BenQ TH530 FHD-Beamer (DLP, 3D-ready, 3200ANSI) für 409€ [Amazon]
403°Abgelaufen

BenQ TH530 FHD-Beamer (DLP, 3D-ready, 3200ANSI) für 409€ [Amazon]

409€509€-20%Amazon Angebote
Deal-Jäger 8
Deal-Jäger
eingestellt am 22. Mär
Moin.

Auf Amazon erhaltet ihr den BenQ TH530 für 409€.


PVG [Geizhals]: 509€


• Typ: DLP
• Auflösung (darstellbar): Full HD (1920x1080)
• Auflösung (nativ): Full HD (1920x1080)
• Helligkeit: 3200 ANSI Lumen
• Kontrast: 10.000:1
• Bildverhältnis: 16:9 nativ
• Bilddiagonale: 1.77-7.62m
• Projektionsverhältnis: 1.47:1-1.62:1
• Lampenlebensdauer: 4000/6000/6500 Stunden (Standard/Eco/Eco+)
• Geräuschentwicklung: 33/28dB(A) (Standard/Eco)
• Lens-Shift: nein
• Anschlüsse: 2x VGA In, 1x VGA Out, 1x HDMI, 1x S-Video, 1x Composite Video (RCA), 1x Klinke Audio In, 1x Klinke Audio Out, 1x USB, 1x RS-232
• Stromverbrauch: 270/220W (Standard/Eco)
• Abmessungen (BxHxT): 283x95x222mm
• Gewicht: 1.96kg
• Besonderheiten: 3D-Ready (aktiv), integrierte Lautsprecher (1x 2W)
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
8 Kommentare
Weiß jemand ob man bei der Bild Korrektur(benötigt man ja doch meist) ein Qualitätsverlust entsteht?
turbohappelvor 27 m

Weiß jemand ob man bei der Bild Korrektur(benötigt man ja doch meist) ein Q …Weiß jemand ob man bei der Bild Korrektur(benötigt man ja doch meist) ein Qualitätsverlust entsteht?


Ja, und bei einer mehr als nur minimalen Korrektur sogar deutlich. Wenn der Raum es nicht zulässt, den Beamer 100%ig auf die Leinwand auszurichten, kaufe unbedingt ein Gerät mit LensShift!
Den oder Viewsonic PJD7720HD
fazzyfazvor 58 m

Den oder Viewsonic PJD7720HD


Ich glaube, ich würde mir wirklich beide kaufen und dann direkt vergleichen. Ich fand das Bild vom Viewsonic besser, aber wenn du nicht ausschließlich Actionkracher sehen willst, können die Lüfter im Viewsonic schon extrem nerven
Bearbeitet von: "Patster" 22. Mär
fazzyfazvor 2 h, 26 m

Den oder Viewsonic PJD7720HD


Das frage ich mich auch
Ist 3200 Ansi nicht ein bisschen viel? Mein 15J alter hat 2000 und damals hieß es schon mehr als 1000 sollten's nicht sein, sonst ist der Schwarzwert Mist.
KlausKoevor 10 h, 5 m

Ist 3200 Ansi nicht ein bisschen viel? Mein 15J alter hat 2000 und damals …Ist 3200 Ansi nicht ein bisschen viel? Mein 15J alter hat 2000 und damals hieß es schon mehr als 1000 sollten's nicht sein, sonst ist der Schwarzwert Mist.


ja so ähnlich isses auch, ich denke mit den lumen sollte der kontrastwert mit steigen, oder man muss es leinwandmäßgäig regeln mit grey, black widow oä.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text