Ben & Jerry's 4,44 statt 5,99 in allen tegut-Märkten
303°Abgelaufen

Ben & Jerry's 4,44 statt 5,99 in allen tegut-Märkten

31
eingestellt am 7. Aug 2017Bearbeitet von:"bjoerner"
Vom 07.08.-12.08 in allen tegut-Märkten kostet der 500ml Becher Ben & Jerry's statt der üblichen €5,99 nur €4,44.
Zusätzliche Info

Gruppen

31 Kommentare
Hmmmm....lecker mit Unkrautvernichter


14580517-BMErE.jpg
Bearbeitet von: "Papa_Chui" 7. Aug 2017
Verfasser
Foulicious7. Aug 2017

http://www.focus.de/gesundheit/ernaehrung/umstrittenes-glyphosat-forscher-finden-unkrautvernichter-in-ben-jerrys-eiscreme_id_7400227.html



50.000 Eis an einem Tag. Da bin ich zum Glück knapp drunter.
Freilich darf das aber nicht sein - das Lieferkettenmanagement muss da nachsteuern.
Papa_Chui7. Aug 2017

Hmmmm....lecker mit Unkrautvernichter


Was?

Okay, dank @Foulicious den Sinn des Postings verstanden.
Bearbeitet von: "OE42" 7. Aug 2017
Ich bin immer wieder erstaunt, wieviel Geld man mit 500ml Eis machen kann.
Wucher. Das waren noch Zeiten damals als eine Kugel in der Eisdiele 10 Pfennig gekostet hat.
Inhaltsstoffe:
Rahm (27%), Wasser, Kondensierte Magermilch, Zucker, Weizenmehl, brauner Zucker, Eigelb*, Butterfett, Sojaöl, Vollei, Kokosfett, Kakaomasse, fettarmer Kakao, Vanilleextrakt, Stabilisatoren (Guarkernmehl, Carrageen), Melasse, Salz, natürliches Butteraroma, Kakaobutter, natürliches Vanillearoma, natürliches brauner-Zucker-Aroma mit anderen natürlichen Aromen, Emulgator (Lecithine (Soja)).

Muss mal wieder die Inhaltsstoffe posten, billigster Mist wie Sojaöl und Kokosfett, welche jeweils einen höheren Anteil als Kakao im Eis haben. Und natürlich wieder lecker Rotalge und diverse natürliche Aromen, wo nicht klar ist, ob es aus pflanzlicher oder tierischer Herkunft stammt.

Wahrschein Schimmelpilz, so wie das auf dem Produktbild hier ausschaut
Buliwyf1237. Aug 2017

Wucher. Das waren noch Zeiten damals als eine Kugel in der Eisdiele 10 …Wucher. Das waren noch Zeiten damals als eine Kugel in der Eisdiele 10 Pfennig gekostet hat.


Ja, vor dem Krieg war noch alles besser.
Schalker04047. Aug 2017

Ja, vor dem Krieg war noch alles besser.

Ne, ne. Das waren die 80er. Es sei denn, Du meinst den Irak-Krieg. Dann haste Recht.
WTF soll das Dealbild? Sieht aus wie Tribbles bzw. Popplers aus Futurama.


Update: wurde inzwischen geändert.
Bearbeitet von: "pffft" 7. Aug 2017
Mhhhhh, Stasi-Eis
Horst_B7. Aug 2017

billigster Mist wie Sojaöl und Kokosfett, welche jeweils einen höheren A …billigster Mist wie Sojaöl und Kokosfett, welche jeweils einen höheren Anteil als Kakao im Eis haben.


Das ist kein Schokoladeneis, sondern "Cookie Dough". Das Pflanzenfett steckt wohl nicht in der Eiscreme selbst, sondern im Keksteig und in den Oreo-ähnlichen Sandwichkeksen. Aber ich verstehe Deinen Ärger, ich mag auch kein Pflanzenfett in meinen Keksen.
Verfasser
pffft7. Aug 2017

WTF soll das Dealbild? Sieht aus wie Tribbles bzw. Popplers aus Futurama. …WTF soll das Dealbild? Sieht aus wie Tribbles bzw. Popplers aus Futurama.



Besser so?
Birnensalat7. Aug 2017

Ich bin immer wieder erstaunt, wieviel Geld man mit 500ml Eis machen kann. …Ich bin immer wieder erstaunt, wieviel Geld man mit 500ml Eis machen kann.

Ich auch... Aber dann beschweren wenn die Kugel eis 1,5€ kostet
Gute Eiscreme besteht aus Sahne, Milch und das nach was es schmecken soll.
Wenn ich die Zutaten oben mal mit Häagen Dazs Cookies & Cream vergleiche.

Frische Sahne, kondensierte Magermilch, Zucker, Eigelb, Weizenmehl, pflanzliches Öl, fettreduziertes Kakaopulver natürliches Vanille-Aroma, Backtriebmittel: Natriumhydrogencarbonat, Speisesalz.

sieht das nicht perfekt aber schon viel besser aus. Krass gut zu wissen das Ben und Jerry ein billig Eis ist.
Bearbeitet von: "raftermann" 7. Aug 2017
Gute Eiscreme enthält gar keine tierischen Produkte.
Klueze7. Aug 2017

Gute Eiscreme enthält gar keine tierischen Produkte.


Muss es ja sonst enthält es keine Creme und ist nur Sorbet oder Wassereis.
Ich finde Ben & jerrys schmeckt von allem was ähnlich ist und auf dem Markt ist am besten. Egal was drin ist oder nicht. Ist natürlich subjektiv, aber wenn sie für viele Menschen das leckerere Eis machen, dann ist es doch Okay. Bei den Inhaltsstoff Diskussionen Rolle ich immer mit meinen Augen, denn heutzutage gibt es kaum noch Produkte wo alles koscher ist. Dann benutzen diese Leute bestimmt auch kein duschmittel mehr und waschen sich nur noch mit selbst hergestellter seife!? Solange Produkte in Deutschland verkauft werden dürfen, habe ich nicht wirklich Sorge dass diese schädlich oder ungesund sein können in moderaten Mengen... schließlich ist Deutschland da eig sehr penibel und achtet darauf.
Ich finds auch lecker. Hier ist der Normalpreis zwar bei 4,99€ und nicht 5,99€, trotzdem guter Preis für leckeres Produkt. Und wenns nach Inhaltsstoffen geht, sagt mir mal, was man noch essen kann, was völlig gesund ist, außer holländischen Eiern...
Birnensalat7. Aug 2017

Ich bin immer wieder erstaunt, wieviel Geld man mit 500ml Eis machen kann. …Ich bin immer wieder erstaunt, wieviel Geld man mit 500ml Eis machen kann.

Es schmeckt auch einfach besser als normales Eis.
Bei jawoll gabs das Zeug für 2,49 (aber nicht alle Sorten waren vorhanden) , der ein oder andere Restbestand ist wohl noch in den Kühlregalen.
Mampf. da schlag ich mir gerade schön nen Holland-Spiegelei ine Pfanne und dann sowas heisses hier..mhhh
Für den Preis gehe ich lieber in eine richtige Eindiele.
SgtSeg7. Aug 2017

Ich finds auch lecker. Hier ist der Normalpreis zwar bei 4,99€ und nicht 5 …Ich finds auch lecker. Hier ist der Normalpreis zwar bei 4,99€ und nicht 5,99€, trotzdem guter Preis für leckeres Produkt. Und wenns nach Inhaltsstoffen geht, sagt mir mal, was man noch essen kann, was völlig gesund ist, außer holländischen Eiern...


Beim Häagen Dazs Eis sieht es schon wesentlich besser mit den Zutaten aus.

Sojaöl, Kokosfett, natürliches brauner-Zucker-Aroma mit anderen natürlichen Aromen, gehören in kein Eis. Schädlich sind sie nicht direkt, aber billigere Ersatzstoffe in einem hochpreisigen Produkt?
Bearbeitet von: "raftermann" 7. Aug 2017
Zu dem Kurs bin ich fast geneigt, doch Mal zu probieren.
Listmann7. Aug 2017

Ich auch... Aber dann beschweren wenn die Kugel eis 1,5€ kostet



Nö nicht beschweren, nicht kaufen.

Ist immer ein Supermarkt in der Nähe wo man nen 3er Pack nachgemachtes Magnum für max 1,50 bekommt. Schlecker lecker.
Bearbeitet von: "Birnensalat" 7. Aug 2017
raftermann7. Aug 2017

Beim Häagen Dazs Eis sieht es schon wesentlich besser mit den Zutaten …Beim Häagen Dazs Eis sieht es schon wesentlich besser mit den Zutaten aus.Sojaöl, Kokosfett, natürliches brauner-Zucker-Aroma mit anderen natürlichen Aromen, gehören in kein Eis. Schädlich sind sie nicht direkt, aber billigere Ersatzstoffe in einem hochpreisigen Produkt?



Erklärst Du mir bitte kurz, was an Sojaöl, Kokosfett und natürlichen Aromen schlecht ist? Gerne auch als Recherche-Link. Danke!
M0991H8. Aug 2017

Erklärst Du mir bitte kurz, was an Sojaöl, Kokosfett und natürlichen Ar …Erklärst Du mir bitte kurz, was an Sojaöl, Kokosfett und natürlichen Aromen schlecht ist? Gerne auch als Recherche-Link. Danke!


Es sind alle billige Ersatzstoffe, warum braunes Zucker Aroma und nicht wirklich echten braunen Rohrzucker verwenden? Weil dieser teurer ist. Genauso gilt es fürs Sojaöl und Kokosfett. schlecht ist das nicht, also ungesund, aber in einem 5 Euro Eis erwarte ich Qualität und nicht das es billig gestreckt wird.
In Pesto haben Kartoffelflocken auch nichts zu suchen, ungesund sind sie nicht aber wenn das Pesto teuer ist sollte es nicht damit gestreckt sein.
raftermann8. Aug 2017

Es sind alle billige Ersatzstoffe, warum braunes Zucker Aroma und nicht …Es sind alle billige Ersatzstoffe, warum braunes Zucker Aroma und nicht wirklich echten braunen Rohrzucker verwenden? Weil dieser teurer ist. Genauso gilt es fürs Sojaöl und Kokosfett. schlecht ist das nicht, also ungesund, aber in einem 5 Euro Eis erwarte ich Qualität und nicht das es billig gestreckt wird.In Pesto haben Kartoffelflocken auch nichts zu suchen, ungesund sind sie nicht aber wenn das Pesto teuer ist sollte es nicht damit gestreckt sein.



In der Tendenz stimme ich zu, aber warum genau sind "Sojaöl und Kokosfett" bei Ben & Jerry's schlecht, aber "pflanzliches Öl" bei Häagen Dasz in Ordnung?
Ausserdem mutmaße ich, dass 99,5% der Bevölkerung in der Blindverkostung ohnehin keinen Unterschied schmecken würden. Andersrum betrachtet wäre es also Verschwendung wertvoller Zutaten, wenn man ohne Sachgrund die teureren Inhaltsstoffe verwenden würde.

(Mir fehlen von dir auch noch die Quellen, warum Sojaöl und Kokosfett ungesund sind.)

Ach, B&J müsste dann deiner Ansicht nach billiger sein? Na, in diesem Fall wollen wir mal nicht so sein und dich ausnahmsweise aus der Verpflichtung entlassen, das Angebot anzunehmen.


rubic8. Aug 2017

In der Tendenz stimme ich zu, aber warum genau sind "Sojaöl und Kokosfett" …In der Tendenz stimme ich zu, aber warum genau sind "Sojaöl und Kokosfett" bei Ben & Jerry's schlecht, aber "pflanzliches Öl" bei Häagen Dasz in Ordnung?



Das würde mich aber auch noch interessieren ^^
Bearbeitet von: "M0991H" 8. Aug 2017
Recherchieren müsst ihr selber aber mal kurz zusammengefasst: Sojaöl und Kokosfett bestehen zu einem Großteil aus einfach gesättigten Fettsäuren, die der Körper nur sehr schwer zersetzen kann. Öle mit vielen mehrfach gesättigten Fettsäuren, wie z. B. Olivenöl, sind leicht verdaubar und regen durch ihre Komplexität den Stoffwechsel an. Schlechter ist es also nicht, nur schlechter verdaubar. Ob nun Håagen Dasz besser oder schlechter ist, kann man schlecht sagen, da "pflanzliche Fette" ein Überbegriff ist.

Bei den Aromen kann man es nicht sagen, da in der Lebensmittelindustrie keine Langzeitstudien wie in der Pharmazie vorgeschrieben sind. Aber aus empirischer Sicht ist es fraglich, wieso wir heute künstliche Dinge essen, die man vor 100 Jahren nicht kannte. Und damals waren Krankheiten wie Krebs und Alzheimer auch unbekannt. Einen direkten Bezug kann man nicht herstellen, aber nachdenklich sollte es einen schon machen, wieviel künstliches Zeug man seinem natürlichen Organismus zuführen will und wie lange das gut gehen kann.

Daneben sollte man sich fragen, ob man seinem Geschmack überhaupt noch trauen kann, wenn man ihn jedenTag an aromatisiertes Essen gewöhnt. Am schlimmsten finde ich die Leckbücher für Kinder, mit denen man den Geschmack seines Kindes an die künstlichen Aromen abstumpft in einem Alter, in dem die Sinne eigentlich aufgebaut werden sollten.
Bearbeitet von: "Horst_B" 8. Aug 2017
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text