476°
ABGELAUFEN
BenQ RL2455HM für 139€ bei Amazon - 24" FHD Monitor mit HDMI, DVI, VGA - Konsolen Gaming Monitor

BenQ RL2455HM für 139€ bei Amazon - 24" FHD Monitor mit HDMI, DVI, VGA - Konsolen Gaming Monitor

ElektronikAmazon Angebote

BenQ RL2455HM für 139€ bei Amazon - 24" FHD Monitor mit HDMI, DVI, VGA - Konsolen Gaming Monitor

Preis:Preis:Preis:139€
Zum DealZum DealZum Deal
Gerade gibt es bei Amazon's Choice den BenQ RL2455HM zum Bestpreis von 139€.
Es handelt sich dabei um ein 24 Zoll LCD Monitor mit Full HD Auflösung bei 60Hz.
Konzipiert wurde er für das zocken an der Konsole. Benutzt werden die BenQs von viele Pro Spielern und bei offiziellen Tunieren der MLG.

Eingänge: 1 VGA, 1 DVI und 2 HDMI.

Link zur BenQ Homepage:
benq.de/pro…hm/

Redaktion

Im Preisvergleich fallen 161€ an: idealo.de/pre…tpb
Es gibt einen Test von GameStar mit 79 von 100 Punkten "gut": testberichte.de/p/b…tml

Beliebteste Kommentare

tenkogg

Nicht ganz ... Das was der Thread erstellter versucht zu sagen ist ganz klar Quatsch . Denn die Profi Spieler, zocken auf einem 120Hz+ Bildschirmen . Das hier ist ein billiger Monitor für Leute die sparen wollen aber für Konsole ? Keineswegs . Und ja . Es gibt einen gigantischen Unterschied zwischen 60hz und 120hz Bildschirmen im Gaming Bereich .Solche Bildschirme sind aber meistens 300 Euro und mehr wert


Interessante Interpunktion!

KinKun

Ohne jetzt Experte zu sein aber Konsolen stellen doch ohnehin nur selten Spiele über 30-40 FPS dar. Macht mehr als 60hz dann überhaupt Sinn?


Laß mich die Antwort erraten: Profis spielen sowieso nicht auf Konsolen.

Irgendwie beschleicht mich der Verdacht, dass viele Pro-Spieler und Turnierteilnehmer das Ding nutzen, weil sie von Benq gesponsort werden.

Chuck Norris spielt mit 120 fps an Konsolen.

52 Kommentare

was zeichnet diesen monitor bitte als konsolen monitor aus ?

Alexzz

was zeichnet diesen monitor bitte als konsolen monitor aus ?



Das würde ich auch gerne wissen

Alexzz

was zeichnet diesen monitor bitte als konsolen monitor aus ?


Die Fan-Kiddies kaufen ihn, weil sie dann glauben so gut zu sein wie ihre Idole auf den Turnieren.

Irgendwie beschleicht mich der Verdacht, dass viele Pro-Spieler und Turnierteilnehmer das Ding nutzen, weil sie von Benq gesponsort werden.

Travis

Irgendwie beschleicht mich der Verdacht, dass viele Pro-Spieler und Turnierteilnehmer das Ding nutzen, weil sie von Benq gesponsort werden.



Nicht ganz ... Das was der Thread erstellter versucht zu sagen ist ganz klar Quatsch . Denn die Profi Spieler, zocken auf einem 120Hz+ Bildschirmen . Das hier ist ein billiger Monitor für Leute die sparen wollen aber für Konsole ? Keineswegs .

Und ja . Es gibt einen gigantischen Unterschied zwischen 60hz und 120hz Bildschirmen im Gaming Bereich .

Solche Bildschirme sind aber meistens 300 Euro und mehr wert
Bearbeitet von: "tenkogg" 8. September

tenkogg

Nicht ganz ... Das was der Thread erstellter versucht zu sagen ist ganz klar Quatsch . Denn die Profi Spieler, zocken auf einem 120Hz+ Bildschirmen . Das hier ist ein billiger Monitor für Leute die sparen wollen aber für Konsole ? Keineswegs . Und ja . Es gibt einen gigantischen Unterschied zwischen 60hz und 120hz Bildschirmen im Gaming Bereich .Solche Bildschirme sind aber meistens 300 Euro und mehr wert


Interessante Interpunktion!

tenkogg

Nicht ganz ... Das was der Thread erstellter versucht zu sagen ist ganz klar Quatsch . Denn die Profi Spieler, zocken auf einem 120Hz+ Bildschirmen . Das hier ist ein billiger Monitor für Leute die sparen wollen aber für Konsole ? Keineswegs . Und ja . Es gibt einen gigantischen Unterschied zwischen 60hz und 120hz Bildschirmen im Gaming Bereich .Solche Bildschirme sind aber meistens 300 Euro und mehr wert


Dein plenken macht mich irre...

Ohne jetzt Experte zu sein aber Konsolen stellen doch ohnehin nur selten Spiele über 30-40 FPS dar. Macht mehr als 60hz dann überhaupt Sinn?

KinKun

Ohne jetzt Experte zu sein aber Konsolen stellen doch ohnehin nur selten Spiele über 30-40 FPS dar. Macht mehr als 60hz dann überhaupt Sinn?


Laß mich die Antwort erraten: Profis spielen sowieso nicht auf Konsolen.

Chuck Norris spielt mit 120 fps an Konsolen.

Das neue Mega Drive neo soll ja 120hz unterstützen und 16bit VR ready sein

und nun zum Monitor: ich habe es einfach mal gewagt und die Produktseite geöffnet. Dieser Monitor richtet sich explizit an RTS Spieler.

"Der speziell durch Pro-Gamer voreingestellte RTS Mode ist die ultimative Sieger-Strategie! Mit dem BenQ RL2455HM kommen leidenschaftliche Spieler definitiv nicht zu kurz: Der RTS 1 Mode eignet sich insbesondere für StarCraft II wohingegen der RTS 2 Mode für Dota II ideal ist."

"Der Black eQualizer unterstützt die Sicht auf dunkle Bereiche, indem er sie aufhellt. Details kommen besser zur Geltung, jedoch ohne dabei überbelichtet zu werden. So lässt sich der Gegner eher aufspüren und eliminieren!"

Klingt nach ziemlichem Mumpitz und mit Konsolen hat dieser Bildschirm gar nichts zu tun. Starcraft 2 mit Controller würde ich gerne mal sehen

Bearbeitet von: "TehObvious" 31. August

TehObvious

Das neue Mega Drive neo soll ja 120hz unterstützen und 16bit VR ready seinund nun zum Monitor: ich habe es einfach mal gewagt und die Produktseite geöffnet. Dieser Monitor richtet sich explizit an RTS Spieler."Der speziell durch Pro-Gamer voreingestellte RTS Mode ist die ultimative Sieger-Strategie! Mit dem BenQ RL2455HM kommen leidenschaftliche Spieler definitiv nicht zu kurz: Der RTS 1 Mode eignet sich insbesondere für StarCraft II wohingegen der RTS 2 Mode für Dota II ideal ist.""Der Black eQualizer unterstützt die Sicht auf dunkle Bereiche, indem er sie aufhellt. Details kommen besser zur Geltung, jedoch ohne dabei überbelichtet zu werden. So lässt sich der Gegner eher aufspüren und eliminieren!"Klingt nach ziemlichem Mumpitz und für Konsolen hat dieser Bildschirm gar nichts zu tun. Starcraft 2 mit Controller würde ich gerne mal sehen



​Irgendein verrückter Asiate kriegt das schon hin. Hab letztens erst einen im Livestream gesehen, der League of Legends mit Controller gespielt hat

Travis

Irgendwie beschleicht mich der Verdacht, dass viele Pro-Spieler und Turnierteilnehmer das Ding nutzen, weil sie von Benq gesponsort werden.



​Sind meistens nichtmal die Spieler sondern das Event an sich. BenQ sponsert MLG, Asus sponsort z. B. die Dreamhack. Danach gibt's die dann im Abverkauf auf mydealz

tenkogg

Nicht ganz ... Das was der Thread erstellter versucht zu sagen ist ganz klar Quatsch . Denn die Profi Spieler, zocken auf einem 120Hz+ Bildschirmen . Das hier ist ein billiger Monitor für Leute die sparen wollen aber für Konsole ? Keineswegs . Und ja . Es gibt einen gigantischen Unterschied zwischen 60hz und 120hz Bildschirmen im Gaming Bereich .Solche Bildschirme sind aber meistens 300 Euro und mehr wert



Das ist doch mal eine schlüssige Erläuterung

Der Monitor ist sehr gut. Besitze ich seit längerem.
U.a. hat er sehr gute Menüs um insbesondere alte Spiele immer passend zu skalieren. Man kann die ausgefüllte Fläche wählen, also von stretchen auf komplett mit Seitenverhältnis, ohne, auf 17 Zoll, auf 19 Zoll usw. Liebhaber von älteren Spielen werden das sehr angenehm finden. Auch der RTS Modus ist nicht übel. In Skyrim und co. sind Bereiche gerne recht dunkel wenn das Zimmer hell ist, und wenn man pauschal an der Helligkeit dreht, wirds ja immer grau. Hiermit kommts gut rüber.
Insofern ist genau das fakt, was beworben wird: ein günstiger aber guter Gaming Monitor. Mit 120 hz kostet sowas halt nicht 140 Euro.

Besitze ihn auch als Zweitmonitor, die RTS Modi verändern die Darstellung schon extrem. Was mir sehr stark auffällt, wenn man abends mit geänderter Farbtemperatur arbeitet, ziehen sich beim Scrollen leichte Schlieren über die Schrift. Aber damals günstig erhalten und passt.

Bearbeitet von: "fesljoe" 31. August

Lohnt es sich den hier zu holen oder die paar Euros mehr für den Acer Predator GN246HLBbid auszugeben?
Hauptsächlich zum Spielen an der Xbox gedacht.

ich hab ihn auch und bin durchaus zufrieden. Für das Geld nen echt guter Monitor zum zocken.

PS: das mit den schlieren kann man abstellen. Ich weiß aber gerade nicht welcher Punkt das war . Google hilft aber.

aiaiaiai. Habe den Monitor hier auch noch irgendwo rumstehen und das Bild ist schrecklich o.O

Würde da lieber zu einer wesentlich besseren Alternative wie dem LG Electronics 24MB56HQ-B, 24", oder Dell S-Series S2415H, 23.8" (860-BBEJ) greifen

tenkogg

Nicht ganz ... Das was der Thread erstellter versucht zu sagen ist ganz klar Quatsch . Denn die Profi Spieler, zocken auf einem 120Hz+ Bildschirmen . Das hier ist ein billiger Monitor für Leute die sparen wollen aber für Konsole ? Keineswegs . Und ja . Es gibt einen gigantischen Unterschied zwischen 60hz und 120hz Bildschirmen im Gaming Bereich .Solche Bildschirme sind aber meistens 300 Euro und mehr wert



Aufgrund der Limitierung auf 60 FPS bei Konsolen bzw. 60HZ, lohnt es sich für Konsolen Gamer nicht, einen Gaming Monitor mit mehr als 60HZ zu nutzen, da die Konsole garnicht soviele Bilder liefern kann wie sie der Monitor ausspielen kann. Nutzt ihr einen Gamingmonitor für PS4 oder die XBox One mit mehr als 60HZ, so muss der Monitor die fehlenden HZ ausgleichen und berechnet Zwischenbilder. Diese Zwischenbilder sind meist nicht korrekt und führen dazu, dass euch etwas angezeigt wird, das garnicht dem Spielgeschehen entspricht. So sollte man es vermeiden seine Spielekonsolen an einem Monitor mit mehr als 60HZ zu betreiben, da die Nachteile sehr gravierend sind.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text