Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
BenQ EX3501R 21:9 Curved Monitor 35" UWQHD 3440x1440 300cd/m² 100% sRGB, VA, 100Hz, 8bit, HDR10, FreeSync, LFC, USB-Hub, USB-C, 2xHDMI, 1xDP
1187° Abgelaufen

BenQ EX3501R 21:9 Curved Monitor 35" UWQHD 3440x1440 300cd/m² 100% sRGB, VA, 100Hz, 8bit, HDR10, FreeSync, LFC, USB-Hub, USB-C, 2xHDMI, 1xDP

479€608,98€-21%Amazon Angebote
170
eingestellt am 22. Aug
Auf Amazon gibt es heute einige Monitore im Tagesangebot. (Gute Tagesangebote sind ja leider eher selten...) Insbesondere die beiden BenQ sind mMn sehr interessant und natürlich zum bisherigen Bestpreis zu bekommen. Für einen UWQHD 100Hz Monitor ist der Preis allgemein schon recht gut. Von der Konkurrenz hebt er sich vor allem durch die Helligkeit von 300nits, HDR10 und einem USB-Hub ab. Außerdem gibt's 3 Jahre Garantie
Allerdings muss man sagen, dass man das "HDR-Feature" im Grunde vernachlässigen kann, da es bei der Helligkeit wenig Sinn macht und wohl nur bedingt funktioniert. Außerdem wird wohl leider noch kein DP-Kabel mitgeliefert. Einen VESA-Adapter kann man im Übrigen separat für 39€ erwerben.

Vergleichbare Monitore mit allen Features kosten deutlich mehr, aber die günstigsten UWQHD 100hz Monitore beginnen sonst auch durchaus in dieser Preisklasse. Den günstigen MSI gibt es jedoch regelmäßig bei OTTO für 399€. Dieser hat aber eben nur 250nits, keinen USB-Hub oder HDR10.

Zu dem Monitor gibt es auch einen Testbericht von Prad: prad.de/testberichte/test-video-enjoyment-monitor-benq-ex3501r/

Vergleichspreis 608.98€: idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/5777823_-ex3501r-benq.html

Datenblatt:
1423452.jpg
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
vokuhila_mettigel22.08.2019 00:34

na toll, erst vor wenigen Tagen für 533 gekauft.


Dann hast du ja wahrscheinlich ebenfalls bei Amazon.de gekauft, oder? War ja zuvor schon relativ gut reduziert.

Ich würde einfach mal Amazon anschreiben und gucken, was sich noch machen lässt. Unnötig zurückschicken hilft ja wirklich keinem.....
Also ich hatte den BenQ EX3501R aufgrund der Bewertung bei Prad Zuhause und war mehr als enttäuscht. Habe noch einen alten 34" Zoll LG Monitor mit IPS Panel und das ist deutlich besser von der Farbwiedergabe als dieser Monitor. Schwarz war auch kein wirkliches Schwarz sondern eher bläulich schwarz. Die 100Hz im Zusammenspiel mit Nvidia Gsync haben auch nicht einwandfrei funktioniert. Hinzu kommt das bei einem blauen Testbild es zu den Rändern hin Lila wurde (Hab ich leider nicht vernünftig abfotografiert). Kann den Monitor insgesamt überhaupt nicht empfehlen. Ich verstehe auch nicht wie man so Displayränder machen kann und dann sind zwischen Rand und Panel nochmal so breite schwarze Ränder. Das haben andere Hersteller wie Dell Alienware oder Acer eleganter und schmaler gelöst.
22673010-e1eZo.jpg
Das Bild sollte eigentlich komplett schwarz sein, aber hier sieht man gut das die Ausleuchtung nicht gerade ideal ist.
22673010-8RvWa.jpg
Das Bild sollte eigentlich blau sein, aber meine Handykamera hat es irgendwie verhunzt. Die Mitte war eigentlich blau und zum Rand wurde es lila.
22673010-JvJns.jpg
Das Bild ist komplett weiß, man sieht da ganz gut die "Schattenwürfe" an den Rändern.
Bearbeitet von: "l3L4CKY" 22. Aug
vokuhila_mettigel22.08.2019 00:34

na toll, erst vor wenigen Tagen für 533 gekauft.


Dann zurück damit (14 Tage Rückgaberecht) und hier kaufen
Platz 1 bei prad.de in der Bestenliste ultra wide
170 Kommentare
na toll, erst vor wenigen Tagen für 533 gekauft.
vokuhila_mettigel22.08.2019 00:34

na toll, erst vor wenigen Tagen für 533 gekauft.


Dann zurück damit (14 Tage Rückgaberecht) und hier kaufen
vokuhila_mettigel22.08.2019 00:34

na toll, erst vor wenigen Tagen für 533 gekauft.


Dann hast du ja wahrscheinlich ebenfalls bei Amazon.de gekauft, oder? War ja zuvor schon relativ gut reduziert.

Ich würde einfach mal Amazon anschreiben und gucken, was sich noch machen lässt. Unnötig zurückschicken hilft ja wirklich keinem.....
Ich habe den vor einem Monat für 610€ gekauft
Rumpelmupf22.08.2019 00:51

Ich habe den vor einem Monat für 610€ gekauft


Das kann ich allerdings nicht ganz nachvollziehen, da es ihn ja regelmäßig für zumindest ca. 530€ gab.....egal ob Black Weekends oder Amazon Prime-Day.
Einer der besten 21:9 er auf dem markt
Die Bewertungen sind vernichtend für den 35er bei Amazon.
FroZen198722.08.2019 02:15

Die Bewertungen sind vernichtend für den 35er bei Amazon.


Quatsch.
Platz 1 bei prad.de in der Bestenliste ultra wide
Super Preis, 35" im Titel
Bearbeitet von: "Pacman68" 22. Aug
mark4522.08.2019 04:22

Platz 1 bei prad.de in der Bestenliste ultra wide


In welcher Liste ist er auf Platz 1 bei Prad?

Finde ihn nur auf Platz 5 bei den Allroundern.

Ansonsten guter Preis. Als Manko sehe ich das fehlende VESA und die recht niedrige max. Höhenverstellbarkeit.
Bearbeitet von: "UmbertoEcco" 22. Aug
UmbertoEcco22.08.2019 07:41

In welcher Liste ist er auf Platz 1 bei Prad?Finde ihn nur auf Platz 5 bei …In welcher Liste ist er auf Platz 1 bei Prad?Finde ihn nur auf Platz 5 bei den Allroundern.Ansonsten guter Preis. Als Manko sehe ich das fehlende VESA und die recht niedrige max. Höhenverstellbarkeit.


bei den 35" + Gaming-Monitoren
Hmmmmm bin echt am überlegen.. Wird der bei aktuellen Spielen die RX 5700 XT Red Devil überfordern oder wird das alles flüssig laufen?
Supraleiter22.08.2019 07:49

Hmmmmm bin echt am überlegen.. Wird der bei aktuellen Spielen die RX 5700 …Hmmmmm bin echt am überlegen.. Wird der bei aktuellen Spielen die RX 5700 XT Red Devil überfordern oder wird das alles flüssig laufen?


Kommt auf das jeweilige Spiel an aber denke schon das du damit locker die 60fps schaffst. Wenn du die Regler ein wenig nach links drehst sind auch zwischen 80 und 100fps drin.

Hier siehst du Benchmarks von der normalen 5700x. Mit der Red devel solltest du so min. 5fps über den Werten liegen

5700 xt Benchmark 3440:1440
Bearbeitet von: "phantomate" 22. Aug
Supraleiter22.08.2019 07:49

Hmmmmm bin echt am überlegen.. Wird der bei aktuellen Spielen die RX 5700 …Hmmmmm bin echt am überlegen.. Wird der bei aktuellen Spielen die RX 5700 XT Red Devil überfordern oder wird das alles flüssig laufen?


Also 60 FPS solltest du fast überall hinbekommen ohne sehr große Abstriche bei den Settings zu machen. Für 100 FPS wird man wahrscheinlich bei mittlereren Einstellungen landen.
Perfekt! Bin seit einigen Tagen schon am Schauen und Vergleichen und hätte gestern fast anderweitig bestellt.
Pacman6822.08.2019 06:46

Super Preis, 35" im Titel


Danke, ist mir komplett durchgerutscht
Nimmt man denn jetzt den BenQ oder den Acer Predator Z35P? Ich erkenne da nur marginale Unterschiede, bis auf HDR beim BenQ und Gsync beim Acer. Soll ich lieber den Acer nehmen, bei einer Nvidia Karte?
Die Specs lesen sich sehr gleich, wahrscheinlich das gleiche Panel verbaut.
Snowside22.08.2019 08:21

Nimmt man denn jetzt den BenQ oder den Acer Predator Z35P? Ich erkenne da …Nimmt man denn jetzt den BenQ oder den Acer Predator Z35P? Ich erkenne da nur marginale Unterschiede, bis auf HDR beim BenQ und Gsync beim Acer. Soll ich lieber den Acer nehmen, bei einer Nvidia Karte? Die Specs lesen sich sehr gleich, wahrscheinlich das gleiche Panel verbaut.


Der BenQ wird anscheinend auch von Nvidia mit gsync unterstützt. Das funktioniert aber manchmal nicht so gut und soll wohl auch spielabhängig sein. Wenn gsync dir am wichtigsten von allen Features ist, dann nimm den z35p. Wenn nicht und wenn du 300€ sparen willst, dann nimm den BenQ. Habe selber eine GTX 1070, bin gespannt wie es bei mir läuft mit gsync. Zur not vsync Cap auf 60fps, mehr schafft meine 1070 wohl eh nicht in der Auflösung
phantomate22.08.2019 08:45

Der BenQ wird anscheinend auch von Nvidia mit gsync unterstützt. Das …Der BenQ wird anscheinend auch von Nvidia mit gsync unterstützt. Das funktioniert aber manchmal nicht so gut und soll wohl auch spielabhängig sein. Wenn gsync dir am wichtigsten von allen Features ist, dann nimm den z35p. Wenn nicht und wenn du 300€ sparen willst, dann nimm den BenQ. Habe selber eine GTX 1070, bin gespannt wie es bei mir läuft mit gsync. Zur not vsync Cap auf 60fps, mehr schafft meine 1070 wohl eh nicht in der Auflösung


Der Acer ist auch im Angebot und kostet nur 60 Euro mehr, nicht 300 Euro.
Also ich hatte den BenQ EX3501R aufgrund der Bewertung bei Prad Zuhause und war mehr als enttäuscht. Habe noch einen alten 34" Zoll LG Monitor mit IPS Panel und das ist deutlich besser von der Farbwiedergabe als dieser Monitor. Schwarz war auch kein wirkliches Schwarz sondern eher bläulich schwarz. Die 100Hz im Zusammenspiel mit Nvidia Gsync haben auch nicht einwandfrei funktioniert. Hinzu kommt das bei einem blauen Testbild es zu den Rändern hin Lila wurde (Hab ich leider nicht vernünftig abfotografiert). Kann den Monitor insgesamt überhaupt nicht empfehlen. Ich verstehe auch nicht wie man so Displayränder machen kann und dann sind zwischen Rand und Panel nochmal so breite schwarze Ränder. Das haben andere Hersteller wie Dell Alienware oder Acer eleganter und schmaler gelöst.
22673010-e1eZo.jpg
Das Bild sollte eigentlich komplett schwarz sein, aber hier sieht man gut das die Ausleuchtung nicht gerade ideal ist.
22673010-8RvWa.jpg
Das Bild sollte eigentlich blau sein, aber meine Handykamera hat es irgendwie verhunzt. Die Mitte war eigentlich blau und zum Rand wurde es lila.
22673010-JvJns.jpg
Das Bild ist komplett weiß, man sieht da ganz gut die "Schattenwürfe" an den Rändern.
Bearbeitet von: "l3L4CKY" 22. Aug
phantomate22.08.2019 08:45

Der BenQ wird anscheinend auch von Nvidia mit gsync unterstützt. Das …Der BenQ wird anscheinend auch von Nvidia mit gsync unterstützt. Das funktioniert aber manchmal nicht so gut und soll wohl auch spielabhängig sein. Wenn gsync dir am wichtigsten von allen Features ist, dann nimm den z35p. Wenn nicht und wenn du 300€ sparen willst, dann nimm den BenQ. Habe selber eine GTX 1070, bin gespannt wie es bei mir läuft mit gsync. Zur not vsync Cap auf 60fps, mehr schafft meine 1070 wohl eh nicht in der Auflösung


Quatsch. z.B. Fortnite läuft konstant mit 120fps. Gleiches gilt für LOL. Habe auch ne GTX 1070 und keine Probleme gehabt die fps zu halten. Aber du wirst enttäuscht sein, gsync läuft alles andere als Einwandfrei.
Hoooot
Snowside22.08.2019 08:47

Der Acer ist auch im Angebot und kostet nur 60 Euro mehr, nicht 300 Euro. …Der Acer ist auch im Angebot und kostet nur 60 Euro mehr, nicht 300 Euro.


Ah, wow wusste ich nicht wenn du bei Nvidia bleiben möchtest dann nimm wirklich lieber den für gsync.
l3L4CKY22.08.2019 08:51

Quatsch. z.B. Fortnite läuft konstant mit 120fps. Gleiches gilt für LOL. H …Quatsch. z.B. Fortnite läuft konstant mit 120fps. Gleiches gilt für LOL. Habe auch ne GTX 1070 und keine Probleme gehabt die fps zu halten. Aber du wirst enttäuscht sein, gsync läuft alles andere als Einwandfrei.


Das LoL u.a. mit über 60fps ist mir klar, ich rede ja von AAA Titeln
phantomate22.08.2019 09:00

Das LoL u.a. mit über 60fps ist mir klar, ich rede ja von AAA Titeln


Bei der Auflösung kannste Antilasing einsparen, dann kriegste da auch mehr als 60fps hin
l3L4CKY22.08.2019 09:03

Bei der Auflösung kannste Antilasing einsparen, dann kriegste da auch mehr …Bei der Auflösung kannste Antilasing einsparen, dann kriegste da auch mehr als 60fps hin


Ich glaube nicht, dass mir das Ausschalten von Antialiasing in AC Odyssey, FarCry ND oder Witcher 3 30fps mehr gibt
Vor nem Jahr für 600 gekauft. Guter Monitor.
Ich liebe diese UW Monitore, habe selbst einen, sieht super aus und ist bezahlbar.

TIPP: prüft, sobald ihr den monitor habt, als erstes, ob freesymc funktioniert und ob es flackern auslöst. Manche monitore mit diesem VA 100hz pabel machen da nämlich Probleme
Ich hab ihn mal bestellt im Notfall geht er halt wieder zurück. Hatte eigentlich einen von LG im Auge aber 1300 ist nicht ohne deshalb einfach mal diesej hier ausprobieren. Ich finde es zunehmend schwerer sich auf Rezession und Kommentare zu verlassen weil es einfach so viele Idioten draußen gibt und jeder 2. Meint er wäre versierter als alle anderen... Ausprobieren und fertif passt es nicht gehts zurück
HeXOr.22.08.2019 09:20

Ich hab ihn mal bestellt im Notfall geht er halt wieder zurück. Hatte …Ich hab ihn mal bestellt im Notfall geht er halt wieder zurück. Hatte eigentlich einen von LG im Auge aber 1300 ist nicht ohne deshalb einfach mal diesej hier ausprobieren. Ich finde es zunehmend schwerer sich auf Rezession und Kommentare zu verlassen weil es einfach so viele Idioten draußen gibt und jeder 2. Meint er wäre versierter als alle anderen... Ausprobieren und fertif passt es nicht gehts zurück


Das krasse ist, dass sehr viele Rezessionen zu dem Monitor gekauft sind (Auch bei Youtube). Anscheinend haben den viele kostenlos bekommen. Aber auf Prad ist eigentlich immer verlass, deswegen war ich schon sehr enttäuscht als ich den Monitor hier hatte.
Bearbeitet von: "l3L4CKY" 22. Aug
l3L4CKY22.08.2019 08:50

Also ich hatte den BenQ EX3501R aufgrund der Bewertung bei Prad Zuhause …Also ich hatte den BenQ EX3501R aufgrund der Bewertung bei Prad Zuhause und war mehr als enttäuscht. Habe noch einen alten 34" Zoll LG Monitor mit IPS Panel und das ist deutlich besser von der Farbwiedergabe als dieser Monitor. Schwarz war auch kein wirkliches Schwarz sondern eher bläulich schwarz. Die 100Hz im Zusammenspiel mit Nvidia Gsync haben auch nicht einwandfrei funktioniert. Hinzu kommt das bei einem blauen Testbild es zu den Rändern hin Lila wurde (Hab ich leider nicht vernünftig abfotografiert). Kann den Monitor insgesamt überhaupt nicht empfehlen. Ich verstehe auch nicht wie man so Displayränder machen kann und dann sind zwischen Rand und Panel nochmal so breite schwarze Ränder. Das haben andere Hersteller wie Dell Alienware oder Acer eleganter und schmaler gelöst.[Bild] Das Bild sollte eigentlich komplett schwarz sein, aber hier sieht man gut das die Ausleuchtung nicht gerade ideal ist.[Bild] Das Bild sollte eigentlich blau sein, aber meine Handykamera hat es irgendwie verhunzt. Die Mitte war eigentlich blau und zum Rand wurde es lila.[Bild] Das Bild ist komplett weiß, man sieht da ganz gut die "Schattenwürfe" an den Rändern.


Kann das irgendwer bestätigen oder vielleicht Montagsmodell?
Andere Frage: Gibt es einen Grund, warum der Hersteller nicht gleich auf 144Hz geht uns stattdessen so ein Zwischending nimmt?
Der Lichtsensor für die automatische Helligkeitsregulierung ist pures Gold Wert, leider passt der Sensor direkt auch Gamma, Kontrast und alles nach Umgebungslicht an. Heisst, man kann bei eingeschaltetem Sensor nicht an wichtigen Bildeinstellungen rumdoktern.

Dann ist die Qualitätsstreuung enorm. Neben Pixelfehlern leidet das Panel teils unter Clouding und Bereichen die scheinbar nicht ganz ausgeleuchtet werden bzw. dunkle Spots.

Ich würde die Bilder mit dem EIZO Bildschirmtest genauer unter die Lupe nehmen und den Bildschirm ausgiebig testen.

G-Sync läuft dahingegen hervorragend, auch mit LFC, da gibt es nichts auszusetzen, aber leider ist bei 100Hz dann auch wirklich schluss, also 102Hz gingen noch, dann ging garnix mehr, aber das wenigstens ohne skipping, etc.
Supraleiter22.08.2019 07:49

Hmmmmm bin echt am überlegen.. Wird der bei aktuellen Spielen die RX 5700 …Hmmmmm bin echt am überlegen.. Wird der bei aktuellen Spielen die RX 5700 XT Red Devil überfordern oder wird das alles flüssig laufen?


Ich habe den hier:
otto.de/p/m…64/


Schaffe bei Fifa, LoL, Rocket League usw. die 100FPS mit einer rx570 8GB. Division 2 schafft 30-40 FPS. Mit der 5700 XT solltest du zumindest die 60 FPS in aktuellen Spielen auf High / Ultra halten können. Alles drüber musst du pro Spielen testen Denke das könnte auch über 100FPS gehen. Evt. ein paar Grafikeinstellungen runterschrauben.
NuriAlco22.08.2019 09:28

Der Lichtsensor für die automatische Helligkeitsregulierung ist pures Gold …Der Lichtsensor für die automatische Helligkeitsregulierung ist pures Gold Wert, leider passt der Sensor direkt auch Gamma, Kontrast und alles nach Umgebungslicht an. Heisst, man kann bei eingeschaltetem Sensor nicht an wichtigen Bildeinstellungen rumdoktern.Dann ist die Qualitätsstreuung enorm. Neben Pixelfehlern leidet das Panel teils unter Clouding und Bereichen die scheinbar nicht ganz ausgeleuchtet werden bzw. dunkle Spots.Ich würde die Bilder mit dem EIZO Bildschirmtest genauer unter die Lupe nehmen und den Bildschirm ausgiebig testen.G-Sync läuft dahingegen hervorragend, auch mit LFC, da gibt es nichts auszusetzen, aber leider ist bei 100Hz dann auch wirklich schluss, also 102Hz gingen noch, dann ging garnix mehr, aber das wenigstens ohne skipping, etc.


Frame Skipping hatte ich auch nicht, aber beim Ufo Test war sehr gut das Ghosting zu sehen. Das hatte ich mit dem Alienware AW3418DW, welchen ich ebenfalls hier hatte nicht. Weder mit 100Hz noch mit 120Hz.
35 Zoll? Puh bin mit 27 schon gut bedient, ist doch irgendwann zu groß zum Zocken
Bearbeitet von: "jonix" 22. Aug
l3L4CKY22.08.2019 09:31

Frame Skipping hatte ich auch nicht, aber beim Ufo Test war sehr gut das …Frame Skipping hatte ich auch nicht, aber beim Ufo Test war sehr gut das Ghosting zu sehen. Das hatte ich mit dem Alienware AW3418DW, welchen ich ebenfalls hier hatte nicht. Weder mit 100Hz noch mit 120Hz.



Du vergleichst Äpfel mit Birnen, ein VA mit nem IPS Panel.

Dafür hat der benQ keine Nikotinecken wie der ach so tolle Alienmüll:

22673481.jpg


So nem schrottpanel ziehe ich jederzeit das "ghosting" vor, was aus meiner Sicht überhaupt nicht dramatisch ist.
Bearbeitet von: "NuriAlco" 22. Aug
jonix22.08.2019 09:34

35 Zoll? Puh bin mit 27 schon gut bedient, ist doch irgendwann zu groß zum …35 Zoll? Puh bin mit 27 schon gut bedient, ist doch irgendwann zu groß zum Zocken


35" 21:9 ist ungefähr so groß wie 27" 16:9 nur ne Ecke breiter
NuriAlco22.08.2019 09:35

Du vergleichst Äpfel mit Birnen, ein VA mit nem IPS Panel.Dafür hat der b …Du vergleichst Äpfel mit Birnen, ein VA mit nem IPS Panel.Dafür hat der benQ keine Nikotinecken wie der ach so tolle Alienmüll:[Bild] So nem schrottpanel ziehe ich jederzeit das "ghosting" vor, was aus meiner Sicht überhaupt nicht dramatisch ist.


Sorry, aber das hatte der Alienware den ich hier hatte überhaupt nicht. Nur etwas IPS Glow in den Ecken. Bin am Ende aber bei dem Punkt angekommen wo ich erst mal bei meinem alten LG bleibe und warte was jetzt so kommt. Leider ist die Monitor Industrie deutlich hinterher.
Lohnt sich das Upgrade vom HP Envy 27s? Die Farben etc. sind bei dem Envy schon richtig gut.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text