BenQ EX3501R Ultrawide Curved Monitor zw. 18 - 9 Uhr heute bei NBB
237°Abgelaufen

BenQ EX3501R Ultrawide Curved Monitor zw. 18 - 9 Uhr heute bei NBB

22
eingestellt am 22. Nov 2017
BenQ hat gestern bekannt gegeben, dass deren neuer Ultrawide Curved Monitor EX3501Rabsofort im Handel verfügbar ist. Er besitzt eine Größe von 35 Zoll mit einer Auflösung von 3440 x 1440px und arbeitet mit 100hz. Als Panel soll ein VA-Panel zum Einsatz kommen, welches vermutlich das gleiche wie beim HP Omen X 35 sein soll.

Zum Featureset zählen neben HDR10- auch FreeSync-Unterstützung und eine sRGB-Farbraumabdeckung von 100 Prozent. Als Reaktionszeit nennt der Hersteller 4 Millisekunden (GtG).

Der Monitor bietet folgende Anschlüsse:
1x DisplayPort 1.4, 2x HDMI 2.0, 2x USB 3.1, 1x USB 3.1 Type C, Kopfhöreranschluss


NBB bietet diesen neuen Monitor nur heute zwischen 18 - 9 Uhr für nur 699€ versandkostenfrei an.

Vergleichspreis via idealo: 795,01€
idealo.de/pre…tml
Zusätzliche Info
14504-XC52f.jpg

Gruppen

22 Kommentare
Man wann gibt's wieder 27" Curved Deal
reman22. Nov 2017

Man wann gibt's wieder 27" Curved Deal

In 4 Stunden und 13 Minuten
Dorianek22. Nov 2017

In 4 Stunden und 13 Minuten

Super, ich freu mich
Dorianek22. Nov 2017

In 4 Stunden und 13 Minuten




ist das ernst gemeint?

ein Deal von NBB für alle Monitore?
hmmmm kaufen oder Testberichte abwarten?
kann nicht das gleiche panel sein. x35 hat nur 8bit und hdr10 heisst afaik 10 bit und nicht 8bit+frc.
Arrrrrrr ..... welche Gründe gibts, nicht zuzuschlagen :>
Sheeva22. Nov 2017

Arrrrrrr ..... welche Gründe gibts, nicht zuzuschlagen :>


Zu wenige
aktentasche22. Nov 2017

kann nicht das gleiche panel sein. x35 hat nur 8bit und hdr10 heisst afaik …kann nicht das gleiche panel sein. x35 hat nur 8bit und hdr10 heisst afaik 10 bit und nicht 8bit+frc.


Auch wenn das gebotene zu dem Preis wirklich gut aussieht frage ich mich wer sich eine Kombination aus HDR10 und 8bit ausdenkt. Das macht doch überhaupt keinen Sinn.
Dobis22. Nov 2017

Auch wenn das gebotene zu dem Preis wirklich gut aussieht frage ich mich …Auch wenn das gebotene zu dem Preis wirklich gut aussieht frage ich mich wer sich eine Kombination aus HDR10 und 8bit ausdenkt. Das macht doch überhaupt keinen Sinn.


Marketingfatzkes die gerne Ballons mit heisser Luft füllen. So wie damals bei HD ready, jetzt gibts halt HDR ready (das eben meines Wissens 8bit+frc ist)
Sheeva22. Nov 2017

Arrrrrrr ..... welche Gründe gibts, nicht zuzuschlagen :>



NUR 100 Hz
Durch DisplayPort 1.4 dürfte er aber tatsächlich 8bit+frc haben, nicht wie die ganzen DP 1.2 Monitore, die nur so tun als ob
infinitykappa199022. Nov 2017

NUR 100 Hz




Nuja, 100Hz ist völlig ok, vor allem muss man bei div. Spielen erstmal 100Hz+ erreichen (konstant).

Ist ja nicht so, als wenn das Bild deswegen furchtbar wäre
Zu groß zum zocken?!
Das alle immer sofort an Spiele denken wenn man von Hz spricht.

Alleine das Arbeiten am Bildschirm ist viel flüssiger und geschmeidiger.

Wenn ich meine High End PC-Kiste (mit 144 Hz) auf 60 Hz stelle kommt mir dieser wie eine Krücke vor.

Aber jeder wie er will....
Bearbeitet von: "infinitykappa1990" 22. Nov 2017
Hat der jetzt HDR10 oder nicht?
Weiß jemand schon etwas in Bezug auf mögliches Flickering mit Freesync @LFC?
Der bekannte Samsung hat da ja sehr drunter geleidet.

Reviews war vor ein paar Tagen noch nicht möglich zu finden.
Roee22. Nov 2017

Zu groß zum zocken?!


Quatsch
Dobis22. Nov 2017

Auch wenn das gebotene zu dem Preis wirklich gut aussieht frage ich mich …Auch wenn das gebotene zu dem Preis wirklich gut aussieht frage ich mich wer sich eine Kombination aus HDR10 und 8bit ausdenkt. Das macht doch überhaupt keinen Sinn.



Ist klar . Der hat nur 8 Bit und 16,7 Mio. Farben. Kein 10 Bit, nicht mal FRC. Aber wer weiß das da ein gammeliges AUO AMVA Panel aus dem Z35P, X35 Omen, AG352UCG... drinsteckt, hätte auch selber draufkommen können.

HDR mit 300 Nits ohne Dimming-Zonen ist auch kein echtes HDR.

Zudem sollte man den silver shine effect (va glow) über das gesamte Panel, heftiges BLB, sehr schlechte Blickwinkelstabilität und schlechte Farben sowie mögliche Einschlüsse bedenken .
Bearbeitet von: "Knut1234" 22. Nov 2017
679 bei ebay bis 24 uhr
Der Monitor verfügt über KEINE Power Delivery per USB-C. Für Interessierte mit neuem MacBook (USB Type-C) ist der Monitor meiner Meinung nach nichts.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text