197°
ABGELAUFEN
BenQ TW523P DLP Beamer, WXGA, 3.000 ANSI Lumen, 13.000:1 Kontrast, 3D-fähig über HDMI ab 10 Uhr bei notebooksbilliger.de für 347.89€ - 44€ sparen
BenQ TW523P DLP Beamer, WXGA, 3.000 ANSI Lumen, 13.000:1 Kontrast, 3D-fähig über HDMI ab 10 Uhr bei notebooksbilliger.de für 347.89€  - 44€ sparen

BenQ TW523P DLP Beamer, WXGA, 3.000 ANSI Lumen, 13.000:1 Kontrast, 3D-fähig über HDMI ab 10 Uhr bei notebooksbilliger.de für 347.89€ - 44€ sparen

Preis:Preis:Preis:347,89€
Zum DealZum DealZum Deal
Heute bei notebooksbilliger.de ab 10 Uhr im Tagesdeal der Beamer TW523P von BenQ für 347,89 €

Im Preisvergleich fängt es bei 391,98 € an, somit kann man 44.09€ bzw. 12% Sparen gegenüber dem momentan günstigstem Anbieter.

Bei Amazon für 405,99 € zu haben bei 4.5 Sternen und 24 Bewertungen.


Details:

Projektionssystem: DLP
Auflösung: 1280 x 800 Pixel (UXGA)
Helligkeit: 3000 ANSI Lumen
Kontrast: 13.000:1
Lampenlebensdauer: 4500 Stunden, 10.000 Stunden im ExtremeEco-Modus
Seitenverhältnis: 16:10 physikalisch, 4:3 / 16:9 auswählbar
Trapez-Korrektur (Keystone): +/- 40 Grad vertikal
Projektionsgröße (Diagonale): 99 cm - ~ 762 cm
Betriebsgeräusch: 33 dB(A), 28 dB(A) im Eco-Modus
Abmessungen (B x H x T): 283 x 95 x 222 mm
Gewicht: 1,9 kg
Eingänge: 1 x HDMI, 2 x VGA, 1 x S-Video, 1 x Composite Video/FBAS, 1 x USB (Typ Mini B), 1 x Steuerschnittstelle RS232, Audio-In
Ausgänge: 1 x VGA, Audio-Out
Besonderheiten: 3D-fähig, Fernbedienung

20 Kommentare

Verfasser

Verfasser

Hatte Bild drinnen, ist weg, kann nicht editieren ---> ERROR_THREAD_EDIT_YOUNG_ACCOUNT????

Hatte putte macht--->
NISCHTE_KANNSTE_MACHEN_GEGEN???

Hot von mir!

Critter21

Hatte Bild drinnen, ist weg, kann nicht editieren ---> ERROR_THREAD_EDIT_YOUNG_ACCOUNT????



Same here. Kann schon seit Stunden keine Deals mehr editieren.

Verfasser

blackmatiz

Hatte putte macht--->NISCHTE_KANNSTE_MACHEN_GEGEN???Hot von mir!



Jupp, Putt gemacht....aber für Alle

hat jemand Erfahrungen mit dem beamer gemacht? wie lange hält die Birne wirklich und wie teuer wäre eine neue Birne?

Bis jetzt glaube ich das beste Angebot für den BenQ und der hat wenigsten 3000 ANSI. Viele Grüße Mareike

Wäre für die WM nicht schlecht!

Preis ist zweifellos hot.
Wer aber daran denkt, sich damit ein Heimkino zu verwirklichen, sollte beachten, dass dieser Beamer dafür nicht gedacht und damit auch nicht wirklich geeignet ist. Ein Seitenverhältnis von 16:10 und die hohe Lichtleistung qualifizieren ihn eher als Präsentationsbeamer oder zum Zocken am PC.

Der Preis ist wirklich HOT! Ich wollte mir den gleichen vor einigen Wochen zulegen da lag er aber generell noch bei mindestens 400 €.

wieso soll damit kein Heimkino realisierbar sein? Wenn Games damit gezockt werden können, ist damit auch sehr gut, Filme guckbar oder nicht?
Aufgrund der Helligkeit und dem guten Kontrast eignet es sich doch gerade zu für Heimkinos.

vbprofi

wieso soll damit kein Heimkino realisierbar sein? Wenn Games damit gezockt werden können, ist damit auch sehr gut, Filme guckbar oder nicht? Aufgrund der Helligkeit und dem guten Kontrast eignet es sich doch gerade zu für Heimkinos.



Weil die physikalische AR nicht passt, er für einen Heimkinobeamer zuviel Lumen hat (macht es kaum möglich, einen sehr guten Schwarzwert zu erhalten) und keine Full-HD-Auflösung bietet. Der Preis ist top, aber der Hauptanwendungsbereich sind ganz klar Präsentationen.

RAES72

Wäre für die WM nicht schlecht!



Wenn du dir die Augen verderben willst, sicherlich.

RAES72

Wäre für die WM nicht schlecht!

Tja hier wird wieder gemeckert aber auf extrem hohen Niveau! *g*

kurtd

Weil die physikalische AR nicht passt



Ich bin aktuell auch auf der Suche nach einem Heimkino-Beamer, und ein kompletter Neuling auf dem Gebiet, daher entschuldige meine evtl. blöde Frage, aber Was ist "AR" ?

AR = Aspect Ratio

Argh... immer diese dämlichen Abkürzungen, warum schreibt er dann nicht gleich Seitenverhältnis?? Ja stimmt, das ist echt blöd bei dem Teil.

ich habe den Beamer zuhause. Ist nicht der beste Preis, ich habe ihn für 339 euro bei comtech geschossen, und vor paar Tagen gab es ihn hier wieder mal für diesen Preis. Mein ganz subjektiver Eindruck: für den Preis ist das Teil echt super. Ich nutze ihn ausschließlich für Heimkino und da macht er - allen Unkenrufen zum trotz - eine echt gute Figur. Wenn man das Material von Bluray zuspielt ist das Bild wirklich gut, insbesondere auch bei 3d-Blurays, wo die Helligkeit eher ein Vorteil ist, weil durch die Brillen ja einiges an Helligkeit "geschluckt" wird. Das Gerät hat auch eine Voreinstellung für "Kino", mit der das Bild für die Darstellung von Heimkino optimiert wird. Den Hinweis, dass das Bildseitenverhältnis (also AR bzw. Aspect Ratio) dafür nicht optimal ist, kann ich so nicht stehen lassen, da die meisten Kinofilme ohnehin nicht in 16:9 sondern in 21:9 vorliegen. Und selbst wenn, macht dies auch nichts aus, weil der nicht genutzte Bereich einfach nur schwarz ist. Lange Rede - kurzer Sinn: für den Preis macht man mit dem Benq echt nichts falsch!

maci

ich habe den Beamer zuhause. Ist nicht der beste Preis, ich habe ihn für 339 euro bei comtech geschossen, und vor paar Tagen gab es ihn hier wieder mal für diesen Preis. Mein ganz subjektiver Eindruck: für den Preis ist das Teil echt super. Ich nutze ihn ausschließlich für Heimkino und da macht er - allen Unkenrufen zum trotz - eine echt gute Figur. Wenn man das Material von Bluray zuspielt ist das Bild wirklich gut, insbesondere auch bei 3d-Blurays, wo die Helligkeit eher ein Vorteil ist, weil durch die Brillen ja einiges an Helligkeit "geschluckt" wird. Das Gerät hat auch eine Voreinstellung für "Kino", mit der das Bild für die Darstellung von Heimkino optimiert wird. Den Hinweis, dass das Bildseitenverhältnis (also AR bzw. Aspect Ratio) dafür nicht optimal ist, kann ich so nicht stehen lassen, da die meisten Kinofilme ohnehin nicht in 16:9 sondern in 21:9 vorliegen. Und selbst wenn, macht dies auch nichts aus, weil der nicht genutzte Bereich einfach nur schwarz ist. Lange Rede - kurzer Sinn: für den Preis macht man mit dem Benq echt nichts falsch!

Zu dem Preis macht man auch nichts falch. Der BenQ ist ein solider Beamer egal ob für Spiele oder Heimkino im niedrigen Preissegment. Ein gutes Einstiegsmodell.

Preis/Leistung TOP!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text