229°
ABGELAUFEN
BenQ RL2450HT für 139€ - 24" Monitor mit LED (VGA,DVI und HDMI) @ Blitzangebote

BenQ RL2450HT für 139€ - 24" Monitor mit LED (VGA,DVI und HDMI) @ Blitzangebote

ElektronikAmazon Angebote

BenQ RL2450HT für 139€ - 24" Monitor mit LED (VGA,DVI und HDMI) @ Blitzangebote

Redaktion

Preis:Preis:Preis:139€
Zum DealZum DealZum Deal
169€ Idealo: idealo.de/pre…tpb

4 Tests mit Note 2,0: testberichte.de/p/b…tml

4,5 Sterne bei 80 Votes @ Amazon: amazon.de/dp/…Y4C

Specs: Diagonale: 24"/61cm • Auflösung: 1920x1080 • Helligkeit: 250cd/m² • Kontrast: 1000:1 (statisch), 12000000:1 (dynamisch) • Reaktionszeit: 2ms • Blickwinkel: 170°/160° • Panel: TN+Film • Anschlüsse: VGA, DVI, HDMI • Ergonomie: höhenverstellbar (110mm), Pivot, Swivel (±45°) • VESA: 100x100 • Stromverbrauch: 27W (typisch), 0.3W (Standby) • Besonderheiten: LED-Backlight • Herstellergarantie: drei Jahre (Vor-Ort-Austausch)

19 Kommentare

Redaktion

61DsZKSnARL._SL1303_.jpg

Altobelli, warum gibt es denn nur noch 1080er-Auflösungen?!?

Schade, kein ips aber diese tilt Funktion hätte ich schon gerne

Schlicki

Altobelli, warum gibt es denn nur noch 1080er-Auflösungen?!?



Versteh ich auch nicht, zum Arbeiten totaler Schrott diese Auflösung.
Hab mir diesen schon vor über nem Jahr geholt und bin mehr als zufrieden:
amazon.de/Del…310


Pat85

Schade, kein ips aber diese tilt Funktion hätte ich schon gerne

Gibt's man denn überhaupt für den Preis was mit IPS und Tilt und FHD mit HDMI Anschluss?

Kostet wieder 174€ - da 100% reserviert. Kalt

TN+Film...mir ist kaaaaaaaalt

Dell U2312hm könnte man höchstens nennen, kostet aber 180€.

Hat IPS, FHD, Pivot, Tilt, aber DisplayPort (wobei ich das als Vorteil sehe am PC außer man möchte explizit ne Konsole anschließen, dann verstehe ich das natürlich).

Mit IPS und extra Funktionen wird es sonst glaube ich äußerst dünn in dem Preisbereich

Taugt der Monitor zum zocken?
Kann bitte jemand mit Ahnung seine Meinung Noob-verständlich kundtun? ;-)

Steak1986

TN+Film...mir ist kaaaaaaaalt



Wozu brauche ich ein IPS Panel?
Sorry für meine Unwissenheit. Habe mich noch nie damit beschäftigt.

Steak1986

TN+Film...mir ist kaaaaaaaalt



Soweit ich weiß, wegen der Blickwinkelstabilität. Normal nicht so wichtig - es sei denn man möchte den Monitor um 90° drehen, also die auch hier beworbene Pivot funktion. Gerade wenn man mit mehreren Monitoren arbeitet und nicht exakt frontal davor sitzt ist es ein riesen Vorteil.

Habe gelesen, der Monitör hätte "nur" 60HZ. Sind das für einen augenscheinlich als "Gaming-Monitor" beworbenen Monitor nicht zu wenig?

Steak1986

TN+Film...mir ist kaaaaaaaalt



IPS braucht man, wenn man den Monitor drehen will. TN+Film ist blickwinkelenger, daher auf einen Bilckwinkel optimiert (von vorn leicht von unten blickend). Dreht man den Monitor um 90 Grad, sehen linkes und rechtes Auge nicht mehr auf denselben Blickwinkel; das Bild verzerrt bei leichten Kopfbewegungen bereits. Das mögen Dokumentenverwalter nicht, die wollen A4 senkrecht.

Blub321

Habe gelesen, der Monitör hätte "nur" 60HZ. Sind das für einen augenscheinlich als "Gaming-Monitor" beworbenen Monitor nicht zu wenig?


Hat jeder normale Monitor, Ausnahme sind die "neueren" Gayming 120/144Hz Monitore.

Wie viel Hertz schafft dieser Monitor in der Auflösung 640x480 ?
Wahrscheinlich maximal 75 Hz ?
Ich frage, weil ich öfters noch das alte Counter Strike 1.6 zocke und gerade da macht es einen riesigen Unterschied zwischen 60 & 100 Hz.
Mein "alter" Monitor war der Samsung 2233rz der konnte 1680x1050 mit 120 Hz und alles drunter auch, d.h. ich hatte selbst im Desktop Betrieb immer 100 bzw. sogar 120 Hz.
Weiß nicht ob ich mich an einen 60 Hz Monitor gewöhnen könnte 120 Hz laufen einfach ultra flüssig und ist sehr angenehm für die Augen, wer das einmal hatte will es nicht mehr missen.

Also ich habe vor ca. 6 Monaten einige Modell verglichen, als ich mich für meinen ASUS VG23AH entschied. Ich fand den Unterschied zwischen IPS oder TN nicht sehr groß. Bei IPS sind Blickwinkel und Farben i.d. Regel besser als beim günstigen TN, aber TN hat in den letzten Monaten aufgeholt. Was auch noch wichtig ist, sind die unterstützten Auflösungen, sowie De-Interlacing, Up-/Down-Scaling und andere Bildoptimierung-Funktionen. Wenn diese schlecht sind, sieht das Bild auch Gurke aus.

Blub321

Taugt der Monitor zum zocken?Kann bitte jemand mit Ahnung seine Meinung Noob-verständlich kundtun? ;-)



Ja, tut er. Ich habe ihn jetzt knapp über ein Jahr.
Ich spiele damit Counterstrike und Battlefield 4.
Alles bestens.

Der Monitor ist zum zocken bestens geeignet. Nutze ihn selber seit einem Jahr.

Blub321

Taugt der Monitor zum zocken?Kann bitte jemand mit Ahnung seine Meinung Noob-verständlich kundtun? ;-)

KingFisherMacD

Der Monitor ist zum zocken bestens geeignet. Nutze ihn selber seit einem Jahr.




Habt ihr die Einstellungen des Monitors direkt verändert? Und wenn ja, wie?
Finde die Standardeinstellungen leider etwas enttäuschend ;-)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text