BenQ BL3201PT 32 Zoll CAD Monitor (LED, UHD, 3840x2160 Pixel, 4ms Reaktionszeit, höhenverstellbar) für 717,85€ [Amazon.it]
159°Abgelaufen

BenQ BL3201PT 32 Zoll CAD Monitor (LED, UHD, 3840x2160 Pixel, 4ms Reaktionszeit, höhenverstellbar) für 717,85€ [Amazon.it]

16
eingestellt am 11. Märheiß seit 11. Mär
Auf Amazon Italien erhaltet ihr den BenQ BL3201PT 32 Zoll Monitor (LED, UHD, 3840x2160 Pixel, 4ms Reaktionszeit) für 717,85€ inkl. Versand.

Für den Kauf wird eine Kreditkarte benötigt.

Preisvergleich ab 819

  • Professioneller CAD Monitor mit UHD 3840 x 2160 Pixel und IPS-Panel-Technologie, eine Bildschirmgröße von 81,3 cm (32 Zoll) im 16:9 Wide LED-Format
  • CAD/CAM mode, Animations-Modus, Rec. 709-Farbraum, 100% sRGB, Low Blue Light, Flicker Free, OSD Controller; 150 mm Höhenverstellbarkeit und Pivot Funktion, 350cd/m², 4ms Reaktionszeit
  • HDMI, DVI-D; Display-Port, D-Sub, 4x USB 3.0, mini-USB 3.0, Kopfhöreranschluss, Kopfhörer-Haken, Audioanschluss
  • Herstellergarantie: 3 Jahre bei Verkauf und Versand durch Amazon.
  • Lieferumfang: BenQ BL3201PT 81,3 cm (32 Zoll) Monitor schwarz, Netz-/DVI-/HDMI-/DP-/USB-/Audio-Kabel, Kurzanleitung/Handbuch-CD, Display Pilot Software

Diagonale: 32"/81.3cm • Auflösung: 3840x2160, 16:9 • Helligkeit: 350cd/m² • Kontrast: 1.000:1 (statisch), 20.000.000:1 (dynamisch) • Reaktionszeit: 4ms • Blickwinkel: 178°/178° • Panel: IPS • Bildwiederholfrequenz: 60Hz • Anschlüsse: 1x DVI, 2x HDMI 1.4, 1x DisplayPort 1.2, 1x Mini DisplayPort 1.2 • Weitere Anschlüsse: 4x USB 3.0, 1x USB 2.0 • Ergonomie: höhenverstellbar (150mm), Pivot, Swivel • VESA: 100x100 (belegt) • Leistungsaufnahme: 62W (typisch), 0.5W (Standby) • Farbraum: 100% sRGB • Besonderheiten: LED-Backlight, EPEAT Silver, Lautsprecher (2x 5W), flicker-free, Cardreader, Anwesenheitssensor, Lichtsensor • Herstellergarantie: drei Jahre (Vor-Ort)

16 Kommentare

kein freesync

FFM439vor 14 m

kein freesync


Kein Freesync, kein G-Sync, nur 60 Hz...für nur 717,85 €
Man muss natürlich auch dazu sagen, dass dieser Monitor wohl kaum fürs Gamen gedacht war.Ist ne ganz andere Zielgruppe. Von daher brauchst auch keine 144 Hz und G-Sync.

Es steht ja auch dran...CAD mode! Sollte jetzt jedem klar sein wofür man den hier braucht!
Bearbeitet von: "Galoshi" 11. Mär

Vorsicht an alle Katzenbesitzer:

Das Kabel an der OSD Steuerung steht in der "Ich- -auf-Menschen-Liste" ganz oben bei Katzen:

13615001-iOgba.jpg

Wahnsinn, >700 Euro, dafür das ich die Bidschirmeinstellungen (Helligkeit, Konstrast usw.) mit einem Knopf umstellen kann!
Das ist Marketing für Dumme!

Nightingvor 2 h, 5 m

Wahnsinn, >700 Euro, dafür das ich die Bidschirmeinstellungen (Helligkeit, …Wahnsinn, >700 Euro, dafür das ich die Bidschirmeinstellungen (Helligkeit, Konstrast usw.) mit einem Knopf umstellen kann! Das ist Marketing für Dumme!

​Den Monitor bekommst du aber auch dazu

"...ader, Anwesenheitssensor, Li..."

Ganz klar für Business!

Hatte erst 71,85€ gelesen und kurz überlegt

4k Panel mit 60HZ und dann nur HDMI 1.4 Anschlüsse... wie dämlich ist das denn?
Wem es nicht gleich auffällt: Über HDMI 1.4 kann man 4k nur mit 30HZ übertragen.

Wer sowas zusammenbaut und dann auch noch zum Verkauf anbietet...

Scheint echt ne bescheidene Marke (geworden) zu sein. Die Monitore die von denen hier letzens im Angebot waren, waren alle Vollmurks.

ValeryViolettevor 2 h, 2 m

4k Panel mit 60HZ und dann nur HDMI 1.4 Anschlüsse... wie dämlich ist das d …4k Panel mit 60HZ und dann nur HDMI 1.4 Anschlüsse... wie dämlich ist das denn?Wem es nicht gleich auffällt: Über HDMI 1.4 kann man 4k nur mit 30HZ übertragen.Wer sowas zusammenbaut und dann auch noch zum Verkauf anbietet...Scheint echt ne bescheidene Marke (geworden) zu sein. Die Monitore die von denen hier letzens im Angebot waren, waren alle Vollmurks.

​Am PC hat man üblicherweise ja auch einen DisplayPort zum Anschluss eines hochauflösenden Bildschirms.

nik222vor 1 h, 32 m

​Am PC hat man üblicherweise ja auch einen DisplayPort zum Anschluss eines …​Am PC hat man üblicherweise ja auch einen DisplayPort zum Anschluss eines hochauflösenden Bildschirms.



Naja, hat nur Displayport 1.2 - und nur ein kleiner Teil der dafür verwendeten Kabel kann dort 4k60hz übertragen - also nicht wirklich eine Alternative.

ValeryViolettevor 1 h, 3 m

Naja, hat nur Displayport 1.2 - und nur ein kleiner Teil der dafür …Naja, hat nur Displayport 1.2 - und nur ein kleiner Teil der dafür verwendeten Kabel kann dort 4k60hz übertragen - also nicht wirklich eine Alternative.

​Kabel ist dabei, dürfte das Problem wohl erledigen.
Top Gerät, sagen alle Tests, besonders ausführlich wie üblich bei Prad.

nik222vor 16 m

​Kabel ist dabei, dürfte das Problem wohl erledigen. Top Gerät, sagen all …​Kabel ist dabei, dürfte das Problem wohl erledigen. Top Gerät, sagen alle Tests, besonders ausführlich wie üblich bei Prad.



Dürfte - darauf würde ich micht verlassen. Es wird immer am falschen Ende gespart.

ValeryViolettevor 2 h, 24 m

Dürfte - darauf würde ich micht verlassen. Es wird immer am falschen Ende g …Dürfte - darauf würde ich micht verlassen. Es wird immer am falschen Ende gespart.

​Das DP-Kabel ist in der Beschreibung aufgeführt und auch im Testbericht bei Prad wird es ausdrücklich erwähnt. Ansonsten gibt es passende Kabel mit 4 Lanes bei Amazon für rund 14,- EUR. Ich sehe daher das Problem nicht.

nik222vor 6 m

​Das DP-Kabel ist in der Beschreibung aufgeführt und auch im Testbericht be …​Das DP-Kabel ist in der Beschreibung aufgeführt und auch im Testbericht bei Prad wird es ausdrücklich erwähnt. Ansonsten gibt es passende Kabel mit 4 Lanes bei Amazon für rund 14,- EUR. Ich sehe daher das Problem nicht.



Gefällt es dir, dass du dich auf ein Kabel festlegen musst? Mir gefällt sowas nicht. Ich hab son Kabel z.B. nicht zu hause rumliegen.
HDMI schon.
Und wenn ich ein 4K Monitor kaufe, dann will ich das das geht. Nicht dass ich noch los muss, extra Kabel kaufen muss - gut hier ist es dabei, das ist ja schon mal was.
Und was ist mit denen ohne DP Anschluss? Soll es ja auch geben - mein laptop auf Arbeit hat z.B. keinen.

Völlig unsinnig dieses Monitor-Konzept.

Verstehe den Terz nicht. Monitor in der Größe im CAD Bereich kosten soviel. Ich bezweifel, dass jemand mehr als 60Hz benötigt. 4K ist gar nicht so relevant für mich, aber ja, besseres hdmi wäre besser. Liegt nur auch an der Workstation, ob das angeboten wird.

ich stehe aktuell vor der Frage, ob 2x 24" oder 1x 27/32". Wichtig ist eben Pivot, Umschalten zwischen Eingängen und USB Hub

ValeryViolettevor 9 h, 59 m

Und was ist mit denen ohne DP Anschluss? Soll es ja auch geben - mein …Und was ist mit denen ohne DP Anschluss? Soll es ja auch geben - mein laptop auf Arbeit hat z.B. keinen.


Dann hast Du wohl leider gelitten, denn Dein Notebook hat mit Sicherheit auch keinen HDMI 2.0 Anschluss, so dass Dir ein entsprechender Anschluss am Monitor ohnehin nichts bringt. HDMI 2.0 ist bei Notebooks die absolute Ausnahme, und die Geräte, die einen solchen Anschluss haben, verfügen zu 90% auch über DP. Selbst bei PC-Grafikkarten ist HDMI 2.0 noch längst kein Standard, DP dagegen schon.
Mein Notebook hat HDMI und DP, 4K@60p geht aber nur über DP (HDMI schafft nicht mal die 2560x1440@60p meines Monitors). Dasselbe gilt für meinen PC und mein Notebook im Büro. Ich bezweifle daher, dass ernsthafte Interessenten eines solchen, nicht auf Multimedia oder Games ausgelegten Monitors den fehlenden HDMI 2.0 Anschluss wirklich vermissen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text