vorhanden sind.. hm... Paypal oder Vorkasse ist möglich Den Laden gibts erst in der Form seit dem 19.März. Da wäre ich schwer vorsichtig !



Also bei mir ging alles ohne Probleme bei meiner Bestellung. Hatte am Anfang auch Bedenken, aber da QPAD selber offiziell alles über den Laden jetzt laufen hat, habe ich es mal gewagt und war zufrieden.

M3CSL

Der Preis an sich ist hot, ich persönlich würde allerdings aus hygienischen Gründen niemals eine Tastatur kaufen die jemand anderes schon 2 Wochen benutzt hat.



Dafür kann man sie ja auch erst mal putzen

dealzett

Hi, kleiner "Sicherheitshinweis": Diese Art der verbauten Schalter neigt leider zu Ausfällen an den einfarbigen Cherry-LED's. Diese können sehr (!) schnell auftreten oder Monate auf sich warten lassen. Außerhalb der Garantie ein Riesenärger weil es einfach sehr auffällig aussieht und innerhalb muss man ggf. lange auf Ersatz warten. Das hat nichts mit QPad zu tun sondern tritt auch zum Beispiel bei der Roccat Ryos MK pro auf, die eben diese Bauart der Switches benutzt. Schaut euch da zum Beispiel im Netz die LED-Ausfallraten an, diese Tastatur wurde recht häufig verkauft...



Hm? Dafür hast du dich jetzt extra angemeldet, um den Kommentar zwei mal zu posten? Generell haben Tastaturen mit Beleuchtung öfters Probleme, dass das ein QPAD exklusives Problem ist, wäre mir neu, oder dass es signifikant mehr Probleme bei der geben würde, als bei anderen. Wie gesagt, ich habe die Tastatur schon lange im Blick gehabt und auch viel Recherche betrieben

M3CSL

Der Preis an sich ist hot, ich persönlich würde allerdings aus hygienischen Gründen niemals eine Tastatur kaufen die jemand anderes schon 2 Wochen benutzt hat.


Bei mechanischen Tastaturen lassen sich die Keycaps eigentlich immer abziehen und einfach reinigen. Ich mach bei meiner Filco 3-4 mal im Jahr eine Komplettreinigung, Keycaps kommen für 30min in warmes Wasser mit ein paar Coregatabs und der Rest wird einfach mit einem Tuch und Wattestäbchen gereinigt. Danach ist die Tastatur wie neu.

Ist eine mechanische Tastatur wirklich soviel besser als ne Standard logitech?

Mir ging es bzgl. Hygiene um die Verunreinigungen die man nicht sieht. Wird ja immer davor gewarnt, dass sich so viele Erreger darauf sammeln. Man müsste die Tastatur daher gründlich mit Desinfektionsmittel reinigen und die Caps darin einlegen. Dann wäre man halbwegs sicher und die Tastatur hoffentlich nicht kaputt

Simey

Ist eine mechanische Tastatur wirklich soviel besser als ne Standard logitech?



Ja schon, musst aber wissen welche Schalter zu dir passen.

M3CSL

Mir ging es bzgl. Hygiene um die Verunreinigungen die man nicht sieht. Wird ja immer davor gewarnt, dass sich so viele Erreger darauf sammeln. Man müsste die Tastatur daher gründlich mit Desinfektionsmittel reinigen und die Caps darin einlegen. Dann wäre man halbwegs sicher und die Tastatur hoffentlich nicht kaputt


Ja und nur mit Mundschutz vor die Türe gehen. Was meinst Du, was da draußen so rumfliegt. Auf gar keinen Fall jemanden küssen!! Das ist der reinste bakterielle Albtraum.

Kommentar

M3CSL

Mir ging es bzgl. Hygiene um die Verunreinigungen die man nicht sieht. Wird ja immer davor gewarnt, dass sich so viele Erreger darauf sammeln. Man müsste die Tastatur daher gründlich mit Desinfektionsmittel reinigen und die Caps darin einlegen. Dann wäre man halbwegs sicher und die Tastatur hoffentlich nicht kaputt

einfach schnelldesifektion für 3€ kaufen und beim zocken nicht an den Fingern lutschen

Welche Schalter/Switch soll ich dann nehmen. Ich habe noch nie eine mechanische Tastatur und probiert habe ich auch nicht

M3CSL

Der Preis an sich ist hot, ich persönlich würde allerdings aus hygienischen Gründen niemals eine Tastatur kaufen die jemand anderes schon 2 Wochen benutzt hat.


Ach komm, deine Tastatur ist doch viel schmutziger als die hier :P

Die Headsets sind preislich auch interessant, jemand Erfahrung damit? oO

leanh2

Welche Schalter/Switch soll ich dann nehmen. Ich habe noch nie eine mechanische Tastatur und probiert habe ich auch nicht


lass dich im fachgeschäft beraten. kannste da ja auch ausprobieren.
braune schalter sind ein guter kompromiss.

Simey

Ist eine mechanische Tastatur wirklich soviel besser als ne Standard logitech?


Nein, dass ist größtenteils nur Marketing und Einbildung.

irgendwie bin ich wohl zu blöd da einzukaufen.. wenn ich auf kaufen klicke, komme ich in einen leeren warenkorb. jemand eine idee? mit ff und chrome probiert

ok, die 80er scheinen ausverkauft. bei den anderen modellen klappts

leanh2

Welche Schalter/Switch soll ich dann nehmen. Ich habe noch nie eine mechanische Tastatur und probiert habe ich auch nicht


Die braune und blaue sind fast aehnlich, aber die blaue ist etwas lauter richtig ?

leanh2

Welche Schalter/Switch soll ich dann nehmen. Ich habe noch nie eine mechanische Tastatur und probiert habe ich auch nicht



Der Hauptunterschied zwischen Brown und Blue ist der Widerstand, ab dem die Taste als "gedrückt" gezählt wird. Brown hat ca. 45g und Blue ca. 50g.

maehtdeymen

Der Hauptunterschied zwischen Brown und Blue ist der Widerstand, ab dem die Taste als "gedrückt" gezählt wird. Brown hat ca. 45g und Blue ca. 50g.



ist 5g Unterschied bemerkbar ?

maehtdeymen

Der Hauptunterschied zwischen Brown und Blue ist der Widerstand, ab dem die Taste als "gedrückt" gezählt wird. Brown hat ca. 45g und Blue ca. 50g.


Wenn es nicht bemerkbar wäre, warum gibt es dann diese Abstufung von brown zu blue ? lol

EngineNo9

irgendwie bin ich wohl zu blöd da einzukaufen.. wenn ich auf kaufen klicke, komme ich in einen leeren warenkorb. jemand eine idee? mit ff und chrome probiert


bei mir genauso

ahh ok es ist nur noch die QPAD MK-85 MX-Black Switch B-Ware vorhanden

Verfasser

maehtdeymen

Der Hauptunterschied zwischen Brown und Blue ist der Widerstand, ab dem die Taste als "gedrückt" gezählt wird. Brown hat ca. 45g und Blue ca. 50g.


Etwas, aber der Hauptunterschied ist, dass die blauen beim Drücken ein deutliches Klicken als Feedback von sich geben. Das fand ich persönlich etwas merkwürdig, weshalb ich die braunen genommen habe, die bis auf das Klicken eben so ähnlich sind

maehtdeymen

Der Hauptunterschied zwischen Brown und Blue ist der Widerstand, ab dem die Taste als "gedrückt" gezählt wird. Brown hat ca. 45g und Blue ca. 50g.



Ja, ist zwar nicht die Welt, aber es ist bemerkbar. Generell gilt desto leichter der Anschlag, desto länger kann man tippen ohne dass die Finger "müde" werden. Der Nachteil ist dann aber, dass man versehentlich Tasten drückt, die man nicht auslösen wollte. Bei härteren Anschägen ist es genau umgekehrt (Sehr präzise, kann aber bei längeren Texten anstrengend werden).
Bei allen gängigen Switches (Brown, Blue, Red, Black) zählt immer das persönliche Schreibgefühl, kein Switch ist von Natur aus "besser" als andere. Von daher entweder im Fachhandel austesten oder einen Testblock mit 4 Switches kaufen um den Unterschied festzustellen.

ich hab ne original cherry blau, super tippgefühl aber leider etwas zu laut für meinen geschmack

Schnappi Schnapp

ich hab ne original cherry blau, super tippgefühl aber leider etwas zu laut für meinen geschmack



Hast du O-Ringe unter die Tasten gepackt oder nur die Switches pur belassen?

Schnappi Schnapp

ich hab ne original cherry blau, super tippgefühl aber leider etwas zu laut für meinen geschmack



O-Ringe??

Schnappi Schnapp

O-Ringe??



O-Ringe oder "Key Dampeners" sind kleine Plastikringe, die du unter jede einzelne Taste klemmst, um den Aufprall zu dämpfen. Die Tastatur wird somit wesentlich leiser. Im Handel (online) bekommt man ca. 120 Stück für so 10-20€, im Ausland teils deutlich billiger.

Beachten muss man, dass dadurch natürlich der Hub geringer wird, also die Taste nicht mehr so tief eingedrückt werden kann. Man sollte auch darauf achten, dass die Ringe nicht mehr als 1-1,2mm hoch sind, damit sich dass Schreibgefühl nicht verändert. Im Handel werden oft Ringe mit 1,4-1,6mm Angeboten, diese sollte man meiden.


Also ich hab zwar auch schon "hot" geklickt aber die MX-Black kostet hier als B-Ware 75; laut Geizhals bekommt man sie jedoch direkt von Cherry (was nicht grad noname und auch eh der ursprüngliche Hersteller der Switches ist) schon für unter 60: >>http://geizhals.de/?fs=Cherry+MX-Board+3.0&in=

Ist "QPAD" von "zocker-zeug" plötzlich das absolute in-Produkt oder habe ich was übersehen?

Simey

Ist eine mechanische Tastatur wirklich soviel besser als ne Standard logitech?



Du hast dich tatsächlich für diesen Kommentar angemeldet?

Ja herzlichen Glückwunsch...

Was er erzählt ist übrigends Blödsinn

dystop

Also ich hab zwar auch schon "hot" geklickt aber die MX-Black kostet hier als B-Ware 75; laut Geizhals bekommt man sie jedoch direkt von Cherry (was nicht grad noname und auch eh der ursprüngliche Hersteller der Switches ist) schon für unter 60: >>http://geizhals.de/?fs=Cherry+MX-Board+3.0&in= Ist "QPAD" von "zocker-zeug" plötzlich das absolute in-Produkt oder habe ich was übersehen?



nur wenn du zockst und viele Tasten gleichzeitig drückst.

Ich brauch die Dinger nur zum Schreiben, aber da mechan. Schreibtastaturen auch nicht gerade einfach zu finden sind kauf ich halt auch die Gaming Dinger


Verwende eine Gygabyte aiviva osmium mit red tasten. finde die furchtbar, aber sind schön leise, die tastatur ist ergonomisch und hat so schnickschnak wie beleuchtung und und und das bekommt man nicht für 60 eur

dystop

Also ich hab zwar auch schon "hot" geklickt aber die MX-Black kostet hier als B-Ware 75; laut Geizhals bekommt man sie jedoch direkt von Cherry (was nicht grad noname und auch eh der ursprüngliche Hersteller der Switches ist) schon für unter 60: >>http://geizhals.de/?fs=Cherry+MX-Board+3.0&in= Ist "QPAD" von "zocker-zeug" plötzlich das absolute in-Produkt oder habe ich was übersehen?



Sind bei den von dir genannten Modellen Tastaturbeleuchtung, Handballenauflage und Mediahub dabei?

Schnappi Schnapp

O-Ringe??




hmm hast du das schon mal probiert? ich glaube fast, es ist das laute klicken, das mich stört, das dürfte mit den O-Ringen wahrscheinlich nicht anders sein. und so 20 eur zusätzlich + vor allem der Aufwand.. hm naja mal ausprobieren ich such mal. wenn du ein Angebot empfehlen kannst hau her

leanh2

Welche Schalter/Switch soll ich dann nehmen. Ich habe noch nie eine mechanische Tastatur und probiert habe ich auch nicht


Musst du ausprobieren...
Habe mir vor uber zwei jahreb beu mindfactory die mk80 mit mx-brown, red und blue bestellt... War mir im vorfeld ( also vom lesen der jeweilgen charakteristika) eigentlich sicher, dass es red wird eventuell brown... Blue habe ich einfach nur der vollstandigkeit halber mitbestellt und das war gut so: einfach grandioses schreiben (wenn auch laut), habe damit inzwischen fast doppelt soviele anschlage pro minute wie mit meiner alten microsoft rubberdome. Die anderen beiden gingen zurück.

Hab damals fast das doppelte bezahlt und bereue es keine sekunde: "hardware fur die ewigkeit" wäre übertrieben, aber auf jeden fall für extrem lange... Hab sie kurzlich gereinigt, schreibt sich wie am ersten tag

Schnappi Schnapp

hmm hast du das schon mal probiert? ich glaube fast, es ist das laute klicken, das mich stört, das dürfte mit den O-Ringen wahrscheinlich nicht anders sein. und so 20 eur zusätzlich + vor allem der Aufwand.. hm naja mal ausprobieren ich such mal. wenn du ein Angebot empfehlen kannst hau her



Ich hab bei mir keine drauf, mich stört auch das Geräusch nicht so sehr (habe Brown Switches). Gibt zwei Verschiedene "Gummi-Mischungen" 40 (weicher) und 50 (härter). Welche Sorte das genau ist, steht meistens dabei. Ohne dir jetzt zu sagen, du sollst exakt dort kaufen (kenne den Verkäufer nicht), aber diese Ringe sind genau die, die ich meinte:

ebay.de/itm…56b

Weichere Mischung, nur 0,4mm Reduzierung und durchsichtig (machmal wichtig für Tastaturbeleuchtung).

Amazon.com und Newegg.com haben auch gute dabei, allerdings würde sich das mit den Versandkosten nicht rechnen. Ich würde dir empfehlen einfach ein paar YouTube-Videos zu "Cherry Key Dampeners" anzusehen, hinterher kann man immer noch suchen. Und manchmal steht in der Beschreibung drin, wo die Tester ihr Produkt gekauft haben.

Leider gibt es anscheinend nur noch die mit Brown. Die Blue wäre toll gewesen.

ktxjg

Leider gibt es anscheinend nur noch die mit Brown. Die Blue wäre toll gewesen.


Leider nur noch die Black, zu spät gesehen
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text