Belkin Dual-Video Dockingstation für ungeschlagene 75,90€ @ibood.de
116°Abgelaufen

Belkin Dual-Video Dockingstation für ungeschlagene 75,90€ @ibood.de

26
eingestellt am 14. Feb 2016
habe immer noch Pipi in den Augen
P/L passt bei ungeschlagener Ergonomie
kurz: Laptop über 1 Kabel anschließen (muss USB3.0 sein), und 3 Bildschirme (Laptop dazugezählt) + Peripherie nutzen

Marke: Belkin

Typ: Dual-Video Dockingstation für Notebooks und Ultrabooks (Typ: B2B044eaC00)
Farbe: Schwarz
Garantie: 2 Jahre

Für mehrere Peripheriegeräte
4x USB, Ethernet, VGA
Zum Aufladen von Tablet/Smartphone
Einfaches Anschließen: Schließt all eure Peripheriegeräte über USB 3.0 an
Umfassende Kompatibilität: Für alle Ultrabooks und Notebooks mit USB 3.0 geeignet
Zusätzliche Schnittstellen: 4 USB-Schnittstellen sowie Ethernet und VGA
Mehrere Monitore: Schließt ein oder zwei externe hochauflösende Monitore an
Optimierter Arbeitsbereich: Aufgeräumter Schreibtisch statt Kabelsalat
Ladestation: Ladet eure Smartphones und Tablets über die schnellladende USB-3.0-Schnittstelle (2,1 A) auf
SuperSpeed USB 3.0 Eingang (inkl. Upstream-USB 3.0-Kabe), 2x USB 2.0 Ausgang, 2x USB 3.0 Ausgang
Videoausgang: DVI-I (Bildschirmauflösung bis 2048 x 1152) und DisplayPort 1.1 (Bildschirmauflösung bis 2560 x 1600), inkl. DVI-VGA-Adapter
Audio: 3,5 mm Kombi 2.1-Buchse für Mikrofon, Lautsprecher oder Kopfhörer
Ethernet: 10/100/1000BaseT Gigabit Ethernet (RJ-45)
Unterstützte Betriebssysteme: Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8; nicht kompatibel mt Windows 8 RT
Eingangsspannung: 110–240 V AC, mit austauschbaren Adaptern für US, UK, Europa und Australien
Netzteil: 5 V / 4 A DC
Sicherheit: Steckplatz für ein Sicherheitsschloss
Konform mit: CE, FCC, C-Tick, ROHS, REACH
Gewicht: 2.180 Gramm (inkl. Verpackung)

PVG: vorhanden, aber nicht unbedingt aussagekräftig - derzeit bei 199€

26 Kommentare

Verfasser

8939352-dwbBD

Hot für Volker Pispers!

Edit: Hier in besserer Qualität:
www1.wdr.de/the…tml

Kabarettfest April 2015. Hat mit 2016 nichts zu tun, was da steht

süßes Angebot, mal gehottet =)

8939386-2shn3

für den Preis kann man nicht meckern, mit den Dport Adapter sollte ja auch Whqd laufen...

Leider Ibood... Bei Amazon hätte ich zugeschlagen.

Und weg

Gibts nicht mehr.

Igoku

habe immer noch Pipi in den Augen

Vor lauter Pipi in die Augen übersehen, dass der längst online war und cold gevoted wurde?
mydealz.de/dea…220

Jetzt will ich von Dir aber nie wieder ein "doppelt" lesen, nö!

Kommentar

Igoku

habe immer noch Pipi in den Augen



Versteh ich auch nicht wieso ihr den selben Deal einmal cold und einmal hot bewertet...

Naja, schade.

Ich hab es mir auf jeden Fall gekauft und werde gerne berichten wie es ist.

ABGELAUFEN !!!

Kommentar

Hot weil die Teile einfach teuer sind. Nutzte eine von Kensington, die hat auch knapp 200 Euro gekostet.

Läuft es wirklich ordentlich, alle Signale (2x Bild, sonstige Geräte) über einen USB Anschluss zu senden?
Audio ist nicht dabei, oder?

Ist das die gleiche Belkin Dockingstation, die Voelkner heute für Tablets im Newsletter Angebot hat, Preis 49,99?

Artikel-Nr.: A909741
Hersteller-Nr.: B2B043eac00

cosmicms

Ist das die gleiche Belkin Dockingstation, die Voelkner heute für Tablets im Newsletter Angebot hat, Preis 49,99? Artikel-Nr.: A909741 Hersteller-Nr.: B2B043eac00


der unterschied ist die Auflage. Bei der hier kann der Laptop aufgeklappt angeschlossen werden.
Bei dem Tablet Halter muss er zugeklappt eingestellt werden, sofern er schmal genug ist.
Die Port-Auswahl ist identisch.

Hab den hier seit einigen Monaten im Einsatz, damals für 85€ bei Amazon geholt.
Hier ein kleines Review von mir: freshest.me/bel…ro/

Kennt jemand sowas ähnliches was aber mit linux (mint/ubuntu/debian) und/oder max osx kompatibel ist?

funkypunk1985

für den Preis kann man nicht meckern, mit den Dport Adapter sollte ja auch Whqd laufen... Leider Ibood... Bei Amazon hätte ich zugeschlagen.



Ibood gehört doch jetzt zur Metrogruppe.

Hatte persönlich auch keine schwerwiegenden Probleme mit ibood.

und weg

Avatar

GelöschterUser118397

Igoku

habe immer noch Pipi in den Augen



Ist Valentinstag, gönn es ihr halt.... X)

z0rn

Kennt jemand sowas ähnliches was aber mit linux (mint/ubuntu/debian) und/oder max osx kompatibel ist?


bei Linux leider nur mit Ubuntu LTS 14.04.
Mit Mac läuft es Problemlos, habe ich im Einsatz.

Geht das ohne Treiber mit Win7-Rechnern?

Verstehe ich nicht: Wenn Ihr Eure Laptops docken möchtet, warum kauft Ihr dann nicht gleich Geräte mit Docking-Port?
Gerade Peripheriegeräte wie Bildschirme oder z.B. den LAN-Port über USB zu docken, ist doch der größte Blödsinn überhaupt: Treiber, an- und abdockvorgänge,...
Dafür gibt es schliesslich "richtige" Docking-Stationen, bei denen die betreffenden Ports nativ aus dem Gerät herausgeführt werden.

Kann ich dir sagen. Ich hab ein 240€ laptop mit fhd display. Der hat zwei videoausgaenge, vga und hdmi. Die interne intel graka kann insgesamt 3 bildschirme ansteuern. Alles super, soweit.
Jetzt hab ich whqd displays statt fhd neu gekauft. Der vga kann den aber nur mit fhd ansteuern. Da kaeme sowas super. Ein notebook mit dockjngstation incl des docks kostet locker 800€ mehr.

southy

Verstehe ich nicht: Wenn Ihr Eure Laptops docken möchtet, warum kauft Ihr dann nicht gleich Geräte mit Docking-Port? Gerade Peripheriegeräte wie Bildschirme oder z.B. den LAN-Port über USB zu docken, ist doch der größte Blödsinn überhaupt: Treiber, an- und abdockvorgänge,... Dafür gibt es schliesslich "richtige" Docking-Stationen, bei denen die betreffenden Ports nativ aus dem Gerät herausgeführt werden.



Manche geräte gibt es nicht mit docking port (z. B. Mac). Klar kann man sich streiten, ob man dann nicht doch ein anderes Gerät holt, aber zumindest in der Medienbranche ist immer noch OSX angesagt.

Man kann zwar auch ein Macbook mittels Daisy chain an mehrere Bilddschirme koppeln, aber das kommt kaum billiger, dank Adapter und Kabel.

andrewiedemann7

bei Linux leider nur mit Ubuntu LTS 14.04. Mit Mac läuft es Problemlos, habe ich im Einsatz.



Cool, wenn es damit geht. Was älteres als 14.04 sollte sowieso keiner im Einsatz haben und Mint 17.03 basiert auf 14.04. Danke für die Info!

Schon vorbei:(

Hab sowas von Lenovo Thinkpad Reihe... starte unter Windows 10 ein Spiel und das Ding stützt ab...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text