220°
BenQ GW2765HT 27", 1440p, IPS, 4ms Reaktionszeit

BenQ GW2765HT 27", 1440p, IPS, 4ms Reaktionszeit

ElektronikAllyouneed Angebote

BenQ GW2765HT 27", 1440p, IPS, 4ms Reaktionszeit

Preis:Preis:Preis:361,77€
Zum DealZum DealZum Deal
Hallo zusammen,

comtech bietet auf ihrer meinpaket Seite den BenQ für 389€ an.
Durch den Gutscheincode 7Sparen landet man bei 361,77 € für einen WQHD Monitor mit IPS und niedriger Rekationszeit.

Tests gibt es leider keine. Die Bewertungen auf amazon.de sind gemischt, 2 mal 5 Sterne, 2 mal schlecht bewertet. Manche Geräte haben wohl Probleme mit einer ausgeglichenen Beleuchtung.

Vergleichspreis liegt bei 388,99€ bei hardwareversand.de (wenn man mal alternate bei mein paket weglässt).

20 Kommentare

Bei Onkel-Zoom 339€ und falls man das Werbe-System missbraucht (Fake Refs z.B. -> 50€ Gutschein) sogar nur 289€ inkl. Versand.

Kann gerne einladen, aber weise direkt darauf hin, dass es ein Ref-Link ist.

Wenn man nach Datum sortiert gibt es bei Amazon durchaus Berichte zu diesem Modell!

Gabs die woche im blitzangebot zu 330€. Preis eher lauwarm, das teil ist aber hot

soul4ever

Wenn man nach Datum sortiert gibt es bei Amazon durchaus Berichte zu diesem Modell!


Du hast recht!

bikepunk77

Gabs die woche im blitzangebot zu 330€. Preis eher lauwarm, das teil ist aber hot


Schade, hab ich verpasst.

Hab ihn grade hier aufgebaut (die Woche im Blitzdeal zugeschlagen). Bin grade etwas enttäuscht. Überall stand Energieklasse B und 32 Verbrauch. Auf dem Ding prangt dann aber ein "C" und 48 Watt. Ist eigentlich ein nogo für mich.

Naja mal sehen bis ich ihn halbwegs eingestellt habe, was er mir dann für ne Wattzahl ausspruckt. Wäre ungerne über 35...

Gibt leider noch keinen Test mit Kalibrierungsvorschlag. Aber die Auflösung geht mir schon mal sehr gut ab. DPI mässig gefühlt ne deutliche Steigerung. Nicht mit dem Handy vergleichbar, aber Schrift ist deutlich schärfer!

DealBen

Bei Onkel-Zoom 339€ und falls man das Werbe-System missbraucht (Fake Refs z.B. -> 50€ Gutschein) sogar nur 289€ inkl. Versand. Kann gerne einladen, aber weise direkt darauf hin, dass es ein Ref-Link ist.



Kannstes mal genauer erklären.

Ich muss zwar noch abklären ob das Teil zum Zocken taugt, aber für 289,. wäre es mal ein guter Preis.

soul4ever

Hab ihn grade hier aufgebaut (die Woche im Blitzdeal zugeschlagen). Bin grade etwas enttäuscht. Überall stand Energieklasse B und 32 Verbrauch. Auf dem Ding prangt dann aber ein "C" und 48 Watt. Ist eigentlich ein nogo für mich. Naja mal sehen bis ich ihn halbwegs eingestellt habe, was er mir dann für ne Wattzahl ausspruckt. Wäre ungerne über 35... Gibt leider noch keinen Test mit Kalibrierungsvorschlag. Aber die Auflösung geht mir schon mal sehr gut ab. DPI mässig gefühlt ne deutliche Steigerung. Nicht mit dem Handy vergleichbar, aber Schrift ist deutlich schärfer!


Das ist natürlich blöd wegen der Fehlangabe. Kannst du uns mal auf dem laufenden halten was deine Tests mit dem Gerät so zu Tage fördern (Panel Qualität, Lichthöfe etc.)?

@DealBen hätte Interesse, wie kann man bei Onkel zoom noch mehr raus holen?

Gerne, konnte allerdings noch nicht viel machen und werde erst ab Montag wieder dazu kommen mich intensiv damit auseinander zu setzen.

Mal soweit der Eindruck

- bei Bildern und Spielen auf nahezu voller Helligkeit wirklich bombastisches Bild
- für mich in BF4 absolut problemlos spielbar und meine flüssiger als mit meinem Dell 2312hm
- Lichthöfe deutlich besser als bei meinem Dell. Man sieht leichte Aufhellungen an den Rändern (wenn man genau aufpasst und danach sucht) aber keinesfalls sticht es einem direkt ins Auge. Kann halt sein das ich Glück hatte, ich finde es top
- WQHD Auflösung noch etwas ungewohnt aufgrund der Schriftgröße, hier und da muss man etwas anpassen. Aber Schrift ist deutlich schärfer als mit 23/24" mit FHD und das war mir wichtig
- Der "LowBlueLight" Modus ist wirklich angenehm spät Abends. Das Bild wird dadurch sehr warm, natürlich auch unnatürlich, aber es geht ja nur ums lesen und das wird dann deutlich angenehmer.
- etwas hakelig ist die Bedienung der Knöpfe
- aktuell per DP angeschlossen. Schalte ich im Betrieb aus Versehen den Monitor aus, bekomme ich erst wieder ein Bild wenn ich reboote. Vermute aber es liegt an DP, muss es mal mit DVI testen
- Ich kann wohl selbst Tasten frei belegen, muss mal gucken wie ich es hinbekomme wie bei meinem Dell. Dort hatte ich quasi 2 Settings - 1x zum zocken deutlich heller und einmal für surfen/office deutlich dunkler (kann nicht lange auf so helle Stellen gucken)


---


Soweit: Sofern mir nicht noch etwas richtig neg. auffällt, werde ich ihn def. behalten. Der Preis war einfach zu gut. Durch Blitzdeal, 10% Kreditkarten Aktion, Kulanz/Fehler von Amazon komme ich auf nen sagenhaften Endpreis von 291€!!! Da kann ich über den Stromverbrauch hinwegsehen


hier noch ein review: displaylag.com/ben…or/

soul4ever

- Der "LowBlueLight" Modus ist wirklich angenehm spät Abends. Das Bild wird dadurch sehr warm, natürlich auch unnatürlich, aber es geht ja nur ums lesen und das wird dann deutlich angenehmer.



@all: "f.lux", das ist ein kostenloses Tool das je nach Uhrzeit die Farbwärme (?) automatisch einstellt.


soul4ever

- aktuell per DP angeschlossen. Schalte ich im Betrieb aus Versehen den Monitor aus, bekomme ich erst wieder ein Bild wenn ich reboote. Vermute aber es liegt an DP, muss es mal mit DVI testen




Ich hatte beim den Kommentaren bei Amazon gelesen, dass sich nach 2 Tagen im Standby der Monitor "ganz" ausschaltet, so dass er auch beim Einschalten das Rechners nicht automatisch an geht und man den Powerknopf am Monitor explizit drücken muss. Bei dem was Du beschrieben hast, reicht das nicht? Das wäre Mist, einer von meinen zwei 22" Toll macht das auch :-( Eben mal das Oculus anschließen und dann wieder den Monitor verwenden geht damit leider nicht :-( Wobei ich nicht weiß wer jetzt wen nicht erkennt. Montor den Rechner oder die Graka den Monitor.

Also ich hab mir flux eben mal installiert. Klingt ziemlich genial ! Würde dann zwar die Funktion des Monitors nicht nutzen und die Farbwärme kommt mir extrem vor, aber werde es mal ausprobieren. Von der Idee her absolut genial!

Wenn ich den Powerknopf wieder drücke sehe ich das er neu bootet, dann kommt kurz "kein signal" und selbst wenn ich dann via input wieder DP auswähle, bekommt er einfach kein Signal. Das OSD wird auch nicht direkt angezeigt, erst nach zig mal drücken. Ist komisches Verhalten. Per DVI und HDMI geht alles. Hab jetzt ein HDMI Kabel dran, da das DP Kabel mir zu kurz ist.

Ja wie du sagst, liegt vllt auch am Rechner oder am DP selbst? Muss nicht zwingend am Monitor liegen.
Ansonsten hab ich ne Zeitschaltuhr die ihn täglich vom Netz nimmt...also nix mit standby 2 tage lang...

Gibt es nicht auch den Gutscheincode: 8sparen ?

Nomadd92

Gibt es nicht auch den Gutscheincode: 8sparen ?


Soweit ich weiß nicht

Weiß den schon jemand, wie das mit dem Ref-Link und Onkel-Zoom funktioniert?

kann keine PN schreiben, evtl. kannst du mich kontaktieren?

GreyCivic

Weiß den schon jemand, wie das mit dem Ref-Link und Onkel-Zoom funktioniert?



würde mich auch interessieren.

ist heute wieder bei amazon in den blitzangeboten ab 13:00 Uhr. ggf dort wieder für 330€ zu haben

soul4ever

Gerne, konnte allerdings noch nicht viel machen und werde erst ab Montag wieder dazu kommen mich intensiv damit auseinander zu setzen. Mal soweit der Eindruck - bei Bildern und Spielen auf nahezu voller Helligkeit wirklich bombastisches Bild - für mich in BF4 absolut problemlos spielbar und meine flüssiger als mit meinem Dell 2312hm - Lichthöfe deutlich besser als bei meinem Dell. Man sieht leichte Aufhellungen an den Rändern (wenn man genau aufpasst und danach sucht) aber keinesfalls sticht es einem direkt ins Auge. Kann halt sein das ich Glück hatte, ich finde es top - WQHD Auflösung noch etwas ungewohnt aufgrund der Schriftgröße, hier und da muss man etwas anpassen. Aber Schrift ist deutlich schärfer als mit 23/24" mit FHD und das war mir wichtig - Der "LowBlueLight" Modus ist wirklich angenehm spät Abends. Das Bild wird dadurch sehr warm, natürlich auch unnatürlich, aber es geht ja nur ums lesen und das wird dann deutlich angenehmer. - etwas hakelig ist die Bedienung der Knöpfe - aktuell per DP angeschlossen. Schalte ich im Betrieb aus Versehen den Monitor aus, bekomme ich erst wieder ein Bild wenn ich reboote. Vermute aber es liegt an DP, muss es mal mit DVI testen - Ich kann wohl selbst Tasten frei belegen, muss mal gucken wie ich es hinbekomme wie bei meinem Dell. Dort hatte ich quasi 2 Settings - 1x zum zocken deutlich heller und einmal für surfen/office deutlich dunkler (kann nicht lange auf so helle Stellen gucken) --- Soweit: Sofern mir nicht noch etwas richtig neg. auffällt, werde ich ihn def. behalten. Der Preis war einfach zu gut. Durch Blitzdeal, 10% Kreditkarten Aktion, Kulanz/Fehler von Amazon komme ich auf nen sagenhaften Endpreis von 291€!!! Da kann ich über den Stromverbrauch hinwegsehen hier noch ein review: http://www.displaylag.com/benq-gw2765ht-review-1440p-ips-monitor/


Hi soul4ever,

jetzt wo ein bisschen Zeit vergangen ist, kannst du uns mal sagen, ob du immer noch zufrieden bist?

Dank dir!

Hallo,

tut mir leid. Keine neuen Erkenntnisse. Die Woche war sehr stressig und ich war so gut wie nicht am PC. Kann nur sagen, es ist nichts weiter negatives aufgefallen

Ah höchstens noch positiv, aber ist eher allgemein auf 1440 und 27" bezogen: In der Arbeit hab ich ja noch 24"@ FHD und es ist schon eine Wohltat hier eine DPI von etwas über 100 zu haben. Deutlich angenehmer zu lesen. Aber gilt halt für alle 27er höher als FHD...

Evtl. weiß ich bis Sonntag mehr, die nächsten 2 Tage werde ich wieder mehr Zeit haben.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text