120°
BenQ TH670s für 599€ bei Notebooksbilliger - FullHD Beamer mit 3000 Lumen

BenQ TH670s für 599€ bei Notebooksbilliger - FullHD Beamer mit 3000 Lumen

TV & HiFiNotebooksbilliger Angebote

BenQ TH670s für 599€ bei Notebooksbilliger - FullHD Beamer mit 3000 Lumen

Redaktion

Preis:Preis:Preis:599€
Zum DealZum DealZum Deal
643€ im Preisvergleich.

Das Modell mit dem "s" hat den Fußball-Modus integriert, mit dem die Farben noch besser dargestellt werden sollen. ***wenn man Fußball guckt***

  • Der Lichtstarke Allrounder DLP-Projektor, 3D für Daten- und Videoprojektion, 1,2x Zoom
  • Auflösung: Full-HD 1920 x 1080, 3.000 Ansi Lumen, Kontrast 10.000:1
  • HDMI, D-Sub, Komponente, S-Video, Composite Video, RS232, D-Sub Out, 1x USB, 12V Trigger 3,5mm Klinke Stereo
  • Lieferumfang: BenQ TH670s Full HD 3D DLP-Projektor weiß, VGA-Kabel, Netzkabel, Fernbedienung inkl. Batterien, Handbuch CD, Garantieerklärung

Der "normale" TH670 bekommt aus Testberichten die Note 1,8.

Specs: Typ: DLP • Auflösung (nativ): Full HD (1920x1080) • Helligkeit: 3000 ANSI Lumen • Kontrast: 10.000:1 • Bildverhältnis: 16:9 nativ • Bilddiagonale: 1.52-7.62m • Projektionsverhältnis: 1.50:1-1.80:1 • Geräuschentwicklung: 31/29dB(A) (Standard/Eco) • Lens-Shift: nein • Anschlüsse: 2x VGA In, 1x HDMI 1.4a, 1x Composite Video (RCA), 1x Stereo Line In (RCA), 2x Klinke Audio In, 1x Klinke Audio Out, 2x USB 2.0, 1x RS-232 • Stromverbrauch: 260/210W (Standard/Eco) • Abmessungen (BxHxT): 327x137x233mm • Gewicht: 3.00kg • Besonderheiten: 3D-Ready (aktiv), integrierte Lautsprecher (1x 10W) • Herstellergarantie: zwei Jahre

12 Kommentare

hab den benq w700 und bin von der Qualität nicht zufrieden. nach nicht mal 3,5 jahren haben sich pixelgroße weiße flecken eingeschlichen und werden immer mehr. denke mal es handelt sich um pixelfehler oder staub, der eingedrungen ist. sehr bitter wenn man so viel geld bezahlt hat.

Bearbeitet von: "Hefe21" 23. Juni

Hefe21

hab den benq w700 und bin von der Qualität nicht zufrieden. nach nicht mal 3,5 jahren haben sich pixelgroße weiße flecken eingeschlichen und werden immer mehr. denke mal es handelt sich um pixelfehler oder staub, der eingedrungen ist. sehr bitter wenn man so viel geld bezahlt hat.


Da ist dein DMD Chip defekt. Mal bei Aliexpress schauen was der für dich dort kostet. IdR kann man sowas gut selbst machen. Hab das damals bei meinem W600+ gemacht!

Hefe21

hab den benq w700 und bin von der Qualität nicht zufrieden. nach nicht mal 3,5 jahren haben sich pixelgroße weiße flecken eingeschlichen und werden immer mehr. denke mal es handelt sich um pixelfehler oder staub, der eingedrungen ist. sehr bitter wenn man so viel geld bezahlt hat.



danke für den hinweis. das ist auch was ich raus gefunden habe. der chip kostet da ca 150 €. wenn ich die 60 drauf rechne für die meiner als defekt bei ebay bringt und die ich dann nicht mehr erzielen kann, wenn ich beim wechseln scheitere, dann überleg ich halt ob eine neuanschaffung nicht mehr sinn macht.

finde es witzig, dass alle über lampenstunden reden, aber das chips ausfallen, das steht so recht nirgends.

der hinweis ist aber nett, danke :-)

Redaktion

Hefe2123. Juni

danke für den hinweis. das ist auch was ich raus gefunden habe. der chip kostet da ca 150 €. wenn ich die 60 drauf rechne für die meiner als defekt bei ebay bringt und die ich dann nicht mehr erzielen kann, wenn ich beim wechseln scheitere, dann überleg ich halt ob eine neuanschaffung nicht mehr sinn macht.finde es witzig, dass alle über lampenstunden reden, aber das chips ausfallen, das steht so recht nirgends. der hinweis ist aber nett, danke :-)


Gott ihr macht mir Angst... Mein Acer H6517BD hat jetzt 2600 Lampenstunden drauf...

Das ist ne absolute Krankheit bei den Benq's. Da gehen die DMDs reihenweise über den Jordan. Bei meinem ist jetzt auch noch das Farbrad am rattern (im Wohnzimmer nervt das) also tausch ich das auch noch...
Es ist aber wirklich kein Hexenwerk. Ich rechne halt immer wenn man einen neuen kauft sind das locker 500+x für was ordentliches da kann sich ne Reparatur lohnen wenn der Chip nicht so wahnsinnig teuer ist. Ich glaub jeder der mit nem Schraubenzieher umgehen kann und schonmal an einem PC/Smartphone geschraubt hat bekommt das hin!

Hefe21

danke für den hinweis. das ist auch was ich raus gefunden habe. der chip kostet da ca 150 €. wenn ich die 60 drauf rechne für die meiner als defekt bei ebay bringt und die ich dann nicht mehr erzielen kann, wenn ich beim wechseln scheitere, dann überleg ich halt ob eine neuanschaffung nicht mehr sinn macht.finde es witzig, dass alle über lampenstunden reden, aber das chips ausfallen, das steht so recht nirgends. der hinweis ist aber nett, danke :-)


Soweit ich das in Erfahrung bringen konnte leiden vor allem die Benqs unter dem DMD Tod. Die haben mal ne Charge mieser Chips rausgehauen die nicht so hitzebeständig sind...

gibt's Reviews zu dem Ding? ich hab den w1110 für 739 leider verpasst. bislang hab ich von der Serie hier aber nix gehört. halt immer nur w1070+ und so... wie schlägt der sich gegen den?

Gibt es schon etwas brauchbares mit LED statt Lampe am besten in Full HD? Mein Partykeller könnte voll abgedunkelt werden.

Hefe21

danke für den hinweis. das ist auch was ich raus gefunden habe. der chip kostet da ca 150 €. wenn ich die 60 drauf rechne für die meiner als defekt bei ebay bringt und die ich dann nicht mehr erzielen kann, wenn ich beim wechseln scheitere, dann überleg ich halt ob eine neuanschaffung nicht mehr sinn macht.finde es witzig, dass alle über lampenstunden reden, aber das chips ausfallen, das steht so recht nirgends. der hinweis ist aber nett, danke :-)


Dann haben die meiner Meinung nach Geräte mit Chips dieser Charge auch nach Garantieablauf kostenlos zu reparieren. So weiß ich schon mal, dass ich BenQ meiden werde!

Hefe21

danke für den hinweis. das ist auch was ich raus gefunden habe. der chip kostet da ca 150 €. wenn ich die 60 drauf rechne für die meiner als defekt bei ebay bringt und die ich dann nicht mehr erzielen kann, wenn ich beim wechseln scheitere, dann überleg ich halt ob eine neuanschaffung nicht mehr sinn macht.finde es witzig, dass alle über lampenstunden reden, aber das chips ausfallen, das steht so recht nirgends. der hinweis ist aber nett, danke :-)



Seh ich auch so- ist aber halt leider nicht "offiziell". Aber wenn man mal ein bisschen forscht wird sehr schnell klar wo das Problem liegt! Auf Garantie geht da wenig bis gar nix!

electrohh1

gibt's Reviews zu dem Ding? ich hab den w1110 für 739 leider verpasst. bislang hab ich von der Serie hier aber nix gehört. halt immer nur w1070+ und so... wie schlägt der sich gegen den?



Hab den w1110 als Warehouse für 750€ gekauft. Lampenlaufleistung bei 0 Stunden und noch Folie auf dem Gerät

Die Lampenlaufleistung kann man aber mit 2 Klicks resetten

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text