243°
BenQ GC2870H für 169€ bei Comtech - 28" LED Monitor mit FullHD

BenQ GC2870H für 169€ bei Comtech - 28" LED Monitor mit FullHD

ElektronikComtech Angebote

BenQ GC2870H für 169€ bei Comtech - 28" LED Monitor mit FullHD

Redaktion

Preis:Preis:Preis:169€
Zum DealZum DealZum Deal
187€ legt man im Preisvergleich hin.

Testberichte gibt es auch:


890602-bMLPt.jpg
Specs: Diagonale: 28"/71.1cm • Auflösung: 1920x1080, 16:9 • Helligkeit: 300cd/m² • Kontrast: 3.000:1 (statisch), 20.000.000:1 (dynamisch) • Reaktionszeit: 5ms • Blickwinkel: 178°/178° • Panel: VA • Bildwiederholfrequenz: 60Hz • Anschlüsse: VGA, 2x HDMI 1.4 • Weitere Anschlüsse: N/A • Ergonomie: N/A • VESA: 100x100 (frei) • Leistungsaufnahme: 38W (typisch), 0.5W (Standby) • Besonderheiten: LED-Backlight, EPEAT Silver, flicker-free • Herstellergarantie: drei Jahre (Vor-Ort-Austausch)

Beliebteste Kommentare

wozo 1920x1080 bei 28 zoll? für blinde? oder läuft es hier alles verkehrt herum? 14 zoll laptops mit 4k und 28 zoll monitore mit HD. hahahahah
Bearbeitet von: "Faneramx" 1. Dezember

14 Kommentare

Voll spieletauglich ohne Schlieren, Blurring oder Ghosting?

HardwareFreakvor 5 m

Voll spieletauglich ohne Schlieren, Blurring oder Ghosting?

​Da machen BenQ was anderes für. Dieser hier hat 5ms und 60hz, eigentlich scheiße zum zocken

wozo 1920x1080 bei 28 zoll? für blinde? oder läuft es hier alles verkehrt herum? 14 zoll laptops mit 4k und 28 zoll monitore mit HD. hahahahah
Bearbeitet von: "Faneramx" 1. Dezember

Ich kann mir auch nicht vorstellen das das besonders gut aussieht. Meistens sitzt man ja nicht 3 Meter vom Monitor weg und bei 28 Zoll und "nur" Full Hd könnte das echt mies aussehen.

Wenn man mit etwas Abstand davor sitzt, ist HD auch bei diese Größe voll in Ordnung. Alles eine Frage, was man gewöhnt ist und erwartet. Ich kann ihn empfehlen.

JuergenJosefvor 55 m

​Da machen BenQ was anderes für. Dieser hier hat 5ms und 60hz, eigentlich scheiße zum zocken



das ist ein 28 Zoller für gerade 169 Euro, da kann man über bestimmte dinge hinweg sehen, wie FHD und 5 MS
als Altenative 28 Zoller zum Zocken mit 4K und 1ms wäre der hier:
12192752-ADFi3.jpg
Bearbeitet von: "X77777" 30. November

Für mich ist das hot. VA Panel, 2x HDMI, Klinkenausgang, VESA.

Vielleicht nicht am Kinderschreibtisch mit 40cm Tiefe. Bei etwas mehr Abstand kann die geringere Auflösung aber sogar angenehmer sein.

Durch 2xHDMI und Klinkenausgang auch vielfältig einsetzbar, z.B. im Schlafzimmer als Fernseherersatz, wenn ohnehin ein externer Receiver genutzt wird bzw. mit einem Smart-Stick oder Mini-PC im HDMI-Format. Konsole oder was auch immer findet auch noch Anschluss und der Sound lässt sich komfortabel auf eine kleine Stereoanlage oder ein 2.1 System umleiten.

Jemus1984vor 1 h, 27 m

Ich kann mir auch nicht vorstellen das das besonders gut aussieht. Meistens sitzt man ja nicht 3 Meter vom Monitor weg und bei 28 Zoll und "nur" Full Hd könnte das echt mies aussehen.

​Alps ich sitze an der Arbeit 60 cm vor einem 27 Zoll FHD Monitor und...

... es geht! Schärfer geht immer, aber es funktioniert auch so.

Hat Jemand frei Comtech Newsletter Gutschein code? Ich habe gerade angemeldet aber dauert 14 Tage fürs Code. Schade! Ich wollte gleich was kaufen.

Jemus1984vor 1 h, 40 m

Ich kann mir auch nicht vorstellen das das besonders gut aussieht. Meistens sitzt man ja nicht 3 Meter vom Monitor weg und bei 28 Zoll und "nur" Full Hd könnte das echt mies aussehen.



3 meter? was hast du für einen schreibtisch?

X77777vor 1 h, 36 m

das ist ein 28 Zoller für gerade 169 Euro, da kann man über bestimmte dinge hinweg sehen, wie FHD und 5 MSals Altenative 28 Zoller zum Zocken mit 4K und 1ms wäre der hier:[Bild]


is ja super preis :O



meinst PB28? das ist auch kein endpreis, siehe unten die erstattung:
12195064-jzWeV.jpg

Man sollte drauf achten, dass der "RGB Bereich" bzw. "RGB Range" beim Betrieb als PC-Monitor auch auf "PC 0-255" steht am BenQ. Sonst hat man ein ausgewaschenes gräuliches Bild, weil er den falschen Eingangsbereich 16-235 erwartet, z.B. wenn man eine Konsole anschließt. Das Problem gibt es gerne mal bei HDMI-Monitoren, und dann wundert man sich, warum Schwarz so Grau aussieht. Manchmal muss man es auch im Treiber noch einstellen am PC, da gibt es nämlich auch noch so eine Option für den Ausgabebereich (Voll/PC vs. Eingeschränkt/begrenzt).

Ich werde noch brauchbare Bildeinstellungen posten, wenn ich das Gerät habe, jedenfalls für die Einstellungen, wo dies möglich ist, wie Helligkeit etc... bei Gamma oder Farbe gibt es mit BenQ erfahrungsgemäß zu große Serienschwankungen.

So, wie versprochen die Rückmeldung. Brightness/Helligkeit auf 30-40. Stromverbrauch damit um die 20W. Helligkeit 100 ist viel zu hell, erwartungsgemäß. Farbtemperatur "User Define", ich hab etwas bei Rot reduziert und etwas mehr bei Grün, kann sich aber je nach Gerät unterscheiden. Zu testen mit diesem Bild: 12258884-ZCiro.jpg
Das Weiß muss reines Weiß sein, die Gesichter neutral, also nicht kränklich oder hochrot. Dann passt es.

AMA (Overdrive) auf High. OFF ist zu langsam, Premium hat zu viele Überschwinger. Leider hat auch High bei gewissen Übergängen einige Überschwinger, d.h. mehr Schweife, als sein müssten. Das Panel ist nicht so schnell wie z.B. die 27"er VA-Panels bei BenQ. Aber insgesamt ganz brauchbar.

Picture Mode auf User (unter Picture Advanced). Super Resolution aus, führt zu Überschärfungsartefakten. "HDMI RGB PC Range" auf 0-255 stellen, dann im Treiber (bei mir NVIDIA) unter Auflösung ändern -> Dynamischer Ausgabebereich: Voll. Unbedingt diese Kombination, nicht nur eins von beiden umstellen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text