Craft Biere und das Belgische Bier "Waterloo" mit 8 Vol% bei ( Lidl ab 1.8)
3660°

Craft Biere und das Belgische Bier "Waterloo" mit 8 Vol% bei ( Lidl ab 1.8)

286
aktualisiert 1. Aug (eingestellt 24. Mai)Bearbeitet von:"Tesanaut"
Update 2
Ab heute wieder bei Lidl im Angebot mit alten Bekannten und neuen Sorten, z.B. dem Waterloo Triple Blond!
Jetzt wieder bei Lidl im Angebot mit alten Bekannten und neuen Sorten!

Es gibt wieder eine große Anzahl sehr guter Craft Biere zum günstigen Preis.

1383977.jpg



Letztztens gabe es das hochprozentige Piraat, Triple-Bier.
Nun gibt es ein neues Triple Bier, das Waterloo Triple Blond mit 8 Vol%, ich bin gespannt, wie das schmeckt.
1383977.jpg


Und auch das englische Probierpaket mit sechs Classic Alles aus Great Britain fehlt nicht.
1383977.jpg

Diese Classic Golden Ales, 12 Flaschen für nur 11,99€, sind neu hinzugekommen
1383977.jpg
Und dann gibt es noch diese Spezialitäten:
1383977.jpg
Zusätzliche Info
Update 1
Ab heute könnt ihr zugreifen und es euch schmecken lassen

Gruppen

Beste Kommentare
Bekleidungsvorschrift für das Craft Beer:

21804746-IudjH.jpg
infofrank24.05.2019 23:16

Bei mir eher umgekehrt. Aus dem Besauf- und Mutantrinkalter bin seit …Bei mir eher umgekehrt. Aus dem Besauf- und Mutantrinkalter bin seit Jahrzehnten raus, man entwickelt sich halt weiter. Fast jeden Abend ein Pale Ale, Trapistenbier, Stout oder auch mal Porter, ansonsten natürlich einen Scotch aus der Sammlung.


Aha also aktiver Alkoholiker. Sehr gut.
Uuuh endlich wieder Piraat kaufen und merken, das es nicht schmeckt ^^ und beim nächsten Deal dann das selbe

Update:
Ich hab's auch damals tatsächlich gekauft, habe mich aber noch nicht dran getraut
21804731-L0hS0.jpg
Bearbeitet von: "Waldfichtor" 2. Aug
286 Kommentare
Wenn das so wie Faxe 10% schmeckt dann
Uuuh endlich wieder Piraat kaufen und merken, das es nicht schmeckt ^^ und beim nächsten Deal dann das selbe

Update:
Ich hab's auch damals tatsächlich gekauft, habe mich aber noch nicht dran getraut
21804731-L0hS0.jpg
Bearbeitet von: "Waldfichtor" 2. Aug
spitzenbier ... ja ne, is klar
Bekleidungsvorschrift für das Craft Beer:

21804746-IudjH.jpg
Zuckerplörre dann lieber gleich Likör
Danne8624.05.2019 20:40

Wenn das so wie Faxe 10% schmeckt dann


Dann haben wir die Faxen endgültig dicke, nech .
Haben wir hier einen Profi?

Welches geht Richtung Braufactum Progusta Indian Pale Ale?
Um so was nur zu probieren, weil man es nicht kennt, würde ich eher den Weg über eine Bierbörse nehmen.
Wieso pfeifen meine blomben wenn jemand Belgien und Spitzenbier in einem Satz verwendet. :/ 🤢🤮
Nie wieder! Einmal war genug.
obiwanknobi24.05.2019 20:50

Kommentar gelöscht


Brauchst doch nur die Hälfte bei >10%

Spaß beiseite. Es schmeckt ohne Mist viel geiler als die Industrieplörre.
Ich selbst hätte es auch nie gekauft, aber bei nem Geschäftsessen gab's halt mal Craft. Ist schon echt richtig lecker und eine super Alternative zum Wein beim Essen. Jetzt gibt's das auch ab und an mal privat.

Leider müsste man irgendwie vorher wissen, welches einem schmeckt. Die Unterschiede sind enorm. Also teilweise wie ne Fanta Zero vs coke Classic. Ist nicht wie bei unseren Bieren ausm Discounter. Die schmecken doch alle recht ähnlich (um den Vergleich fortzuführen coke light vs coke Zero). Und selbst da gibt's Biere, die ich mag und welche, die ich gar nicht abkann.
Bei Craft geht's also von "Himmel auf Zunge" bis hin zu (sorry) "Zum Kotzen"
Bearbeitet von: "ThomAK" 24. Mai
Ist knapp unter EKU28, aber ich finde, sowas schmeckt nicht mehr nach Bier, sondern irgendwie undefiniert seltsam.
Avatar
GelöschterUser519381
"Spitzenbier" man kann es aber auch übertreiben
Da gibt es aus dem gleichen Bereich deutlich bessere Biere in Belgien und den Niederlanden, selbst Mainstreammarken wie Duvel würde ich da vorziehen.
Bearbeitet von: "GelöschterUser519381" 24. Mai
Mb8424.05.2019 20:56

Wieso pfeifen meine blomben wenn jemand Belgien und Spitzenbier in einem …Wieso pfeifen meine blomben wenn jemand Belgien und Spitzenbier in einem Satz verwendet. :/ 🤢🤮


Vielleicht mögen sie kein pelgisches Pier?
Für Pilsliebhaber, die bei anders schmeckenden Bier wie z.B. Guiness abwinken, ist das Bier absolut nichts!

Ich persönlich kann mich mit dem Geschmack nicht anfreunden und war erschrocken wir schrecklich es schmeckt.
Ich weiß nicht, will ich genießen trinke ich Kaffee, Apfelschorle oder einen Kakao. Trinke ich Bier dann sicher nicht nur zwei und kauf ´nen Kasten Tyskie für 11€, Jever für 10€ oder Hasseröder für 8€ und nach dem dritten ist es mir eh egal. Geh ich in die Kneipe, trinke ich ein natürtrübes Ols, weil die Brauerrei nur wenige 100m daneben liegt und es die 50 Cent Aufschlag zur "Hausmarke" rechtfertigt. Ich freue mich, der Geldbeutel freut sich und vor allem muss ich keine Wissenschaft draus machen und so tun, als gäbe es Bier, das Preise oberhalb der Eurogrenze geschmacklich rechtfertigen würde.
Mb8424.05.2019 20:56

Wieso pfeifen meine blomben wenn jemand Belgien und Spitzenbier in einem …Wieso pfeifen meine blomben wenn jemand Belgien und Spitzenbier in einem Satz verwendet. :/ 🤢🤮


Weil du die belgische Braukunst nicht verstanden hast.
suppenschlund24.05.2019 21:32

Ich weiß nicht, will ich genießen trinke ich Kaffee, Apfelschorle oder e …Ich weiß nicht, will ich genießen trinke ich Kaffee, Apfelschorle oder einen Kakao. Trinke ich Bier dann sicher nicht nur zwei und kauf ´nen Kasten Tyskie für 11€, Jever für 10€ oder Hasseröder für 8€ und nach dem dritten ist es mir eh egal. Geh ich in die Kneipe, trinke ich ein natürtrübes Ols, weil die Brauerrei nur wenige 100m daneben liegt und es die 50 Cent Aufschlag zur "Hausmarke" rechtfertigt. Ich freue mich, der Geldbeutel freut sich und vor allem muss ich keine Wissenschaft draus machen und so tun, als gäbe es Bier, das Preise oberhalb der Eurogrenze geschmacklich rechtfertigen würde.


Es gibt Menschen, die auch ein Bier genießen und sich nicht generell >3 genehmigen müssen.
obiwanknobi24.05.2019 20:50

Kommentar gelöscht


Für das hier würd ich's auch nicht. Aber generell für gutes Craft Beer, warum nicht? Geschmacklich relevant sind die ersten zwei Flaschen, danach steigst du um. Ist auch besser, weil zu viel Craft Beer Kopfweh macht.
Belgier können Schokolade aber kein Bier
Waldfichtor24.05.2019 20:40

Uuuh endlich wieder Piraat kaufen und merken, das es nicht schmeckt ^^ und …Uuuh endlich wieder Piraat kaufen und merken, das es nicht schmeckt ^^ und beim nächsten Deal dann das selbe


Aber es knallt
Preis hot. Deal hot.

Leider mag ich das Piraat überhaupt nicht.
Ist das jetzt in den Filialen oder nur online lder beides?
suppenschlund24.05.2019 21:32

Ich weiß nicht, will ich genießen trinke ich Kaffee, Apfelschorle oder e …Ich weiß nicht, will ich genießen trinke ich Kaffee, Apfelschorle oder einen Kakao. Trinke ich Bier dann sicher nicht nur zwei und kauf ´nen Kasten Tyskie für 11€, Jever für 10€ oder Hasseröder für 8€ und nach dem dritten ist es mir eh egal. Geh ich in die Kneipe, trinke ich ein natürtrübes Ols, weil die Brauerrei nur wenige 100m daneben liegt und es die 50 Cent Aufschlag zur "Hausmarke" rechtfertigt. Ich freue mich, der Geldbeutel freut sich und vor allem muss ich keine Wissenschaft draus machen und so tun, als gäbe es Bier, das Preise oberhalb der Eurogrenze geschmacklich rechtfertigen würde.


Bei mir eher umgekehrt. Aus dem Besauf- und Mutantrinkalter bin seit Jahrzehnten raus, man entwickelt sich halt weiter. Fast jeden Abend ein Pale Ale, Trapistenbier, Stout oder auch mal Porter, ansonsten natürlich einen Scotch aus der Sammlung.
Goldene H3nn3!
infofrank24.05.2019 23:16

Bei mir eher umgekehrt. Aus dem Besauf- und Mutantrinkalter bin seit …Bei mir eher umgekehrt. Aus dem Besauf- und Mutantrinkalter bin seit Jahrzehnten raus, man entwickelt sich halt weiter. Fast jeden Abend ein Pale Ale, Trapistenbier, Stout oder auch mal Porter, ansonsten natürlich einen Scotch aus der Sammlung.


Aha also aktiver Alkoholiker. Sehr gut.
Jo12345624.05.2019 23:22

Aha also aktiver Alkoholiker. Sehr gut.


Genießer
infofrank24.05.2019 23:24

Genießer


Das würde ich als Alkoholiker auch sagen...
Jo12345624.05.2019 23:22

Aha also aktiver Alkoholiker. Sehr gut.


Geh bitte wo anders trollen oder erstell n Deal, hilft gegen dumme Kommentare.
Bearbeitet von: "Losthighway" 24. Mai
infofrank24.05.2019 23:16

Bei mir eher umgekehrt. Aus dem Besauf- und Mutantrinkalter bin seit …Bei mir eher umgekehrt. Aus dem Besauf- und Mutantrinkalter bin seit Jahrzehnten raus, man entwickelt sich halt weiter. Fast jeden Abend ein Pale Ale, Trapistenbier, Stout oder auch mal Porter, ansonsten natürlich einen Scotch aus der Sammlung.


Also per WHO Definition Alkoholiker. Aber gut ich denke, da kann man die Kirche im Dorf lassen. Ich sehe und behandele Alkohol als Droge, Mittel zum Zweck und so nutze ich ihn auch. Ich trinke quasi NIE mal ein-zwei Bier und trotzdem deutlich weniger als Du nur im Einzelfall halt mehr. Aber gut, das Du aus dem Alter raus bist ^^
Bearbeitet von: "suppenschlund" 24. Mai
Der Mist stand letztes Jahr 6 Monate im Kühlschrank. Nein danke
Jo12345624.05.2019 23:22

Aha also aktiver Alkoholiker. Sehr gut.


Moralapostel, Sittenpolizei, Gesundschihadist, such dir was aus.
Solange man sozial funktioniert, ist ein bißchen Alkoholismus doch ne sehr verständliche Lebensweise in anstrengenden Zeiten.
koigeldischaukoiloesung24.05.2019 23:59

Moralapostel, Sittenpolizei, Gesundschihadist, such dir was aus. Moralapostel, Sittenpolizei, Gesundschihadist, such dir was aus. Solange man sozial funktioniert, ist ein bißchen Alkoholismus doch ne sehr verständliche Lebensweise in anstrengenden Zeiten.


Genau solange man noch rennen kann für andere ist es egal wie viel man säuft...
Ein Kollege von mir ist Alkoholiker und Industriemechaniker. Letztens wurden Alk kontrollen eingeführt. Er stand mit 4,8 Promille an der Drehmaschine und lieferte eins a Arbeit ab... Das mal zu dem Thema solange man funktioniert...
Alkohol ist ja nur die schlimmste Droge der Welt. Darauf könnt ihr erstmal ein Bier oder sonstwas köpfen was ihr so trinkt.
Ich für meinen Teil benutze Alkohol nur zum reinigen (nein nicht von innen)
Bearbeitet von: "Jo123456" 25. Mai
Das beste Bier ist immer noch selbst gebrautes!
suppenschlund24.05.2019 23:56

Also per WHO Definition Alkoholiker. Aber gut ich denke, da kann man die …Also per WHO Definition Alkoholiker. Aber gut ich denke, da kann man die Kirche im Dorf lassen. Ich sehe und behandele Alkohol als Droge, Mittel zum Zweck und so nutze ich ihn auch. Ich trinke quasi NIE mal ein-zwei Bier und trotzdem deutlich weniger als Du nur im Einzelfall halt mehr. Aber gut, das Du aus dem Alter raus bist ^^


Ich weiß nicht wie die Definition ist. Ich kann auch ohne Alkohol, bekomme keine Schweißausbrüche oder Zittern und trinke nicht wegen Probleme, Ärger oder weil ich gut drauf sein will, das geht auch ohne problemlos. Ich kann gar nicht trinken, wenn z.B. Auto gefahren werden muss oder auch mehr trinken. Aber auf Kotzen, Kopfschmerzen oder seltsam lustig sein habe ich halt schon lange keinen Bock mehr. Kenne viele, die sich im Laufe der Zeit zu Genusstrinker entwickelt haben und auch einige, die immer noch wie bekloppt saufen oder noch mehr. Genauso welche, die da echte Probleme mit hatten.
Aber soll halt jeder, wie er meint, solange niemand zu Schaden kommt.
Jo12345625.05.2019 00:19

Genau solange man noch rennen kann für andere ist es egal wie viel man …Genau solange man noch rennen kann für andere ist es egal wie viel man säuft...Ein Kollege von mir ist Alkoholiker und Industriemechaniker. Letztens wurden Alk kontrollen eingeführt. Er stand mit 4,8 Promille an der Drehmaschine und lieferte eins a Arbeit ab... Das mal zu dem Thema solange man funktioniert...Alkohol ist ja nur die schlimmste Droge der Welt. Darauf könnt ihr erstmal ein Bier oder sonstwas köpfen was ihr so trinkt.Ich für meinen Teil benutze Alkohol nur zum reinigen (nein nicht von innen)


Es war mir klar, dass da was persönliches dahinter steckt. Für mich ist 4,8 auch nicht mehr funktionieren. Das ist völliger Quatsch.
Um konsequent zu sein: Ich würde auch andere Drogen legalisieren (aber - Kriterium Suchtpotenzial - nicht alle).
sebbit25.05.2019 00:37

Das beste Bier ist immer noch selbst gebrautes!


Quatsch. Das beste Essen ist ja auch nicht selbst gekocht.
koigeldischaukoiloesung25.05.2019 02:41

Es war mir klar, dass da was persönliches dahinter steckt. Für mich ist 4 …Es war mir klar, dass da was persönliches dahinter steckt. Für mich ist 4,8 auch nicht mehr funktionieren. Das ist völliger Quatsch.Um konsequent zu sein: Ich würde auch andere Drogen legalisieren (aber - Kriterium Suchtpotenzial - nicht alle).


Naja entweder alle oder garnix...
Und Alkohol hat mit das höchste Suchtpotential.
Körperlich wie auch psychisch.
Am schlimmsten ist wenn man danach mal süchtig war und überall bekommt man es zu jeder Tages und Nachtzeit und es läuft überall Werbung... Ich sag der Staat will keine Legalisierung von Drogen, da bei reinen Drogen die Menschen länger leben...
Bearbeitet von: "Jo123456" 25. Mai
Mb8424.05.2019 20:56

Wieso pfeifen meine blomben wenn jemand Belgien und Spitzenbier in einem …Wieso pfeifen meine blomben wenn jemand Belgien und Spitzenbier in einem Satz verwendet. :/ 🤢🤮


Belgien ist weltberühmt für seine uralten Mönchs und Abteibrauereien.

Ist vielleicht nicht was für jedermann, mir schmeckts aber im richtigen Setting. Also nach einer sonnigen Fahrradtour ein frisch gezapftes Grimbergen. Herrlich!
infofrank25.05.2019 00:40

Ich weiß nicht wie die Definition ist. Ich kann auch ohne Alkohol, bekomme …Ich weiß nicht wie die Definition ist. Ich kann auch ohne Alkohol, bekomme keine Schweißausbrüche oder Zittern und trinke nicht wegen Probleme, Ärger oder weil ich gut drauf sein will, das geht auch ohne problemlos. Ich kann gar nicht trinken, wenn z.B. Auto gefahren werden muss oder auch mehr trinken. Aber auf Kotzen, Kopfschmerzen oder seltsam lustig sein habe ich halt schon lange keinen Bock mehr. Kenne viele, die sich im Laufe der Zeit zu Genusstrinker entwickelt haben und auch einige, die immer noch wie bekloppt saufen oder noch mehr. Genauso welche, die da echte Probleme mit hatten.Aber soll halt jeder, wie er meint, solange niemand zu Schaden kommt.


Keine Ahnung wo Du jetzt Kontrollverlust und Absturz raus gelesen hast, aber ist auch egal.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text