163°
Belstaff Automatik Chronograph mit ETA 7750 Swiss made
23 Kommentare

Hui, die ist ja garnicht mal so hübsch. Ich enthalte mich mal.

In weiss sogar nur 437 Euro:

amazon.de/Bel…s_2

Habe aber schon 2 Uhren mit dem 7750 + ca. 30 andere mechanische (darf nicht mehr haben, wie meine Frau Schuhe !).

Nicht mal geschenkt...

ok, es gibt sicher schöner, aber für den Preis mehr als fair! Toller Wecker für jeden Tag. Fahre auch nicht jeden tag mit dem Ferrari zur Arbeit....

Hässlich wie die Nacht - Leute, wer zieht denn sowas an???
Außerdem hat es Stil, wenn man nicht so auffallen möchte, keine Werbung nach außen hin trägt und sich eben dezent hält!

gute geldanlage;-)

Meine Lieblingsuhr bleibt weiterhin die ORIS Meistertaucher:

righttime.com/rt/…htm

Gabs am 15. sogar für nur 435€! was die manchmal für Spielräume haben

Gutes Werk. Solide. Läuft in meiner Sinn seit 8 jahren und top-genau.
Über Geschmack kann man wie immer nicht streiten.
Ich find HOT

Also für ne Uhr mit 7750 Kaliber ist der Preis hot!

leider gar nicht mein geschmack
ansonsten aber her mit mehr uhrendeals! gerne auch höherpreisig

@ LUHRI:

Die Uhr ist nicht so mein Geschmack, aber der Link / Laden ist geil!

Was nützt euch ein Automatikwerk, wenn das Design durchfällt?
Bedenkt auch, dass das Werk gar nicht mal so teuer ist, es ist sicherlich nicht veredelt. Viele Hersteller, auch Sinn, um diese Marke hier aufzugreifen, veredeln das Werk.

Kaum einer wird wissen, dass es Swatch ist. ;-) Sorry, wenn die Info nicht mehr aktuell ist...

Ja kaufen, hauptsache billig. Ist doch egal wie übel das Teil ausschaut, hauptsache Deal gemacht

eXus49

Gabs am 15. sogar für nur 435€! was die manchmal für Spielräume haben



Wer mal im "Uhrenfachhandel" gearbeitet hat, weiß, dass mittlerweile kaum etwas wirklich werthaltig ist. Auch die großen schweizer und deutschen Marken drücken Massen in die Märkte mit dem Argument der Werthaltigkeit/Geldanlage. Dumm nur, dass man Uhren um Notfall wie Münzen niemals zu den Fantasiepreisen in den Katalogen losschlagen kann. Wieso auch, schließlich vegetieren mittlerweile 100000e Rolex und tausende Lange & Söhne ungetragen und unbenutzt in tausenden Tresoren.

50 % Spielraum sind schon um normalen "Einzelhandel" weniger als die reguläre Spanne, also wird amazon mangels 1a-Ladenflächen und riesiger Einkaufsmacht noch viel mehr Luft haben.

Wie gesagt, Uhren waren werthaltig, also wenige Leute wenige hochwertige Uhren besitzen durften. Heute haben ganz viele Pseudoexperten ganz viele pseudohochwertige Uhren um Safe liegen und werden sich wundern, wenn der Zeitpunkt kommt, an dem aus Uhr Geld gemacht werden muss.

Und jetzt komme mir keiner mit Erbstück. Wenn nämlich jeder Mann sammelt hat bei 1,4 Kindern/Frau jeder Erbe in der 1 Erbrunde bereits eine Vielzahl Uhren, die ihn erfahrungsgemäß gar nicht interessieren...

Preis und Hardware Top, Desgin Flop

Perfekt fürs Freibad, kein Problem wenn die geklaut wird

Wer rennt mit sowas rum?

Eine andere Lünette ich wär dabei!

POT hässlich und teuer! Belstaff macht jetzt alles und ist genauso auf einem Level wie Esprit!!!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text